Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Psyche, Evolution, Entwicklung, Veränderung, Großjährigkeit

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:12
@Hornisse
Hornisse schrieb:Im Großen und Ganzen kann ich nur sagen das der Charakter eines Menschen zum Großteil schon festgelegt ist. Altersbedingt und auch den Umständen entsprechent sollte man das vielleicht nicht überbewerten. Oha.. kannst du mir folgen :)
da bin ich mir eben nicht so sicher - ich meine , dass ein teil - ein grosser teil bleibt - den hat man von geburt an - nenne man es seele oder sonstwie - aber (und ich kann nur aus eigener erfahrung berichten) - der charakter kann sich auch verändern

müsste ich es auf den punkt bringen , dann so

dass sich der 10 jährige der einer alten frau über die strasse hilft genauso fühlt wie wenn er 15 jahre später seine frau schlägt

irgendetwas verändert sich

und ich will es festmachen
ist es biologisch - psychologisch - oder spirituel - oder ganz was anderes

@Hornisse

hast du bei dir selber keine veränderung festgestellt ?


melden
Anzeige

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:16
@Wandermönch
Sehe ich eigentlich auch so.
Ich habe aber das Gefuehl, dass von den Leuten in diesem Alter einfach nichts und niemand ernst genommen wirde. Von der Hand in den Mund Leben, von einen Tag in den anderen.

Hast du bei dir eigentlich eine Veraenderung festgestellt?

Also ich habe mich wohl auch veraendert, selbst aber nichts davon gemerkt.
Irgendwie denke ich, dass man das selbst nicht so sehr merkt, wie Freunde oder Leute, die einen oft sehen.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:19
@Wandermönch
Wandermönch schrieb:dass sich der 10 jährige der einer alten frau über die strasse hilft genauso fühlt wie wenn er 15 jahre später seine frau schlägt
völlig unmöglich. Der Schläger müsste sich schon im vorfeld anders fühlen damit dieser Gewaltgedanke existiert, und somit ist auch das Gefühl während des schlagens ein anderes. Auch wenn man denkt das es gut tut.

Bessere wäre die Frage meiner Meinung nach, ob sich der 10 Jährige beim Helfen der alten Dame genauso fühlt wie 15 Jahre später bei gleicher Tat


melden

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:20
@Meteora

ich hab mich in die schizophrenie verwandelt - also bin ich eigentlich ein kind geblieben - bin unfähig mit geld umzugehen - usw - zg war ich mit 17 schon halbwegs reif also komm ich mit dem leben halbwegs zurecht
aber bei mir hat das halt sonen komischen verlauf genommen , darum interessiert mich das thema so

und bei mir hab ich das doch recht deutlich wahrgenommen dass ich mich verändert hab
aber vieleicht kriegt man das im normalfall echt netr so mit


melden

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:21
@Primpfmümpf

ich meine den inneren kern - das ich-bewusstein - ich glaub das bleibt gleich


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:22
natürlich, alles ist gleich.


melden

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:22
@Wandermönch
ich bin ja quasi in dem berschriebenen alter und ich kann das für mich persönlich auch sehen.

ich hab mir auch schon gedanken darüber gemacht weshalb ich mich ändere.
es sind die erfahrungen die ich mache egal ob es um eigenständiges leben, oder um
andere menschen geht.
ich merke auch immer mehr das ich in einigen situationen an meine eltern, wie sie da und da reagiert hätten, denke und das ich mich oft sehr gut mit dem verhalten meiner mutter identifizieren kann.

ich höre auch oft von leuten das ich ruhiger geworden bin, das liegt halt daran das ich mehr angefangen hab nachzudenken und mehr in mich gekehrt bin als früher.
bin halt von der ganzen denkweise her reifer geworden.


melden

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:26
@Talaroth

und wenn du es in 3 sätzen sagen müsstest ?
von was zu was hast du dich verändert ?


melden

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:28
@Wandermönch

von quirrlig/albern zu in sich gekehrt.
von jemanden der nicht den mund aufbekommen hat, zu jemanden der auch mal sagt wenn was stört.

edit: optimistischer war ich früher auch heute eher das gegenteil


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:31
und wenn man 30 wird verändert man sich nochmal
ist aber ganz normal weil man sich andere ziele setzt usw.


melden

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:36
@Wandermönch

hast du bei dir selber keine veränderung festgestellt ?


Veränderung.. ich würde es Entwicklung nennen. Wir entwickeln uns ja weiter. Erfahrungen lehren uns und bringen uns weiter. Der Grundkern ist aber vorhanden.


melden

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:40
@Talaroth

ok danke für deinen beitrag :)

@Hornisse
@zwergfail

ich glaub aber iwie dass da noch mehr dahintersteckt - vieleicht nicht - aber ist sone ahnung *grübel*


melden

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:41
@Wandermönch
hoffe ich konnte weiterhelfen ^^


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:42
@Wandermönch
ich glaube es nicht
der mensch verändert sich ja ständig
denk mal an die alten menschen einige von ihnen sind total verbissen ,obwohl sie in ihrer blüte des lebens immer erfreut waren
ereignisse prägen den menschen und sei es noch so kleines


melden

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:47
@zwergfail

hmmm also ich war mal altenpfleger und muss dir recht geben - im alter verändert sich der mensch definitiv auch

aber siehe da im alter steigen auch wieder die schizophrenen erkrankungen

vieleicht sind das zwei so phasen - zwei grundlegende phasen - einmal um die 19 - und einmal um die 60

mir kommt das ein wenig (ok jetzt wirds wild^^) wie ein designtes leben vor - mit 3 abschnitten - in denen man verschiedene erfahrungen macht

vieleicht ist das leben nur ein ort an dem man erfahrungen machen soll - ähnlich wie vorgefertigte gefässe

in dem gefäss erfährt man gelb - rot - blau

im nächsten

blau - grün - rosa

usw.

das sind so meine gedanken dazu


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:52
@Wandermönch
ja das kann sein
nicht umsonst gibt es ja das wort "Lebensabschnitt"
dann muss es aber viele gefässe geben für jeden menschen passend zurecht gebastelt
und was für ein ort ist der nächste ?


melden
32grebnesieh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:53
@Wandermönch

"Als ich ein Kind war dachte ich wie ein Kind , redete wie ein Kind und handelte wie ein Kind - doch als ich erwachen wurde tat ich ab alles kindliche"

als ich das las, musste ich sofort an das lied aus der himmel über berlin denken.
http://www.wim-wenders.com/movies/movies_spec/wingsofdesire/wod-song-of-childhood-german.htm

mir persönlich erging es mit ca. 12 jahren, dass ich von einem auf den anderen moment dachte "hey hier stimmt etwas nicht". ich denke man bezeichnet dies als kognitive dissonanz. sachen zu tun, die den richtlinien moralischer prinzipien wiederstreben, aber dem weiterkommen in dieser gesellschaft dienen.

frei nach darwin's (ich mochte den typen nie) erkenntnis "der bestangepasste überlebt".


melden

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 20:59
@zwergfail

also ich stell mir das eher so vor - dass man jedes gefäss dieser welt bereisen kann - das leben ist schon gelebt und vorgegeben - und wenn man in herrn soundso sein gefäss schlüpft durchlebt man sein leben - und nach einem kann ein anderer dieses leben leben
demnach wäre der kosmos eine gigantische schule


@32grebnesieh

natürlich auch das ist möglich - nichts als das kätzchen dass von der mutter verstossen wird und nun den harten alltag kennenlernt - und natürlich dafür gewappnet sein muss

das ist ein gutes beispiel - auch tiere durchleben meiner meinung nach solche phasen - hunde werden auf einmal bissig - oder kätzchen nicht mehr so verspielt


melden
zwergfail
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 21:04
@Wandermönch
oh man dann habe ich ja viele beschissene gefässe erwischt
ja aber was passiert wenn man stirbt ?
hört es dann auf ?
ich kann es mir schlecht vorstellen mit den gefässen und so

lerne aus deinem leben
so stell ich es mir vor


melden
Anzeige

Mutation beim Erwachsenwerden - Bewusstseinsveränderung?

11.07.2011 um 21:07
@zwergfail

wenn man stirbt - geht man in ein anderes gefäss

das heisst du wirst dir auch mal eins aussuchen - in dem du glücklicher milliardärssohn bist ^^
die auswahl dürfte astronomisch sein und vielfältig

ich hab diesen gedanken recht häufig - und dann denk ich mir - eigentlich bin ich schon - also du auch - ein harter hund , dass ich mior so ein leben ausgesucht hab

und lernen werd ich darin bestimmt ne menge

:)

buddha sagt - "leben heisst leiden"


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden