Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Warum reden wir nicht darüber?

375 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Psyche, Psychiatrie ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:02
Tja, ääh....

vieleicht hilft es ja was wenn ich sage: Das Hirn war schon immer des Menschen bestes Werkzeug!!


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:03
@zeux
Zitat von zeuxzeux schrieb:gerade solche menschen finde ich so abstoßend. die die denken, was sie empfinden und denken ist REAL und RICHTIG und alles andere ist irre oder dumm. ekelhaft solche menschen
Solche Menschen entferne ich immer so schnell wie möglich aus meiner Reality ;)

Menschen, die meinen, sie seien unfehlbar, und hätten immer vollkommen recht sind zum Kotzen. Ich bin ein Mensch, der Fehler eingesteht. Immer diese Egozentrik und Ignoranz von vielen Menschen, einfach nur widerlich...


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:03
Zitat von martialismartialis schrieb:Sie wissen vielleicht nicht, wie sie mit dir darüber reden sollen, ohne dich evtl. zu verletzen oder sowas.
Das denke ich auch.
Es liegt oft nicht daran, dass sie nichts mit dir zu tun haben wollen deshalb. Sie wissen einfach nicht, wie du darauf reagierst und ob du überhaupt darüber sprechen willst, sie haben Angst, die falschen Fragen zu stellen.

Hast du ihnen schon gesagt, dass du gerne darüber sprechen würdest und es dir hilft, das alles zu verarbeiten?


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:07
@Lilitu
Nein ,das habe ich noch nicht so direkt ,es geht einfach immer weiter,weißt du?
Nichtmal mit meinen eltern kann ich drüber reden,weil ich angst habe,sie zu belasten...


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:08
@IvoryTower

mit wem würdest du den gerne darüber sprechen? oder ist die frage allgemein gestellt warum die gesellschaft so wenig darüber spricht?


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:08
@IvoryTower

die geselschaft verschiesst sich deshalb weil sie ne luxusverwöhnte genussorientierte dirne ist

wenn ich eins aus meinem martyrium gelernt hab , dann , dass einen ALLE fallen oder links liegen lassen , wen man UNBEQUEM wird

hast du bestimmt auch so erfahren

wenn jemand erkrankt dann kommen ihn alle freunde besuchen - und zeigen mitgefühl - dann kommen sie einen monat später nochmal - danach kommen nur noch 3 - zwei monate später - bis schliesslich nur noch der beste freund - und am ende gar keiner mehr kommt

aber das muss man ausgepisst sehen - so ist halt das leben - und va unsere geselschaft - das unangenehme und unbequeme wird ausgeblendet - damit sich alle einreden können sie leben einen traum - gibt nur sehr sehr wenige die aus diesem muster fallen - zieh dir mal den film "the beach" rein - da wird das an einer stelle schön gezeigt

lerne aus deiner krankheit - natürlich leicht gesagt wenn man leidet - glaub mir ich kenn das - bin ohne medis gar nicht lebensfähig - aber denoch - wenn du halbwegs stabil bist - dann wird dich deine krankheit bereichern

falls du schizophrenie hast - dann frag mal nach dem mdikament Cisordinol - mir hilft das ungemein - ist ein aufhellendes medikament - so dass man zumindest gute laune hat - und der schmerz verschwindet ;)


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:10
Frage: Was bedeuted Krank??


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:13
Ich sags euch: Alles was von der Normalverteilung abweicht +- 5% (und das ist echt noch großzügig)


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:16
@IvoryTower
Wenn es dir hilft, musst du aber darüber reden. Wenn du deine Eltern damit nicht belasten willst, dann sprich mit jemand anders, jemand dem du vertrauen kannst und der nicht alles, was du ihm/ihr erzählst sofort weitersagt.
Ganz wichtig, dass du nicht allein bleibst damit!

Wenn du möchtest, kannst du dich mir gern anvertrauen, du kennst mich zwar nicht und ich kenn mich auch nicht so besonders gut aus, aber ich kann schweigen ;)
Oder irgendjemand anders, aber sprich darüber, wenn es dir hilft.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:18
@zeux
Eigendlich war die frage allgemein.:)
eigendlich ist es mir egal mit wem ich spreche...ich find es schon super ,dass ich mit euch sprechen kann!

@Dr.Manhattan
ja, dass habe ich teilweise auch so erfahren.dass man fallen gelassen wird...
ich bin aber noch sehr jung und habe damit noch nicht so viele Erfahrung gemacht ,da dass alles noch nicht so lange her ist.Und vielen dank für den tipp!


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:20
@Lilitu
Im Ernst? das wäre total lieb. Danke dass ihr alle so lieb zu mir seid!:)


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:25
@IvoryTower
Klar. Schreib mir einfach eine Nachricht, wenn du reden willst.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:26
@Lilitu
Ok,dass mach ich! Vielen lieben Dank!


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:56
@IvoryTower


Schreiben wäre doch auch eine gute Idee .
Dir alles von der Seele schreiben .
Mach ich auch manchmal, wenn ich niemanden zum Rede habe .

Vielleicht wird bei Dir ein Buch daraus .



Warum niemand mit Dir darüber redet ?
Also ich hätte Angst , es wäre Dir peinlich .

Ich kannte mal eine Frau .
Sie war auch mal kurz in der Psychatrie .
Hörte Stimmen im Kopf .
Man hört ihr einmal zu , zwei mal, man geht auch noch ans Telefon .
Aber irgendwann war es zu viel .
Es waren immer die gleichen Geschichten und sie hörte nicht mehr auf .
Das kann schon auf den Keks gehen .


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:56
Jetzt mal gaaaanz ruhig mit den jungen Pferden und der Gesellschaftskritik.

Es ist schwer mit psychischen krankheiten umzugehen, sowohl für kranke als auch für gesunde Menschen.

Man muss Angst davor haben durch den falschen Satz zur falschen Zeit z.B. bei suizidgefährdeten oder anderweitig erkrankten zu triggern, man kann also nicht so frei sprechen wie man es vielleicht wollte.

außerdem wissen die meisten Leute zu wenig über solche krankheiten, und werden definitiv auf erkrankte ignorant wirken weil sie die krankheiten verkennen.

IRgendwann hat man dann also die erfahrung, das man bi solchen Themen entwede rncihts sagen kann oder alles was man sagt das gegenüber kränkt oder wütend macht.



Selbst wenn man also die Absicht hat zuzuhören gestaltet sich das oft schwierig.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 22:58
Is beim thema Krebs so ähnlich

Was soll man jemandem sagen, der dir erzählt, heyjo, ich hab krebs und das is so und so und bald bin ich tot, nä?

Da kann man nix außer 'Beileid' sagen weil man die situation, dass jemand weiß dass er bald sterben wird und darüber reden will, oft nicht empathisch erfassen kann und daher nicht weiß wie man reagieren sollte


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 23:03
@IvoryTower

Mit mir kannste auch gerne schreiben, wenn du magst.

Ansonsten denke ich, dass du Gleichgesinnte brauchst. Die sogenannten Normalos wollen lieber "normal" sein und sich irgendwelchen dummen Normen anpassen.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 23:14
Ich könnte mir auch vorstellen, dass sie sich nicht trauen, dich drauf anzusprechen. Vielleicht wollen sie dich nicht in Verlegenheit bringen?
Dass sie nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen ist denke ich auch ein wichtiger Punkt. Vielleicht musst du den ersten Schritt machen und auf sie zugehen.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 23:15
Ich red ja auch über alles und dann wurde mir nachgesagt, ich sei zu offen und direkt. Verstehe einer die NTs.


melden

Warum reden wir nicht darüber?

04.11.2011 um 23:26
@IvoryTower

Schiess los!

Hier auf Allmy findest du sicher viele Leidensgenossen und Leute die dir gerne zuhören.

Mit freundlichem Gruss verbleibe ich bis auf weiteres,

Dein Zino


melden