weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unser Leben und Fairness

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:32
Ich weiß nicht, wie ihr es seht, aber irgendwie ist die Welt doch teilweise gnadenlos unfair. Ich meine, warum müssen manche Menschen leiden, und manche nicht bzW. nicht so viel? Manche Frauen haben das Glück große Brüste zu haben (sogar natürliche Brüste!), und manche haben fast gar keine Brust!

Klar, wir leben in einem dualen System, aber es könnte schon fairer sein.

Ich halte es auch für Unsinn, dass jemand leiden muss, weil er in früheren Leben irgendwas verbrochen hat, nein, ich denke eher, das Bewusstsein, bzW. das Leben (will) sich in allen Facetten erfahren). Aber es passieren einem schon gnadenlos Unfaire sachen und manchen geht es echt tausend mal beschissener als anderen. Warum müssen wir so negative Erfahrungen machen?


melden
Anzeige

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:36
Yoshi schrieb:Manche Frauen haben das Glück große Brüste zu haben (sogar natürliche Brüste!), und manche haben fast gar keine Brust!
lol :D

Was ist das für ein Mist?
Ich glaube nicht, dass eine Frau glücklich ist große Brüste zu haben, die haben bestimmt Rückenschmerzen und so...


Topic: Wenn dir ein Apfel auf dem Kopf fällt, mach was draus und flenn nicht rum ;)

Ohne Negative Erfahrungen wären wir gewissenlose Menschen die rasen weil sie denken "Mir passiert ja eh nichts" ..... Usw.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:38
@Yoshi
Vielleicht is es ja keine Erfahrung dieses absolute negative, viel eher mehr ein Test ob man trozdem zu dem steht was man ist und alles Respektiert egal wie man blöd angesehn oder angemacht wird.

Ein Test der dich auf die Probe stellt, ob du bereit bist das was du gelehert hast auch zu beahalten.

Ps: auch Schöne und Reiche Menschen haben ein besch*** Leben ;)


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:39
Ich denke ein Faktor ist immer wie man das Leben betrachtet. Ich weiß beispielsweise das manche Nomadenstämme in Afrika das Leben intensiver und besser wahrnehmen als wir mit unseren hektischen Leben in der westlichen Welt.

Aber für uns hausen diese Menschen wie der größte Dreck weil wir es uns nicht mehr vorstellen können so Naturverbunden zu leben. Jede Kultur setzt gewisse Merkmale voraus, die andere ost nicht verstehen.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:41
Yoshi schrieb:Warum müssen wir so negative Erfahrungen machen?
Man kann auch mit ner kleinen Brust leben! Wenn man damit nicht klar kommt, muss man es lernen. Schon hast du den Sinn solcher Unfairness.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:41
@-ripper-
Ich denke er hat die Hungernden, Obdachlose, Vergewaltigte, Ausgeschlossene gemeint die die leiden müssen.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:44
@soulbreaker

Ja, dann kann ich die Frage nicht beantworten. Verschiedene Rollen werden in jeder Gesellschaft besetzt. Nicht nur in der Menschlichen. Eigentlich leben wir immer noch nach dem Grundprinzip der Natur: Der Stärkere überlebt. Auch wenn man versucht das alles durch humanistische Menschenrechtsgesetze zu kaschieren.

Ich wüsste aber keine reale, umsetzungsmögliche Maßnahme dagegen vorzugehen.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:44
@FreezyVinu
Pika schrieb:Ich glaube nicht, dass eine Frau glücklich ist große Brüste zu haben, die haben bestimmt Rückenschmerzen und so...
Ja, sicherlich haben viele Frauen mit großem Busen Rückenbeschwerden, aber jede Frau wünscht sich einen prallen natürlichen Busen, denn jeder Frau, nein, jedem Menschen ist es wichtig, sexy auszusehen und aufzufallen, wir tragen ja auch nicht alle Kleider aus dem Müllcontainer, ich sehe fast immer Frauen, die extrem sexy gekleidtet sind (jeder will halt irgendwie auffalen ^^).

Ich denke auch wie du, dass eine Frau unglücklich ist, wenn sie durch ihren großen Busen Rückenprobleme bekommt. Aber ich kenne etliche Mädchen und Frauen, die Push-Ups tragen, um ihren Busen größer wirken zu lassen.

Außerdem war das mit den Brüsten nur ein Beispiel, aber ich denke, es gibt für eine Frau nix schlimmeres, als einen kleinen Busen zu haben, wäre ich eine Frau und hätte eine kleinen Busen, wäre ich schon recht unglücklich darüber.
Pika schrieb:Ohne Negative Erfahrungen wären wir gewissenlose Menschen die rasen weil sie denken "Mir passiert ja eh nichts" ..... Usw.
Ja, aber manche Dinge sind echt schon krass. Warum töten Menschen so unschuldige Wesen wie Tiere, warum töten manche Menschen kleiner Kinder und vergewaltigen sie? Warum müssen manche obdachlos sein?

Warscheinlich will sich das Bewusstsein so intensiv und krass wie möglich erfahren.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:46
@martialis
martialis schrieb:Man kann auch mit ner kleinen Brust leben! Wenn man damit nicht klar kommt, muss man es lernen. Schon hast du den Sinn solcher Unfairness.
Da gebe ich dir recht. Brüste sind ja auch nicht alles ^^


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:48
@Yoshi
Das letztere was du meinst , darauf hab ich auch keine Antwort..
Die Menschen die sowas tun sind Abschaum, wie kann man andere Menschen so quälen oder auch Tiere solch schlimmes antun.
Das sind auch nur Lebewesen, die meisten haben ja dem Mörder nichts getan und werden dennoch umgebracht bzw. gequält..


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:49
Yoshi schrieb:Ja, aber manche Dinge sind echt schon krass. Warum töten Menschen so unschuldige Wesen wie Tiere, warum töten manche Menschen kleiner Kinder und vergewaltigen sie? Warum müssen manche obdachlos sein?
Weil jeder Mensch verschiedene (ich sag es jetzt, auch wenn es krass klingt) Bedürfnisse hat. Und natürlich weil er die Freiheit hat selbstständig und freihandelnd zu agieren.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:49
@FrezzYY
Ja, indem Moment, wo ich solche Dinge höre, bekomme ich einen regelrechten Prass auf solche Menschen. Aber im Endeffekt denke ich mir, man sollte niemanden etwas übel nehmen. Wwir können für unser Erleben und Tun nichts.

Das ist die Natur. Es beruhigt auch, wenn man sich sagt, dass das einfach der Lauf der Dinge ist. Es sind einfach Erfahrungen, die wir machen, niemand will bewusst leiden öder töten.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:51
@Yoshi
Viele wollen bewusst töten , wie die Sache in Norwegen.
Der Breivik Typ hat bewusst vielen Menschen das Leben genommen, wahrscheinlich haben diese Personen ihn niemals gekannt, mit ihm niemals gesprochen oder sonst was.
Dennoch tötete er sie grundlos,herzlos und brutal... :/


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:54
@FrezzYY
Bei diesen Sachen frag ich mich ob es noch Leid ist was die Familien und Freunde durchmachen müssen oder bestrafung, und grundlos hat er nicht getötet er nannte ja Gründe wiso.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:55
@FreezyVinu
Pika schrieb:Viele wollen bewusst töten , wie die Sache in Norwegen.
Glaub' mir, das kommt einem nur so vor. Wir werden von unseren Gehirnen gesteuert, niemand sagt sich "Mein Lebenszweck ist es zu töten."

Sie tun es, weil sie nicht anders können.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:55
@soulbreaker
Kennst du sie?
Dennoch hat nicht ER die Befugnis sie zu bestrafen und er tat Sachen, die waren viel zu übertrieben.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:56
@Yoshi
Wie, meinst du deren Gehirn zwinkt sie?
Sie sind ihr Gehirn.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:58
@FrezzYY

Psychische Störungen z.B. Ticks werden auch vom Gehirn gezwungen, obwohl sich die Person gerne dagegen wehren würde.

Aber ich denke nicht das Breivik von seinem Hirn "gezwungen" wurde. Er hat willentlich aus Hass gehandelt.


melden

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:59
@-ripper-
Aso, sowas meint ihr.


melden
Anzeige

Unser Leben und Fairness

07.08.2011 um 00:59
@FrezzYY
Nein, sie sind nicht ihr Gehrin... unsere Körper sind eine Art Bio-Computer, und wir machen durch sie Erfahrungen. Ich denke, wir sind nichts als reines Bewusstsein, nichts als purer Beobachter, der das Drama des Lebens betrachtet.


melden
306 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden