Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Den Hintern versohlt bekommen?

2.054 Beiträge, Schlüsselwörter: Hintern Versohlt Bekommen, Körperstrafe, Züchtigung

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 04:45
@Fuchs76
Was anderes lernt das Kind dabei nicht.

Das ist wie die Aussage das Kind muss ja begreifen was es macht und lernen.... in Zusammenhang mit einem "klaps".

Das Kind muss lernen das man niemanden schlägt. Das lernt es dabei also schon mal nicht.
Wohl aber das ein Schlag ein mittel der Aufmerksamkeit und einschüchterung ist.

Und ein Kind kann zwischen "klaps" und schlagen nicht unterscheiden!

Hatten wir hier alles schon mal.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 04:45
@5ting

Wie bereits geschrieben, ein Klaps ist allenfalls in vereinzelten Ausnahmesituationen sinnvoll, aber sicher nicht als Allzweckinstrument für etwelche Verfehlungen oder gar Fehler.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 04:48
5ting schrieb:Was anderes lernt das Kind dabei nicht.
Das glaubst Du einfach wiederum. Ich hab auch deutlich festgehalten, dass nach diesem Moment eine Ansage kommt, warum das Ganze. Das heisst man nimmt sich dann auch eine Viertelstunde Zeit um den Kind das zu erklären, und man bedient sich dessen auch nicht, weil man einfach mal seine Ruhe haben will.

Ich will Dir eigetlich nicht zu Nahe treten, aber mir kommt es irgedwie so vor, als ob Du selber eher unter solcher Konstellation gelitten hast als Kind und nun von Dir auf andere schliesst.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 04:48
Fuchs76 schrieb:Wie bereits geschrieben, ein Klaps ist allenfalls in vereinzelten Ausnahmesituationen sinnvoll, aber sicher nicht als Allzweckinstrument für etwelche Verfehlungen oder gar Fehler.
seh ich auch so


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 04:50
5ting schrieb:Und ein Kind kann zwischen "klaps" und schlagen nicht unterscheiden!
Ja klar, kann es nicht... wenn man im goldenen Käfig gross wird vielleicht. Dann erklär mir mal wie ein zehnjähriger einem achtjährigen erklären kann, wann Notwehr angebracht ist und wann nicht. Oder sprichst Du hier ständig von Kleinkindern?


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 04:50
@Fuchs76
Ganz oft bekommen Kinder eine mit ohne das es begründet wird. Die Kinder wissen dann ich hab was falsch gemacht. Aber was das wissen sie nicht.

Denn nicht alle nehmen sich die Zeit ihren Kindern immer alles zu erklären.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 04:53
@5ting

Deshalb umreisse ich ja die Parameter ganz konkret, wie die etwaigen Verhältnismässigkeiten gewahrt bleiben. Und wenn sich nicht alle die Zeit nehmen heisst das im Umkehrschluss auch nicht, dass das niemand tut.

Ich habe auch schon im Zug eine Mutter ziemlich harsch zurechtgewiesen. Danach wollte ihr Macker auch noch anfangen und dem hab ich gleich auch noch die Meinung gegeigt. Da war für mich aber eine klare Grenze überschritten worden. Ich hätte es auch darauf ankommen lassen den Zubegleiter hinzuziehen. Trotzdem würde ich mich nicht in jedem x-beliebigen Fall einmischen.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 04:54
5ting schrieb:Denn nicht alle nehmen sich die Zeit ihren Kindern immer alles zu erklären.
geht ja drum, dass man vorher schon zigmal erklärt hat und wenns nicht fruchtet..dann klaps... nicht kurzfristig nach dem Motto " waaaa du hast Gemüse nich gegessen AAaaachtuuung etz gibts auf die Fresse!" :)

z.B. wenn dauernd Spielzeug von anderen Kids kaputtmacht oder klaut..man redet ne Weile..mehrmals...aber irgendwann merkst okay das bringt nix also Strafe muss sein


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 04:58
@catman
Du erklärst hier alles so geil..... XD

@catman
@Fuchs76
Wenn reden nichts mehr bringt? Hatten wir hier auch oft. Bestrafungen sind ja richtig. Aber da gibt es genug andere Möglichkeiten. Und kurzfristig hilft auch ein laut werden. Was auch nicht häufig sein sollte!


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 05:00
@catman

Da gibts einfach keinen Nachtisch und auch keinen Nachschlag von den bevorzugten Speisen :). Wiederum kein Grund überhaupt in Erwägung zu ziehen körperlich zu strafen. Und zur Not bleibt man eben am Tisch sitzen, bis das ganze Gemüse gefuttert ist.

Genau das selbe mit der Schokolade am Nachmittag.

Mama, ich hab Hunger, darf ich etwas Schokolade? - Nein, aber wenn Du Hunger hast, dann kannst Du einen Apfel haben. - Ne will ich nicht. - Dann gibt es auch nichts. - Aber ich hab Hunger :). - Dann iss einen Apfel :). - Ne... wer wirklich Hunger hat, der ist auch einen Apfel, und da braucht es auch keine Sprüche über die armen Kinder die nix zu essen haben. Aber man braucht halt den NErv das Spiel fünf Miuten durchzuziehen, und dann schmeckt irgendwann auch der Apfel :).

Die Kleine meiner Ex wollte mal nicht essen. Ich: Evelyn, also ich hab Kohldampf, und ich finde, Deine Mama kocht klasse, und wenn ich meinen Teller leer hab, dann ess ich einfach Deinen auch noch (Gibt ja frühestens drei Stunden später wieder was, gegen vier). Da hatte die Kleine aber ganz plötzlich doch wieder Appetit.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 05:03
5ting schrieb:Wenn reden nichts mehr bringt?
Wieder nur eine Mutmassung. Nein, es soll auch nicht ultimo ratio sein. Es ist ein besonnener Akt, nicht einer im Eifer des Gefechtes.

Aber ist mir langsam auch Knülle bis aufs Detail die wenigen Sonderfällte herauskristalliseren zu müssen, in denen es mir persönlich angezeigt erscheint. Wie gesagt, dass kommt vielelicht alle paar Jahre mal vor, damit hat es sich auch schon.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 05:04
Fuchs76 schrieb:Du einen Apfel haben. - Ne will ich nicht. - Dann gibt es auch nichts. - Aber ich hab Hunger :). - Dann iss einen Apfel :). - Ne... wer wirklich Hunger hat, der ist auch einen Apfel, und da braucht es auch keine Sprüche über die armen Kinder die nix zu essen haben.
immer diese Schleichwerbung für Apple ..tststs :)


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 05:04
@Fuchs76
Das du es im großen und ganzen ablehnst hab ich verstanden. Finde ich auch sehr gut.
Ich gehe halt noch einen schritt weiter und sage es muss nie sein.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 05:04
@5ting
5ting schrieb: Und kurzfristig hilft auch ein laut werden. Was auch nicht häufig sein sollte!
Du hast selber keine Kinder :)?


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 05:05
@Fuchs76
Nein die sind noch in der Planungsphase.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 05:06
5ting schrieb:Ich gehe halt noch einen schritt weiter und sage es muss nie sein.
spätestens wenns dich schlägt, weils nit das neueste und teuerste Spielzeug bekommt...wirst du dich anders besinnen


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 05:07
@5ting
5ting schrieb:Das du es im großen und ganzen ablehnst hab ich verstanden. Finde ich auch sehr gut.
Ich gehe halt noch einen schritt weiter und sage es muss nie sein.
Eben. Muss es auch nicht. Ich halte auch nichts davon, zu schlagen und auch vom sogenannten Klapsen halte ich absolut nichts. Es geht auch ohne.


melden

Den Hintern versohlt bekommen?

16.02.2015 um 05:07
@5ting

Dann alles Gute bei der Umsetzung :). Kinder sind eine dankbare Aufgabe, können aber auch anstrengend sein. Wäre interessant zu erfahren, wie das bei Dir mal wird mit der Lautstärke ud der Häufigkeit energischer verbaler Zurechtweisungen.


melden
161 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die neue Rubrik24 Beiträge