Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

803 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Umfrage, Allmystery, Stimmung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:29
@der_wicht

lol

Das ist also dein Geheimnis :D :D


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:30
@Keysibuna
Ich gestehe :D

@we5
Hast Du mich verlassen? :O


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:32
@der_wicht

Na mal schauen ob ich auch diese Medikament iwann bekomme :D


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:34
@der_wicht
@Keysibuna

ES geschieht aber doch immer, so wie jetzt auch hier (und durchaus mit Wicht's Beteiligung), daß in einem sonst ernsten Thread mal etwas Humor aufkommt, bevor es wieder zum Thema zurück geht, da könnte man auch mal 5 gerade sein lassen (wiederum abgesehen von @FrezzYY natürlich).


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:36
@der_wicht
menschen sind dazu verdammt immer wieder fehler zu machen. aber wir haben ja die möglichkeit der reflexion.


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:37
@Commonsense

Natürlich er ist ja auch ein angenehmer Gesprächspartner, wenn er will :D


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:40
@Commonsense
Im Umfragebereich ist das etwas kulanter, wodurch auch meine Diskussion mit we5 leider manchmal darunter leidet :D
Gegen ab und an lustige Beiträge sagt ja auch niemand was, wenn wieder zum Topic zurückgefunden wird, was ab und an doch mal ein Problem ist, da kannste mal @Keysibuna zu fragen :D
(ach ja und @FrezzYY wer ist das, was ist das, kann man das essen?)

@Outsider
Reflektieren ist ne tolle Sache und ich wünschte mir manchmal, alle User würden das hin und wieder machen :D
@Keysibuna
Joa manchmal, aber nicht übertreiben. Nicht das noch jemand denkt ich wäre sympathisch :D


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:41
@der_wicht

Ich höre ja schon auf :D


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:47
@der_wicht
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:war ja nie mein Grundtenor ;) habe in vornagegangen Beiträgen ja schon gestanden Fehler gemacht zu haben und mich für diese entschuldigt. Ein paar Seiten zurückblättern ;)
Ein grober Patzer ist kaum zu übersehen, wobei zumindest eine Richtigstellung folgen muss. Bei kleineren Ungerechtigkeiten erfolgt das natürlich nicht, weswegen es einige auch persönlich nehmen.
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Du gehst aber immer davon aus, dass es zwangsläufig so sein muss und eben dagegen wehre ich mich. Es kann, aber es muss nicht. Wenn es immer so wäre, dann wäre es leicht auszurechnen, wer wann ersetzt werden müsste :D
Im Prinzip ist es auch leicht auszurechnen, wer wann ersetzt werden müsste. Dazu gibt es auch genügend Beobachtungen z.B. von den Karrieren einzelner Diktatoren, etc. Viel sinnvoller ist es jedoch vorbeugende Maßnahmen (Kontrolle) einzuführen und einer Zersetzung gezielt vorzubeugen.
Aber wie gesagt, ich möchte dich nicht von der Existenz solcher zwischenmenschlicher Gesetzmäßigkeiten überzeugen. ;) Falls du bereits eine positive Auffassung hast und einer Selbstreflexion nicht völlig verschlossen bist, wirst du auch ohne dieses Wissen auf deine Handlungsweisen achten. (hoffentlich :D)
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Jeder Mensch unterliegt Stimmungsschwankungen. Dass es zu Fehleinschätzungen in emotionalen Gemütslagen kommen kann, das bestreitet niemand. Doch in der Regel überlässt man dann Entscheidungen auch anderen. Zumindest im Modteam. Im RL ist das anders, da kann man Entscheidungen nicht immer abgeben, aber hier ist das recht einfach ;)
Das kommt wohl auf die tatsächliche Stimmungslage an. ;) Wir haben den Punkt mit der Selbstkontrolle und der Objektivität ja bereits erläutert.
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Nein natürlich nicht :D Verantwortung hat nichts mit Macht zu tun ;)
Verantwortung ist immer mit der Macht verbunden :D Egal wie man es nun dreht und wendet, ohne Macht hat die Verantwortung keine Bedeutung.
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Wer Macht hat, sollte auch mit Verantwortung umgehen können, aber Verantwortungsbewusstsein kann man ganz ohne Macht unter Beweis stellen, denn das erfordert das alltägliche Leben, sogar für "Machtlose" :D
Du verstehst die Definition des Wortes „Macht“ etwas falsch. :) Niemand ist nämlich völlig „machtlos“ - Eltern haben Macht über ihre Kinder, Tierbesitzer über ihre Tiere, Fußgänger über die Autofahrer (Zebrastreifen), etc. ;)
Deswegen gibt es ja auch so viele Gesetze in Deutschland.. und zwar wirklich für jede Kleinigkeit. (Siehe: Kontrolle)
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Ich habe nichts anderes geschrieben, nur dass ich die Verantwortung für dieses Leben aus dem Verantwortungsbereich eines Forumsmoderators ausgrenze ;)
Diese Aussagen von dir habe ich, trotz meiner Verweise auf die tatsächlich existierende Machtposition eines Moderators, nie verneint. ;)
Natürlich kann man keine Verantwortung dafür übernehmen.. Wie denn auch? Das ist schlicht und einfach unmöglich. :)
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:Die Geschichte, soso? Und schon wieder sehe ich mich einem harten Vergleich ausgesetzt, denn ein Moderator kann in keiner Weise einem Machtbessesenen Diktator gleichen und nebenbei erwähnt ist der Vergleich etwas unpassend ;)
Wenn dieser Vergleich als ein ernst gemeinter Vergleich gedacht wäre, dann könnte man ihn als unpassend bezeichnen. :D – Da du jedoch in dieser Form darauf eingehen möchtest, kann ich sagen, dass es tatsächlich Moderatoren gegeben haben soll :) , die sich wie kleine Diktatoren verhalten haben (nicht in diesem Forum).
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:verlangen nicht, aber von mir aus erwarten :D wie Du selbst schon erfahren hast, kann es vorkommen, dass ein Moderator nicht alles weiß und dann trotzdem richtig handeln kann, weil er sich die Zeit nimmt und damit auseinandersetzt, auch wenn im zweiten Anlauf, was zwar die Fehlbarkeit beweist, aber auch den Willen Fehler zu erkennen und korrigieren und das ohne Kontrollorgan ;)
In diesem Fall erfüllte ich (ein User) die Funktion des Kontrollorgans ;)
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb:So ist das nunmal im Unterhaltungsbereich, zu dem übrigens auch Umfragen gehören. Natürlich wirkt es oft störend, aber was soll ich sagen, lass die Kinderlein spielen ud das meine ich nicht als Mod :D
Warum soll es im Unterhaltungsbereich störend wirken? :D Dafür ist es ja da. Ich spreche dabei eher von „Mystery“ oder „Politik“ und nicht die allgemeinen Topics in „Umfragen“, etc. ;)
Zitat von der_wichtder_wicht schrieb: ;)
Wie wäre es mit heute Abend, bei Kerzenschein und romantischem Dinner?
Den Kerzenschein habe ich da:

kerzenschein

Aber wo ist das Dinner? :)


1x zitiertmelden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:54
Bitte kein Spam und Off Topic mehr.

Die Verwaltung hat befunden, dass dieser Thread im Bereich "Menschen" gut aufgehoben wäre.
Immerhin sprechen wir ja von Menschen. (ja, auch Mods sind Menschen.) ;)
Sowie von verschiedenen Ansichten, auch seitens der User. Aber auch der Mods.


Viel Spaß weiterhin


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 21:57
@Merlina
Was sollten Mods denn sonst sein ;) :D

Also ich bin schon zufrieden,die Mods machen ihre Arbeit gut


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 22:00
Ich wünschte man würde diese rote Felder öfters zusehen bekommen bevor man gelöscht wird, dann ist man wenigstens gewarnt. ^^


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 22:14
@Keysibuna

Meinst Du jetzt bevor MAN gelöscht wird, oder bevor die Beiträge gelöscht werden?

Ich denke doch, daß man gewarnt wird, wenn man Gefahr läuft, gesperrt zu werden, oder nicht?


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 22:15
@Commonsense

Bevor iwas gelöscht wird!

Also als eine Art Stoppschild eben :)


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 22:19
@we5
Zitat von we5we5 schrieb:Ein grober Patzer ist kaum zu übersehen, wobei zumindest eine Richtigstellung folgen muss. Bei kleineren Ungerechtigkeiten erfolgt das natürlich nicht, weswegen es einige auch persönlich nehmen.
Es war kein so grober Patzer, als dass ich ihn nicht hätte stillschweigend abwickeln können, aber ich empfand es als fair mich öffentlich zu entschuldigen. Also auch bei kleineren Ungerechtigkeiten kann sowas passieren. Einige Persönlich nehmen? Nach wie vor subjektiv, da derjenige sich in der Situation ungerecht behandelt fühlt, daher sich auch schlecht eine objektive Meinung dazu bilden kann. Jeder unterliegt Emotionen ;)
Zitat von we5we5 schrieb:Im Prinzip ist es auch leicht auszurechnen, wer wann ersetzt werden müsste. Dazu gibt es auch genügend Beobachtungen z.B. von den Karrieren einzelner Diktatoren, etc. Viel sinnvoller ist es jedoch vorbeugende Maßnahmen (Kontrolle) einzuführen und einer Zersetzung gezielt vorzubeugen.
Ach es mag so vieles geben und doch ist der Mensch nicht ausrechenbar. Ein Künstler wird zu einem Redner, vom Redner zum Politiker, vom Politiker zum Diktator und vom Diktator zur Bestie. Ein anderer wird 69, randaliert, demonstriert, macht nur Unsinn und wird zum fähigen Aussenminister... Menschen können berechenbar sein, aber ändern sich gewisse Umstände, drehtaich manch Mensch um 180 grad und das lässt sich nicht ausrechnen. Kennst Du den Film Minority Report? :)
Zitat von we5we5 schrieb:Aber wie gesagt, ich möchte dich nicht von der Existenz solcher zwischenmenschlicher Gesetzmäßigkeiten überzeugen. ;) Falls du bereits eine positive Auffassung hast und einer Selbstreflexion nicht völlig verschlossen bist, wirst du auch ohne dieses Wissen auf deine Handlungsweisen achten. (hoffentlich :D )
Ich Lade Dich hiermit recht herzlich ein, mich einem psychologischen Test zu unterziehen ud Deine Ergebnisse selbst auszuwerten ;) man könnte fast vermuten, dass Du in diesem Bereich Dein Studium angefangen hast^^'
Zitat von we5we5 schrieb:Verantwortung ist immer mit der Macht verbunden :D Egal wie man es nun dreht und wendet, ohne Macht hat die Verantwortung keine Bedeutung.
Du siehst es vielleicht etwas zu, wie soll ich sagen... etwas zu eingeengt. Quadratisch, praktisch, aber nur bedingt gut :)
Wenn ich Briefe bekomme, habe ich Verantwortung sie zu öffnen, aber keine Macht über den Absender und den Postboten, nur über mich und das ist irrelevant. Habe ich Verantwortung zu arbeiten? Übe ich dabei Macht über irgendwen aus, oder bin ich ohne macht zu haben einfach ersetzbar (bezieh dieses Beispiel Botte nicht auf mich, unserer Zukunft steht nichts im Wege :D )? Macht bedeutet ebensowenig Verantwortung, nicht im eigentlichen Sinne. Hatte Al Capone Macht? Würdest Du ihn deswegen auch als einen mit Verantwortung ausgestatteten Menschen bezeichnen? ;)
Zitat von we5we5 schrieb:Du verstehst die Definition des Wortes „Macht“ etwas falsch. :) Niemand ist nämlich völlig „machtlos“ - Eltern haben Macht über ihre Kinder, Tierbesitzer über ihre Tiere, Fußgänger über die Autofahrer (Zebrastreifen), etc. ;)
Jetzt wirst Du aber kleinlich :D
Zitat von we5we5 schrieb:Wenn dieser Vergleich als ein ernst gemeinter Vergleich gedacht wäre, dann könnte man ihn als unpassend bezeichnen. :D – Da du jedoch in dieser Form darauf eingehen möchtest, kann ich sagen, dass es tatsächlich Moderatoren gegeben haben soll :) , die sich wie kleine Diktatoren verhalten haben (nicht in diesem Forum).
Die Moderatoren können nicht als Diktatoren gelten, wenn dann der Inhaber. Mal schauen, wieviele dem Inhaber diese Eigenschaften unterstellen würden. Ich nehme an 0,0 :D
Zitat von we5we5 schrieb:In diesem Fall erfüllte ich (ein User) die Funktion des Kontrollorgans ;)
Nein nein, er war selbst das Kontrollorgan in dem er gegoogelt hat, weil er nicht wusste, worauf Du hinaus wolltest :D
Zitat von we5we5 schrieb:Aber wo ist das Dinner? :)
Bei mir, es wartet, dass Du endlich ankommst, bevor es erkaltet :D


1x zitiertmelden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 22:21
@Keysibuna

Ja, verstehe, aber das würde im Umkehrschluss bedeuten, daß es oft nicht geschieht. Ich wurde noch nie gesperrt (habe auch kein Verlangen danach), aber ich nehme doch an, daß es vor einem so drastischen Schritt einen Warnschuss gibt - es sei denn, man verstößt so eindeutig gegen die Forumregeln, daß das gar nicht mehr möglich ist (Naziparolen oder so).


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 22:22
Trotz der der großen Anzahl der User bzw. der großen Spammer und Trolle kann diese Webseite mit nur 12 Moderatoren standhalten.
Im Internet unterstützen Moderatoren Teilnehmer in Webforen, um Streit zu schlichten und unerwünschte oder unpassende, verletzende, gesetzeswidrige Beiträge zu löschen, zu verschieben oder zu sperren (diese Aufgabe, zumindest das Entfernen von Beleidigungen in Beiträgen, übernehmen meist auch schon spezielle Programme). Im Usenet gibt es sogenannte moderierte Newsgroups mit einer Person, die Beiträge zunächst per E-Mail erhält und diese nach Kontrolle als Postings veröffentlicht, wenn sie der Charta der entsprechenden Newsgroup entsprechen.
Im Zitat von Wikipedia steht die Definition von Moderatoren im Web und hier ist es sogar besser als sonst wo, obwohl die posts und Thread hier sofort gepostet wurden.

Da jetzt hier Beiträge zählen sollte wenigstens ein ordenlicher von mir sein.

Ps: freg ist kein Mod , JUHU!!


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 22:23
@Commonsense

In aller Regel gibt es vorher mindestens eine Verwarnung. Wenn die Gründe nicht so gravierend sind, sogar noch mehr Verwarnungen.
Außer in extremen Fällen, da wird unter Umständen gleich gesperrt.


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 22:29
@Merlina

Danke, du hast es viel besser erklärt als ich je Zustande gewesen wäre.:)


melden

Wie zufrieden seid ihr mit der Moderation auf Allmy?

27.08.2011 um 22:33
@Merlina
Wo wir grad sind :D

Damals als ich den Weltuntergangsprophezeier als perversen Opi beleidigte war ich innerhalb einer Stunde gesperrt :D


melden