Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sobald es persönlich wird

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Egoismus, Acta, Ignoranz, Bequemlichkeit, Menschen Sind Böse
BlackSnowDePsy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 16:50
ich muss das jetzt einfach irgendwo niederschreiben - brennt mir schon viel zu lange auf der Seele :D

in letzter Zeit hab' ich vor allem in Facebook Beiträge gesehen, wo aufgeführt wurde, dass jemand, der Urheberrechte gefälscht hat (in dem einen Fall war es der Gründer von megaupload) eine härtere Strafe bekommt, als ein Vergewaltiger/Kinderschänder.
(bin Veganer - parallel dazu gab es weitere Beiträge über Tierquälerei und Ähnliches..)

und dann kommt ACTA daher & TAUSENDE gehen auf die Straße und demonstrieren !
vor allem leicht zu mobilisierende Jugendliche.

es ist traurig, dass sich Menschen erst dann richtig einsetzen, wenn es persönlich wird .
wenn einem die "Freiheit" im Internet genommen wird und man nichts dagegen machen kann.
(dass ich ACTA lächerlich finde, sollte vlt auch mal erwähnt werden.. als ob die Welt nix besseres zu Scheißen hätt' als so 'nen Dreck)

aber im Gegensatz dazu sind einem andere Dinge egal..
man regt sich zwar in der Masse darüber auf, ganz nach dem Motto "wie kann man nur" ; aber wirklich passieren tut nichts.

mir ist klar, dass man irgendwo Grenzen ziehen muss und nicht allem & jedem helfen kann.. aber das finde ich dann doch etwas verlogen._. ..


melden
Anzeige

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 17:29
@BlackSnowDePsy
BlackSnowDePsy schrieb:vor allem leicht zu mobilisierende Jugendliche.
Es gibt immer Menschen, die gegen das System sind, nur sind das nicht die Menschen, die auf die Straße gehen und teilweise negativ auffallen, weil sie mit Steinen werfen. Die Demonstration ist eine von der Gesellschaft akzeptierte Methode des Protests, aber sobald Demonstrationen "niedergeschlagen" werden 'müssen' überwiegt leider der bittere Nachgeschmack.

Zum Tierschutz:

Lese die Zeitung, schalte das Radio ein, schalte den Fernseher ein, surfe im Internet, lese Bücher, es ist immer das Selbe. Du kannst von uns nicht erwarten, dass wir Tiere gut behandeln, wenn wir uns selbst nicht wertschätzen.


melden

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 17:40
BlackSnowDePsy schrieb:mir ist klar, dass man irgendwo Grenzen ziehen muss und nicht allem & jedem helfen kann.. aber das finde ich dann doch etwas verlogen._. ..
Was soll daran verlogen sein? Wenn mich etwas direkt betrifft (ACTA), ist meine Motivation aktiv zu werden viel größer, als wenn man eine Situation von außen beobachtet. Das würde ich eher als "natürlich" bezeichnen. ^^


melden

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 17:44
it's all about the money


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 17:45
soweit ich weiss haben die acta jetz unbenannt
google -> ipred
bzw is ist im prinzip das gleiche


melden
BlackSnowDePsy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 17:56
@Hesher
Recht hast duu.;D

@Maxman90
ich find's verlogen, wenn man sich vorher noch drüber aufregt.. über Vergewaltiger usw. - in erster Linie wohl, um im "Strom mitzuschwimmen" und nicht negativ aufzufallen/dem Mainstream zu entsprechen & dann auf ne ACTA-Demo geht & das andere glücklich verdrängt^^

@purple_haze
ACTA, ipred, DETECT - alles der selbe Schrott.. :>


melden

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 18:12
@BlackSnowDePsy
Gehst du jedesmal zu einer Demo, wenn du dich über etwas aufregst?^^
Außerdem ist ACTA vermutlich eine größere Gefahr für die Gesellschaft, als alle Vergewaltiger zusammen.
Gegen Vergewaltigungen, bzw. für ein höheres Strafmaß für Vergewaltiger zu demonstrieren halte ich sowieso für sinnlos. Diese Typen sind einfach krank im Kopf und brauchen eine Behandlung und keine Strafe... Es setzt sich ja niemand das Ziel Vergewaltiger zu werden, zumindest nicht, wenn er gesund ist. Das Strafmaß kann man auch kaum noch erhöhen, wenn man die Verhältnismäßigkeit wahren will. Vergewaltigung ist zwar ein schlimmes Verbrechen, aber lange nicht so schlimm wie Mord.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 18:21
@BlackSnowDePsy

Weil das Internet essentiell wichtig ist und das meine ich ernst. So leicht an Wissen kam man noch nie.
Daher finde ich den Anti ACTA Protest richtig und wichtig. Zudem ACTA ja wirklich jeden betrifft.

Was den Tierschutz angeht, der lässt sich via Social Network oder Internet allgemein auch leichter organsisieren, Petitionen beispielsweise. Auch findet man leichter Zugang zu Tierschutzgruppen, Google sei Dank. Ohne Internet wüsste ich z.b. nichts vom Sharkproject, bei dem ich beigetreten bin.


Also auf was willst du hinaus? Wieder mal über die ach so lasch bestraften Kinderschänder mosern?


melden
BlackSnowDePsy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 18:23
@Maxman90

ich hatte geschrieben, dass man überall seine Grenzen setzen muss.
Für mich sind Tiere & Menschengleichheit wichtig.
-> ALF & Antifa.

najaaa. wenn du dir ein kleines, psychisch zerstörtes Kind nach ner Misshandlung anschaust & ihm sagst "hey chill mal, du könntest tot sein" ist das schon bisschen lachhaft..?


melden
BlackSnowDePsy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 18:25
@Paka
du hast es erfasst:D

man könnte auch 'ne EMP-Bombe zünden und die Menschheit würde wahrscheinlich armselig verhungern und erfrieren, so sehr wie sie auf Elektronik angewiesen ist :>


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 18:29
@BlackSnowDePsy

Internet ist wichtig und Kinderschänder werden in der Regel hart bestraft. Das mit Kim Schmitz war ja zudem nicht hier in Deutschland. Hier hätte er maximal 5 Jahre bekommen. Also bitte keine Gesetze verwischen.
Was Kinderschänder in den USA bekommen, weiß ich jetzt nicht. Aber ich denke mehr als hier.

Und Tierschutz ist mir sehr wichtig, aber auch das Soziale hierzulande. Wenn diese Schere zwischen Arm und Reich verschwindet, dann hilft das sowohl den Tieren und der Umwelt, als auch den Menschen selber. Wichtig ist auch Bildung für jedermann und das kostenfrei.


melden

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 18:31
BlackSnowDePsy schrieb:najaaa. wenn du dir ein kleines, psychisch zerstörtes Kind nach ner Misshandlung anschaust & ihm sagst "hey chill mal, du könntest tot sein" ist das schon bisschen lachhaft..?
Ist das nicht ein bischen lachhaft, dass du mir unterstellst, dass ich so etwas tun würde ? -.-
Natürlich ist es für das Kind scheiße und natürlich ist es für jedes Opfer scheiße (habe auch persönlich einige kennengelernt), aber immer noch besser als der Tod. Ich verstehe jetzt auch nicht, warum du diesen Satz überhaupt geschrieben hast... scheint mir nur eine sinnlose Provokation zu sein, weil dir nichts mehr eingefallen ist.


melden
BlackSnowDePsy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 18:33
@Maxman90
ja, weil ich das etwas verharmlost fand, was du geschrieben hast ;)

@Paka
es ging mir nicht nur um Monsieur Schmitz. :)

gut so o:


melden
BlackSnowDePsy
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 18:39
@Maxman90
nein, mal im Ernst.. tut mir leid, wenn du dich angegriffen fühlst; war nicht meine Absicht.
ich werd' bei sowas nur gern sarkastisch c:


melden

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 18:42
BlackSnowDePsy schrieb:nein, mal im Ernst.. tut mir leid, wenn du dich angegriffen fühlst; war nicht meine Absicht.
ich werd' bei sowas nur gern sarkastisch c:
Kein Problem, ich hab auch nur in dem Ton geantwortet, weil ich sichergehen wollte, dass hier kein falsches Bild von meiner Einstellung zu dem Thema aufkommt. :)


melden
skyThoughts
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 18:55
Warum sich so viele an der Demonstration Acta beteiligen, verstehe ich auch nicht.
Obwohl ich gestehen muss, dass ich gar nicht genau über Acta Bescheid weiß.
Mich interessieren andere politische Dinge - und das das Demonstrationsverhalten in diesem Bezug eher gering ist. Ist schon erstaunlich wie viele auf die Straße gehen, wenn sie möglicherweise nicht mehr ohne weiteres geschützten Inhalt kopieren und weitergeben können.


melden

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 19:12
Oh gott... Na solche hab ich ja gern... Die meinen sich über ein Thema äussern zu können von dem sie gar nichts wissen und das sie nicht intressiert.

BAH! Informier dich bevor du irgendeinen Müll hier reinkackst. :nerv:

heidernei wie ignorant... Bah.


melden
skyThoughts
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 19:21
@Windlicht
liebste OceanPearl,
bezieht sich dein Kommentar gerade auf mich?
Wenn ja, kläre mich bitte auf, wenn nein, dann tschuldigung :D


melden

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 19:22
@skyThoughts

Ja dich mein ich. Im bezug auf ACTA!


melden
Anzeige
skyThoughts
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sobald es persönlich wird

23.02.2012 um 19:26
@Windlicht
na dann sag doch was! Was ist acta und was habe ich damit zu tun?


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden