Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 02:07
@Prof.nixblick

Du hast vollkommen Recht. Ungefähr wie der Bibelcode - man schraubt so lange dran rum, bis rein zufällig was 'gescheites' raus kommt, und ignoriert dann einfach die 99% Blödsinn, die nebenbei noch rauskommen.

Obama sagt übrigens: 'Äääächk ju säi' - mal wörtlich transkribiert. Was will man hier rauslesen, bitte...? ^^


Ich mags aber, Stimmen rückwärts zu hören! Es klingt immer so vertraut und doch so fremd :)


melden
Anzeige

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 02:11
@Thawra

Ich nutze den Effekt bei manchen Musikstücken oder für die "Geisterstimmen" :D


melden
Chesspower
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 05:00
Also ich selber glaube auch nicht dran. Dass man wirklich versteckte Botschaften hören kann. Ich habe mich nur davon inspirieren lassen sowas mal selber auszuprobieren. Tatsache ist an manchen Stellen kann man wirklich immer irgendwelche Deutungen machen, was die Person evtl. gesprochen haben könnte.

Jedoch wenn man sich diese Webseite anschaut.

http://www.alpenparlament.tv/playlist/261-rueckwaertssprache-reverse-speech


Für mich sieht es so aus, als würde man versuchen mit der Sache richtig viel Asche zu machen. Wenn man sich dort umsieht, kann man sich eine DVD kaufen.


melden
el_cojones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 13:17
@Thawra

dann sag mir mal was da alles rumgeschraubt wurde.
ausgangspunkt ist ein "umgedrehtes" video


melden

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 15:18
@el_cojones

wenn man die originalsprache (vorwärtsabgespielt) ein wenig modelliert kann das beim Rückwärtslauf eventuell den gewünschten effekt erzielen, bei der vorwärtsvariante klingt aber alles völlig normal.


melden
el_cojones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 15:33
@18garfield94

wurde es so in diesem video gemacht?


melden

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 15:33
Mir kam gerade noch was zu untersuchendes in den Sinn: Man nehme mal eine Sprachsoftware( also sowas wo der computer vorliest) und untersucht die mal, kann man dann in den pc hineinhören?
Oder wenn dort die gleichen reversals auftreten wie beim einem satz der real gesagt wurde, beweist dass dann, das reversal lautabhängig(also von gesagtem abhängig) sind?

Ich such dazu mal ein wenig im Netz. Vielleicht findet ja einer von euch auch was brachbares wo dieset Test gemacht wurde. Notfalls müsste man es mal ausprobieren.


melden

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 15:34
@el_cojones

das was ich nicht, ist ja nicht mein video.

Habe über diesen Punkt mal nachgedacht, weil wenns nur ne kleine änderung ist, dann hört man die vorwärts nicht, aber rückwärts kommt sie zur Geltung


melden
el_cojones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 15:37
@18garfield94

ich hab aber nach dem expliziten "rumgeschraube", wie es tawra genannt hat, gefragt.
nicht was man hätte machen können.


melden

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 15:42
@el_cojones

das ist dieses dranrumschrauben wie bei diesen weltuntergangsrechnungen, mal wird addiert, mal subtrahiert, nur nie wird das gleiche system verwendet. Und bei irgendeinem Hauts dann hin, da ist dann auch egal das bei den 200 anderen möglichkeiten schrott rauskommt. Denke das er es in dieser richtung gemeint hat. Aber warten wir doch mal was er selbst dazu sagt @Thawra


melden

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 18:21
Prof.nixblick schrieb:Is doch alles Unfug. Man hört was man hören will....
Na hör mal, das ist wahre Premium-Info aus dem Kopp Verlag, da muss was dran sein, ääh, oder auch nicht. ;)


melden
Chesspower
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 18:37
@poipoi
poipoi schrieb:Na hör mal, das ist wahre Premium-Info aus dem Kopp Verlag, da muss was dran sein, ääh, oder auch nicht. ;)
Ob da was dran ist genau das Versuche ich herauszufinden. Laut den Kopp Video soll alle 30 Sekunden etwas zu hören sein. Ich habe ein weiteres Video bearbeitet von Klaus Kinski’s Wutanfall, da habe ich aber 5 Minuten lang nichts gehört und dann nur ein Wort. Derzeit bekomme ich wirklich Zweifel, ob an sowas was Wahres dran sein kann.

Ich habe sogar Pipilangstrumpf die Titelmusik der Kinderserie rückwärts abgespielt ohne ein einziges Reversals.

Klare Geldmaschine und Menschenverarschung.


melden

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 19:16
Dieser Rückwärtsquatsch ist uralt. Das erste Mal habe ich in den 80ern davon gehört, da wurden satanische Botschaften in den pösen Rockmusiktexten vermutet. Wahrscheinlich ist dieser Käse noch älter. Hat ungefähr soviel Substanz wie Wolkenbilder. Oder anders formuliert, ob und was man dort hört lässt Rückschlüsse auf die psychische Verfassung des Hörenden zu, sonst nix.


melden

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 20:40
Macht der Psychologie...

Wenn man etwas bestimmtes verstehen möchte dann hört man dies auch.

Thank you Satan hören wir nur (!) weil wir bereits in der Videobeschreibung drauf hingewiesen werden.

Prägt Euch mal den Satz "Hey you say" ein und hört den Satz dann noch mal. Voila!

Ich war früher mal offner für Dinge zwischen Himmel und Erde... bin ich eigentlich nach wie vor noch - aber ich versuche es so oft wie nur möglich wissenschaftlich zu untermauern, hole mir mehrere Meinungen ein und bin skeptisch.

Diese ganzen Infokrieger, VT'ler, Truther und wie sie nicht alle heißen... boah... inzwischen hat sich da schon eine richtige Abneigung gebildet.

Ich kann von diesem ganzen Zeugs nur abraten! Bildet euch weiter, seid kritisch (ganz wichtig) und unterhaltet euch mit Leuten die Ahnung haben oder vom Fach sind.
Wer nur Alex Jones und Konsorten glaubt der ist früher oder später reif für die Klapsmühle... glaubt es mir...


melden

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 22:08
@18garfield94

Genau so hab ich es gemeint.

@el_cojones

Die einfachste Möglichkeit, zu manipulieren, ist, indem man sich genau die richtige Rückwärtsgeschwindigkeit raussucht, darunter gross schreibt, was es heissen soll, und dann den Abschnitt wieder und wieder abspielt. Wenn du dann z.B. sagst, Obama sage da 'thank you satan', dann beginnt man das nach einigen Wiederholungen wirklich herauszuhören, obwohl es eigentlich nach 'Äääächk ju säi' klingt.

Ganz nach dem Vorbild der 'Misheard lyrics' auf youtube, kennt ihr die? Wenn ihr zur Music von 'I've got the power!' 'Agathe Bauer' liest, dann könnt ihr nach 2 - 3 Wiederholungen es fast nicht mehr anders 'hören'.


melden
el_cojones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 22:16
@Thawra

was hat das alles mit dem video von chesspower zu tun?


@Chesspower


dann hör dir mal das intro zu family guy rückwärts an :D


melden
el_cojones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

29.06.2011 um 22:27
@Chesspower

wobei introsongs sind das falsche, was du für deine zwecke analysierst.
über solche lieder wird länger dran gearbeitet und ständig irgendwas verändert. überhaupt nicht zu vergleichen mit einem spontanen wutanfall, wo man eher weniger über das gesagte reflektiert


melden

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

30.06.2011 um 13:57
wenn ich meine klausur morgen geschrieben habe werde ich mal meinen oben genannten versuch durchführen. Bin ziehmlich davon überzeugt, dass es am gesprochenen liegt was man hört und das absolut personen unabhängig ist.


melden

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

30.06.2011 um 14:15
@Thawra

Ich hab mir jetzt mal ein paar videos von obama angescheut ohne zu lesen was man hören soll. Also ich höre manchmal das ein oder andere Wort. Komisch nur, dass keines dieser wörter bei den zu hörenden ist. -> Beruht also auf Einbildung. Aber hat was wenn man obama hört und sich dann 4 od 5 versionen zamreimen kann. Wobei ich 'Äääächk ju säi' noch für am logischten halte.

Werde noch mal ein paar deutschsprachige suchen, da ich dort in der Regel mehr Wörter raushöre


melden
Anzeige

Reverse Speech und das Heraushören von sogenannten "Reversals"

30.06.2011 um 14:21
@18garfield94

Logisch beruht es auf Einbildung... :)

Ganz ehrlich, ich finde es eine sehr merkwürdige Vorstellung, dass 'reverse speech' irgendwas aussagen soll, da muss das Unterbewusstsein ja eine wesentlich höhere 'Rechenleistung' haben als allgemein gedacht, wenn es da fleissig in normales Sprechen irgendwelche Rückwärtsnachrichten einbaut...


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden