weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Höflichkeitspronomen im Internet

89 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Höflichkeit, Siezen, Höflichkeitspronomen
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 07:07
Ist euch auch einmal aufgefallen das man im Internet wirklich JEDEN ohne Höflichkeitspronomen (sprich: Sie, Ihnen, ...) anspricht? Und das obwohl, wie bsp. in Foren wie diesem, eigentlich alle Menschen fremd sind (oder die meisten). Woran liegt das?

In real würde man schon von einigen ziemlich dumm angeguckt werden, wenn man beispielsweiße die fremde Person "dutzt", während man sie in der Fußgängerzone nach der Uhrzeit fragt.

Findet ihr man sollte das Höflichkeitspronomen auch im Internet verwenden?

Lg


melden
Anzeige
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 07:26
nö.. ich finde es so ungezwungener. man kann auch ohne diese höflich sein


melden

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 07:37
@sanatorium
Und das von einem dessen Avatar ein Stinkefinger ist...Chapeau!


melden

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 07:37
@sanatorium


hm..Höflichkeitspronomen :D.. jetzt aber^^

okay.. also was wollen sie nun weiter diskutieren? Darf ich zu ihnen du sagen?

Moment mal du bist doch noch nicht volljährig oder ? Ich schon, du darfs du zu mir sagen :D... Lümmel^^


melden

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 07:40
Das tolle am internet ist gerade, dass man mit jedem auf Augenhöhe diskutieren kann, ohne Autoritätsfragen


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 07:43
@Warhead
@Hornisse

Ich selbst bin ja wie viele Stamm-User wissen müssten locker drauf (:D), also mir ist es latte. Ich fänds eher komisch wenn mich jemand mit "Sie" ansprechen würde im Internet. Im Real-Life ist für mich beides ok :D
Mich wundert es halt nur, bei vielen meiner Meinung nach recht spießigen oder auch verklemmten Menschen, das die normalen Tugenden dann im Internet abgelegt werden. Und mich würde es halt intressieren ob es Menschen gibt, welchen es tatsächlich lieber wäre auch im Internet Höflichkeitspronomen etc. zu verwenden. Im Allgemeinen könnte man aber schon sagen, das es auf Allmy höflich zugeht, wenn man sich andere Internet-Seiten betrachtet.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 07:53
Ich finde es so wie es ist ganz ok, allerdings fehlt oft der Respekt weil sich durch die Anonymität viele als zu groß fühlen.


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 07:55
@tic
Da muss ich dir Recht geben.


melden

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 07:59
@tic
@sanatorium

Warum sollte man Respekt haben?
Das Internet ist gerade deswegen so nützlich weil man nicht mit jeder aussage die der andere nicht gut findet riskiert persönlich zur konsequenz gezogen zu werden


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:03
@shionoro

Ich meine zb wenn mich einer grundlos beleidigt, sowas gehört sich nicht auch nicht im Netz.
Wenn man dann ausfallend wird bekommt man ne sperre. Hab es öfters erlebt. Meinungen sind ja ok aber keine Beleidigungen.


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:07
@shionoro
Ich denke aus den gleichen Gründen wegen denen man auch im Real-Life gegenüber anderen Menschen Respekt hat/haben sollte. Beleidigungen, oder Abwertung kann halt andere Menschen verletzen und das will man ja in den wenigsten Fällen erreichen :D Ob das jetzt mit Respekt zutun hat, das ich mit älteren Menschen reden soll wie ein spießiges Mitglied vom Adel ist mir bis heute ein Rätsel. Meiner Meinung nach hat das was mit Autorität zutun und ich halte nichts von Autoritäten. Ich bin zwar umgänglich, aber pass mich nicht immer an.


melden

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:07
Ich muss zugestehen dass ich derweilen absolut gegen Ihre Annahme zu schreiben gepflege.

Selbst den Herrn @GilbMLRS und den Herrn @StUffz erwische ich beizeiten dabei.

Also wird Ihre These nicht zwangsläufig allen Mitgliedern gerecht.


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:12
@Hammelbein
Okay. :D


melden

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:23
@sanatorium
Ist eine berechtigte Frage, es gibt auch einige Foren, deren Nutzer achten immer auf so etwas. Auch einige Portale, auf denen man Fragen stellen kann und diese dann beantwortet bekommt, wird auch oft „Sie“ und „Ihnen“ verwendet. Hier nicht und in den meisten Foren, wo ich regelmäßig unterwegs bin, auch nicht. Finde ich auch gar nicht nötig. Ich sehe das eher so, hier ist für mich jeder gleichrangig, man begegnet sich auf Augenhöhe und diskutiert gemeinsam über irgendetwas. Immer auf solche Höflichkeitsfloskeln achten zu müssen, fände ich sehr anstrengend und auch nicht wirklich besser, gerade weil man hier nun mal auch die Anonymität herrscht.
Also ich würde das eher als störend empfinden.

Gruß
CM_Punk


melden

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:35
@sanatorium

Denke, dass diese Höflichkeitspronomen in erster Linie dazu dienen,
im realen Leben die Distanz zu waren.
Unhöflich kann man schließlich auch als Siezende Person sein. ;)
Im Internet hingegen ist besagte Distanz bereits automatisch gegeben,
weshalb man auch auf das Sie verzichten kann.
Zudem man sich hier ja ansonsten, wie @Hornisse schon anmerkte,
erstmal bei jedem nach dem Alter erkundigen müsste,
um die korrekte Anrede anwenden zu können.


melden

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:35
Der vorhergehenden Notiz des Herrn @Hammelbein in dem Gesprächsfaden dieses Plauderbrettes kann ich bestätigen.
Eine gepflegte Unterhaltungsform im Rahmen eines Gespräches und sei es auch nur schriftlich an einem Bildschirm, ist für mich oberstes Gebot.
Leider muss ich gerade im Laufe der hier Zeit, derer ich hier schon auf dem Plauderbrett verweile, feststellen, dass sich die Höflichkeitsformen hier sehr zum negativen verändert haben.

Herr @Hammelbein, ich verbleibe mit freundlichen Grüßen.


melden

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:36
Diese Höflichkeitsfloskeln sind doch total überflüssig und meiner Meinung nach absolut nicht mehr zeitgemäß. - Quasi ein Relikt aus dem letzten Jahrtausend!

Ich bin nicht so versiert was Fremdsprachen betrifft, aber in welchem anderen Land bzw. in welcher Sprache gibt es diese Höflichkeitspronomen sonst noch?!

Und in so gut wie in jedem fortschrittlichen IT-Unternehmen ist es die Regel, dass man sich duzt. Selbst den Chef. - Damit man zumindest das Gefühl vermittelt bekommt, als stünde man mit ihm auf Augenhöhe :D

Warum sollte man dann jetzt einen Schritt zurückgehen und wieder damit anfangen, oder warum sollte man überhaupt jemanden mit "Sie" anreden? Und vor allem im Internet finde ich ist das sowas von überflüssig und meiner Meinung nach gut so, dass man wenigstens dort schon mal drauf verzichtet und mit der Zeit geht!

Ich fühle mich dann außerdem immer alt, wenn mich jemand siezt, somit haben diese Floskeln (zumindest bei mir), den gegenteiligen Effekt und kommen schon fast einer Beleidigung gleich. :D


melden
sanatorium
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:39
MorgenFreemann schrieb:Diese Höflichkeitsfloskeln sind doch total überflüssig und meiner Meinung nach absolut nicht mehr zeitgemäß. - Quasi ein Relikt aus dem letzten Jahrtausend!
Seh ich auch so, find das sogar ab nem gewissen Alter bei Lehrern scheiße.


melden

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:51
@MorgenFreemann
MorgenFreemann schrieb:Ich bin nicht so versiert was Fremdsprachen betrifft, aber in welchem anderen Land bzw. in welcher Sprache gibt es diese Höflichkeitspronomen sonst noch?!
... z.B. spanisch? Französisch? Von den ganzen asiatischen Sprachen ganz zu schweigen, bei denen ist das hochkomplex...
MorgenFreemann schrieb: oder warum sollte man überhaupt jemanden mit "Sie" anreden?
Ist für mich eine Frage des Respekts. Und der Distanz. (Ich rede jetzt vom RL...)
MorgenFreemann schrieb:Ich fühle mich dann außerdem immer alt, wenn mich jemand siezt
Nun ja, das ist aber wirklich dein Problem und auch nicht wirklich nachvollziehbar... andererseits lebe ich in der Schweiz, da wird noch etwas mehr Wert auf die Höflichkeitsformen gelegt.


melden
Anzeige

Höflichkeitspronomen im Internet

20.01.2012 um 08:55
Ich kenne Foren, da duzt man sich im Post, aber sobald man mit jemandem PN schreibt, den man nicht richtig kennt, wird gesiezt.

Im RL möchte ich nicht von Hinz und Kunz geduzt werden, da das für mich immer noch etwas mit einer gewissen Vertrautheit und Abstand zu tun hat - ich duze ja auch nicht mir unbekannte Leute einfach.


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden