weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

363 Beiträge, Schlüsselwörter: Änderungen, Aber Nicht Ist, Wie Die Welt Sein Müsste

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 08:21
@shionoro
Warum? Die Welt ist voller Gewalt und Leid und was meinst du kann uns retten? Die SPD? :D Die EU? Die Menschen müssen anfangen ihre gewissenlose und menschenverachtende Haltung einzusehen, sie müssen den Planeten als ein Lebewesen warnehmen und jeder müsste froh sein auf ihm wandeln zu dürfen. Das ganze System an sich ist steinzeitlich, voller Macht und Unterdrückung aber wir sind ja so "fortschrittlich" und "modern", ihr solltet mal darüber nachdenken, dass es nicht gut ist, dass heutzutage überhaupt noch Unterdrückung und menschenverachtende Dinge stattfinden können, in unserem Land sogar.

@shirkhan
DU bist ein bösartiges Wesen, weißt du wie es sich anfühlt, unterernährt auf die Welt zu kommen und an Hunger zu sterben oder wegen Nichtigkeiten hingerichtet zu werden? Elend ist kein Werturteil, es ist ein Gefühl aus Verzweiflung, Hilflosigkeit, Schmerz und du denkst die Menschen die ein Leben so verbingen sind froh damit?


melden
Anzeige

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 14:26
@DieSache
Weshalb sollte die Idee für Malatelier blauäugig sein?

@shirkhan

Die Gesellschaft trägt auch einen Teil der Verantwortung, wenn andere im Elend leben!
Und es gibt auch Schicksale, die so zur Welt kommen, die einfach in ein mieses Schicksal hinein geboren werden, und daran gar nichts ändern können. Sind dir solche Schicksale egal?


melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 14:37
@Wanagi

Ich sagte nirgendwo, dass diese Menschen froh sind oder es unbedingt sein müssen. Aber ich bin der Auffassung, dass JEDER Mensch die Erfahrungen in seinem Leben macht, die er wählt. Diese Wahl muss nicht notwendigerweise immer bewusst getroffen werden oder angenehm sein.


@whiteIfrit

Wer ist "die Gesellschaft"?

JEDER Mensch ist in irgendeinem Umfeld "hineingeboren", aber das heißt nicht, dass sie daran nichts ändern könnten oder es nichts mit ihnen persönlich zu tun hat. Im Gegenteil!

Ich würde nicht sagen, dass es mir egal ist, aber ich sehe es andererseits auch nicht als "nicht perfekt" an. Wir verstehen vieles nicht - die Welt, wie sie ist und warum sie ist, wie sie ist, am allerwenigsten.


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 14:40
@shirkhan
Am allerwenigsten versuchen wir sie zu ändern...


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 15:00
@Wanagi

>>Warum? Die Welt ist voller Gewalt und Leid und was meinst du kann uns retten? Die SPD? Die EU? Die Menschen müssen anfangen ihre gewissenlose und menschenverachtende Haltung einzusehen, sie müssen den Planeten als ein Lebewesen warnehmen und jeder müsste froh sein auf ihm wandeln zu dürfen. Das ganze System an sich ist steinzeitlich, voller Macht und Unterdrückung aber wir sind ja so "fortschrittlich" und "modern", ihr solltet mal darüber nachdenken, dass es nicht gut ist, dass heutzutage überhaupt noch Unterdrückung und menschenverachtende Dinge stattfinden können, in unserem Land sogar.
<<

Und du willst dich von der Schuld freisprechen und über das handeln anderer Menschen urteilen?
Wie willst du durchsetzen, dass das bverhalten geändert wird?
Das könntest du nur mit Gewalt von oben herab, gesteuert von einer Elite.
Das sollte dir klar sein.

Und so fängt es dann an, wenn ein weltverbesserer ernst macht.


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 15:03
Die Welt ist nicht scheiße aber mein Leben ist scheiße! :/


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 15:37
@sanatorium

Aber an wem liegt es, dieses Problem zu lösen? :)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 16:02
@shionoro
ich kann es nicht lösen xD


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 16:34
@sanatorium

doch


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 16:35
@shionoro
du kennst mein problem nicht, also kannst du dieses auch nicht beurteilen :D


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 16:36
@sanatorium

Sicher? :)


melden
sanatorium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 16:38
@shionoro
ja, ernsthaft
ich weiß ja im gegensatz zu andren usern weißt du schon einiges über mich... aber der grund warum ich mein leben momentan als scheiße bezeichne den kennst du nicht.


melden
shirkhan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 17:26
@whiteIfrit
whiteIfrit schrieb:Am allerwenigsten versuchen wir sie zu ändern...
Das stimmt doch gar nicht - ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt das ganze Gegenteil auf. Wir verändern die Welt tagtäglich ein Stück.


melden
Metanoia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 17:34
shirkhan schrieb:Aber ich bin der Auffassung, dass JEDER Mensch die Erfahrungen in seinem Leben macht, die er wählt. Diese Wahl muss nicht notwendigerweise immer bewusst getroffen werden oder angenehm sein.
Genauso ist es!


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 18:40
@shionoro
Von was einer Schuld sprichst du bitte?


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 19:13
@Wanagi

dadurch, dass du hier im Westen lebst und konsumierst bist du genauso mitschuld am Elend der welt wie jeder andere.

All diese 'Bewusstseinssprung' floskel ändern gar nichts.
Selbst wenn alle Menschen in Europe aufgeklärt wären würde sich nicht viel ändern, einfach aus wirtschaftlichen Zwängen heraus.


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 19:37
@shionoro
Wenn ich nicht konsumieren würde, wäre ja Selbstmord, konsumieren heißt ja nichtnur Lebensmittel, sondern auch Medikamente auf alles andere könnte ich verzichten.
shionoro schrieb:All diese 'Bewusstseinssprung' floskel ändern gar nichts.
Selbst wenn alle Menschen in Europe aufgeklärt wären würde sich nicht viel ändern, einfach aus wirtschaftlichen Zwängen heraus.
Nur weil es für dich nicht vorstellbar ist, heiß es nicht gleich, dass es nicht möglich ist. Wir Menschen haben ja Gefühle und kann positiv wie auch negativ dafür sein. Weißt du wieviel Tonnen Lebensmittel in Deutschland jeden Tag weggeschmissen werden? Essen müsste besser rationiert werden und bsp. in hilfsbedürftige Länder gesandt werden. Jeder müsste dafür bereit sein, zu helfen aber hoffentlich kommt es noch oder etwas anderes.


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

02.08.2011 um 21:27
@Wanagi

Siehst.
Du kannst nicht verzichten.
Der Rest der Welt kann auch nicht groß anders als er eben handelt.
VErstehst du worauf ich hinaus will?

Es hat einen guten Grund, warum wir Lebensmittel wegwerfen und verschwenderisch handeln, der wirtschaft wegen.

Und das wirtschaftliche system einfach mal so zu ändern ist nicht so leicht wie man es gern darstellt.


melden

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

03.08.2011 um 08:59
@shionoro
Wie könnte man auch ohne Essen und Medikamente auskommen? Ich handel trotzdem nicht verschwenderisch, Ich werf ganz selten Lebensmittel weg, Jeder sollte sich mal bewusstmachen, was er wegwirft, vor paar Monaten kam da ne gute Doku im Fernsehen, die schmeißen Lebensmittel weg, z.b. Bananen, nur weil sie braune Druckstellen haben oder weil das Fleisch komisch riecht etc, eine angeblich so "fortschrittliche" Gesellschaft aber für sowas keinen Gedanken verschwenden ist imo mehr als rückständig und egoistisch!


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wie die Welt sein müsste, aber nicht ist.

03.08.2011 um 09:05
@Wanagi

nur mal so einwerfen will, also wenn Fleisch komisch riecht, dann würde ich es schon lieber entsorgen, bevor ich mir ne Lebensmittelvergiftung/Infektion einfang !

Ansonsten geb ich dir Recht mitunter wird zuviel weggeschmissen was im Grunde noch gut wäre, aber ich gestehe, mir passierts auch mitunter, dass ich was vergammeln lass...Asche auf mein Haupt !


melden
260 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden