Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Jugend von heute

529 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jugend von Heute ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 01:56
@Krasnij

auch das wirst du wohl früher oder später hoffentlich noch lernen :)


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 01:57
So für mich ist dann heute Schluss viel Spaß noch.

ich bleibe bei der Meinung das es kein gutes Kulturgut ist.

御休みなさい


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 01:58
@skyze

waren die leute vorangegangener nationen auch, als es um rockmusik und horrorfilme ging.
sind es teils heute noch


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 01:59
@shionoro

was?


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 02:01
@shionoro stimmt schon sehr guter vergleich:)

also jetzt aber weg ^^,


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 02:40
@Krasnij

darran wirst du dich nicht mehr erinnern, aber es gab mal eien zeit, in der rapmusik noch keiner kannte und andere sachen die bösen schänder der Jugend waren.

Ob filme, rockmusik, oder das fernsehen.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 07:37
Was hält ihr von der Jugend heutzutage? bin mal gespannt...
Nichts gutes, aber mal ganz ehrlich, da haben auch die Eltern viel versäumt .
Die Kinder werden ja wenn sie klein sind nur noch vor den Fernseher verfrachtet , statt ihnen Benehmen beizubringen oder sie ihn einem Fußball Verein anzumelden..z,b
So sind die beschäftigt und die Eltern haben ihre "Ruhe"
Die Kinder verbringen entweder zuviel zeit auf der Straße, wo sie sich besaufen oder sonstiges oder Den ganzen Tag vorm pc hocken.

Als ich noch 12 waren, interessierte ich mich für so einiges aber nicht Alkohol und Jungs .
Ist aber scheinbar auch eine neue zeit , ist wohl leider so.
Man entgegen wirken indem man seine Kinder richtig erzieht und sich auch mit ihnen beschäftigt .


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 07:46
Those who criticize our generation, forget who raised it!


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 08:45
Ich denke das das keine Generation Sache ist! In jeder Zeit gab es die bösen und die lieben. Oder aber auch die beides hatten. Zu denen gehörte ich auch. Und ich hab auch viel scheisse gebaut. Konnte mich aber dennoch benehmen wenn es drauf ankam. Und das obwohl ich nur Hauptschulabschluss habe. Und noch nicht mal mit qualli. :O hab auch kein schlechtes Gewissen "nur" friseurin gelernt zu haben! Zum haare schnippeln brauch ich auch kein Abi! Kenne auch genug mit Abi in der Tasche, die trotzdem nur bei deischmann Schuhe verkaufen. Und ach wie schlimm meine Tochter musste auch auf die Förderschule gehen. Nicht weil sie dumm ist oder eine lernschwäche hat. Sondern weil sie einfach zu unaufmerksam war. Und andere Sachen interessanter fand. Nun ist sie 13 und hat auch nur scheisse im Kopf. Aber so das ich es noch kontrollieren kann. Sie kommt mal zu spät. Sie hat sich auch schon mal besoffen. Sie hat große fresse. Wie Alta und so ;) schwänzt auch ab und an mal die Schule. Aber deswegen ist sie nicht dumm. Sie hat eben andere Interessen was in dem Alter eigentlich normal ist.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 08:47
Wenn man das so ließt kriegt man angst selber kinder auf die welt zu bringen


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 09:01
@ira_hayes2012
Warum?
Aus was begründet deine angst?


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 09:07
@ira_hayes2012
brauchst du nicht :) die Erziehung habt ihr in der Hand :)
Nicht jedes wird so :) gibt auch gescheite


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 09:11
@ivi82

Ich würde es nicht so locker sehen, deine Tochter ist anscheinend auf dem falschen Weg.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 09:27
@mostellaria
Wenn du gelesen hättest, dann hättest du mitbekommen das ich auch nicht das absolute brave streberkind war. Und ich denke doch das aus mir was geworden ist!? Odersag du mir was ein "normales " kind ist!


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 09:29
@mostellaria
Nachdem ich den Text über ihre Tochter gelesen habe, empfinde ich genauso...

Ich würde meinem Kind nicht durchlassen oder gut reden, dass es schwänzt oder lieber herumalbert anstatt in der Schule aufzupassen.
Das machen viele Eltern. Und das ist falsch.
Dann übersieht man später noch die falschen Freunde und lässt sein Kind rauchen, "auch mal Kiffen" und wie ne Hure herumlaufen. Ist ja modern heutzutage. Jeder macht das.

@ivi82
Was ist denn nun aus dir geworden?
Eine Mutter. Und was noch? Ich kenne dich nicht. Erzähl mal.


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 09:30
Achja, ist doch immer so, und wird wahrscheinlich immer so bleiben, jede Generation läster über die Jüngere "bei uns war das NIEEE so! Wir waren ALLE so und so".. hach ja :-)


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 09:32
@AESA
Ich denke du kannst lesen oder? Findest du nicht das du ein wenig überdramatisierst? Und wer sagt das ich ihr es erlaube? Und gar gut finde?


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 09:47
@Necronomicon..
du hast vollkommen recht, als wir noch einen kaiser hatten, ist die jungend mit hurra in den soldatentot gerannt.
das war eine jugend,mit der konnte man noch machen was man wollte, die haben zu allem ja und amen gesagt.
wenn man den eine runtergehauen hat haben sie danke gesagt.
wenn man den gesagt hat spring, haben sie nur gefragt wie weit!

solch eine jugend wünsch du dir, oder?


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 09:48
@ivi82
Darum geht es nicht. Sie möchte wissen, was denn aus DIR geworden ist. Du sagst, aus dir wäre etwas geworden. Sie fragt relativ höflich nach WAS.
Also pamp bitte nicht direkt so rum - das ist nicht die freundliche Art.
_____________________________________________________________________________________
Und es ist eine sehr starke Generationensache. Oder hat sich irgendeiner der hier anwesenden in den 50,60,70,80 oder 90ern getraut seine Eltern anzuzeigen, zurückzuschlagen oder gar Klassenkameraden auf offener Straße halb tot zu prügeln?
Habt ihr euch sinnlos besoffen, euer Leben mit Drogen versaut oder mit 13 bereits 25 Ex-Freunde gehabt? Ich glaube nicht!

Aber nur weil wir "alten" das als "assozial" ansehen, muss es das nicht sein. Es ist eben eine gesellschaftliche Entwicklung - wenn auch nicht wirklich positive. Allerdings ist eine starke "verdummung" nicht zu verleugnen.
Das sieht man alleine daran, dass in unserm Landkreis ein Gymnasium nach dem andern schließt, aber die Hauptschulen erblühen.

Und das hat NUR mit DUMMHEIT zu tun. Faulheit oder andere Interessen sind keine Ausreden. Es ist pure idiotie.
Und Leute die dann kommen mit "Mein Kind ist nicht dumm sondern nur Faul", dass sind dann die, die sich ewig über den Staat und Hartz IV aufregen aber selber solche zukünftigen Sozialfälle produzieren.

Aber naja. Deutschland ist da sowieso sehr eigen...


melden

Die Jugend von heute

04.06.2012 um 09:50
@Mad
ja Alkohol gabs früher nicht, Sex auch nicht, wurde erst alles so um 1960 rum erfunden, genau so ist es. Früher hat man genauso gesoffen, rumgebumst, und Drogen genommen.


melden