weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eltern lassen Kinder verhungern

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Gewalt, Eltern, Jugendamt, Verhungern, Verdursten

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:04
Zu Beginn einige Fälle :
Über den Fall Darlene Armstrong wurde im März erstmals berichtet. Damals hatte die Zeitung «The Chicago Tribune» die Geschichte des Mädchens öffentlich gemacht: Die 16-Jährige, die an Kinderlähmung leidet, war von einem Sozialarbeiter im Haus ihrer Mutter gefunden worden. Sie lag im Bett und konnte nicht einmal sprechen. Sie wog knapp 10 Kilo, was dem üblichen Gewicht eines zweijährigen Mädchens entspricht.

Darlene Armstrong wurde sofort in ein Spital in Chicago gebracht, ihre Mutter Rosetta Harris festgenommen. Jetzt, vier Monate später, wurde die 50-jährige Harris zu einer Bewährungsstrafe von 18 Monaten verurteilt. Wie die britische Zeitung «Daily Mail» berichtet, wird sie zudem gezwungen, einen Erziehungskurs zu besuchen. Doch im Fall Darlene Armstrong gilt nicht nur die Mutter als Schuldige, das ganze Sozialwesen scheint kläglich versagt zu haben.
Quelle und weitergehende Infos mit Foto auf : http://www.20min.ch/panorama/news/story/Mutter-liess-Tochter--16--auf-10-Kilo-abmagern-21403337
Das kleine Mädchen sowie ihre Geschwister hatten die gesamte Nacht zum Pfingstsonntag und auch den Morgen alleine in der Wohnung verbracht. Als die 24 Jahre alte alleinerziehende Mutter nach Hause kam, war das Mädchen nach Polizeiangaben tot.
Den alarmierten Beamten sowie dem Notarzt seien sofort die desolaten Wohnverhältnisse der Mutter und ihrer drei Kinder sowie die offensichtliche Verwahrlosung des toten Mädchens aufgefallen.
Das Kreisjugendamt Tuttlingen hat die Familie den Angaben zufolge zuletzt im März 2012 besucht. Dabei seien "keine Unregelmäßigkeiten" festgestellt worden, teilte die Polizei weiter mit. Anhaltspunkte für Versäumnisse des Kreisjugendamtes gebe es nicht.
Quelle und weitergehende Infos : http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article106389878/Mutter-liess-Maedchen-verhungern-und-verdursten.html
Marcel war im Mai 2010 an den Folgen seiner Unterernährung und völliger Verwahrlosung in einem Mannheimer Krankenhaus gestorben. Die 30-jährige Mutter hatte bereits Anfang Februar gestanden, dass sie ihren durch eine Erbkrankheit schwerbehinderten Sohn absichtlich verhungern ließ. Sie habe ihm weiteres Leid ersparen wollen, sagte sie.

Im Prozess hatte der Verteidiger angeführt, dass die Todesursache nicht verdachtsfrei geklärt werden konnte. Außerdem müsse angenommen werden, dass die Ärzte und die Jugendbehörden Fehler bei der Betreuung der Frau und des Kindes gemacht hätten.
Quelle und weitergehende Infos : http://www.spiegel.de/panorama/justiz/verhungertes-kind-marcels-todesurteil-a-832283.html


Es scheint immer häufiger zu passieren, Kindern verhungern in der Wohnung nebenan. Wieso passiert das? Was geht in den Eltern vor, dass sie ihr eigenes Kind verhungern lassen? Wieso kontrolliert das Amt so schlampig?


melden

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:06
@darkylein
eltern lassen nicht nur ihre kinder verhungern, eltern zeugen kinder um sich 3 monate nach der geburt an ihren zu vergehen
nur dafür...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:06
Is doch wie mit'e Bullen, ohne Eindeutige Hinweise passiert garnix ... (leider)


melden

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:08
@tic
aber das Amt muss Kontrollen machen, auch ohne Hinweise. Wieso begnügt man sich wie im 1. Fall nur auf mündliche Aussagen ohne die junge Frau gesehen zu haben? Ich kann ja auch viel erzählen.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:16
DAD@darkylein
Das warum wird wohl niemand beantworten können. Und selbst wenn doch ist es auch egal. Weil es das nicht besser macht! Diese Menschen sollten lebenslang ins Gefängnis! Und sollte auch keine Kinder mehr kriegen.
Und wozu das Jugendamt da ist, frage ich mich auch als! Aber wie es am Ende eben immer so ist. Wills keiner gesehen oder gewusst haben! :(


melden

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:19
Wie siehts mit den Bewohnern in bestimmten Ländern in Afrika aus?

Leiden so unendlich viel Hunger und bekommen dennoch ein Kind nach dem anderen.
Man sollte meinen wenn man schon ein totes Kind hat das man gescheiter wird...


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:19
@darkylein
Ich schätze mal weil generell "alle" der Meinung sind Psychische Krankheiten bzw die Menschen die sie haben, geh mal ganz Stark davon aus das bei obigen das ne sehr große Rolle spielt, werden sofort erkannt, wenn jemand nen gesunden vernünftigen eindruck hinterlässt wird wohl kaum jemand daran denken...

aber Ämter generell sind ja naja, sag jetz ma nix...


melden

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:28
@Jinana
dort dienen die Kinder wohl einerseits als Arbeitshilfe, "Rente" und ich denke die Verhütung kann man nicht mit dieser in der "westlichen" Welt vergleichen.

@ivi82
es kann aber niemand entscheiden wer Kinder bekommen darf und wer nicht. Und vonwegen Lebenslänglich, im ersten Fall (mit der jungen Frau mit Kinderlähmung) kommt die Mutter nach 2 Jahren wieder raus, wird zu nem Kurs gezwungen und hat die Jugendliche dann wohl wieder.


melden

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:31
@darkylein
darkylein schrieb:ich denke die Verhütung kann man nicht mit dieser in der "westlichen" Welt vergleichen.
Also würdest du lieber deine Kinder verhungern udn leiden lassen als auf Sex zu verzichten?
Klar nun kann man noch auf Vergewaltigung setzen.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:41
@darkylein
Also das in Afrika zbs. Kann ich auch nicht nachvollziehen so schlecht kann es denen gar nicht gehen, wenns ses noch wie die Karnickel treiben können. Sry! Aber wenn man selber schon nix zum fressen hat,dann macht man ned noch die Beine breit! Das sollten hier in D auch mal so einige beherziegen!
Ja leider kann man es niemanden vorschreiben! So jemanden würde ich doch nie mehr im Leben ein Kind anvertrauen! Ob nun das eigene wieder zurück. Oder adoptiert. Oder eben noch mal selber hergestellt!


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:43
Gibt in Germany doch so viele Möglichkeiten um ungewollte Kinder los zu werden...


melden
JackRainbow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:45
@ivi82
Geht's noch?!
Was für eine dummdreiste und rassistische Äußerung ist das denn?!!


melden

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:46
Die Eltern sind einfach überfordert mit ihren Kindern. Waren sich ihrer Verantwortung vorher nicht bewusst als sie sich entschieden haben ein Kind zu zeugen. Die meisten Eltern hab selbst Probleme mit ihren eigenen Leben und sind dann gestresst oder genervt von ihrem Kind.

Andere Eltern quälen bewusst ihre Kinder für Aufmerksamkeit von anderen Leuten. Gibt es irgendein Syndrom was so heißt. Und das Jugenamt schert sich auch nicht. Die verharmlosen oder sind überfordert.


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:48
@JackRainbow
Wärst du Vielleicht noch so gütig, und würdest mir sagen was daran dummdreist und rassistisch ist!?


melden
JackRainbow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:52
@ivi82
Die Armut dieser Menschen ist wohl kaum selbst verschuldet. Willst du ihnen jetzt auch noch das Recht auf Sex und Kinder absprechen?
Niemand leidet Hunger, wenn er noch die Kraft für Sex aufbringen kann? Hallooo?
Überleg doch mal.


melden

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:56
@JackRainbow
Also fühlst du dich verpflichtet für diese Kinder zu spenden und dir imemr wieder die Bilder ansehen musst wie die da unten krepieren wegen Recht und so?

Würdest du Kinder in die Welt setzen wenn du weisst das die Chance das es überlebt widerlich gering sind? Oder würdest du deinen Drang mal anders ablassen....


melden

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:56
Jinana schrieb:Wie siehts mit den Bewohnern in bestimmten Ländern in Afrika aus?

Leiden so unendlich viel Hunger und bekommen dennoch ein Kind nach dem anderen.
Man sollte meinen wenn man schon ein totes Kind hat das man gescheiter wird...
Zum einen dient ein Kind in Afrika dazu die Familie mitzu versorgen. Zum anderen ist es so das sich die Eltern der Tatsache sehr bewusst sind das die Sterblichkeitsrate von Kindern bei ihnen enorm hoch ist. Das heißt wenn man 10 Kinder bekommt ist die Chance höher das 1 oder 2 davon überleben als wenn man nur 1 bekommt. In Afrika geht es nur ums blanke Überleben.


melden

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 11:59
@Jinana
ich glaube die Einstellung ist schonmal falsch, ich bezweifle, dass die Leute in Afrika so denken. Es geht ums überleben, Kinder helfen zu arbeiten und können die Eltern wenn sie krank sind versorgen. Vielleicht gehört Sex auch zu den ehelichen Pflichten oder wird sich sonst mit Gewalt geholt.


melden

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 12:01
:)
Ich weiss dennoch ist es beschissen :D
Und ein Beispiel für Eltern die halt mal eben so 9 von 10 Kindern verhungern lassen.
Mehr als ein Beispiel war es nicht.

Was die da unten machen und wie viele sterben ist mir persönlich total egal.
Nur das es dann wieder Leute gibt die bei uns betteln damit wir dennen Geld schicken....pf


melden
JackRainbow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eltern lassen Kinder verhungern

14.06.2012 um 12:04
Aufklärung und Geburtenkontrolle ist etwas anderes als:
"Also das in Afrika zbs. Kann ich auch nicht nachvollziehen so schlecht kann es denen gar nicht gehen, wenns ses noch wie die Karnickel treiben können. Aber wenn man selber schon nix zum fressen hat,dann macht man ned noch die Beine breit!"
Diese abwertende Überheblichkeit finde ich einfach nur daneben.


melden
141 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt