Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Emanzipation

385 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gesellschaft, Frauen, Emanzipation ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
kikuchi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Emanzipation

28.11.2004 um 07:47
Liebe Frauen/Mädchen weibliche Mitglieder des Almy-Forums,
eins wuerde mich interessieren, wie steht ihr zur Emanzipation,
denn von Gleichberechtigung kann ja keine Rede seinn.
In den Schulen werden Mädchen sowohl von Lehrern
(boahr das ist ein großer ausschnitt) sowie von Lehrerinnen
(ich wurde früher immer nur benachteiligt als maedchen, jetzt
sorge ich mal fuer gerechtigkeit...) bevorzugt.
Bei Einstellungstests (polizei) müssen frauen geringere Leistungen erbringen
als Maenner, da frag ich mich doch haben Verbrecher eine Frauenquote,
damit die Frauen die ja anders als maenner "gebaut" sind auch schoen
nur frauen "fangen" muessen...
Ausserdem muessen Frauen nicht zum Bund. (gut ich weiß auch nur 10%aller maenner jedes jahrgangs^^)
Natuerlich kann man jetzt sagen
das momentan noch 3/4 aller führungspostionen von Maenner gehalten werden
allerdings sagen erste prognosen an das sich das in 10-20Jahren ordentlich
umgekrempelt hat!

Ich bin der Meinung das man entweder Geschlechterspezifische Rollen wiedereinführen sollte(was eigentlich absoluter Quatsch ist) oder
eine völlige Gleichsetzung der Geschlechter erreichen muesste!

Ich bin kein Chauvinist aber das ist meine Meinung, wie seht ihr das!

Yanisu

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 09:00
Gute Frage ;)

Die Rolle FRau/Mann wird mehr oder weniger immer bleiben , da wie Wir ja alle wissen, uns der Mann körperlich ja überlegen ist;)
Wobei das viele Frauen einfach nicht einsehen wollen*g*
Was den "GEIST" angeht , naja *fg*

Ich denke gleichberechtigung in dem Sinn kann es nie geben, entweder, oder....

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 12:28
hat hier niemand eine Meinung zu?


;)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 12:29
die Emanzipation ist vor allem IN JAPAN sehr weit verbreitet!

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 12:31
geht doch!! :)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 12:34
Ich bin nicht der meinung das ein frau einem mann noch so körperlich unterlegen ist. Ausserdem sind die frauen uns männer oft in sotzial und zwischen menschlichen bereich überlegen.

Aber ich bin auch der meinung das es eine absolute gleichberechigung wird es woll oder übel nie geben.

Mfg hannes


melden

Emanzipation

28.11.2004 um 12:35
Es gab vor kurzem einen ähnlichen Thread, in dem breit über Mann und Frau und der jeweiligen Rolle diskutiert wurde... nur fällt mir der titel gerade nicht ein :)

Auge um Auge bedeutet nur, dass die Menschheit erblindet |

du kannst dem leben nicht mehr tage geben, aber dem tag mehr leben



melden
kikuchi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Emanzipation

28.11.2004 um 12:38
@corey
...*g* du bist echt nen witzbold
das land das frauen dazu zwing 5cm lange röcke zu tragen^^

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 12:42
hey auf einmal wird mir dieses land sympatisch*g*

Es wäre leichter die Menschheit zu vernichten als sie zu verstehen (ich)
Die Zeit ist ein Feind, denn wir uns selbst erschaffen haben(ich)



melden
kikuchi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Emanzipation

28.11.2004 um 12:46
wir sind hier ja ne schoene Chauvi runde^^

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 12:46
Überlegen hier unterlegen da.... :/
Ein Mensch sollte sein potenziall nutzen und unter beweis stellen können egal was für ein geschlecht... es ist närrisch jemanden seine leistungen runterzustufen nur weil er weiblich bzw. mänlcih ist... frauen sind weder klüger noch sozialer... männer sind weder viel mathematisch geschickter noch leistungsfähiger... (eine geburt z.B. da würden die ach so starken männer mal sehen was sache ist ) ;)
Gut villeicht sind sie von der muskelstruktur stärker gebaut allerdings gibt es weibliche soldaten... mann die sind mir um einiges unheimlich als die männlichen... ;)
Was ich damit sagen will ist das diese klischees langsam überholt werden sollten... ist doch lächerlich.

Wenn ein Mensch meint er würde dich kennen....
dann lass ihn einfach in dem Glauben.



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 12:47
Japan ist mein Land:-)))


Im Ernst,Gleichberechtigung ist eine Frage der Erziehung und der geistigen Entwicklung einer Gesellschaft. In der Vergangenheit hat es nur wenige Kulturen gegeben in denen Männer und Frauen gleichberechtigt waren.(aber es hat welche gegeben;))
Diese Kulturen haben jedoch nicht vergessen,die Unterschiede der verschiedenen Geschlechter zu berücksichtigen.

Nur die Gleichmacherei in unserem Kulturkreis kann nicht funktionieren.
Frauen in Führungspositionen sind oft skrupelloser und emotional abgefeimter als Männer,was wohl daran liegt,das man eben ein Eisblock sien muss um sich in einer Männerwelt durchzusetzen.
Männer hingegen werden zu "Metrosexuellen" gemacht was auch nicht gut ist.
Das ist nichts anderes als Geschlechterkampf im neuen Gewand.
Männer und Frauen müssen lernen,sich einander zu Ergänzen und nicht miteinander zu konkurrieren.

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 12:47
ALLERDINGS!! :)


Wo sind denn nun Eure MEINUNGEN *lol*

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 12:53
Das ist meine Meinung,Trulla!

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 13:03
TRULLA? :)*lol*

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.



melden
kikuchi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Emanzipation

28.11.2004 um 13:03
@Obrien
Trulla...schäm dich du bist echt nen ganz böser Frauenfeind...zahl sofort 1€ in die Chauvi-kasse

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 13:03
kann mich ragnarök nur anschließen


melden

Emanzipation

28.11.2004 um 13:06
@kikuchi

Ich bin doch kein Frauenfeind. Mehr als Bier holen,kochen und putzen verlange ich ja gar nicht von einer Frau.

;)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)



melden

Emanzipation

28.11.2004 um 13:08
um emanzipiert zu sein, brauch man aber schon ein starkes selbstbewusstsein, oder?
das heißt die frauen müssen ihre mädchen wie auch die jungen, als ein kind betrachten das "Ganz" ist und sich darüber im klaren werden, die kinder können stark werden, wenn auch wir es sind...

ja, es ist eine sache der erziehung denke ich auch.

Gruß



Die Liebe ist die einzige Wahrheit oder Alles entspringt dem Einen - Dem kosmischen Bewusstsein... Baba nam kevalam


melden

Emanzipation

28.11.2004 um 13:08
Die Frage, die sich doch immer stellt, ist .. Warum wird so viel Wert auf diese scheinbare Gleichberechtigung gelegt? Warum wollen so viele Frauen sein wie Männer? Eigentlich hätten wir schon genügend damit zu tun, erst einmal richtig Frau zu werden. Mann können wir ohnehin nie werden (jedenfalls nicht in diesem Leben), warum wollen wir nicht das sein, was wir eigentlich sind? Und wenn jemandem in den Ausschnitt geguckt wird, kann ich nur sagen .. selbst schuld .. Man muss sich nicht aufreizend kleiden und wenn man es tut, provoziert man doch damit, dass jemand hinguckt.

Folget dem Licht, denn vor ihm flieht die Dunkelheit


melden
kikuchi Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Emanzipation

28.11.2004 um 13:15
wie geht der klassische chauvi spruch noch
ALLE MACHT DEN FRAUEN
macht sauber
macht essen
und noch was was ich vergessen hab
^^

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん



melden