Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 16:46
Es mag bestimmt so manchesmal eine art erpressung sein, verlasse mich nicht.

Nur hin und wieder kommt vielleicht auch die 'natur' durch. Naturliches bedürfniss nach einem Kind.

Denke dies mag einfach unterschiedlich ausfallen von Frau zu frau.


melden
Anzeige

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 19:01
@waterfalletje2

Und dennoch bleibt es in beiden fällen unterste schublade -.-...

@Bottner29
Bottner29 schrieb:Natürlich hast Du Recht, das in beiden Fällen, die Frau die "angesch******" ist, da sie so oder so austragen muss oder eben abtreibt.
Dir ist aber schon bewusst das es auch vereinzelt frauen geben soll die schwanger werden zu können nicht als "angesch..." empfinden?

@sandra.31
sandra.31 schrieb:In dem Fall darf die Frau die Pille absetzen,
ob auch heimlich ok ist, bin ich mir nicht schlüssig.
Soll ihr Kinderwunsch an seiner mangelnden Vorstellungskraft scheitern?
Sie kann sich jederzeit nen anderen suchen der ihren kinderwunsch teilt. Fändest du es auch in Ordnung wenn der Mann das kondom heimlich präpariert oder oh wunder dann auf einmal ist das nicht mehr so ganz okay?

@Pallas
Pallas schrieb:Ja, man kann sich zwar auf die Pille einigen, aber das heißt ja nicht, dass der Mann verhütungstechnisch die Hände in den Schoß legen muss und ihr blindlings vertrauen.
Müssen tut er das natürlich nicht, aber er kann es und wenn die Frau dann das vertrauen bricht bleibt die "schuld" bei ihr.

@froulein
froulein schrieb:Allgemein sehe ich es auch so, dass Männer es sich oft sehr bequem machen und Verhütung einfach mal der Frau zu schieben.
Was ist denn mit der "mein bauch gehört mir einstellung" los :ask:

@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Fall 1 wäre für mich in Ordnung, ich käme damit klar => also JA
Fall 2 geht gar nicht => also NEIN
Schockierend :o: , ist ja nicht so das man die Antwort schon von zehn beiträgen gewusst hat als du mit deinem rumeiern begonnen hast. Aber immerhin hattest du nun doch noch den schneid es auch zu schreiben


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 19:26
@1ostS0ul

Bin der meinung, wenn es eben geht soll es ein mama und papa haben ;)


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 19:31
@waterfalletje2

Ist ja auch in Ordnung nur den Mann hierbei hinterrücks zu hintergehen, egal ob auf grund eines "natürlichen bedürfnisses" oder um ihn zu "erpressen", bleibt in beiden fällen unterste schublade.
Oder hast du für ein solches Vorgehen verständnis?


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:00
Mh kann es mir nicht voorstellen das es mir passieren würde, nur ich kann mir wiederum voorstellen das manche auch denkt, ich liebe ihm sehr, und wenn ich erst mal schwanger bin, kommt alles gut, wir lieben uns.

Naiv gedacht, ohne böse absichten, nennen wir es in gute hoffnung was allerdings gewaltig daneben gehen kann. Besonders wenn die bezeieung ohnhin schon auf wackelige füsse steht.

Und es gibt noch die möglichkeit das der partner sagt.. ich verspreche nichts, nur ich kann es versuchen..


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:22
@1ostS0ul

Natürlich, deshalb auch die Anführungszeichen.
Habe Deine Beiträge in diesem Thread gelesen und denke, das wir so ziemlich einer Meinung sind was den Eingangspost betrifft.

OT: Mir gefallen Deine Beiträge auch generell...kann meist beim lesen innerlich mit dem Kopf nicken.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:28
@1ostS0ul
1ostS0ul schrieb:Müssen tut er das natürlich nicht, aber er kann es und wenn die Frau dann das vertrauen bricht bleibt die "schuld" bei ihr.
Klar, aber sie "kann" es ja auch. Aber es geht ja nicht um "Können" sondern darum inwiefern beide in einer Schwangerschaft verwickelt sind. Wenn der Mann der Frau blindlings auf Pille vertraut und deswegen z.B auf Kondome verzichtet ist er mitverantwortlich für die entstehende Schwangerschaft, (umgekehrt ist der Fall bei einer wohl nicht durchgeführten Vasektomie.)


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:33
@Pallas
Wieso soll er mit verantwortlich sein? Ich verstehe das einfach nicht.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:33
@Bottner29

Denke ich auch :Y: wobei es mich schon überrascht wieviele es hier anders sehen. Nicht das ich denke die Weisheit mit löffeln gefre... zu haben aber ich dachte bei einer solchen thematik wäre es eigentlich relativ klar.

@Pallas
Pallas schrieb:Klar, aber sie "kann" es ja auch.
Ist auch kein Ding wenn sie es sagen würde.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:34
@malcolm_little

Er könnte z.B auf ein Kondom bestehen?


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:36
@Pallas
In einer Partnerschaft oder Ehe? Wenn die Freundin oder Ehefrau sagt, dass sie verhütet?


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:39
Relativiert nicht das Handeln der Frau mit dem Handeln des Mannes. Klar ist es naiv, wenn er kein Kondom trägt, aber das gibt der Frau nicht das recht, zu tun, als würde sie verhüten und macht es nicht.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:40
@malcolm_little

Ja klar, andernfalls ist das Risiko einer Schwangerschaft zu groß. Was spricht denn eigentlich gegen ein Kondom in einer Beziehung/Partnerschaft, auch wenn man denkt, dass der andere verhütet?


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:43
@Pallas
Was für eine Art von Beziehung führt ihr eigentlich alle? oO
Die Pille ist schon sicher genug für mich, um auf weitere Verhütungsmittel zu verzichten. Das sehen viele andere auch so; nicht zu unrecht. Mit einem Kondom als zusätzliches Mittel, verringert man das Risiko auch nur. Ein Restrisiko besteh weiterhin.

Also sollte man doch der Partnerin grundsätzlich in allen Belangen misstrauen und alles - wirklich alles - doppelt und dreifach sichern, wenn man es schon in einem der wichtigsten Punkte - dem Sex und der Familienplanung - tun muss. Na, viel Spaß!


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:46
@1ostS0ul

Verstehe ich auch nicht. Der Fall im EP enthält einen ganz klaren Vertrauensmissbrauch.
Ich meine, wenn beide in einer Partnerschaft vereinbaren, das der eine die Miete zahlt und der andere den Strom + Lebensmittel, dann würde auch niemand sagen "Hey, selbst schuld wenn Du ihm/ihr vertraust, das er/sie die Miete wirklich zahlt anstatt es in der Spielhalle zu verpulvern. Hättest selber nochmal die Miete geblecht, dann müsstest du auch nicht ausziehen."

Was ich damit sagen will...zwei Menschen vereinbaren etwas in der Partnerschaft (egal was).
Wenn einer dieses hinterrücks bricht ohne mit dem Partner vorher darüber zu reden, hintergeht ihn. Klare Sache.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 20:49
@Pika

Mit "Recht" ist es so eine Sache:

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen? - Natürlich
Ist es in einer Beziehung förderlich dass sie die Pille ohne "Absprache" bzw. Vorwarnung plötzlich absetzt - Ganz und gar nicht
Hat sie damit womöglicherweise einen Vertrauensbruch gefördert - Mit Sicherheit
Ist der Mann an einer entstehenden Schwangerschaft völlig "schuldlos", weil er in völligem Vertrauen (oder anders gesagt: "Sie kümmert sich um die Verhütung) kein Kondom genommen hat - Nein
Ist es fair gegenüber dem zukünftigen Kind? - Nein
Wäre es besser wenn sie einen Mann mit Kinderwunsch sucht, statt so ein Theater zu verantstalten? - Ja

Übrigens, was - abgesehen vom zweifelhaften Beziehungsstand, ist, wenn die Frau erwähnt, dass sie die Pille nicht mehr möchte, es herrscht darüber Uneinigkeit und sie nimmt dann die Pille nicht (was sie ja auch angekündigt hat)?


melden
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 21:20
1ostS0ul schrieb:Sie kann sich jederzeit nen anderen suchen der ihren kinderwunsch teilt.
Eine wirklich sehr egoistische Einstellung: sich die Rosinen rauspicken und gehen wenn es mal schwierig wird.
Wie gesund ist eine Beziehung bei dieser Denkweise?


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 21:21
@malcolm_little
malcolm_little schrieb:Was für eine Art von Beziehung führt ihr eigentlich alle? oO
Momentan keine, wahrscheinlich habe ich deshalb "diese" Sicht der Dinge.
malcolm_little schrieb:Die Pille ist schon sicher genug für mich, um auf weitere Verhütungsmittel zu verzichten. Das sehen viele andere auch so; nicht zu unrecht. Mit einem Kondom als zusätzliches Mittel, verringert man das Risiko auch nur. Ein Restrisiko besteh weiterhin.
Bist du eine Frau oder ein Mann? Bei ersterem nehme ich an, dass du die Pille selbst einnimmst und somit für ein verringertes Schwangerschaftsrisiko sorgst. Bei Zweiterem denke ich, dass du deiner Partnerin die Verhütung ganz überlässt.
Dagegen ist ja prinzipiell nichts einzuwenden. "Versagen" kann diese Methode trotzdem, auch ohne böse Absicht.


melden

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 21:33
@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Eine wirklich sehr egoistische Einstellung: sich die Rosinen rauspicken und gehen wenn es mal schwierig wird.
Und was sollte eine Frau mit ausgeprägtem kinderwunsch tun, wenn ihr partner den nicht hat?
Trennung wäre doch fairer, als heimlich die pille nicht zu nehme und ihm zu "seinem Glück" zu zwingen, oder nicht?


melden
Anzeige
Chefheizer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Darf die Frau heimlich die Pille absetzen?

14.10.2015 um 21:39
Bottner29 schrieb:Und was sollte eine Frau mit ausgeprägtem kinderwunsch tun, wenn ihr partner den nicht hat?
Trennung wäre doch fairer, als heimlich die pille nicht zu nehme und ihm zu "seinem Glück" zu zwingen, oder nicht?
Seit wann bitte ist eine Trennung fair?
Klar, wenn beide getrennte Wohnungen haben ist es einfach - aber immer noch nicht fair.
Ab einer gemeinsamen Wohnung wird es schwieriger.
Noch schwieriger wird es, wenn man als Ehepaar ein gemeinsames Haus abbezahlt.
Schon mal aus der Perspektive darüber nachgedacht?


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt