Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

98 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Verschwörung, Spionage, Brainfuck
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 17:45
@spektikus
Ok ich verstehe, die spielen mit deinem Vertrauen oder deiner Offenheit.

Warscheinlich versuchst du dich denen gegenüber wieder einbischen zu verschliesen, damit du nicht ausgenutzt wirst.

wieviele sind das und wie lange kennst du die?

Sind das also neue arbeitskollegen von dir


melden
Anzeige
spektikus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 17:47
wie soll ich sagen ich fühle mich wie im mittelalter, wo ich and Armen und Füssen an Pferden gefesselt bin und in alle Richtungen gezogen werde, ich werde überall anders behandelt, die einen Spielen mit mir auf die eine Weise, die anderen auf ne andere, und bei manchen merke ich fast gar nichts.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 17:47
@spektikus
Da gibt es so einen Spruch den ich derletzt gelesen habe:
Vertraue erst, wenn du Dir sicher bist,

dass man nicht mit dir spielt

Bis dahin, sei offen, aber nur begrenzt,

zeig, dass du bereit bist, was Neues zuzulassen,

aber dir nicht auf der Nase herumtanzen, oder dich hinhalten lässt.

Zeig, dass du deine Tür ganz öffnen kannst,

aber auch schliessen...und dass du dann dein Leben für

Dich so weiterlebst, ohne

Rücksicht auf Verluste

je nachdem, was man dir vermittelt,

wie man mit dir umgeht

und wie man dich wertschätzt!

Zeig, dass du bereit bist, dass man sich dir öffnen kann,

aber nicht deine Offenheit ausnutzt, mit dir zu spielen!


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 17:49
@spektikus
Also die helfen dir eigentlich auch nicht auf die Sprünge sonder kümmern sich nur um sich.

Dann ändere einfach dein Umfeld, da wo du kannst. Dein Umfeld gefällt mir nicht. Da bist du so nicht sicher und tut dir nicht gut.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 17:51
@spektikus
Auf jeden Fall verzweifle erst einmal nicht an Dir selbst es liegt vielleicht auch nicht an dir.


melden
spektikus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 17:55
Ja ich würde sehr gerne die Stadt verlassen, einen neuen Job suchen, aber es geht momentan einfach nicht, dazu bin ich einfach momentan zu schwach und zu verängstigt.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 17:56
OK. Job musst du vorerst nicht das ist auch am schwersten.

Erst mal abends und so wo anderst hingehen nicht da wo sonst.

Einfach ein paar Sachen auf neue Umstellen.

Sag doch mal wieviele sind das? Wie alt ungefähr?


melden
spektikus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 17:57
"Sag doch mal wieviele sind das? Wie alt ungefähr?"
was meinst du damit genau?


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 17:58
Also Personen, auf die du deine story beziehst. Ich kan mir kein Bild machen,


melden
spektikus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 17:59
Es ist meine gesamt Umbegebung, jeder einzelne den ich kenne, wirklich jeder einzelne.


melden
spektikus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 18:00
So als hätte sich das Mädchen überall eingenistet, überall die totale Überwachung. Ich fühle mich als hätte ich keinen Rückzugspunkt, wo ich für mich ganz alleine bin mit den Gedanken.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 18:00
He? Das ein paar davon über dich reden kann gut sein. Wieso beziehst du dass dann aber auf jeden??

Vielleicht musst du dein Weltbild mal wieder einbisschen aufbauen. Das scheint nicht so ganz zu stimmen.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 18:01
Achso also du denkst, das Mädchen redet mit JEDEM über dich?

Warum kann ich gerade der Story nach nicht nachvollziehen.


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 18:03
@spektikus
Versuchs mal damit ab und zu:
Psalm - Kapitel 7

Gebet eines unschuldig Verfolgten

1 Die Unschuld Davids, davon er sang dem HERRN von wegen der Worte des Chus, des Benjaminiten. (1. Samuel 24.10) (1. Samuel 26.19) (2. Samuel 16.5-11)
2 Auf dich, HERR, traue ich, mein Gott. Hilf mir von allen meinen Verfolgern und errette mich, 3 daß sie nicht wie Löwen meine Seele erhaschen und zerreißen, weil kein Erretter da ist. (Psalm 10.8-9)
4 HERR, mein Gott, habe ich solches getan und ist Unrecht in meinen Händen; (Hiob 31.7-34) 5 habe ich Böses vergolten denen, so friedlich mit mir lebten, oder die, so mir ohne Ursache feind waren, beschädigt: 6 so verfolge mein Feind meine Seele und ergreife sie und trete mein Leben zu Boden und lege meine Ehre in den Staub. (Sela.) 7 Stehe auf, HERR, in deinem Zorn, erhebe dich über den Grimm meiner Feinde und wache auf zu mir, der du Gericht verordnet hast, 8 daß sich die Völker um dich sammeln; und über ihnen kehre wieder zur Höhe.
9 Der HERR ist Richter über die Völker. Richte mich, HERR, nach deiner Gerechtigkeit und Frömmigkeit! (Psalm 18.1-27) 10 Laß der Gottlosen Bosheit ein Ende werden und fördere die Gerechten; denn du prüfst Herzen und Nieren. (Psalm 104.35) (Jeremia 11.20) (Jeremia 17.10) (Offenbarung 2.23) 11 Mein Schild ist bei Gott, der den frommen Herzen hilft. (Psalm 3.4) 12 Gott ist ein rechter Richter und ein Gott, der täglich droht. (Psalm 9.5)
13 Will man sich nicht bekehren, so hat er sein Schwert gewetzt und seinen Bogen gespannt und zielt (5. Mose 32.41) (Klagelieder 2.4) (Klagelieder 3.12) 14 und hat darauf gelegt tödliche Geschosse; seine Pfeile hat er zugerichtet, zu verderben. 15 Siehe, der hat Böses im Sinn; mit Unglück ist er schwanger und wird Lüge gebären. 16 Er hat eine Grube gegraben und ausgehöhlt und ist in die Grube gefallen, die er gemacht hat, (Sprüche 26.27) 17 Sein Unglück wird auf seinen Kopf kommen und sein Frevel auf seinen Scheitel fallen.
18 Ich danke dem HERRN um seiner Gerechtigkeit willen und will loben den Namen des HERRN, des Allerhöchsten.


melden
spektikus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 18:06
sozusagen, sie scheint auch in mich verleiibt zu sein, hat aber meine "Alarmsignale" leider überhört. Ich bin an sich ein Mensch der Vergeben kann, der sogar so ziemlich alles vergeben kann, aber die Ungewissheit hat mir sehr Angst gemacht, und die Angst wurde immer größer und größer und ich habe Angst da wieder rauszukommen.


melden
spektikus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 18:08
oder laut dem Weissen Yoda "Die Furcht ist der Pfad zur dunkklen Seite der Macht".


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 18:08
Ok nochmal zusammengefasst:

1. Du willst was von diesem Mädchen
2. Sie kennt aber dein Umfeld mit "Freunden"
3. Du denkst, dass sie mit denen über dich redet (was nicht sein muss)
4. Das macht dir Angst und du wolltest ihr das sagen
5. Sie hat es nicht so ganz verstanden.

Warum nimmst du dir nicht einfach Zeit mir Ihr ALLEINE was zu machen. Was trinken gehen auf ein Kaffee oder so da kannst du doch alles dann besprechen?


melden
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 18:09
spektikus schrieb:oder laut dem Weissen Yoda "Die Furcht ist der Pfad zur dunkklen Seite der Macht".
Da willst du aber nicht hin.


melden
spektikus
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 18:12
Ich wollte schon immer auf "der Seite der Guten" kämpfen, aber ich habe letztens viel Wert für die Gesellschaft verloren.


melden
Anzeige
shinobi321
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ich brauche Hilfe, aber keiner kann mir helfen!

11.07.2011 um 18:13
@spektikus
Beantworte mal die Sache mit den 5 Punkten stimmt das so?


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden