weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Homo, Schwule, Schützenkönigin

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

03.08.2011 um 11:51
subgenius schrieb:Derweil hab ich mir die Satzung des Verbandes durchgelesen ...

Es handelt sich um einen katholischen Verband die den Bischof von Köln ungewählt als Prasi einsetzen .... das erklärt einiges und macht mich nur noch wütender.

Der Papst bestimmt wer bei uns auf einen Schützenfest marschieren darf...

Kaths müssen ja keine eigene Meinung, SItte und Moral haben .. die hat der Alte im Vatikan für alle seine Schafe genug... also unterwerft Euch ... oder brennt in der Hölle.
Ja. Toll. Es gibt auch evangelische Vereine. Oh und muslimische Vereine. Ah richtig und es gibt auch noch atheistische Vereine.
Und Vereine der Kleingartenkaninchenzüchter.

Ja meine Güte lass die doch ihre Regeln aufstellen. Wenn die gegen die deutschen Gesetze verstoßen, kann man die verklagen oder schließen lassen. Wenn nicht, dann haben diese Verbände auch das verdammte Recht, ihre Regeln aufzustellen.

Man kann auch die Regel aufstellen, dass keine schwarze Kleidung in den Verbandsräumen erlaubt ist.
Dürfen sich nun die Goths diskriminiert fühlen?

Oder man kann die Regel aufstellen, dass keine roten Irokesen erlaubt sind. Ist das jetzt eine Diskriminierung von Punks?

Ich hab eher den Eindruck, dass du einfach nur speziell was gegen Katholiken hast ;)

Oder was würdest du anführen, wenn der Verbandschef jetzt ein Arbeitsloser wäre?
Würdest du dann sagen:,,Typisch Arbeitslose, haben kein Benehmen."?


Du siehst offenbar einfach nicht, dass es absolut legitim ist, was der Verband hier macht. Wenn nicht, dann können ihn die Betroffenen ohne weiteres verklagen.
Dass nicht jedem alle Regeln und Traditionen passen, ist doch wohl selbstverständlich.


melden
Anzeige

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

04.08.2011 um 18:20
das habe ich heute nacht beim autofahren durch zufall mitgehört. ich fand es extrem interessant. beinhaltet es doch genau mein angesprochenes thema. allen nur zu empfehlen.
hier ist der link.

Wie "gut" ist Schwulsein in der Öffentlichkeit?

Zehn Jahre nach eingetragener Partnerschaft Wirbel um schwulen Schützenkönig
Den hohen Funktionären des Deutschen Schützenbundes und dem Weihbischof ging das dann doch zu weit: Der Münsteraner Schützenkönig ist schwul und wollte mit seinem langjährigen Freund an seiner Seite als "Königin" im Festzug marschieren. Seither rumort es im deutschen Schützenwesen - zu einem Zeitpunkt, da die eingetragene Partnerschaft seit zehn Jahren offiziell ist.

Was denken Sie: In welchen Lebensbereichen ist es heute immer noch schwierig, offen zu leben? Haben sich Tradition und Brauchtum wie Karneval und Schützenfest oder freiwillige Feuerwehr und Sport den gesellschaftlichen Wandlungen noch nicht angepasst? Welche Erfahrungen haben Sie?

http://gffstream-7.vo.llnwd.net/c1/m/1312367382/radio/tagesgespraech/wdr5_tagesgespraech_20110803_1000.mp3


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

04.08.2011 um 18:34
interessant auch die kommentare dort ;)
http://www.wdr5.de/sendungen/tagesgespraech/s/kommentare/d/03.08.2011-09.20.html


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

08.08.2011 um 12:08
Es rumort auch in den Schützenvereinen... denn inzwischen sehen selbst alte Herren die noch die Konflikte mit der Zulassung von Frauen in den Schützenvereinen vor Jahrzehnten erlebten nicht ein warum Tradition den Zeitgeist trotzen sollte oder überhaupt zwingend unvereinbar sein muss.

Inwischen behauptet der Verband das es gar keine Anweisungen des Verbandes an den Verein wie das männliche Schützenmonarchenpaar aufzustellen sei gegeben habe .. nur ein Bitte.
Bezirkspräses Günther Lube wird in Horstmar eine Messe für die Schützen halten. Er verteidigte die Auflagen für das Königspaar. „Wer in einer katholischen Bruderschaft ist, muss sich fragen, wie er seine persönliche Lebensführung damit in Einklang bringen kann“, sagte der Pfarrer.
Ja .. das war klar. Wer Mitgleid in einem katholischen Verband ist muß sich den Vorstellungen eines alten Mannes auf dem Tron einer ausländischen Theokratie beugen. Es gibt viele gute Gründe warum die RKK in Deutschland und anderswo in Europa so massiv Mitglieder verliert, solch ein Verhalten ist sicherlich einer davon. -- man sollte meinen für einen wie mich sei das ein Grund zur Freude .. warum fühle ich aber nicht so ?

Ich persönlich hoffe ja doch das die Schützen bei Gelegenheit mal Ihren Präsi den Kopfwaschen .... allerdings befürchte ich das dies nicht passiert, denn der Präsi der Bundesschützen ist Bischof von Köln und damit ist Kritik an seiner mitteralterlichen Interpretation von "Glaube, Sitte und Heimat" eine Kritik an Rom und damit verdammt nahe drann an Häresie.


Hier einige aktuelle Artikel:
http://www.focus.de/panorama/welt/muenster-schwule-schuetzen-spalten-die-schiesssport-szene_aid_652865.html
http://www.az-web.de/news/hochschule-detail-az/1773891?_link=&skip=&_g=Der-Schuetzenkoenig-und-sein-Koenig.html
http://www.marler-zeitung.de/nachrichten/region/muenster/Erster-Prinzgemahl-schreitet-auf-gleicher-Hoehe;art1331,528373
http://www.ruhrnachrichten.de/lokales/neuenkirchen/Schuetzen-Vorstaende-befassen-sich-mit-dem-Fall-der-Faelle;art997,136...
http://www.nw-news.de/lokale_news/guetersloh/guetersloh/4803606_Wirbel_um_den_schwulen_Koenig.html


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

08.08.2011 um 14:11
Homosexualität ist in Großstädten eigentlich kein Thema mehr; auf dem Land hingegen schon...
Schützenvereine sind primär auf dem Land vertreten und dort seit vielen Generationen.
Da ist es nicht weiter überraschend das so etwas Streitpotential mit sich bringt.... Daher verstehe ich die Aufregung nicht...


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

08.08.2011 um 14:31
@van_Orten
so wird es sein...

Geäussert hat sich der Bischof Koch aus Köln (das ist ein kleines erzkatholisches Kaff irgendwo JWD, wo sich Fuchs und Hase gute nacht sagen.) zu einer Nominierung eines Schwulen Königspaares durch den Schützenverein aus Münster (Eine Kosmopolitische Weltstadt, berühmt für ihre antikatholisches Gebaren)..

Da muss sich Köln nicht wundern wenn sie bei Google Maps erst nach Lübeck bei den Map-Zoomstufen angezeigt wird.

Scherz bei Seite...
Deine Theorie hinkt da es sich hier genau umgekehrt verhällt.
Die Münsteraner galten bisher geradezu als Inbegriff für katholische Traditionalisten in Deutschland .. komischerweise haben aber gerade diese kein Problem mit Ihrer Schützenkönigspaar, im Gegenteil Sie fördern die Idee sogar. Damit ist der Verein aber auch nicht Alleine, die anderen Schützenvereine der Region unterstützen dieses Begehren. Überhaupt habe ich von anderen Schützenvereinen nur gelesen das sie das Intern anders handhaben .. oder genau so .. oder mangels eines schwulen Königs sich bisher noch keine Gedanken gemacht haben. Ich habe kein Kommentar gelesen das ein Verein den Schützen aus Münster irgendwelche Vorschriften machen will .. das will nur Herr Koch.


Du solltest einsehen das Hinterwäldner in unserer Zeit moderner sein können als sich das ein Berliner vorstellen mag.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

08.08.2011 um 14:38
@subgenius

Naja, ich bin im Ruhrgebiet aufgewachsen und wohne seit 10 Jahren auf dem Land; da laufen die Uhren schon langsamer....
Abgesehen davon: Wer seine Homosexualität in die Öffentlichkeit trägt muss damit rechnen auf Widerstand zu stoßen, so wie das im Grunde bei allen Minderheiten oder Randgruppen der Fall ist.
Das soll jetzt nicht heissen das ich dagegen bin, es sollte nur jedem klar sein das solche Reaktionen da an der Tagesordnung sind.


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

08.08.2011 um 14:47
@van_Orten
Nun mir scheint es eher das hier der Bischof seine theologische Deutungshoheit des Statzungszieles ausnutz um die rebellischen Schäfchen aus Münster wieder auf Linie zubringen.
Ich sehe hier eine riesige Kluft die sich auftut zwischen Katholiken in Deutschland (vertreten in diesem Fall durch münsteraner Schützen) und der deutschen katholischen Kirche (Vertreten durch den Bischof in Köln)
Wenn die Leute wirklich die Sexual und Morallehre aus Rom glauben würden, so würde es garnicht zu einen Fall wie diesen kommen.


melden
van_Orten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

08.08.2011 um 14:57
@subgenius

Kirchen sind ohnehin überholt und in der heutigen Zeit unnötig... Daher interessiert mich persönlich überhaupt nicht was ein Pfaffe, Bischof oder der Papst persönlich von sich gibt....

Aber die hauen ja immer gern auf die Schwulen- oder Kondompauke ;)


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

09.08.2011 um 13:50
Der schwule Schützenkönig aus Münster wird wegen seiner Homosexualität möglicherweise von einem der wichtigsten Wettbewerbe in Deutschland ausgeschlossen.

Dabei geht es um das Bundeskönigsschießen im ostwestfälischen Harsewinkel Mitte September, für das sich Dirk Winter (44) am vergangenen Wochenende in Horstmar im Münsterland qualifiziert hatte.

«Er hatte vorher in einem Fragebogen unterschrieben, dass er sich christlichen Werten verpflichtet fühlt und nach dem Motto "Für Glaube, Sitte und Heimat" lebt», sagte ein Sprecher des Bundes der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften (BHDS) der Nachrichtenagentur dpa. Offen gelebte Homosexualität sei aber in den Augen vieler Schützen ein «Verstoß gegen die katholischen Wertvorstellungen», schilderte der Sprecher. Winter hatte im Juni seinen langjährigen Freund Oliver zur Schützenkönigin gemacht. Nun stehe die Möglichkeit im Raum, dass Winter nicht schießen dürfe.

Der BHDS-Sprecher betonte zugleich, dass es den Schützen allein um die Wertvorstellungen der ihnen nahe stehenden katholischen Kirche gehe und nicht um grundsätzliche Einstellungen zur Homosexualität. «Ob das richtig oder falsch ist, ist eine ganz andere Sache.» Die Dachorganisation werde bald entscheiden, ob Dirk Winter in Harsewinkel beim Schießen antreten dürfe. Mit dem Schützenumzug habe dies nichts zu tun. «Zu marschieren, können wir niemandem verbieten.»
http://www.news.de/vermischtes/855210096/schwuler-schuetzenkoenig-koennte-disqualifiziert-werden/1/



und da sage mir nochmal jemand ich würde falsch ticken wenn ich von diskriminierung spreche


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

09.08.2011 um 14:00
@outsider
Da wird mir schlecht. Offen ausgelebter Katholizismus, wenn so eine Meinung dazu gehört (was sie offenbar tut, neben anderen widerlichen Wertevorstellungen) ist eine Beleidigung für alle (Vernunft-)liebenden Menschen. Wie kann man nur so scheinheilig Nächstenliebe predigen!


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

09.08.2011 um 14:36
Derweil Frage ich mich wie es mit Staatlicherunterstützung und Gemeinnützigkeit des BDHS aussieht.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

09.08.2011 um 16:34
Warum befremden uns nicht "Hosenrollen" in Opern wie z.B. "Hänsel und Gretel",
"Fidelio", warum verstört uns die "Jungfrau" im Dreigespann beim Kölner Karneval
nicht?

Beim ersteren sollte man meinen: Ist die Sängerin lesbisch? Beim zweiten:
Ist der als "Jungfrau" verkleidete Faschingsnarr schwul?

Meine Güte, inzwischen wird gleichgeschlechtlich geheiratet, Kinder düften
adoptiert werden und da regst sich ein Schützenverein künstlich auf, nur weil
die Königin einen Pimmel hat!


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

09.08.2011 um 16:53
@ramisha
Tut er nicht .. der Schützenverein hat die Idee sogar unterstützt.
Auch der Regionalverband hatte scheinbar nichts dagegen, dort ist der Herr Winter sogar an diesem Wochenende Schützenkönig beim Bezirksmeisterschießen geworden und hat sich damit für den Wetbewerb der Bundesschützen des Dachverbandes qualifiziert.

Die Mitglieder der bisher beteildigten Vereine des Bezirks .. alles Katholiken .. haben sich bisher Vorbildlich bis Tolerant gezeigt. Aber am nächsten Wochenende ist der Bundeswettbewerb des Dachverbandes und diesem steht als Präsi der Bischof von Köln vor ...

Der Punkt ist das sich katholischen Schützen wenigstens so offen sind wie der Arsch des Bischofs Koch.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

09.08.2011 um 17:11
@subgenius
Also ich will mich nicht zwischen katholische Schützen und den Arsch des Bischofs drängen,
aber ist das wirklich ein Problem, das diskutiert werden muss? Hat man ihn nun zur
Königin gemacht oder nicht? Schießt man da über das Ziel hinaus, oder sollte man
nicht lieber die volle Zwölf gerade sein lassen?


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

09.08.2011 um 17:16
@ramisha
Tja .. die Frage ist wer darf oder will das entscheiden ?
Können die katholischen Schützenvereine einfach so ein Machtwort des köllner Stellvertreters, des römischen Stellvertreters des Allmächtigen im Himmel ignorieren ?


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

09.08.2011 um 17:20
@subgenius
Im Zweifelsfall sollte man sich duellieren! ;-)


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

09.08.2011 um 21:39
@ramisha
Ja ... ein Duell ist gut, daher soll Herr Winter ja auch diskualifiziert werden, es besteht eine echte Gefahr das er das Duell gewinnt... erst recht wenn sein Gegner der Bischof Koch ist.


melden

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

10.08.2011 um 08:17
@subgenius
ich denke die zeit für duelle ist definitiv vorbei :D


melden
Anzeige

Schützenstreit - Mann darf keine Königin sein.

10.08.2011 um 14:48
Vielleicht haben sie einfach ein bestimmtes Kostüm für die Königin und der Freund vom Getränkehändler passt nicht rein?


melden
173 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Sex mit x Partnern477 Beiträge
Anzeigen ausblenden