Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leidest Du unter Prokrastination?

76 Beiträge, Schlüsselwörter: Morgen, Aufschieben, Prokrastination
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 17:10
Ich wollte die Umfrage eigentlich schon vor Wochen starten.... aber jetzt :D

Leidest Du daran, Dinge immer aufschieben zu müssen (Prokrastination)?

Wikipedia: Aufschieben


melden
Anzeige
Ja, ich bin deswegen in psychologischer Behandlung.
11 Stimmen (3%)
Ja, es belastet mich oft.
102 Stimmen (32%)
Ja, es belastet mich gelegentlich.
54 Stimmen (17%)
Nein, bei mir kommt es aber vor, dass ich Dinge aufschiebe.
75 Stimmen (23%)
Nein, bei mir ist alles im grünen Bereich. Ich erledige alles sofort.
15 Stimmen (5%)
Ich habe mir darüber noch keine Gedanken gemacht.
15 Stimmen (5%)
Ich beantworte die Frage später.
50 Stimmen (16%)
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 17:22
Wahnsinnig.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 17:22
Ich beantworte die Frage später.


melden
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 17:30
Hier könnt Ihr übrigens einen Selbsttest machen:

http://www.unipark.de/uc/ms_fh_muenster_rist_ls/89d7/ospe.php3?SES=4e59194fe97e9440a221855d22775b85&syid=58888&sid=58889...
INSURGENT schrieb:Wahnsinnig.
Kennst Du diese 45 Tipps?

http://karrierebibel.de/gefaehrliche-schiebschaften-45-wege-gegen-prokrastination/


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 17:35
omem schrieb:Hier könnt Ihr übrigens einen Selbsttest machen:
Morgen!

Bestimmt!!

Morgen!!!


melden
INSURGENT
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 17:45
Von allen Befragten haben 40% niedrigere Prokrastinations-Werte als Sie, somit haben umgekehrt 60% aller Befragten höhere Werte als Sie.

Anscheinend doch nich so schlimm :O


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 17:51
Von allen Befragten haben 80% niedrigere Prokrastinations-Werte als Sie, somit haben umgekehrt 20% aller Befragten höhere Werte als Sie.

:D


melden
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 17:55
@GilbMLRS
@INSURGENT

Ihr müßt danach nochmal auf weiter klicken, erst dann kommt die richtige Auswertung ;)


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 17:56
Nicht mehr so dolle seit hinter mir ein Workaholic steht, der mich mehrmals täglich anfeuert, den Arsch zu bewegen. Aber so 1, 2 Jahre grob dürfte mir das Prokrastinieren schon geklaut haben.


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 18:28
Von allen Befragten haben 80% niedrigere Prokrastinations-Werte als Sie,
somit haben umgekehrt 20% aller Befragten höhere Werte als Sie.

Nach unserer Erfahrung fragen Menschen, deren Prokrastinations-Wert
bei 85% oder höher liegt (also von nur 15% der Befragten übertroffen wird,
d.h. von 85% der Befragten unterschritten), häufig bei uns nach einer Behandlung.

Quelle:
http://www.unipark.de/uc/ms_fh_muenster_rist_ls/89d7/ospe.php3?SES=4e59194fe97e9440a221855d22775b85&syid=58888&sid=58889...


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 18:42
Die Umfrage ist sicherlich sehr repräsentativ :D.


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 18:43
Ich mach den Test sicherheitshalber mal ^^.


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 18:49
@omem
Wieso leiden ich kann ganz gut damit leben, ob es andere auch können?? Mal kucken... morgen vielleicht, eher übermorgen, ach ich lass es bleiben :)


melden
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 18:54
@rainer.o.saft

Man kann ja darunter leiden, ohne zu wissen, woran es liegt. Ich habe kürzlich festgestellt, dass nicht alles so rund läuft, wie es laufen sollte. Wußte aber nicht warum. Und dann bin ich zufällig über dieses Problem gestolpert und habe erkannt, woran es bei mir gelegen hat. Jetzt kann ich dran arbeiten. :D

P.S.: Wenn Du Lust hast, beschäftige Dich einfach mal mit dem Thema. Da gibt es wohl durchaus Menschen, die extrem darunter leiden. Und sei es nur, weil es den Alltag erschwert.


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 19:19
@omem
Scheinst es ja wirklich ernst zu meinen :)
Also bei mir iss es so, alles was ich machen sollte und ich keine Lust habe das zu machen, dann wäge ich mal die Priorität ab, wie wichtig ist das? und wie wichtig ist das? Das was am allerwichtigsten ist, mach ich dann halt, und das zweitwichtigste hat meistens noch Zeit...
Ja ich weiss, klingt nicht sehr diszipliniert, aber es ist jetzt für mich auch kein Problem oder so,
hauptsache ist doch eher, dass man die Dinge die man tut, zur vollsten Zufriedenheit aller daran beteiligten Personen inkl.sich selber tut, und man sich dabei wohl fühlt...
Aber vielleicht sollten sich einige zuerst fragen, ob das überhaupt ein Problem, oder hald eher
eine Folge unserer Informationsgesellschaft ist (stichwort:reizüberflutung)
Viele muten sich heute einfach zuviel zu, und wundern sich dann plötzlich, wenn sie nicht mehr alles gebacken kriegen!

Zwei Mädchen warten auf den Bus und studieren dabei
ihre Terminkalender. Eine sagt zur anderen: „Ich
verschiebe Ballett, verlege Turnen und sage Klavier ab.
Und du verlegst die Geigenstunde und lässt Fussball
ausfallen. Dann haben wir am Mittwoch von 15.15 –
16.15 Uhr Zeit zum Spielen.“ (Zitat aus dem Buch von
Carl Honoré, Kinder unter Druck.)

Fängt doch schon früh an das Ganze oder??


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 19:22
Ich schiebe öfter mal was auf - leide aber nicht darunter, weil ich das einfach für Faulheit halte ... wenn ich will, kann ich schon ;) .

Hab den Test da oben gemacht:

Ihr ADS-Feedback:

Ihre Testwerte sind vergleichsweise niedrig.

Sie liegen sogar unterhalb des Durchschnittswerts von Menschen ohne ADS.
Falls Sie aufschieben, hängt dies wahrscheinlich nicht mit
einer Aufmerksamkeits-Defizit-Störung zusammen.

Ihr Prokrastinationsfeedback:

Verglichen mit den Daten einer Studie zum Thema Prokrastination, durchgeführt von Diplomanden der Westfälischen-Wilhelms Universität Münster, lässt sich Ihr Testwert wie folgt einordnen:

Von allen Befragten haben 40% niedrigere Prokrastinations-Werte als Sie, somit haben umgekehrt 60% aller Befragten höhere Werte als Sie.


Nach unserer Erfahrung fragen Menschen, deren Prokrastinations-Wert bei 85% oder höher liegt (also von nur 15% der Befragten übertroffen wird, d.h. von 85% der Befragten unterschritten), häufig bei uns nach einer Behandlung.


melden
breimarder
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 19:32
hab zuerst Prokastration gelesen :D hatte schon angst das sei ein unkeusches thema.


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 20:24
@rainer.o.saft
ja, ich denk mir auch als, dass das eher an dem gesellschaftsdruck liegt als an den menschen. ich meine, aufschieberitis haben doch in einem gewissen maß die meisten.


melden

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 20:30
Ziemlich stark, ja.


melden
Anzeige
omem
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leidest Du unter Prokrastination?

17.01.2011 um 22:46
rainer.o.saft schrieb:Aber vielleicht sollten sich einige zuerst fragen, ob das überhaupt ein Problem, oder hald eher
eine Folge unserer Informationsgesellschaft ist (stichwort:reizüberflutung)
Viele muten sich heute einfach zuviel zu, und wundern sich dann plötzlich, wenn sie nicht mehr alles gebacken kriegen!
Das liegt ja der Kern des Problems. Das Aufschieben/Prokrastination ist ja meist unnötig und hat eben nicht den Grund der Überlastung.


melden
179 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt