Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

104 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kunst, Gemälde, Abstrakt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
kylemeter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:00
Hallo Allmystery Gemeinde,

Bevor ihr mich lyncht würde ich erstmal sagen: Geschmäcker sind verschieden.

Nun zum Thema: Weshalb sollten gewisse abstrakte Gemälde als Kunst gelten? Ich meine es sind nur irgendwelche Formen gezeichnet und mit natürlichen Farben gefüllt worden. Was ist daran Kunst? Soll das so schwierig zum machen sein? Bilder wie "das letzte Abendmahl", "die Mona Lisa" oder die berühmten Bilder von Michaelangelo sind für mich Kunst, weil sie das Talent des Künstlers zum herrvorschein bringen, man sieht bei den Bildern die Bemühungen und die Details am Menschen. Doch was sollten Bilder wie die von Juan Gris oder Kasimir Valemich Kunst sein? Und weshalb sollte jemand soviel Geld für ein Gemälde bezahlen welches dem von einem Grundschüler (oder Kindergartenkind) ähnelt? Irgenwelche Formen und Figuren zeichnen und sie anschliessend auszumalen, dafür braucht es weder Talent noch Drogen. (wobei ich mir denken kann das solche Bilder nur unter Drogeneinfluss entstanden sind)

Oder hier ein anderes Beispiel, unser begabte Künstler Pablo Picasso hat ein Ölgemalde erstellt, und es sieht imho nach einer "Missgestalt" aus, nun sagt mir, weshalb sollte man z.B. dieses Bild von Pablo Picasso mögen, und als Kunst werten? Nur weil er der Künstler ist? Oder weil man einfach das bewundern muss was andere sogenannte "kultivierten" Menschen auch tun?

http://2.bp.blogspot.com/_VX9xo9F1OiU/TSt2YaoqBmI/AAAAAAAABhE/YwGU_f8It78/s1600/oil-painting-Tete-De-Femme-by-Spanish-Painter-Pablo-Picasso-743314.jpg


3x zitiertmelden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:03
guernica-784569Original anzeigen (0,2 MB)

Guernica,eins de rberühmtesten Bilder Picassos..


Nur schon auf dne Maßen 349 cm × 777 cm zu malen,das ist ein wahres Meisterstück


In solchen abstrakten Bildern brauch man nunmal etwas zeit um sich reinzufinden...


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:07
@kylemeter

Warum soll Kunst auf realistische Abbildung der Realität beschränkt sein?


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:07
@kylemeter
Zitat von kylemeterkylemeter schrieb:unser begabte Künstler Pablo Picasso hat ein Ölgemalde erstellt, und es sieht imho nach einer "Missgestalt" aus
Darüber habe ich imKunstunterricht auch andauernd gestritten und mir miese Noten eingehandelt ... Zumal Picasso ja auch wunderbar gegenständlich malen konnte - hier sein Sohn als Harlekin ...

685194.R1


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:08
Ich will einen Picasso, nächstes mal hol ich mir doch kein Rembrandt , Bei diesen angeboten da muss ich ja zu beißen....


melden
kylemeter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:10
@merit
Dein Humor ist toll. Bekommst einen Orden von mir verliehen.

@Thalassa
Genau das meinte ich, einige Bilder sind wirklich sehr toll und bewundernswert. Aber bei einigen denke ich nur noch "die Spinnen doch, die Künstler".


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:11
Hier mal ein Bild des Schimpansen Congo ... KUNST!!!

congo


1x zitiertmelden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:13
Das ist auch abstrakt..aber es sieht doch gut aus oder ;]

https://www.allmystery.de/static/upics/m68Zrn_23538_phot0001.bmp


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:15
@rutz

Ja, es gibt etliche malende Affen ( :D ) , ich meine wirkliche Affen im Zoo, genauso wie malende Elefanten usw alles, waseinen Pinsel halten kann, kann malen - aber nicht alles ist wirklich Kunst.


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:16
Zitat von kylemeterkylemeter schrieb:Kunst
...liegt doch letztendlich im auge des betrachters...


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:16
also für abstrakte Kunst würde ich nicht mal nen euro zahlen, auch wenn es Picasso oder sonst wer gemalt hätte!

Ich mag nur realitätsnahe Kunst!


1x zitiertmelden
kylemeter Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:18
@Mixmax

Deine Antwort hat mich erleichtert. Dachte ich wäre der einzige der so denkt. :)
"realitätsnahe Kunst" - so hätte ich das genauso beschrieben!

@rutz

Ja dass schon, aber was ist mit den Leuten die andere verachten weil sie solche abstrakten Bilder als "Scheisse" oder "Kindergemälde" bezeichnen?


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:18
Zitat von MixmaxMixmax schrieb:Ich mag nur realitätsnahe Kunst!
Also ich ziehe Egon Schiele dem Hustler vor.


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:19
@kylemeter


die haben einfach eine andere auffassung von kunst...


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:21
/dateien/72185,1301163706,painting jackson pollockKann mit abstrakter Kunst auch nichts anfangen..
Guernica ist ja noch halbwegs realistisch. Aber z.B. sowas wie im Anhang.. wie da jemand 2-stellige Millionenbeträge für zahlen kann, bleibt mir auch ein Rätsel.

Ich find' das immer total pseudo, wenn man sowas in den Himmel lobt.. naja! Ist ja nicht mein Geld.


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:26
Nunja, gegenstandslose und abstrakte Kunst kann ja sehr interessant und durchaus sehenswert sein - aber wenn mir dann jemand einreden will, irgendwelche Krikelkrakel, Karos und Linien sollen einen Sonnenuntergang an der Adria darstellen, dann kann ich dem absolut nicht folgen.


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:38
Ich denk mir, das diese Künstler einfach nur clever sind, die sagen sich, ich schmier mal irgendwas auf eine Leinwand, einfach nur so ohne Sinn und Verstand, das macht nicht viel Arbeit und die Leute sind bekloppt genug dafür Geld zu bezahlen. Ich behaupte einfach das ist Kunst und wenn mir jemand wiedespricht hat der nur keine Ahnung, denn ich bin ja der Künstler.
Und Kritiker sind Leute die nichts selber zustande bringen, daher anderen den Erfolg neiden und daher runtermachen. Und wenn die Kritiker dann selber clever sind loben sie diesen Unsinn des Künstlers in höchsten Tönen damit keiner merkt das sie keine Ahnung von der Materie haben.
Also kurzum das ganze ist ein gigantischer Schwindel von Leuten die sich über die Masse erheben wollen und sei es nur durch ein selbsterfundenes Kunstverständniss.


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 19:58
Ich würd auf die Urheberrechte achten :troll:


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 20:05
Diese Künstler sind deshalb so erfolgreich weil sie einen eigenen Stil in ihre Bilder einbrachten oder der Kunst eine neue Stilrichtung öffneten.

z.B. Hundertwasser. Keiner vor ihm wäre auf die Idee gekommen in keinem Bild mehr eine gerade Linie zu ziehen.

@Anja-Andrea

lächerlich!


melden

"Abstrakte" Kunstwerke von Picasso und Co.

26.03.2011 um 20:32
Naja, der TE und viele hier an der Diskussion Beteiligte verstehen halt offenbar nicht, worum es besagten Künstlern überhaupt ging, als sie die Bilder gemalt haben.

Dass die Künstler nicht gegenständlich malen konnten und deshalb einfach die Leinwand systematisch/unsystematisch zuklecksten ist sicher nicht richtig. Die konnten schon auch gegenständlich malen, teilweise sogar richtig gut. Aber natürlich würde ich niemals bestreiten wollen, dass es heute einige Pseudokünstler gibt, die hinter solchen Farbklecksorgien lediglich ihr Nichtskönnen verbergen.

Allerdings muss man halt etwas Arbeit investieren, um zu verstehen, was die Künstler mit ihren Bildern aussagen wollten. Wer sich auf den Standpunkt stellt, dass man Kunst geniessen können muss, ohne zuerst ein Buch darüber lesen zu müssen, der soll sich halt an dem erfreuen, was ihm gefällt.

Emodul


melden