Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

65 Beiträge, Schlüsselwörter: Diebstahl, DHL, Deutsche Post

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 17:45
@KoMaCoPy
Sobald Du Alufolie benutzt IST es "verdächtig" weil niemand seine normale Post mit Alufolie einwickeln würde.
Wenn man als irgend etwas in Folie einwickelt, ist das doch der beste Hinweis für den Täter.


melden
Anzeige

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 17:51
@kleinundgrün

Mit deiner Erfahrung musst du dich ja ueberaus auskennen, was das angeht. ;)


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 17:54
@KoMaCoPy
Logik hilft da ebenso.


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 17:56
@kleinundgrün

Die scheint bei dir aber etwas zu lecken. :D

Vor allem, wenn du genau gelesen zu haben behauptest, was ich schrieb.

Iz aber nicht so schlimm.*patpat*


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 18:01
KoMaCoPy schrieb:Die scheint bei dir aber etwas zu lecken.
Wenn Du kurz nachdenkst, bevor Du das nächste Mal schreibst, könntest Du vielleicht selbst drauf kommen, wo Dein Fehler liegt. Versuchs mal.
KoMaCoPy schrieb:Vor allem, wenn du genau gelesen zu haben behauptest, was ich schrieb.
Hab ich das? Hier gilt dann das gleiche wie oben. ;-)


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 18:04
Ich habe mal 2 Ram-Speicher im Wert von 12€ verkauft - die sind im Briefumschlag verloren gegangen - es kam nur der Briefumschlag an - seit dem, klebe ich die briefe vollständig mit Tesa-Film ab, sodass "versehentlich" nichts mehr passieren kann...


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 18:05
@kleinundgrün
ja das ist schon in Ordnung - hätte eben nicht soviel vertrauen haben sollen .
Hätte es via Einschreiben machen müssen .
Aber hinterher ist man eben immer schlauer


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 18:07
@kleinundgrün

Ich habe das jedenfalls schon mehrmals selbst gemacht, ahbe hier bei allmystery zwei Zeugen, die dir beweisen koennen, dass es funktioniert und zusaetzlich ... noch das Wissen, dass Omas, die Post verschicken mit Geldbetraegen, des oefteren Alufolie benutzen um den Wert des Scheines geheim zu halten.

Gut, dass deine Beitraege so umfangreich informativ geladen sind. ;)


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 18:11
KoMaCoPy schrieb:noch das Wissen, dass Omas, die Post verschicken mit Geldbetraegen, des oefteren Alufolie benutzen um den Wert des Scheines geheim zu halten.
Dann also noch mal ganz langsam: Der genaue Wert des Scheines mag geheim bleiben, aber dass irgend etwas Wertvolles im Brief ist wird noch hervorgehoben. Gerade weil niemand einen normalen Brief in Folie einwickelt. Na? Jetzt verstanden?
KoMaCoPy schrieb:Gut, dass deine Beitraege so umfangreich informativ geladen sind.
Danke, das tut gut, wenn meine Mühen Anerkennung finden. Das hätte ich Dir garnicht zugetraut, dass Du das zugibst.


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 18:14
@kleinundgrün

Kann schon sein, dass das mehr verdachtig erscheint, aber die Indizien darauf sind ungenuegend um die Post zu oeffnen oder zu beschaedigen.
Na...jetzt gerafft?

Einen Brief in Folie einwickln...?
Da hast du dich aber wirklich grundliegend verlesen Bambi.


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 19:53
Ähhem es gibt das Briefgeheimnis und innerhalb der EU-Staaten ist es nicht erlaubt einen Brief, Paket oder ähnliches einfach so zu öffnen.Da könnt ihr die potenziellen Öffner verklagen.

Ausserhalb der EU-Staaten..nehmen wir mal die Schweiz ist es legitim die "Ware" durchzuröntgen oder im Zweifelsfall zu öffnen, wenn der Zoll seine Stichproben durchführt.

Wenn man "brisante" Ware verschickt immer in Alufolie einwickeln und ein paar Lagen Papier aussenrum, das Ganze ohne ABS versenden und gut ist.


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 20:02
@Vymaanika

*schwaerm*

Danke nochmals.


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

12.04.2012 um 20:11
@Rozencrantz82
In dem Sinne kenne ich es nicht, aber ich habe mir mal ein Buch über MW-Aquaristik gekauft, es kam nie bei mir an, obwohl es "ausgeliefert" wurde. Hier in der CH kann man dann so n Formular online ausfüllen, Nachverfolgung oder so heisst des. Ich ging dann zur Poststelle und es hiess, der Briefträger hätte es gebracht, es habe aber net ganz in den Milchkasten gepasst, daher wäre der nimmer ganz zugegangen. Dann meinte sie das hätte mir jemand geklaut. Ich habe sie angeguckt und gesagt wer klaut ein Buch über MW-Aquaristik? Zumal bei uns im Block des öfteren grosse, teure Pakete rumliegen (ja die werden dann irgendwo hingestellt) wo man von aussen erkennt, dass es Wert haben könnte (Einmal stand 2 Wochen n Paket herum mit Aufschrift "Nespresso" das aussah als wär ne Kaffemaschine drin). Ich wurde echt wütend auf die Post, vorallem 2 Wochen später wurde ich nochmal aufgefordert zu kommen und sollte das gleiche bestätigen (das ich das paket nicht erhalten habe) obwohl ich es ja gemacht hatte.

Und einmal hab ich einen Gutschein verschickt der dort auch nie ankam


melden
Rozencrantz82
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

13.04.2012 um 00:47
@darkylein
heutzutage gibt es nur noch selten Ehrlichkeit


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

13.04.2012 um 01:09
Sowas ist mir ebenfalls noch nie passiert, weder mit der DHL noch mit der Post. Und ich würde mich als einen relativ häufigen Nutzer ansehen. Ich habe gehört, dass es besonders bei den Sup-Unternehmen der Dienste schlimm zugehen soll. Auch über Hermes konnte ich bisher nicht viel positives erfahren.


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

13.04.2012 um 02:26
Aus diesen gründen verschicke ich alles grundsätzlich per Mail


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

13.04.2012 um 02:34
@Twisted_Fate
wie willst du denn eine Phiole per Mail verschicken? ;)


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

13.04.2012 um 02:35
@Enigma1441
naja also die wird in binär Codes verfasst und an anderen pc wieder aufgebaut :D


melden

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

13.04.2012 um 02:35
@Twisted_Fate
mit einem 3D-Drucker? Ja, das hätte schon was für sich :D


melden
Anzeige

Wer kennt das auch und was habt Ihr dagegen unternommen?

13.04.2012 um 02:37
@Enigma1441
ja so verschicke ich auch Geldscheine
5€ Verschicken und einfach 100 mal ausdrucken
Das gleiche gilt für Gold
Aber psst


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt