weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

634 Beiträge, Schlüsselwörter: Künstliche Befruchtung, PID
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 14:54
für das kind muss es ja auch furchtbar sein die vorstellung, dass wenn irgendwas nicht 100% an den genen gestimmt hätte, die eltern ihr kind umgebracht hätten


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 14:55
Nein, er hat doch gesagt Geschlecht und so sind ihm egal, das war auf andere Paare bezogen, die aus anderen Anlässen vllt eher ein Mädchen/Junge wollten.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 14:55
@mothwoman Das mit dem Geld war nur eine Erwiderung auf das, was du geschrieben hast. Denn: wie viele Kinder werden wohl bewusst gezeugt und wie viele sind "Unfälle" ?

Ich persönlich würde das Geschlecht gar nicht bestimmen wollen, aber es gibt sicherlich Eltern, die bisher immer nur ein Geschlecht hatten und jetzt auch mal eine Tochter oder einen Sohn wollen.

@YaaCool Wenn ein Kind trotzdem behindert ist, sollte man es natürlich genauso lieben.

@BackToLife Die werden doch so oder so nicht in die Mutter eingesetzt.

Die Frage ist: Ist eine befruchtete Eizelle menschliches Leben? Ich sage: Nein. Es ist nur die Chance darauf.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 14:57
@GrandOldParty

Die Frage ist: Ist eine befruchtete Eizelle menschliches Leben? Ich sage: Nein. Es ist nur die Chance darauf.

Mmmh...dann wird das Ganze ein Grundsatzdiskussion, die sogar Verhütung einschliessen muss.
Allerdings liest sich das in deinem Eingangspost anders...


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 14:59
@GrandOldParty

Oh sorry,aber was Du da schreibst geht ja mal garnicht!

Natürlich ist es in gewisserweise ein Leben,und was ist wenn
deine tolle Frau ein Baby bekommt auf natürlicherweise? Trotz Verhütung?

Sagt ihr dann auch,nee Kind könnte ja krank sein weg damit...


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:00
Hmm, dann sollte man vielleicht auch noch vorher bei einigen Orakeln und Wahrsagerinnen vorbei gehen, ob das Kind eventuell später einen Unfall haben könnte und es dann eventuell behindert wäre und dadurch kein lebenswertes Leben haben würde. Dann kann man es gleich ganz bleiben lassen.

Ich weiß echt nicht, es ist doch egal ob Junge oder Mädchen, ich habe 4 Kinder, ich kann nicht sagen, welches mir das liebste ist. Sie sind so wie sie sind echt toll und ich will keins vermissen. Achja, ich bin auch schon 5 mal Opa und kein Kind kommt vom Designer und auf keinem stand Gucci drauf, lol.

Irgendwann sind wir da angekommen, was Ramstein im Titel Mutter besingt. Sorry wo sind da Werte wo ist da dann noch Geborgenheit wo ist da eine wirkliche Verantwortung noch??? Man könnte es ja so machen wie in dem Titel aus Angst die Frau kann stürzen und so passiert dem Kind was. Ich glaub ich dreh bald ab.

Meine Kinder waren keine Unfälle und die meisten "Unfälle" sind gar keine weil sie mindestens von einem der Partner so gewollt waren und der andere es nur nicht wußte.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:00
GrandOldParty schrieb:wie viele Kinder werden wohl bewusst gezeugt und wie viele sind "Unfälle"
Und was ist an einem Kind das durch welche Gründe auch immer ensteht falsch? Willst Du jetzt wirklich sagen das jedes Kind das ein "Unfall" ist auch ungewolllt und ungeliebt ist?


melden
Kaelia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:01
Das ist ein schwieriges Thema. :|
Es kommt immer darauf an, ab welchem Zeitpunkt man glaubt, dass etwas bereits lebt und da unterscheiden sich die Meinungen doch grundlegend.

Ich finde, jeder sollte es mit sich selbst ausmachen, ob er Eizellen aussortieren möchte oder nicht.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:02
@mothwoman

Das ist ja die Grundlegende Frage: Wer glaubt, dass eine befruchtete Eizelle ein Mensch ist, der wird natürlich Horrorszenarien vor seinem Auge haben. Denn dann sortieren wir Menschen aus.

Wer glaubt, eine befruchtete Eizelle sei noch kein menschliches Leben, der hat damit kein Problem.

@Talkinghead Dein Beitrag hat nichts mit dem Thema zu tun.

@BlackPearl Nein, das habe ich weder gesagt noch angedeutet. Es war nur eine Reaktion auf einen anderen Beitrag.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:02
@BlackPearl
Und was ist an einem Kind das durch welche Gründe auch immer ensteht falsch? Willst Du jetzt wirklich sagen das jedes Kind das ein "Unfall" ist auch ungewolllt und ungeliebt ist?

Ich glaube, das war nur eine Antwort auf meine Frage an @GrandOldParty auf der ersten Seite.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:03
@GrandOldParty
@mothwoman

Ok, tut mir leid, dann hab ich das nur falsch mitbekommen :)


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:06
Ist doch im Grunde ganz einfach: Stellt euch vor, ihr lasst eine künstliche Befruchtung machen. Und der Arzt sagt euch, diese befruchtete Eizelle hat eine genetische Krankheit und diese nicht. Gebt mir mal einen einzigen Grund, warum man die kranke befruchtete Eizelle nehmen sollte und nicht die gesunde?

Denn eingesetzt werden ja sowieso nicht alle befruchteten Eizellen. Das bedeutet, es wird sowieso nicht jede befruchtete Eizelle ein Mensch werden, die meisten bleiben eingefroren. Und da weiterhin die Frage: Warum sollte man die kranke Eizelle nehmen und nicht die gesunde?


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:10
@GrandOldParty

Ganz ehrlich? Ich finde die ganze Sache gruselig genug,
weil wo führt sowas irgendwann hin? Ich bin froh dass ich meinen Sohn geschenkt bekommen habe,ich sage ungern "Unfall" es ist eher negativ besetzt.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:10
warum sollte man entscheiden dürfen welchen man wählt ??
@GrandOldParty


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:11
@GrandOldParty

Der Körper der Frau sortiert schon zu 99,9% alle nicht gesunden Eizellen aus, ich meine die nicht gesund befruchteten. Unterhalte Dich mal echt mit einem Gynäkologen, es gibt 1000 Gründe mehr, dass eine Schwangerschaft nicht zum Abschluss kommt als dass sie zum Abschluss kommt. Einer davon ist die natürliche Selektion, die nur in einigen wenigen Fällen eben mal nicht funktioniert. Viele der "kranken" Embryos gehen einfach mit der Regel ab.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:12
mothwoman schrieb:Geld zu bezahlen ist ein Beweis für Liebe?! Für mich nicht.
BlackPearl schrieb:Oh Gott in was für einer Welt leben wir denn bitte?
Mehr gibts dazu eigentlich gar nicht mehr zu sagen.
Ich bin komplett dagegen in der Natur umeinander zu pfuschen. Hallo, was glauben wir Menschen denn wer wir sind, um über das Leben bestimmen zu dürfen?!

Ich finde diese Entwicklung schrecklich.
Bitte, wenn man weiss, es gibt genetische Defekte in der Familie... und man Angst vor einem kranken, oder behinderten Kind hat, sollte man es auch gleich lassen.
Wer ein Kind "plant" und es sich von Herzen wünscht, dem ist egal ob es anders ist. Und dann nimmt man die Verantwortung doch gerne auf sich.

Ich habe in meinem Bekanntenkreis eine alleinerziehende Mami, von 2 Kindern. Der ältere Sohn (heute 16) ist behindert, das Mädel (8Jahre) ist top fit und quietsch fidel.
Diese Frau ist glücklich mit beiden. Und total verärgert darüber, dass man solche Themen überhaupt zur Debatte führt.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:13
@BackToLife @Empusa

Aber wenn man den Kopf in den Sand steckt, geht das Problem nicht weg. Die Wissenschaft gibt uns mehr und mehr Methoden und wir leben nicht auf einer einsamen Insel.

@Aldaraan Weil man es kann. Das geht schon bei der künstlichen Befruchtung. Oder willst du jede Frau zwingen, Achtlinge zu bekommen?


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:14
@GrandOldParty

Und was mich ganz besonders daran stört,
die Embyrionen sind nur eine Ware,nichts wertvolles für Dich.


Es ist so,als würde man sagen: Du Schatz? Wir gehen heute die perfekte Eizelle einpflanzen...

Und dieses Kind wurde dann niemals aus Liebe gezeugt,
weil lieben heisst auch dass zunehmen was kommt...


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:14
Vielleicht ist Brave New World gar nicht so schlimm ;) Natürlich ist das Eugenik, aber tut ja keinem weh. Außer natürlich es würde auf dauer zu einer Zwei-Klassen-Gesellschaft führen. Dann hätten wir ein Problem


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:15
Zu Traurig das alles


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden