Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

Desaix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:17
@Subway @mothwoman
Wie würdet ihr mir raten? Es ihm zu sagen oder nicht?

@maroni
Wenn die Beziehung in die Brüche geht und es der Frau nicht passt, kann sie dem Mann weitgehend den Kontakt zum Kind verbieten. Kommt natürlich auf gewisse Faktoren drauf an.

@Transalp
Wie sind denn deine Erfahrungen? Lass uns teilhaben.

@ivi82
Mit der Nadel Löcher in die Kondome gestochen? Wenn es nicht gerade dunkel ist, sieht man sowas doch? :)
ivi82 schrieb:aber ich kenne das auch andersrum. der vater meiner tochter hat auch behauptet nicht mehr zeugungsfähig zu sein.
Oha. Hat er das wirkich angenommen oder hatte er dich angelogen?


melden
Anzeige
Transalp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:17
@ivi82
Seit ihr wenigstens noch zusammen?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:18
ivi82 schrieb:aber ich kenne das auch andersrum. der vater meiner tochter hat auch behauptet nicht mehr zeugungsfähig zu sein.
sowas sagt kein mann aus spaß oder um gummis zu verhindern...


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:20
@White_Death

Naja, ich denke mal, das musst du abschätzen. Sehr schwierig, das abzuschätzen. Kommt v.a. auf die finanzielle Situation der beiden an. Ich tendiere ehrlich gesagt dazu, es ihm zu sagen.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:21
@SmokeyEyes
nun er hat es mir nach einem jahr gesagt. und es ist ja 3 jahre gut gegangen. warum häte ich ihm nicht trauen sollen?

@White_Death
ich hab keine ahnung wie die das gemacht hat. bestimmt war es dunkel.


@Transalp
nein sind wir nicht mehr. ich glaub er war auch sehr überrascht. war wohl ein schlechter arzt.

@25h.nox
nein hat er auch nicht aus spaß gesagt. er hatte hodenkrebs. und es mußte einer abgenommen werden.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:22
@ivi82 dann hast du mehr oder weniger ein medizinisches wunder ausgetragen, herzlichen glückwunsch


melden
Transalp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:23
@White_Death
Nadelverfahren hab ich gemerkt.(Sieht man im Eifer des Gefechtes übrigens nur,wenn man damit rechnet.)

Und in einer späteren Beziehung ist meine damalige Frau trotz Vasektomie schwanger geworden.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:24
@ivi82

Und hat er dir gebeichtet nie nicht zeugungsfähig gewesen zu sein?
Es soll ja auch Väter geben, die das vom Arzt gesagt bekommen haben und dennoch Zeugungsfähig waren ?


melden
Transalp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:25
@ivi82 schrieb:
nein sind wir nicht mehr. ich glaub er war auch sehr überrascht. war wohl ein schlechter arzt.

Dann ist dieser Arzt zur Zahlung gezwungen!Es sei denn,dein Ex hat nichts Schriftliches.


melden
Desaix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:29
@Transalp
Transalp schrieb:Nadelverfahren hab ich gemerkt.(Sieht man im Eifer des Gefechtes übrigens nur,wenn man damit rechnet.)
Ich hatte auch schon eine Freundin mit ungewöhnlich frühem Kinderwunsch. Ihr war zu der Hinsicht auch nicht 100% zu trauen. Was lag bei euch schief?
Transalp schrieb:Und in einer späteren Beziehung ist meine damalige Frau trotz Vasektomie schwanger geworden.
Wie lange nach dem Vasektomie-Eingriff? Man soll einige Zeit ja noch immer zeugungsfähig sein.
Die Vasektomie könnte natürlich auch gescheitert sein. Oder meinst du sie ist fremdgegangen? Tut mir leid wegen der indiskreten Frage, doch es ist möglich. Gabs einen Vaterschaftstest?


melden
Indiansummer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:34
Beide (Mann/Frau) haben das Recht sich für oder gegen ein Kind zu entscheiden.

Was diese Frau tut - schlicht und einfach Betrug!

Sie hätte sich ja auch künstlich befruchten lassen können (ein ONS - eher nicht die richtige Lösung)
aber sicher kann sie auf Unterhalt nicht verzichten.




@White_Death

Es ändert nichts - ob du es ihm sagst oder nicht.
Du weißt nicht wie es mit den Beiden ausgeht - und du bist dann "Schuld".
An deiner Stelle würde ich mich da 'raushalten, zumal du sie nicht so gut kennst.

Der Weg ist vorprogrammiert.


Egal wie es nun ausgeht: Er wird Vater, er wird Unterhalt zahlen.

Den gleichen Fall hatte ich vor ein paar Jahren im Kollegenfall. "Er" sollte zu seinem Glück gezwungen werden. Er wollte es nicht! Sie wurde schwanger, er verließ sie, sie gab ihn als Vater an, Vaterschaftstest, Unterhalt.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:36
@25h.nox
ja das kann schon sein.

@SmokeyEyes
nein hat er nicht. vielelicht hat er ja selber daran geglaubt weil der arzt ihm das angeblich gesagt hätte.?
aber ich denke schon das da ein ärztefehler vorlag. weil er eigentlich keine kinder wollte.

@Transalp
du das kann ich gar nicht sagen. ich habe auch nicht daran gedacht nachzufragen ob er es schrieftlich hat.



ich möchte ihm aber nicht unterstellen mir bewusst ein kind anhängen zu wollen.


melden
Transalp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:37
@White_Death

Ich hatte auch schon eine Freundin mit ungewöhnlich frühem Kinderwunsch. Ihr war zu der Hinsicht auch nicht 100% zu trauen. Was lag bei euch schief?

Selbiges.

Wie lange nach dem Vasektomie-Eingriff? Man soll einige Zeit ja noch immer zeugungsfähig sein.
Die Vasektomie könnte natürlich auch gescheitert sein. Oder meinst du sie ist fremdgegangen?

Gabs einen Vaterschaftstest?

Nach gut einem Jahr.
Man wird im nachhinein darauf noch mal getestet.Da gibts wohl einige Urologen die zahlen müssen.
Naja,was macht Frau wenn Mann auf Montage?Na was macht die dann wohl...?


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:37
Absetzen? Ja.
Heimlich? Auch ja.
Dem Mann nichts davon sagen und dann ungeschützten Verkehr haben? Nein.


melden
Transalp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:39
@ivi82
Naja Hauptsache einer kommt für n Unterhalt auf....ick wees.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:47
@Transalp
nun da er dann nach einem halben jahr abgehauen ist. und einen vaterschaftstest wollte. und sachen von sich gibt, wie ich brauch kein scheiß blach. ich will lieber urlaub machen ect. pisse ich ihm gerne ans bein! und verklage ihn wenns sein muß! :D


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:49
@White_Death

nunja wenn er bisher nichts weis von der schwangerschaft wird ers früher oder später sowieso erfahren..


und um auf die frage zu antworten: NEIN ES IST NICHT OK

ich kenne einen, dessen freundin hat das auch getan, er hatte keinen blassen schimmer davon, und in der nacht als die kleine gezeugt wurde, redete seine freundin davon wie schön es doch sei eine familie zu haben.. er jedoch ist eindeutig gegen kinder gewesen.. lange rede kurzer sinn, sie hat ihn ein kind untergeschoben, und die beiden haben sich noch wärend der schwangerschaft getrennt. er nimmt seine besuchttermine wahr, und zahlt.. das wars aber dann schon auch. er tut das aber nur dem kind zu liebe,

nur jetz kommt DAS GROSSE ABER:


WER KEINE KINDER WILL VERHÜTET AUCH DEMENTSPRECHEND, das heißt, wenn ein MANN KEINE KINDER WILL, BENUTZT ER ZUSÄTZLICH EIN KONDOM ODER LÄSST SICH STERILISIEREN. Wenn er dazu zu faul ist, muss er damit rechnen dass früher oder später eine Frau unter umständen Schwanger wird, sei es weil Verhütungsmittel vergessen oder nicht gewirkt oder wie im genannten fall ohne wissen des partners abgesetzt.


melden
Transalp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:51
Wie dem auch sei.Es ist jedenfalls ein Vertrauensbruch vom Feinsten,dem ich niemanden wünsche.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:53
@Transalp
ganz meine meinung


deshalb sag ich allen schon von anfang an das ich z.b. (gegenteilig zu dem thema) keine kinder will


melden
Anzeige
Desaix
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

09.10.2011 um 20:59
@Valkyre
Hm. Wenn Männer in gewisser Hinsicht rechtlich in dem Thema benachteiligit sind, sollten sie sich vielleicht auch mehr um Verhütung sorgen? Nur Kondom oder auch zusehen wie Frau die Pille schluckt? Aber welche Frau will denn von ihrem Freund so behandelt werden?^^ Schon nicht sehr romantisch...

Ich weiss nicht wies bei anderen aussieht, doch ich beteilige mich bei den Verhütungen in der Regel mit 50%. Wenn sie gerade wenig Geld hat, auch mal ganz.


melden
311 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der/Die Liebhaber/in257 Beiträge