Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:04
Immer wieder erscheint das Thema in den Medien, Selbstmord aus Protest.

Sei es gegen die Chinesische Unterdrückung von Tibet oder wegen Persönlichen und Familiären Problemen, welche nur dadurch gelöst werden können.

Für gewöhnlich geschieht dies auf die Art der Selbstverbrennung um durch das Leid des Opfers ein Zeichen zu setzen, wogegen jemand Protestiert.

Was meint Ihr dazu?
Gerechtfertigt oder Geistesgestört?
Gibt es Banale Gründe, dies zu tun?


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:08
Wenn die Protestanten sich selbst töten, kommt das den Regimen doch eigentlich gelegen.
Demnach weniger effektiv.


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:11
@Demandred

Schon, aber die Masse wird wütend und auf solche Taten folgen längere Demonstrationen, von daher wird die Flamme der Wut angefacht...


melden

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:16
Wieso wird meine Antwort von den Mods gelöscht das passiert jeden Tag nur weil es die Wahrheit ist.

Hab nie gesagt das ich das Gut heiße.


melden

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:18
wegen (...) Problemen, welche nur dadurch gelöst werden können.
M.M.n. können Lebende für die Lösung von Problemen beitragen, Tote höchstens als Mahnmal in Gedanken.


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:18
@vegan33
In wievielen Fällen? Viel zu selten.
''Die Masse'' ist meist ein ignoranter Haufen untätiger Nichtstuer, die über sowas nur den Kopf schütteln.


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:19
@Demandred

Natürlich, da stimme Ich dir voll und ganz zu.

Diese Sache geschieht aber sehr oft, fast monatlich in Tibet.


melden

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:22
vegan33 schrieb:Gibt es Banale Gründe, dies zu tun?
Ich kann Märtyer nicht nachvollziehen. Jedenfalls nicht in der von Dir genannten Form.


melden
Teysan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:24
Ich finde selbstmord hirnlos. Solche menschen sind für mich geistig gestört. Was bringt denn das, wenn die sich selbst umbringen? Damit kann man zwar aussehen erregen, aber endeffekt, er lebst du es ja dann doch nicht, weil du ja tot bist. Also das sehe ich so.


melden

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:26
Dann hoffe ich mal das niemand gegen die hohen spritpreise protestiert, da dürften so einige tankstellen ihrem ende beiwohnen.

Eigentlich ist es völlig sinnfrei mit selbstmord zu demonstrieren, man will ein zeichen setzen ja und dann?
Wenn mann etwas bewegen will gibt es andere und bessere wege als sich selbst über den jordan zu führen, das ist nämlich sehr dumm und kurzfristig gedacht.


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:28
@Teysan

Weißt Du, genau das selbe Denke Ich mir auch gerade.

Diese Menschen stellen es sich zu Lebzeiten so vor, dass nach Ihrem Tot plötzlich jeder an Sie denkt, so zu sagen als Helden, aber im Endeffekt können die das gar nicht wissen...

@JimboJoe

Dem stimme Ich zu.


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:30
@JimboJoe
@Teysan

Sie Denken, dass sich die Menschen nach Ihrem Selbstmord sofort zum Protest begeben. Im Grunde geht es darum, dass diese Menschen glauben Sie würden durch Selbstmord und Antrieb der Masse zum Protest so etwas wie Helden.


melden

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:33
@vegan33

Helden sind Menschen die durch ihre Taten hervorstechen, diese die um ihres Glaubens Willen sterben, nennt man Märtyrer. Ob sie Helden sein wollen, dass weiss nur, wer sie zuvor gefragt hat.


melden

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:33
@vegan33

Das halte ich eher für wenig effektiv. Wenn du dein Leben für so einen Zweck opferst, dann hast du ein Zeichen gesetzt. Und dann? Da halte ich es für wesentlich sinnvoller, am Leben zu bleiben, und zu handeln. Und nicht so egoistisch zu sein und zu denken "Okay, ich zünde mich jetzt an, dann ist die Masse im Aufruhr. Der Rest ist dann nicht mehr mein Problem"


melden

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:35
@vegan33

Bewusst ist mir das, dennoch ändert es ja nichts daran das es der falsche weg ist und wenn man ehrlich ist wird man wahrscheinlich mal ein paar tage an sie denken doch dann kehrt alles wieder zur guten alten grauen banalität zurück.
man sollte schon für etwas einstehen und für dieses kämpfen als um 5 minute naufmerksamkeit erregen.


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:37
Ja, verstehe Ich.

Ein Vater in Afrika hat Selbstmord aus Protest begangen, damit seine Tochter nicht zwangssterilisiert wird - Was haltet Ihr davon?


melden
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:40
vegan33 schrieb:Ein Vater in Afrika hat Selbstmord aus Protest begangen, damit seine Tochter nicht zwangssterilisiert wird - Was haltet Ihr davon?
Suizid ist in jeder Hinsicht sinnlos.
Damit entgeht der Vater der Verantwortung und appelliert an das Mitleid der Menschen, was in den meisten Fällen vergebens ist.


melden
Cherry24
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:43
Naja geistesgestört würd ich das nun nicht nennen.

Denke diese MEnschen wachsen mit diesem Glauben auf und das glauben sie dann eben auch, obs nachher eintrifft oder nicht..

Dennoch finde ich, sollte man immer als Lebender versuchen etwas zu verändern.


melden
vegan33
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:43
@Demandred

Komischerweise hast du gerade den Kommentar des Journalisten zitiert -

''Der Vater wollte anscheinend das Mitleid der Menschen erregen, doch sein Versuch ist gescheitert.''


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Selbstmord aus Protest - Eure Ansichten?

04.04.2012 um 19:44
@vegan33
Da benötigt es nur etwas Menschenkenntnis und dann erschließt sich einem so eine Reaktion von selbst.


melden
357 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Hass und Wirklichkeit30 Beiträge