weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Zeitpunkt "Jetzt".

484 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit, Wissenschaft, Philosophie, Existenz
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:33
@Mailo

ich meine sogar, dass die elektronen im grunde nicht um einen atomkern kreisen, keine "feste flugbahn" haben. sie sind wohl, zu jeder "zeit" an jedem ort. laut prof. dürr.. natürlich nur theoretisch *zwinker zwinker*


melden
Anzeige

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:38
@souljah

Die Biester sind Hyperaktiv. ;)
Es soll wohl so sein das die gar nicht langsamer sein können wie c..
Gruß
Mailo


melden

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:39
@alle

Nun mir düngt hier war eine Philosophische Diskussion und keine Physikalische Debatte. Vielleicht mag der eine oder andere ja wieder zum Topic zurückkehren. Dem in dem der TE die Existenes des seins Besteiten möchte?

LG
Baphomed


melden

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:43
@Baphomed

Müsste man die Existenz des Seins nicht erstmal Belegen, bevor man Sie Abstreitet.
Ich mein ja nur, so Philosophisch betrachtet.
Gruß
Mailo


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:44
@Baphomed

der te hat sich von diesem thread, interessante denkansätze erhofft. die werden ihm geboten. darüberhinaus gibt es themengebiete, die durchaus nicht nur naturwissenschaftlich betrachtet werden sollten.


melden

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:44
@Mailo

gerne, ich denke also bin ich.

LG
Baphomed


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:45
@Baphomed

wenn du genau jetzt, nicht denkst. bist du dann nicht mehr?


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:46
Baphomed schrieb:gerne, ich denke also bin ich.
Du bist auch ohne zu denken, und zwar pures Sein.


melden

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:47
@souljah

ersetze den Begriff jetzt durch gegenwart und du wirst sehen nicht zu denken nicht zu fühlen ist nicht möglich jede sinneswahrnehmung ist ein gedanke.

LG
Baphomed


melden

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:48
@souljah
Déscartes meinte nicht "ich denke also bin ich" sondern, ich bin mir meiner selbst bewusst, deshalb bin ich. Man existierst ihm zufolge also weil man sich seien eigene Existenz "vorstellen kann, sich ihrer bewusst ist"...


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:50
@Baphomed

die begriffe jetzt und gegenwart umschreiben das gleiche. in wie fern sind sinneswahrnehmungen gedanken? ein interessanter ansatz..


melden

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:50
@Baphomed

Ein Compy ist mit der Definition vielleicht zufrieden.
Ich nicht.
Ich denke ich Fühle.
Wozu eine Welt wenn ich träumen kann.
Sorry. ;)
Zwei Post´s und wir haben uns Lichtjahre vom Thema entfernt.

Liebe Grüße
Mailo


melden
Bewusst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:51
Baphomed schrieb:ersetze den Begriff jetzt durch gegenwart und du wirst sehen nicht zu denken nicht zu fühlen ist nicht möglich jede sinneswahrnehmung ist ein gedanke.
Verzeihung für die Einmischung, aber das ist Falsch. Ich kann riechen, also den Geruch wahrnemen ohne darüber nachzudenken... Du kannst auch fühlen ohne daüber einen Gedanke zu verlieren und einfach nur Sein. Das schärft sogar Deine Sinne.


melden

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:51
@Lunita

zu ergänzen noch mit ob bewusst oder unbewust dir deiner selbst bewust bist dann passt es. und wir sind bei der gegenwart.

LG
Baphomed


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:52
@Lunita

existiert ein stein nicht auch, ohne sich seiner selbst bewußt zu sein?

total interessant, aber wir entfernen uns tatsächlich zu weit vom eigentlichen thema.


melden

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:53
@souljah

eigentlich entfernen wir uns gar nicht vom Thema wir sind mitten drin.

LG
Baphomed


melden

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:54
@Baphomed
@souljah
ja das Thema ist wirklich spannend..gibt es schon eine Diskussion zum Thema "Sein"?


melden
souljah
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:55
@Baphomed

einer muß noch..

wenn es die technische möglichkeit geben würde, alle sinneseindrücke zu unterbinden (für kurze "zeit") und der mensch in dieser zeit nicht denkt. ist er dann nicht mehr da? ist seine existenz "zeitweise" verschwunden?


melden

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:56
@Lunita

ja mehrere sagt die suchmaschine.

LG
Baphomed


melden
Anzeige

Der Zeitpunkt "Jetzt".

07.08.2011 um 21:58
@souljah

diese Maschine Raubt dir ja nicht die Fähigkeit dir deiner selbst gewahr zu werden bist du das einmal bleibst du es auch.

LG
Baphomed


melden
344 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden