Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 16:59
@Mindslaver
Mindslaver schrieb:Wenn er neue Fähigkeiten erlangen sollte, so würde es immr noch welche geben, die diese für AMcht ausnutzen würden!
Und auch das schrieb ich schon 100x...
Der Mensch ist ein Rudeltier.
Er braucht Führung.
Führung beinhaltet nun mal auch Macht/Dominanz.


melden
Anzeige

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 17:09
@amsivarier
ja, es muss immer einen geben der die entscheidung trifft und die verantwortung übernimmt.


melden
Fabiano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 17:43
Ja wir werden alle versagen, kläglich versagen... :D


melden

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 17:47
Vielleicht sollte man erst mal klären was ein "Bewusstseinswandel" überhaupt ist ;)


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 17:49
@alle:

Bitte lasst mich in Bezug auf Telepathie etwas erzählen, was ich selbt erlebt habe. Vorweg: ich bin ein stinknormaler Mensch, eben nichts Besonderes.
Ich war mit unserem ehemaligen Heilpraktiker jahrelang befreundet. Was wir u.a. gemeinsam haben: wir hatten und haben Vertrauen zu Phänomenen wie Telepathie, haben niemals gedacht, das sei nur einigen besonders Auserwählten oder Erleuchteten möglich.
Einmal als er in der Türkei im Urlaub war, starb unser Meerschweinchen an Krebs. Er hatte noch per Fernreiki dem Tier Energie gesendet (ein paar Tage vor dem Urlaub). Der Tumor war zum Erstaunen der Tierärztin de facto kleiner. Der Krebs war aber im Endstadium, und es starb. Ich versuchte, das ihm telepathisch zu sagen und sagte: "Das Meerschweinchen ist gestorben." Plötzlich spürte ich sein Mitgefühl und hörte deutlich, wie er sagte: "Tut mir leid, M."
Ein anderes Mal sprachen wir auch telepathisch liebe Worte miteinander. Es war insgesamt eine Zeit, in der wir eine relativ inniges Verhältnis (freundschaftlich!) hatten.
Daher weiß ich: es funktioniert. Das Vertrauen und die Offenheit sind die wichtigsten Voraussetzungen.
Es ist so gewesen, als ob wir am Telefon miteinander gesprochen hätten. Ja, es handelt sich um Energiewellen, vergleichbar mit Radiowellen, nur in einer anderen Frequenz.

Lieber Gruß!


melden

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 18:55
@Wandermönch
einem affen würde man ja auch keine automatische schnellfeuerwaffe in die hand drücken
Möglicherweise wurds ja schon gepostet aber, bist du dir da ganz sicher ;)?

http://www.ebaumsworld.com/video/watch/81640039/


melden

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 18:58
dovahkiin schrieb:Möglicherweise wurds ja schon gepostet aber, bist du dir da ganz sicher ;) ?
Ich kenne keine Schnellfeuerwaffe die nicht von einem Affen bedient wird ;)


melden

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 19:34
@Fipse

Mag schon sein, aber er meinte wohl ein Affe der kein Homo Sapiens ist :P


melden

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 19:41
Durch den Aufenthalt in Schattenwelten erlangt man schnell Wissen, z.b. zu bestimmten Technologien, allerdings sind diese Technologien nicht im "Einklang mit Allem", sie nutzen z.b. Zustände aus, sie erzeugen ein Ungleichgewicht. Durch Selbstverwirklichung, innere Reife kann man in den Lichtwelten an Wissen gelangen, allerdings offenbart sich dieses heilige Wissen erst mit Reife und der Verwirklichung des Wesens. In den vedischen Schriften ist z.b. die Rede von riesigen Raumschiffen, mit verschiedensten Lebensformen, z.b. "Biorobotern" allerdings heißt es darin auch, dass einige der auf der Erde gesichteten "Ufos" Reflektionen aus den Schattenwelten sind. Das Problem hierbei ist, dass die Schattenwelten immer bestrebt sind, die Lichtwelten zu "kopieren", da sie es allerdings mit jedem Zwang versuchen, sind es Kopien, mit nahezu identischer Funktion aber oft gravierenden Unterschieden in der Funktionsweise.
Das gesamte Menschheitsbewusstsein ist für alles ausschlaggebend , in Studien wurde untersucht, z.b. kamen 1993 in Washington 4000 Menschen unterschiedlichster Herkunft zusammen, um zu meditieren, viele Studien stellten dabei fest, dass sich in dieser Zeit die Anzahl der Gewalttaten erheblich reduzierte, mit dem Anstieg der Anzahl der Meditierenden. Viele Menschen werden mit dem Thema Spiritualität erst dann konfrontiert, wenn sie bestimmte Erfahrungen gemacht haben, schwer krank sind, im sterben liegen. Unser heutiges System lässt das einzelne Bewusstsein abstumpfen, jeder kann sein Bewusstsein erweitern, der Wille, die Erkenntniss des Todes sind hier oft eng miteinander verknüpft. Das Sterben wird auch heute noch tabuisiert, obwohl es ein wichtiger Teil( vielleicht sogar der Wichtigste) vom Leben ist. Die Bindung zu materiellen Dingen ist vergänglich, sie mögen verführerisch und erleichternd erscheinern aber sie können uns auch auf dem Weg blockieren, indem wir das Streben nach diesen Gütern an die Stelle setzen, wo einst unsere Spiritualität war.


melden

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

05.05.2012 um 23:57
@Wandermönch

Es sind immer alle Menschen individuell auf ihrem spirituellen Weg, jeder hat sein eigenes Tempo dabei, und deshalb ist der Bewusstseinswandel auch höchst individueller Art. Jeder muss seinen eigenen Weg gehen in seinem eigenen Rhytmus :)


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

06.05.2012 um 01:37
@Fabiano
Da spricht die Angst aus Dir. Natürlich respektiere ich Deinen Standpunkt. Dennoch vermute ich mal, Du wurdest ent-mutigt...

Lieber Gruß!


melden
feanora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

06.05.2012 um 02:33
Es wird soetwas nicht geben, es wird keinen Wandel geben. 2012 ist ein von uns erdachtes Jahr.
Und der Wunsch der Esoterikleser wird sich nicht bewahrheiten.
Willkommen in der einzig wahren Realität.


melden

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

06.05.2012 um 10:23
Ich würde vorschlagen, dass wir erstmal definieren, was ein Bewusstseinswandel sein soll.


melden
Keysibuna
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

06.05.2012 um 10:26
Ein Wunschdenken der Esoteriker.


melden
Paka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

06.05.2012 um 13:33
Wie gesagt, dazu muss erst eine Riesenkatastrophe her. Aber selbst dann bin ich sehr skeptisch.


melden
Icewind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

06.05.2012 um 13:35
nein wird er nicht


melden

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

06.05.2012 um 17:05
Jeder kann sein Bewusstsein wandeln, fangt an, zu meditieren, eurer Bewusstsein und eure Gedanken formen eure Umwelt.Jeder kann sich die Untersuchung von der Auswirkung von Gedanken auf Wasser informieren. Jegliches Leben ist dadurch beeinflussbar. Jeder Gedanke im menschlichen Geist sendet vom Zentrum des Herzens eine elektro-magnetische Welle aus, dies hat einen messbaren Effekt auf die Welt in der wir leben. Es ist heute erwiesen, dass das menschliche Herz der stärkste Erzeuger elektrischer und magnetischer Felder im Körper ist. Das Herz sendet bis zu fünftausend mal stärkere Felder aus, als unser Gehirn. Die Welt, in der wir uns befinden besteht aus diesen 2 Arten von Energiefeldern. Wir haben also einen Einfluß auf die magnetischen und elektrischen Felder. Wenn wir nun diese Felder eines Atoms verändern, verändern wir das Atom und die Substanz woraus unser Körper in dieser Welt besteht. Es ist eine Funktion unseres Herzens, dass die Emotionen, die wir in uns empfinden, nicht nur uns beeinflussen, sondern auch über unser Herz an unsere Umwelt weitergegeben werden, durch die elektro-magnetischen Felder wird die Substanz unserer aller Körper beeinflusst.
Überdenkt euer Handeln, überdenkt eure Gedankengänge und eure Entschlüsse.
Indem ihr mit euch selbst Frieden schließt, euch in eurer inneren Mitte befindet, mehrmals täglich am Tag meditiert, jegliches Leben respektiert, nichts bedauert und liebt. Ihr könnt für eure Umgebung ein Leuchtfeuer des Friedens sein.


melden
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

06.05.2012 um 17:10
@wanagi
Hast Du das auch von Pierre Franckh mit der 5000 Mal stärkeren elektromagnetischen Energie des Herzens im Vergleich zum Gehirn? Ich habe das in seinem Buch über das Gesetz der Resonanz gelesen.
Es stimmt schon, es liegt weitgehend in unserer Hand, wie wir uns weiterentwickeln.

Grüße!


melden

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

06.05.2012 um 17:33
@Firehorse
http://spirituelle-revolution.net/printthread.php?tid=1275 Es ist Realität, wir sind eins, das eine Individuum beeinflusst das andere, der Bewusstseinssprung findet in uns statt, jeder der es versteht und danach handelt, macht den Schritt nach vorn, je mehr Menschen diesen Schritt machen und die Funktion darin sehen, desto schneller wird er auch erkennbar sein. Wir alle beeinflussen diesen Schritt, ob positiv oder negativ, es liegt alles in/an uns. Jeder Mensch hat das Licht in sich, wenn der Wille nach Veränderung gekommen ist, ändert der Mensch auch sein Ziel.


melden
Anzeige
Firehorse
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird der Mensch beim Bewusstseinswandel versagen?

06.05.2012 um 18:51
@wanagi
Wunderschön geschrieben von Dir!


melden
74 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden