Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mauretanien - Mästung der Frauen

179 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Körperverletzung, Mauretanien, Mästung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 15:04
@Schnurrgerüst
Zitat von SchnurrgerüstSchnurrgerüst schrieb:Aber vermutlich sind Verstümmelungen, Mästungen usw. an Frauen vollkommen in Ordnung - ist ja Kultur und soll dazu dienen, dass die Frauen den Männern gefallen.
Aber man hört schon oft raus, dass es auch vor Allem den Frauen wichtig ist, dem Ideal zu entsprechen, also im Falle von Mädchen den Müttern/Großmüttern.


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 16:54
nun was soll man sagen.. schauen wir uns die Welt an. Fremde Kulturen.. fremde Sitten... total kranke Gebräuche.

Da hilft eigentlich nur noch ne Gehirnwäsche.^^


wobei sich hier bei uns Menschen auch mästen. Es da allerdings.. zumindest ich, es für ne Krankheit ansehe.


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 17:02
@all:

Ich entschuldige mich aufrichtig, wenn ich in der Hitze der Diskussion den Ton verfehlt haben sollte. Ich möchte meinen guten Ruf im Forum halten, deswegen bitte ich um Verzeihung.


Was das eigentliche Thema angeht, ich denke da sind wir uns alle einig. Danke :)


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 17:49
@Ahiru

wie soll eine Frau auch umdenken und sich dagegenstellen, wenn man ihr von kleinauf eingetrichtert hat, dass sie keine Rechte hat ?

Sie zudem mit gesellschaftlicher Achtung, oder gar um ihr Leben fürchten muss, wenn sie die Autorität des Mannes in Frage stellt ?


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 17:53
@DieSache
Weil nicht die Männer den Frauen sagen, "lasst euch beschneiden". Es sind die anderen Frauen, die den Druck ausüben und es den kleinen Mädchen eintrichtern.


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 17:53
@Ahiru

auch wir westlichen Menschen sind kulturell konditioniert und passen uns der Gesellschaf an, ohne ständig zu hinterfragen, aber wir dürfen wenigstens unsere Meinung äussern, etwas das man Frauen und Kindern weltweit verweigert !


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 17:54
@DieSache
Die Frauen sagen ja ihre "Meinung": Ohne Beschneidung findet man keinen Mann.


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 17:55
@Ahiru

aber das Verlangen nach beschnittenen Frauen kommt von Seiten der Männer !


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 17:57
@Ahiru

frag doch mal eine beschnittene Frau, ob sie ihrer Tochter die selben gesundheitlichen Schäden an Körper und Seele antun würde, wenn sie gesellschaftlich dazu eine Alternative hätte !


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 17:58
Selbiges gild denke ich nämlich auch für die Mast-Opfer !


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 18:00
@DieSache
Ja, ja würden die meisten. Deswegen wirds ja immernoch gemacht.
Gibt auch Frauenbewegungen, die etwas dagegen unternehmen wollen, klar.
Aber, wie auch bei den gemästeten Mädchen, wer machts denn? Die Frauen. Sie tun es ihren Töchtern und Enkelinnen an, obwohl, oder gerade WEIL sie es selbst durchlebt haben.
Würden die Frauen es einfach lassen, was würden die Männer wohl tun? Sie müssten dann halt eine schlanke oder unbeschnittene Frau nehmen, wenn es keine Alternative gibt.


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 18:01
@Ahiru

sie tuen dies aber nur, weil sie wissen, dass ohne Ehemann ihre Tochter keine Zukunft hat !


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 18:02
@DieSache
Wie gesagt, würds keiner machen, hätten die Männer keine Wahl.


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 18:03
Also, die Mutter von Waris Darie denkt bis heute, dass die Beschneidung an ihrer Tochter richtig war und kann auch nicht verstehen, dass Diese das nicht ,,einsehen" will und dagegen kämpft.


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 18:05
Auf den Frauen die solche Traditionen fortführen besteht ein ungeheurer Druck !

Du kannst unser Rollen und Rechtsverständnis aber nicht als Massstab anlegen, bei uns existiert sie schon die Frauenrechtsbewegung und Emanzipation, da gibts noch viel Arbeit...


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 18:08
@Ahiru

du weißt aber schon, dass Frauen und Menschenrechtsbewegungen in vielen Ländern nochimmer von männlichen Regimen saktioniert werden ?

Frauen die sich dagegen auflehnen müssen wirklich nicht selten um Leib und Leben fürchten !


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

30.08.2011 um 21:37
@DieSache
Also ich habe erst kürzlich eine Doku gesehen, da reisen Frauen herum und klären andere Frauen auf, sogar ein kleines Mädchen hat sich aufgelehnt und dafür gekämpft, dass ihre kleine Schwester nicht beschnitten wird, mit Erfolg.


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

03.09.2011 um 01:32
Danke @Ahiru so meinte ich es.

@Darthelric
@DieSache
@Türkis
@MarkusPerl
@Hornisse
@Schnurrgerüst
@interpreter
@Thawra
@Hop_rocker77
@Aldaris

Sorry, wenn es anders herübergekommen ist. Ich wollte garantiert nicht aussagen, dass ich glaube es gäbe keine weiblichen Beschneidungen oder Mästungen.

Das Problem ist dass wir uns, - wenn wir solche "Skandalmeldungen" lesen, uns garnicht richtig mit der Kultur auseinandersetzen. Wir schnappen etwas auf, aus jedem Zusammenhang gerissen, bar jedem Verständnis. Es ist vom Grunde her der falsche Ansatz um sich dem Thema zu nähern, sich überhaupt damit zu beschäftigen.

Ich mein, aus meiner Warte ist sowas auch grauenhaft, keine Frage. Aber ich denke mir, keiner will Teil einer Verallgemeinerung sein. Wenn in deutschen oft katholischen Institutionen seit geraumer Zeit Kindesmißhandlungen aufgedeckt werden, und das mittlerweile regelmäßig Teil der Berichterstattung ist, dann ist dass trotzdem nicht das Problem der Deutschen, oder das Problem der Katholiken. Es sind strukturelle Probleme. Sie entstehen aufgrund gewisser Machtstrukturen in denen sowas möglich wird.

Wenn wir über andere Kulturen reden, und Dinge darin die uns sittenwiedrig erscheinen, sind wir schnell dabei, die Kultur, das Land und die Leute anzugreifen und zu verurteilen. Das ist falsch.


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

03.09.2011 um 12:58
@Ahiru

dies ist aber erst möglich, seit sich Initiativen für gesundheitliche Aufklärung in den Ländern einsetzen, ohne das zutun vieler solcher Organisationen gegen die Beschneidung der Frau hätte sich bis Dato nicht viel getan !

Gibt da ein sehr aktives Ehepaar (mir fällt nur die Nationalität und der Name gerade nicht ein !), die auch mit Imamen in den Dialog gingen, also es gibt noch einiges zu tun, aber man sollte eben nicht den Fehler machen nur oberflächlich zu schauen und dann womöglich mit dazu beitragen, dass nur gehetzt wird. Die Probleme liegen tiefer !


melden

Mauretanien - Mästung der Frauen

03.09.2011 um 14:14
Da sieht man mal wieder das sich die Menschen nicht gleich entwickeln-von ihren sozialen gebräuchen her.

Es ist eine Körperverletzung wenn man die Kinder zum Essen zwingt.Alles nur dafür das ein paar alte Säcke ihre Gelüste befriedigen können.Aber was soll man da tun?Die Leben fast noch im Wald.


melden