weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Von heute auf morgen weg!

192 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen Weg ..
threadkiller
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von heute auf morgen weg!

15.06.2012 um 16:33
@mysteriiouzz
5-10 Menschen !
Hoffen wir daß zumindest eine Frau übrig bleibt


melden
Anzeige
mysteriiouzz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von heute auf morgen weg!

15.06.2012 um 16:34
wir können ja auch mit bildern arbeiten oder ?

wir das ganze so eine art erzählung oder richtige konversationen ?


melden

Von heute auf morgen weg!

15.06.2012 um 16:37
@mysteriiouzz
@threadkiller
@Splitter
@Mixmax

Moah... meine Kreation.. mein Char.. ich nehm' die 10...


melden

Von heute auf morgen weg!

15.06.2012 um 16:38
@mysteriiouzz
Oh mit Bildern würde wohl den Rahmen spränge, fürchte ich. Halten wir es doch lieber überschaubar und aufs Nötigste beschränkt.

Erzählung oder Konversation.. nun - ich schätze, das lassen wir einfach mal auf uns zukommen. Die Charaktere müssen halt mit irgendwelche Vorschlägen kommen, was gemacht werden könnte, wohin man geht, wie man etwas tut... usw usf.


melden
mysteriiouzz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von heute auf morgen weg!

15.06.2012 um 16:45
das mein ich ja das man dann vielleicht immer son passendes bild zur situation hat mit man es sich bildlich vorstellen kann ??


melden

Von heute auf morgen weg!

15.06.2012 um 16:58
mysteriiouzz schrieb:das mein ich ja das man dann vielleicht immer son passendes bild zur situation hat mit man es sich bildlich vorstellen kann ??
Wo willst Du die Bilder herkriegen? Extra aus dem Internet suchen, was zufällig zur Situation passt?
Ich schätze, die, die bei dem Ganzen mitmachen, werden so oder so eine relativ ausgeprägte Vorstellungskraft besitzen... Aber selbstverständlich können wir auch Bilder mit einbauen - Dein Thread :)


melden
mysteriiouzz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von heute auf morgen weg!

15.06.2012 um 17:00
@Splitter
ich denke es wird auch noch 1-2 tage dauern bis sich alles eingefunden hat und alle charaktere verteilt ich bin jetzt weg bis später ;)


melden
mysteriiouzz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von heute auf morgen weg!

17.06.2012 um 02:16
Wie wär es wenn wor hin und wieder kleine zusammenfassungen machen würden mit die anderen die vielleicht mal nicht da waren wissen was los ist ?


melden

Von heute auf morgen weg!

17.06.2012 um 02:59
also wenn in so einem szenario nur ungefähr 10 personen das massaker überleben,dann ist es eine frage von vielleicht 30 oder 40 jahren bis die menschheitsgeschichte beendet ist.denn daraus wird sich keinesfalls eine neue ziviliation erheben.selbst bei möglichkeit der fortpflanzung wird es bei dieser geringen anzahl an genetischen möglichkeiten zu erbkrankheiten (inzest) kommen.da sehe ich eher eine gefahr der degeneration als die chance auf ein überleben der menschheit.
krankheiten wie virenerkrankungen und bakterielle erkrankungen werden ihr übriges tun,da eine medizinische versorgung ja nicht mehr gewährleistet ist.
nein bei ungefähr 10 personen sehe ich da keine dauerhafte perspektive.


melden
mysteriiouzz
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von heute auf morgen weg!

17.06.2012 um 09:30
Aber sicher ist nichts kommt immer auf die leute an ..


melden

Von heute auf morgen weg!

23.06.2012 um 10:22
@oldbluelight

Kurt Vonnegut hat in "Galapagos" beschrieben, wie es dann weitergehen könnte. Erbkrankheiten durch den kleinen Genpool sind nicht das Problem, da sie nur bei einem Teil der Nachkommen auftreten und sich im Laufe der Generationen ohnehin die Gene der am besten Angepaßten durchsetzen. Aber lies selbst:

51C3DE9GAEL. SS500

http://www.amazon.de/Galapagos-Roman-Kurt-Vonnegut/dp/3442444438


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von heute auf morgen weg!

23.06.2012 um 12:23
Nahrung wird die ersten Monate ja wahrscheinlich kein Thema sein aber was ist danach?
Tiere schlachten, Gemüse und Obst anbauen, Angeln ;)
Kann man ohne medizinische Versorgung überhaupt über die Runden kommen?
ich war das letzte mal beim Arzt da war ich .... 16 oder so und auch nur weil ich Blau machen wollte...
also ja man kann es, die ersten Menschen haben auch ohne "Medizin" überlebt...
Was ist mit den Kraftwerken oder den Chemiefabriken ohne Menschen?
naja, sie sind Menschenleer ;) Kraftwerke braucht man mit 10 Leuten doch eh nich, man geht zb in nen Baumarkt und holt sich nen Stromaggregat, Sprit bekommt man aus jedem Fahrzeug etc was rum steht


Es wäre einfach wunderbar, würd mir ne Ecke suchen wo mich die "Explodierenden" Atomkraftwerke nich jucken und mir all meine Träume erfüllen... Häuschen bauen schön einrichten etc ... außer TV Programm und Internet ist ja alles noch vorhanden, alles was man braucht steht irgend wo herum ....


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
322 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden