Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Nazi, Albert Speer

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 17:52
wobel schrieb:ich habe mich mit keinem ton dazu geäussert was ich wohl getan hätte.
aber es wäre wohl interessant zu wissen was passiert wäre, wenn speer die aufträge hitlers abgelehnt hätte, oder?
wobel schrieb:ich denke mal all unsere urgrossväter bzw. grossväter haben in dieser zeit so einiges machen müssen ohne eine wahl zu haben.
Was hat das mit Albert Speer zu tun?

Speer war seit Beginn an ein Fan von Hitler. Etwas viel Phantasie muss da schon im Spiel sein, um dann zu spekulieren er "hätte keine andere Wahl" gehabt.


melden
Anzeige
krijgsdans
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 17:52
Eine Wahl hat man immer, die Frage ist, ob man bereit ist mit den Konsequenzen seiner Wahl zu leben.


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 17:55
Die Alleirten hatten einfach nicht genug beweise für sein mitwissen an den verbrechen an den zwangsarbeiterschicksalen,sonst hätten die speer genauso gehenkt wie die anderen verbrecher.
sein (moralisches) schuldeingeständnis halte ich für verteidigertaktisches manöver.auch glaube ich nicht wirklich,das speer ein giftgasattentat auf hitler plante.
als rüstungsminister wusste auch speer genau über die vorgänge in den konzentrationslagern bescheid,(nicht zu verwechseln mit den vernichtungslagern),woher er seine arbeiter ja bezog,wie zum beispiel im dora-mittelbau wo die V2 hergestellt wurde und abertausende gefangener elendig verreckten.
hätten die alleirten das gewußt,so wäre er ebenfalls 1946 gehenkt worden.

im übrigen war speer genauso ein machtmensch wie himmler,göring oder hitler selber.
nur erkannte er relativ früh,was die stunde geschlagen hat und hat im nürnberger prozess entgegen allen anderen mitangeklagten als erster eine moralische verantwortung eingestanden.

speer war ein nazi.


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 17:56
@Dr.AllmyLogo
Dr.AllmyLogo schrieb:Weisste was mit dem passiert wäre, wenn die die Geschichte genau gelesen hättest, dann wisstest du, was mit Hitlers Du- Freund passierte mit dem Röhm.
du meinst sicher @XenonNo1

@krijgsdans
ich habe in keiner form speers beteiligung am holocaust abgesprochen!!!
das ist eine unterstellung übelster art!!!
ich warne dich ein letztes mal - du unterstellst mir hier aussagen, die ich nie getätigt habe!!!

ich habe lediglich darauf hingewiesen dass speer als architekt erstmal auch nur ein auftragnehmer war, nichts anderes.
und speer hat ganz sicher nicht sein privatvermögen in KZs investiert - das ist völliger blödsinn.

ich habe auch nie behauptet dass es ok gewesen sei sich an kunsträuben zu bereichern - auch das unterstellst du mir ungerechtfertigterweise. ich hatte lediglich nachgefragt was denn bitte unter "deutscher kunst" zu verstehen sei, ansonsten hab ich da garnichts dazu geschrieben.

der vergleich mit den zwangsversteigerungen kam deshalb, weil die juden angeblich ja immerhin noch verkaufen durften - dieses glück war wohl nur einem bruchteil der juden vergönnt, der weit grössere teil wurde einfach enteignet, ohne jegliche gegenleistung.

und jetzt unterlass bitte diese unterstellungen - ich bin alles andere als jemand der nazis verteidigen würde!!!


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 17:57
@wobel
Nein, dich!


melden
XenonNo1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 17:58
@Dr.AllmyLogo

Rommel hat sich Hitler widersetzt.
Außerdem war die ''Angelegenheit Röhm'' speziell. Er brauchte die Unterstützung der Wehrmacht und die SA hatte einen schlechten Ruf.


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 17:59
@XenonNo1
schick - die bayern haben also hitlers geld einfach behalten?

@insideman
insideman schrieb:Was hat das mit Albert Speer zu tun?
frag ich mich auch...
insideman schrieb:Speer war seit Beginn an ein Fan von Hitler. Etwas viel Phantasie muss da schon im Spiel sein, um dann zu spekulieren er "hätte keine andere Wahl" gehabt.
das problem ist, dass auch viele "ganz normale kleine leute" fan von hitler waren. sonst wäre er ja nie soweit gekommen...


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:00
@XenonNo1

Rommel hat sich wiedersetzt?
wann denn?
wo denn?
am 20 juli war er nicht beteiligt,jedenfalls ist nichts historisches darüber bekannt,aber das auch er bis 1943 ein strammer nazi war ist belegt.er mag zum ende hin zweifel gehabt haben,aber er hat sich nie wiedersetzt.das ist ein irrtum!


melden
XenonNo1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:00
@wobel

Davon würde ich mal stark ausgehen. Schließlich hat Bayern auch die Rechte an ''Mein Kampf'' bis heute! Bzw. bis 2015.


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:00
@Dr.AllmyLogo
wenn du mich gemeint hast, dann musst du mir diesen satz aber erklären, den kapier ich nämlich nicht:
Dr.AllmyLogo schrieb:Weisste was mit dem passiert wäre, wenn die die Geschichte genau gelesen hättest, dann wisstest du, was mit Hitlers Du- Freund passierte mit dem Röhm.
mit wem, mit schindler? oder mit rommel? häh?


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:01
@oldbluelight
oldbluelight schrieb:Rommel hat sich wiedersetzt?
wann denn?
wo denn?
er hat in afrika aufgegeben ohne dazu die "erlaubnis" zu haben - das wurde aber erst später bekannt.


melden
XenonNo1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:02
@oldbluelight

Er hat kapituliert und sich ergeben, entgegen Hitlers befehl, denn dieser hielt ja nicht allzu viel von solchen Dingen. Seine Order war es die Stellung bis zum letzten Mann zu halten.

Seine Rolle im 20. Juli ist umstritten.


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:02
Hitler liess 1934 seinen Dutz-freund ernst röhm und hunderte sa-führer beseitigen,das meinte er damit!

@wobel


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:02
@XenonNo1

Wann und wo hatte sich rommel ergeben?
kapier ich nicht!


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:03
@oldbluelight
was ist ein "dutz-freund"?


melden
XenonNo1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:03
@oldbluelight

Wie ich bereits schrieb, ist der Fall Röhm speziell. Ohne Hitler verteidigen zu wollen, aber der Plan die SA und Röhm zu beseitigen, um sich als Gutemenschen darzustellen war gut. Außerdem bot es die Möglichkeit alte Rechnungen zu begleichen.


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:03
@XenonNo1

Ja, die SA hatte einen schlechten Ruf, erst später, als der Röhm wollte, dass die SA Leibesstandarte vom Hitler werden sollte, und natürlich war der Himmler mit seiner SS nicht unschuldig gewesen.

Der Rommel wiedersetzte erst ab 1943, weil er wusste, dass der Krieg nicht mehr zu gewinnen war.


melden

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:03
@oldbluelight
oldbluelight schrieb:Wann und wo hatte sich rommel ergeben?
kapier ich nicht!
in afrika.
und er hat sich nicht ergeben, sondern zurückgezogen samt seinen leuten.
da war nix mehr zu wollen, ausserdem gab's keinen nachschub mehr.


melden
XenonNo1
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:04
@wobel jemand zu dem du ''du'' sagst.


melden
Anzeige

Der (gute) Nazi Albert Speer?!

21.04.2012 um 18:04
@oldbluelight
oldbluelight schrieb:Hitler liess 1934 seinen Dutz-freund ernst röhm und hunderte sa-führer beseitigen,das meinte er damit!
das weiss ich, aber was hat das mit speer zu tun?
oder mit irgendwas das ich geschrieben hätte?


melden
391 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt