weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

634 Beiträge, Schlüsselwörter: Künstliche Befruchtung, PID

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:16
@GrandOldParty
man sollte nehmen was kommt
ich bin gegen aussortierung
es sei den es sind erbkrankheiten vorhanden dan ist es meiner
meinung nach ok


melden
Anzeige
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:17
@BackToLife Bitte sachliche Argumente.
Empusa schrieb:Ich bin komplett dagegen in der Natur umeinander zu pfuschen. Hallo, was glauben wir Menschen denn wer wir sind, um über das Leben bestimmen zu dürfen?!
Das ist doch Unsinn. Wir bestimmen doch schon seit Jahrhunderten über Leben und Tod. Was meinst du, was die Medizin macht? Wenn du dagegen bist, dann müsstest du, um konsequent zu sein, gegen jede medizinische Behandlung sein.

Dann müsstest du Kindern, die mit Herzfehlern geboren werden, einfach sagen: Nö, die Natur hat ja anscheinend nicht vorgesehen, dass ihr überlebt.....


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:18
Ehrlich, wenn man damit Krankheiten besiegen kann sollte man sich die frage danach gar nicht stellen.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:19
@GrandOldParty

Ich bin sachlich,hast Du mich schonmal unsachlich wirklich gesehen? ;)

Ich sage nur was ich denke,und nichts anderes tue ich...

Es ist einfach ein schrecklich Entwicklung die kommen wird.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:21
@BackToLife Du bist nicht sachlich. Du sprichst von lebenden Kindern, obwohl von befruchteten Eizellen die Rede ist. Du lässt dich von deinen Ängsten leiten und erzählst von irgendeiner Entwicklung, die angeblich kommen wird, die aber weder du noch ich irgendwie vorhersagen können.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:22
@GrandOldParty

Und ja bloß weil wir die medizinische Versorgung haben,
soll man sich das Recht raus nehmen,ein Embryo nach Gesundheit auszusotieren.

Und ein Kind mit Herzfehlern ist was ganz anderes...


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:24
@GrandOldParty

Sorry ich bin nunmal direkt...

Ich spreche von Embyonen von mir aus Eizelle...

Die Entwicklung wird aber so enden,da brauche ich keine hellseherische Fähigkeiten...


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:25
Mich erinnert die Thematik an Film Gattaca.
Kennt den jemand?
Da kam es auch zu einer 2-Klassen-Gesellschaft. Abartig. :{


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:26
@BackToLife Wieso ist ein Kind mit Herzfehlern was anderes? Es wird ja argumentiert, wir hätten nicht das "Recht" in die "Natur" einzugreifen. Das machen wir in der Medizin aber jeden Tag.

Wer tatsächlich meint, wir hätten nicht das Recht in die Natur einzugreifen, der sollte, um konsequent zu sein, sich jegliche Einmischung in die Natur verbitten.

@Demandred Gattaca passt gar nicht. Da ging es um genetisch verbesserte Menschen. Hier geht es um Gesundheit, um den eigentlichen Normalfall.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:27
@GrandOldParty

Ein Loch in der Herzwand wirst Du auch in einem Embryo nicht sehen, sorry, das entsteht durch einen Fehler in der Zellteilung und da kannst Du aussortiert haben wie Du willst

@BackToLive

Sehe es wie Du, ich denke ein Kind sollte immer das natürlich Ergebnis sein und nichts was aus dem Labor kommt.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:27
BackToLife schrieb:soll man sich das Recht raus nehmen,ein Embryo nach Gesundheit auszusotieren.
Das ist ja widerlich!

Wie kann man nur so menschenverachtend sein und anderen die Möglichkeit nehmen wollen ein leben ohne Behinderungen zu leben.

Das ungesunde (erblich bedingte Fehler) Kind wird doch sowieso später durch die Medizin behandelt um entweder überhaupt oder möglichst ohne Nachteile leben zu können.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:29
Talkinghead schrieb:Sehe es wie Du, ich denke ein Kind sollte immer das natürlich Ergebnis sein und nichts was aus dem Labor kommt.
Es ist doch natürlich, keine künstlichen Gene oder sonstiges.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:30
@Demandred

Die Zweiklassengesellschaft haben wir doch schon längst. Die ist jetzt nur noch nicht so extrem zu spüren.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:30
es sit ja nicht nur die sorge der eltern sondern auch das wohl des kindes. Einem nicht-behinderten stehen nunmal vielmehr Lebensmöglichkeiten offen als einem behinderten, das ist realität, ergo muss man doch auf der pers. auffassung von lebenswürdig der eltern aufbauen.......


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:30
@GrandOldParty

Damit spielt man aber Gott,
und in der Medizin heilt man Krankheiten,ein großer Unterschied.

Eine Krankheit zu verhindern ist an sich nicht schlimmes,
aber das potenzielle Leben weil es im Erbgut Krankheiten gibt auszusortieren ist einfach in meinen Augen wirklich geschmacklos, und widerlich...

Auch behinderte Kinder haben ein Recht auf das Leben.


melden
MarkusPerl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:30
Wie es scheint ist das nationalsozialistische Konstrukt vom sogenannten "lebensunwerten Leben" immer noch nicht aus den Köpfen der Deutschen verschwunden.....ein Skandal, dass die deutsche Politik dies zugelassen hat. Wahrlich ein dies ater in der Deutschen Nachkriegsgeschichte.


melden

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:32
@MarkusPerl
Ich glaube hier geht es eher um die Bequemlichkeit der Eltern


melden
zeux
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:32
@MarkusPerl

da sieht man, dass viele heute nicht anders ticken als nur ns zeit :)


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:32
@Talkinghead Und für diesen Fall ist die Medizin da.

Mich stört nur die Scheinheiligkeit und jedes mal diese argumentieren mit der "Natur". Wenn wir tatsächlich glauben würden, die Natur sei perfekt, dann hätten wir keine Medizin. Und auch die Gegner solcher Eingriffe sind ja wohl kaum dafür, z.B. Kindern mit Herzfehlern eine lebensrettende OP zu verweigern, weil die "Natur" ja anscheinend nicht vorgesehen hat, dass das Kind überlebt.

Dennoch machen wir es. Jeden Tag.

Nichts anderes ist die Selektion von befruchteten Eizellen - ein Eingriff in die Natur.

@BackToLife Du hast mir die Frage nicht beantwortet. Bei einer künstlichen Befruchtung, werden sowieso niemals alle befruchteten Eizellen der Mutter eingesetzt. Das heißt, die meisten befruchteten Eizellen bleiben eingefroren.

Wieso sollte man die kranke Eizelle der gesunden vorziehen?


melden
Anzeige

Auf natürliche Weise Kinder zeugen? Ohne mich!

09.07.2011 um 15:32
@MarkusPerl

Daran habe ich auch gerade gedacht...


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden