weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum frauen weinen...

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen, Weinen, Traurig

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 14:30
Wau ! Ich bin echt berührt !

" Die Schönheit der Frau ist nicht in der Kleidung, die sie trägt, die Figur,
die sie hat oder in der Art, wie sie die Haare trägt. "

..deswegen haben einige Frauen hier im Forum
Schönheit, weil man dies nicht sehen kann !

Da fragt sich doch einer, ist die Erde/Natur
weiblich !?

Wo das Quark aufhört, ist alles andere nur noch Pudding !


melden
Anzeige
--venus--
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 14:36
Mir gefällt der Text natürlich auch sehr gut... kein Wunder, da ich ja eine Frau bin. ;)

Aber trifft das selbe nicht auch auf Männer zu? Nur eben auf eine andere Art und Weise. Männer weinen zwar nicht äußerlich (zumindest nicht so häufig wie Frauen), so ist das Verhältnis zwischen Mann und Frau und deren jeweiligen Aufgaben in der Welt meiner Meinung nach ziemlich gleich verteilt. Beipsielsweise die Frau hat die Schmerzen der Geburt zu ertragen, dafür sollte der Mann später für die Familie sorgen usw.

Oder sollte das ein Lobtext an die Frau sein? Immerhin muss man ja auch zwischen den jeweiligen Frauen differenzieren, es gibt sicherlich genauso gut kaltherzige Wesen.

@nemo

Ob die Natur weiblich ist? Natürlich! Schließlich heisst es ja "Mutter Natur".

--
Sinn und Zweck des Mensches besteht darin, Übergang und Stufe auf dem Weg der Entwicklung zu sein.


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 19:50
@ h-7-25

ein hervorragender beitrag...danke !
der beitrag ist nicht zuletzt deshalb hervorragend weil er endlich eine der hauptaufgaben mohammeds und des islam offenlegt.
dazu noch diejenige die im nachhinein am meisten falsch verstanden wurde.

denn neben der einigung von judentum und christentum war es nicht zuletzt auch die tatsache , daß die weiblichkeit - historisch und religiös gesehen - endlich zu der bedeutung gelangen sollte ,die ihr von anfang an vom licht aus zugedacht war .
es ist in deinem beitrag nicht zu übersehen ,daß nach gottes willen das weib eindeutig über dem manne steht . allerdings muß es auch ein weib sein daß sich nach gottes willen ausrichtet .
damit wäre sie die eigentliche krone der schöpfung .
und genau das ist im islam in der folge gegensätzlich übernommen worden . aus der ,ursprünglich als frauenfreundlichste gedachten
religion ist die frauenfeindlichste geworden.
dennoch haben sich die grundaussagen so weit erhalten ,daß man es noch erkennen könnte wenn
man es will und genau durchliest . offensichtlich hatten viele muslimische priester kein interesse daran ihren spitzenplatz in der gesellschaft an die frauen abzutreten , so wie es ihnen eigentlich ziemlich genau zu verstehen gegeben worden ist.

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 21:08
ein wunderschöner text.
ich wußte nicht, daß sowas inhalt des
islams ist - des ursprünglichen.
unglaublich, was daraus gemacht wurde
und wie die frau im islam behandelt wird.
all dieses unrecht ..... und diese
anmaßung vieler männer sich der frau
überlegen zu fühlen.
dies ist ja nicht nur im islam so, sondern
zieht sich seit jahrtausenden durch alle
kulturen.
und nur allmählich ändert sich dies.
aber immerhin ... es passiert :)


melden
--venus--
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 21:13
Ich verstehe ihn immer noch nicht so ganz, diesen anscheinend unglaublichen Unterschied zwischen Mann und Frau (nein, ich will jetzt nicht auf sexueller Ebene aufgeklärt werden).

--
Sinn und Zweck des Mensches besteht darin, Übergang und Stufe auf dem Weg der Entwicklung zu sein.


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 21:39
@venus
frauen sind laut text - und dem kann ich
oftmals zustimmen,
stärker in herz und geist - das körperliche
hat damit nichts zu tun.
der mann ist es, der schutz braucht, oft
auch vor sich selbst.
übrigens sind wir, schon rein körperlich
stärker, womit nicht muskelkraft gemeint
ist ;)
unsere gene schützen uns vor krankheiten
- mehr als die des mannes.
wir nutzen unsere hirnkapazität besser
und sind so z.b. auch in der lage mehrere
dinge gleichzeitig zu tun - womit man(n) oft
überfordert ist.
auch unsere schmerzgrenze liegt
wesentlich höher.
wir sind zwar sanfter aber auch zäher.

aber, auch männer sind nicht zu verachten
*g*


melden

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 21:54
@h-7-25
ein sehr ergreifender Text mit viel wahrheit

@giga
Stimmt, was wären wir Männer ohne die Stärker einer Frau ein seiner Seite. Sie (die Frau) ist es doch die dem Manne Stärke gibt. Sei es die Mutter, Freundin oder Ehefrau.


ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 22:01
danke cHaos, warum gibt es nicht viel
mehr wie dich? :)


melden

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 22:04
@giga
es könnte daran liegen das die anderen (Männer) angst davor haben als schwach zu gelten.

ChH


Vielleicht ist das Universum nicht nur eigenartiger, als wir es uns vorstellen, sondern möglicherweise eigenartiger, als wir zu denken vermögen. (J.B.S. Haldane)


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 22:06
schwäche zuzugeben, bedeutet stärke :)
wer das nicht kann, kennt auch keine
wahre stärke.


melden
frugol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 22:17
Aus meiner Sicht mag es an der Oberfläche Unterschiede zwischen mann und frau geben. Letztlich sind aus meiner Sicht alle Wesen gleich. Auf den Weg nach vorn wird man damit konfrontiert das männliche und weibliche in sich zu vereinen. Beispielhaft sei hier das ying und yang erwähnt ...


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 22:29
damit hast du aber nur den körperlichen unterschied beschrieben .
und auch der ist individuell gesehen unterschiedlich ,weil er nicht zuletzt auch ein ausdruck der seele ist.
der körper ist die hülle der seele und die seele ist die hülle des geistes.und der geist ist weiblich oder männlich unveränderlich .
wohingegen die irdische hülle durchaus in einem oder den anderen leben einer veränderung unterworfen sein kann .
grundsätzlich könnte man - unter vielem anderen sagen - das die frau eher das empfindungswesen
und der mann eher das handlungswesen zum ausdruck bringt . durch das handeln kann die empfindungsfähigkeit zu stark in den hintergrund treten und umgekehrt wenn eine frau nur noch ihren empfindungen ausgesetzt ist kann ihre handlungsfähigkeit darunter leiden .
aus diesm grunde stellen sie untereinander eine
gegenseitige stabilisationsmöglichkeit dar .

das alles aber nur ganz grob und andeutungsweise angeschnitten . die sache ist weitaus komplexer als daß man es in einem forum erklären könnte .
denn das handeln setzt auch eine entscheidungsfähigkeit voraus und in dieser entscheidungsphase ist es für den mann besser wenn er eine entsprechende frau zur seite hat.weil sie dank ihrer empfindungsfähigkeit in der lage ist die qualität einer entscheidung zu erahnen bzw zu erkennen .umgekehrt wenn eine frau zu sehr vermännlicht und ihre empfindungsfähigkeit unterdrückt wird sie nicht automatisch zum mann sondern zu einem inkompatiblen verbindungsunfähigen wesen . worunter ihr selbstbewustsein leidet wenn es nicht irgendwann ganz verschwindet . denn sie kann den man nicht mehr bereichern oder ergänzen gleichzeitig hat sie abr nicht auch seine fähigkeiten . sie sollte sich also auf ihre besinnen und sie entwickeln . im zuge der emanzipation ist aber vielfach das gegenteil davon passiert . wie ein mann zu sein war ds erklärte ziel . aber die selbstverleugnug kann unmöglich zu selbstbewustsein führen .
aber wie gesagt das ganze ist nur andeutungsweise gemeint , potenziell verfügt die frau zwar über die entscheidenderen fähigkeiten allerdings werden diese nur in seltenen fällen entwickelt ,da sie oft von den betreffenden frauen selbst heutzutage als schwäche angesehen werden . und wer entwickelt schon gerne vermeintliche schwächen .
100 jahre emanzipation haben tiefe spuren hinterlassen . auch und gerade negative.
denn wer brauchte emanzipation ? weibliche frauen mit selbstbewußtsein ? bestimmt nicht
sie haben sich die ganze historie hindurch immer durchgesetzt wenn es darauf ankam .
diejenigen aber die ihre weiblichen fähigkeiten nicht entwickelt haben brauchten gesetze weil ihnen die geistig weibliche ausstrahlung fehlte
die wie von selbst dem männlichen geist achtung gebietet .
aber wie gesagt das ist eine lange und komplizierte geschichte....

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
sundancer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 22:43
dieser text ist wie eine seltene,wunderschöne blume die, wenn sie sich einem öffnet mehr als nur einen sinn berührt.
diese zeilen gehen wahrlich tief.

ich empfinde das wesen der frauen als eine art
zauberei ohne die diese welt kalt und grau wäre.
und es stimmt schon, hinter einem starken mann
steht eine starke frau.


melden
jedi dsnek
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 23:03
Hmm, wo findet man so eine Frau?


melden
jedi dsnek
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 23:05
Alles Schlampen außer Mutti.


melden
jedi dsnek
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 23:06
Okay, der letzte war ein bisschen hart. Aber solche Frauen haben wirklich Seltenheitswert!


melden
giga
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

28.03.2003 um 23:08
?????
tolle einstellung ;)


melden
selam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

29.03.2003 um 00:45
Esselamu Aleykum!

Ich bin auch gläubiger Moslem und Student! Ich finde es sehr schön und angebracht, dass du versuchtst den Menschen im Forum den Islam näher zubringen!
Wie es mir scheint, hast du sehr viel Hintergrundwissen und ich würde mich freuen, wenn du mir zum Islam bestimmte Lektüre weiterempfehlen könntest!
Ich würde mich freuen, wenn du mit mir eine Dialog eingehen würdest! Insallah!
Du kannst mich unter der E-Mail Adresse "keinen2@gmx" oder "stoneboy@cww.de" erreichen!

Vesselam!


melden
taothustra1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

29.03.2003 um 13:18
@ jedi

du hast recht solche frauen haben seltenheitswert.
und doch tragen viele mehr die fähigkeiten dazu in sich .
sie haben nur angst es zu zeigen weil sie dadurch angreifbarer und verletzbarer sind .
wenn du die weiblichen fähigkeiten zu würdigen weißt ,dann mußt du sie achten und schützen.
ich werde dir jetzt ein geheimnis verraten:
die wahre frau wird immer das sein was du ihn ihr sehen willst . wenn du ein offenes ohr und auge für ihre zarten goldenen fähigkeiten hast . wird sie sie dir zeigen und entwickeln und du bist der reich belohnte dabei . und sie ist frei weil das gute in ihr gesucht und geschätzt wird .und sie ist frei weil sie auch einen schutz hat und sich selbst nicht mehr so um ihren schutz kümmern muß
was ja auch einer verhärtung nahe kommt .
"frau" kommt von "frei"
nur eine freie frau ist eine wahre frau .
frei ist sie aber erst wenn sie und ihre zarten empfindungen geschützt werden , weil eine abschirmung ihrerseits gleichzeitig wieder eine
mauer der gefangenschaft um sie bewirkt .

schicksal ich folge dir
und wollt ichs nicht
ich müßt es doch und unter seufzern tun


melden
Anzeige
sundancer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Warum frauen weinen...

29.03.2003 um 13:33
@tao
du bist ja ein regelrechter tieftaucher in des menschen seele!
in verneigender weise bin ich glatt geplättet!


melden
358 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden