Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesstrafe

21.708 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: USA, Deutschland, Menschenrechte ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Todesstrafe

08.12.2004 um 02:27
@jafrael
Ich bin schon jetzt mehr als überrascht.
q.

Just let it go. The battle will soon be won.


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 02:30
@quentin

Sei versichert - das ist erst die Ouverture - Rezitative und Arien folgen mit Sicherheit.

Welches Muster verbindet den Krebs mit dem Hummer und die Orchidee mit der Primel und diese vier mit mir? Und mich mit Ihnen? (Gregory Bateson)


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 04:51
@quentin


Danke,daß Du meine Frage in meinem Sinne schon beantwortet hast,die Tao mir stellte ;)


Hatte nur vergessen,ein Smilie einzufügen :)

Nicht was wir erleben,sondern wie wir empfinden,was wir erleben,macht unser Schicksal aus.


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 05:24
@teary
Gern geschehen.
;)
q.

Just let it go. The battle will soon be won.


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 05:54
die todesstrafe ist schlimm,
sehr schlimm, sie ist menschenverachtend und unmenschlich,
in vielen fällen schmerzhaft und grausam, ich bin gegen die todesstrafe,
sie ist nicht gut oder gerecht, sie hat keinen abschreckungseffekt und
das einzige was sie ist ist rache....

rache ist schlecht

yanisu

心配するな、そうすれば幸せになれる
一期一会
どうもありがとう、皆さん



melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 06:49
Die Todesstrafe brauchen wir in Deutschland nicht. Es gibt genug Psychopaten die vielleicht 10 Leute auf grausamste Art und Weise töten, die warscheinlich absolut keine Angst vor'm Tod haben. Solche sollte man Lebenslang(und wirklich bis zu deren Tod) irgendwo in Einzelhaft wegsperren, ohne je wieder Kontakt mit der Außenwelt zu haben.
Vor allem sollten wirklich alle die mehrfachen Mord begehen diese Strafe bekommen... nicht das die dann wieder "unzurechnungsfähig" waren, 12 Jahre in ner geschlossenen Abteilung Psychologische Behandlung bekommen und dann wieder auf die Gesellschaft losgellasen werden.(waren ja geheil...)

mfg
TheEnd

ROT 13

Jre qnf ragfpuyüffryg vfg qbbs!



melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 07:40
Habt ihr schon mal die Todesstrafe als Erlösung für
Mörder etc. gesehen?
Ich bin GEGEN die Todesstrafe, weil ich denke, das
wenn jemand etwas so schlimmes getan hat das er
im Knast gelandet ist, über seine Tat nachdenken soll.
Er/sie/es muss die Ausmaße seines/ihres Handels spüren,
aber nicht mit der Todesstrafe sondern mit
Lebenslänglich.

Hoffnung- Nur leugnung der Wirklichkeit?!
Meine Antwort:
nein



melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 07:45
Also das kommt immer ganz auf die tat an, aber ich finde die todestrafe auch nicht gut!
Vorallem ist es ziemlich witzlos, wenn jemand das als rache sieht!
Das ist wie in den filmen, wenn einer jemanden umbringt, und der freund/partner oder was weiß ich wer rächt sich dann, in dem er den mörder tötet, ich weiß nicht wo das die rache sein soll?
Mir würde da was besseres einfallen....

Wer nicht versuchen will, ein zweites mal genauer hinzusehen, sollte die Augen lieber erst garnicht öffnen


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 07:57
@giggels
Ich bin auch gegen die Todesstrafe, aber Du machst mich schon neugierig, wenn Du schreibst, daß Dir besseres einfallen würde, was denn zum Beispiel?
q.

Just let it go. The battle will soon be won.


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 08:14
@ quenti

>aber Du machst mich schon neugierig, wenn Du schreibst, daß Dir besseres einfallen würde, was denn zum Beispiel?<

Kommt drauf an, was der andere verbrochen hat!
Ich denke das man kinderschänder oder menschen die aus "spaß" töten, anders beschstrafen sollte, als menschen die fahrlässig, im affekt oder aus notwehr töten!




Wer nicht versuchen will, ein zweites mal genauer hinzusehen, sollte die Augen lieber erst garnicht öffnen


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 08:26
@giggels
Da würd mir auch so einiges einfallen.... *teuflischgrinz*
Aber es liegt in der Natur des Menschen Rachegedanken
zu haben.

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Mark Twain, 1835-1910



melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 08:39
@giggels
Bei Fahrlässigkeit und bei Affekt würde ich auch wieder Unterschiede zur Notwehr machen, was die Härte der Strafe im Sinne unseres Grundgesetzes vorschreibt,
aber wir können uns das leider nicht aussuchen.
Was Kinderschänder anbetrifft, mit denen würde ich persönlich ein Huhn rupfen wollen, wenn ich es nicht besser wüßte, nämlich , daß sie größtenteils wirklich
psychisch krank sind, ich verteidige sie ungerne, aber nicht einmal die würde ich
einfach in die Ecke "böse" schieben, einfach aus der Tatsache heraus, daß sie
krank sind.
q.

Just let it go. The battle will soon be won.


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 08:45
@ quenti

>Was Kinderschänder anbetrifft, mit denen würde ich persönlich ein Huhn rupfen wollen, wenn ich es nicht besser wüßte, nämlich , daß sie größtenteils wirklich
psychisch krank sind, ich verteidige sie ungerne, aber nicht einmal die würde ich
einfach in die Ecke "böse" schieben, einfach aus der Tatsache heraus, daß sie
krank sind<

Ja schön, und in welche ecke schieben wir die eltern wenn ihr kind tot ist???

Wer nicht versuchen will, ein zweites mal genauer hinzusehen, sollte die Augen lieber erst garnicht öffnen


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 08:47
todesstrafe nein !
eine lebenslange gefängnisstrafe , aber nicht in einen nobelen gefängnis , sondern in einem , wo sie so behandelt werden , wie sie es verdient haben .
ein bett aus beton mit einer dünnen matte , ein kissen , eine decke . ein betonierter tisch und stuhl . keine zeitungen , kein radio oder bücher und natürlich kein tv . früh wecken , dann den ganzen tag oder nacht knüppeln lassen . zu essen einfaches brot und tee oder wasser . keine marmelädchen oder wurst , obst nein , nichts dergleichen . achja was ich noch vergesssen habe kein besuch der verwanten oder freunde und dann noch einzelhaft ,damit sie über ihre schandtaten nachdenken können .
so und nun nennt mich ungerecht und fies , oder das es den steuerzahler zuviel kostet , diese anteiligen kosten übernehme ich sehr gerne , denn da wüßte ich das dieser mörder richtig leidet bis zu seinem tode !

Sabrina

_____________________________
Nenne Dich nicht arm, weil Deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind;
wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat.
Alle Träume können wahr werden , wenn wir den Mut haben , ihnen zu folgen !



melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 08:58
@giggels
Ja schön, und in welche ecke schieben wir die eltern wenn ihr kind tot ist??? <
Mach es Dir nicht so einfach, ich habe mir echt Mühe gegeben, damit Du nicht den falschen Eindruck bekommst, ich hätte was für Kinderschänder übrig.

Ich schiebe niemanden so leicht in eine Ecke, den Eltern ist mit dem Tod des
Täters auch nicht gedient. Das Thema Kinderschänder bräuchte eh einen
eigenen Thread.
q.

Just let it go. The battle will soon be won.


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 09:04
@sabrina
ein bett aus beton mit einer dünnen matte , ein kissen , eine decke . ein betonierter tisch und stuhl . keine zeitungen , kein radio oder bücher und natürlich kein tv . früh wecken , dann den ganzen tag oder nacht knüppeln lassen . zu essen einfaches brot und tee oder wasser . keine marmelädchen oder wurst , obst nein , nichts dergleichen . achja was ich noch vergesssen habe kein besuch der verwanten oder freunde und dann noch einzelhaft ,damit sie über ihre schandtaten nachdenken können .
so und nun nennt mich ungerecht und fies , oder das es den steuerzahler zuviel kostet , diese anteiligen kosten übernehme ich sehr gerne , denn da wüßte ich das dieser mörder richtig leidet bis zu seinem tode ! <

Sonst geht es Dir gut?
Du erweckst hier im Forum den Eindruck eines Engels, und wenn es um harte Bestrafung von Mördern geht, bist Du nicht zu bremsen.

Ich glaube nicht an Besserungsanstalten, in welcher Form auch immer, Gefängnisse sind keine Läuterungsstätten. Sie sind der Versuch, aus der Hilflosigkeit gegen das vermeintlich Böse eine Lösung zu finden, wie Vogel Strauß.


q.

Just let it go. The battle will soon be won.


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 09:07
Die Todesstrafe ist zum einen zu human und bei Fehlurteilen nicht umkehrbar.

In den wenigsten Fällen ist eine "Wiedereingliederung" in die Gesellschaft möglich (was für ein Wort).

@ Sabrina

Sehe ich ähnlich - sollen etwas für die Gesellschaft tun, aber ohne Seide und Schal..

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 09:15
@ quentin
ich ein engel , mit bestimmheit nicht und wo habe ich bitte so geschrieben ? wenn es um gedichte geht oder liebe muss man lange nicht auf engel machen . ich find nur das sie verdammt hart bestraft werden sollten und ja es geht mir gut bei dieser vorstellung , auch wenn es den eltern niemals ihre kinder zurück bringen wird .

Ich glaube nicht an Besserungsanstalten, in welcher Form auch immer, Gefängnisse sind keine Läuterungsstätten. Sie sind der Versuch, aus der Hilflosigkeit gegen das vermeintlich Böse eine Lösung zu finden, wie Vogel Strauß
eben , wenn man vogel strauss spielt , mein lieber qeutin , so guckt der arsch immer noch raus !
ich glaube ja auch nicht das ihnen mit psychatrie geholfen wird , deshalb ja diese lebenslange haft mit schwerstarbeit .

Sabrina


_____________________________
Nenne Dich nicht arm, weil Deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind;
wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat.
Alle Träume können wahr werden , wenn wir den Mut haben , ihnen zu folgen !



melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 09:28
@sabrina
Was machst Du mit einem , der besoffen Auto fährt, und dabei Dein Kind tötet?
Willst Du überhaupt noch seine Vorgeschichte hören?
Was machst Du mit einem, der seinen Vater umbringt, und wenn Du die Vorgeschichte kennen würdest, hättest Du am liebsten selbst diesen "Vater" umgebracht?
Was machst Du mit einem 13 Jährigen, der in der Klasse wild um sich schießt,
und 5 Kameraden tötet?
Was machst Du mit der jungen Mutter, die ihr lebendes Neugeborenes in einen
Fluss wirft?

Wer bist Du, daß Du urteilst und verurteilst?
Wer bist Du , daß Du Dir herausnimmst , über deren weiteres Schicksal bestimmen zu können?
Was glaubst Du, gibt Dir das Recht dazu?

q.




Just let it go. The battle will soon be won.


melden

Todesstrafe

08.12.2004 um 09:31
Etwas mehr Ruhe und Sachlichkeit würde hier gut tun.

Die Leichtigkeit des Seins wird beeinflusst durch die Bürde des Vergangenen und das Joch des Zukünftigen...


melden