weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

707 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Porno, Pornographie, Sucht.

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:11
Ich würde mir erst dann Gedanken machen wenn ich merken würde, dass mein Partner OHNE diese Art der Stimulation nicht mehr mit mir verkehren könnte.
Wenn Pornos seinen Tagesablauf bestimmen und uns einschränken würden.

Dann müsste man sich Gedanken machen.
Aber nicht, solange er damit mal ein paar schmutzige Fantasien auslebt.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:15
@MauritoZ10

Das Problem der heutigen Gesellschaft, Sie hat alle Schranken der Schahmempfindung niedergerissen, blickt leicht bemitleidenswert in die Vergangenheit, in der Menschen irgendwie "Prüder" waren und fühlen sich heute so schön frei.... Ja dieser Zustand ist hinlängst bekannt und wird uns, egal wo wir hingehen und hinsehen, eindoktriniert.

Wehe dem, der es wagt auch nur ansatzweise aufzuzeigen, dass diese Entwicklung nicht eine ist, die gesund macht und lange Bestand hat. Jede Kultur hat bisher an ihrem Ende auch eine zügellose Unzucht geübt. So auch die unsere ... Die, die sich noch spüren dass es doch vielleicht nicht das Richtige ist, werden ausgelacht, verhöhnt und verspottet. Leicht zu erkennen an den Reaktionen nach meinem Post, du musst nur genau hinsehen.

Zu deinem Problem: Ja, es ist eine Sucht und du spürst es sehr genau, sonst kämst du nicht auf Idee das in Frage zu stellen. Ich sage dir: Wenn ein Mensch sich schlecht fühlt auf Grund von fehlenden Bildern die er immer wieder zu sehen wünscht, so ist dieser Mensch irgendwie nicht frei, oder nicht ? Ist es nicht so, das jemand, der so etwas nicht braucht besser damit umgehen kann? Ist es nicht ein selbterschaffenes, modernes Problem - In einer Zeit in der man mit einem Mausklick seiner Neigung erliegen kann? Eigentlich leicht zu beantworten.

Versuche in dich zu gehen und zu erkennen warum so eine Sucht falsch ist, Hilfen werden nicht ausbleiben.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:15
@Nordlicht84HH
Nordlicht84HH schrieb: War die Frage nicht verständlich genug? Ich stelle sie sonst nochmal. Wann glaubst du wäre der richtige Zeitpunkt an dem er seiner Freundin seine Fantasie erzählen soll?
.lucy. schrieb: TE kann doch zugeben , dass er Pornos schaut

Man kann das sogar zusammen tun
Es gibt sogar schöne Filme für Frauen.

Das wäre dann auch eine Gelegenheit miteinander über Sex zu reden
Was willst Du hören ?

Morgens beim Frühstück.?


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:15
@Merlina

Haha, genau er macht dann Kerzen an und schaut ihr tief in die Augen sagt: Baby, manchmal wichse ich auf Milfpornos ab! :D Genau so habe ich es auch gemacht :D


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:17
@Nordlicht84HH

LOL! Sag ich doch. :D :D


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:19
@Lindsey__

Ok, du redest dich gerade um Kopf und Kragen und jetzt wird deutlich wie substanzlos deine Versuche sind. Wenn du eine so absolut schwerwiegende Ausage machst solltest du dir vorher im Klaren sein was du da schreibst!


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:21
@Lindsey__
.lucy. schrieb:a , nicht direkt betrogen, aber ich würde mich fragen, warum er es nötig hat es heimlich zu tun .
naja, könnte es nicht sein, das er es öfter alls seine frau braucht, und er ihr aber nicht das gefühl geben mag, sie sei nicht gut genug?
.lucy. schrieb:Warum er glaubt , mit mir nicht darüber reden zu können .
Was verheimlicht er noch ?
aber sollte dann nicht die frau den ersten schritt in so einer situatzion übernehmen?
vielleicht ist es ihm auch einfach nur peinlich, weil er selber ein kleiner komplexler ist, oder auch noch nicht genau versteht, was sex ist?

die frau könnte ja denn spiess umdrehen, und ihm erzählen, das sie gerne pornos sieht.
evtl. kann man den partner dann so aus der reserve locken, und er sagt dann:
WAS? DU AUCH?^^
.lucy. schrieb:Ich würde mich fragen , welche Pornos das sind, von denen ich nichts wissen darf
das hört sich eher danach an, das du dann deinem partner garnicht vertraust, eifersucht ist auch ne sucht^^


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:26
@Nordlicht84HH

Ich find Deine Äußerungen unverschämt

Ich glaube eher hier schreiben welche, die keine Erfahrungen von langjähriger Partnerschaft haben.
Für die ist alles nur Theorie ..

Warten wir mal ab ,wie ihr reagiert , wenn ihr entdeckt, was der Partner so treibt, wärend ihr arbeiten seid

Seid ihr nicht gut genug im Bett , oder warum schaut er sonst heimlich Pornos ?
Was können die besser ?


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:30
@Koman
die frau könnte ja denn spiess umdrehen, und ihm erzählen, das sie gerne pornos sieht.
evtl. kann man den partner dann so aus der reserve locken, und er sagt dann:
WAS? DU AUCH?^^
/ZITAT]


Klar kann sie das auch .


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:32
@Lindsey__
.lucy. schrieb: Ich glaube eher hier schreiben welche, die keine Erfahrungen von langjähriger Partnerschaft haben.
Für die ist alles nur Theorie ..

Warten wir mal ab ,wie ihr reagiert , wenn ihr entdeckt, was der Partner so treibt, wärend ihr arbeiten seid

Seid ihr nicht gut genug im Bett , oder warum schaut er sonst heimlich Pornos ?
Ja ne, ist klar. Wenn man nicht weiter weiß, kommt DAS Argument schlechthin. :D


Jetzt sind alle, deren Partner heimlich mal nen Porno gucken, schlecht im Bett.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:32
@Lindsey__
.lucy. schrieb:Warten wir mal ab ,wie ihr reagiert , wenn ihr entdeckt, was der Partner so treibt, wärend ihr arbeiten seid

Seid ihr nicht gut genug im Bett , oder warum schaut er sonst heimlich Pornos ?
was erwartest du dir?
das er dich in der arbeit anruft und sagt: schatz ich wichse mir jetzt mal anständig einen?
oder soll er seine mama oder seine freunde einladen, das sie ihm zusehen wie er es macht?


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:34
@Lindsey__

Sag mal willst du es nicht verstehen?! Ich habe das alles schon durch mit sämtlichen Frauen. Auch deine Ausage " dass man Pornos schaut weil es im Bett nicht reicht" zeigt deutlich, dass du noch nicht viel über Sexualität und Frauen weißt. Die Kommentare von Merlina und Koman zum Beispiel sind so wahr und wichtig und prallen einfach an dir ab und du bleibst so verbohrt. Mit der Denkweise machst du dir und deiner Partnerin nur das Leben schwer und verstörst damit ganz gewaltig deine eigene Sexualität. Mach deiner Frau klar wie schlimm du das findest und du wirst nie ihre wahre Sexualität entdecken dürfen! Aber was rede ich, selbst Schuld!


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:36
O.K.

Ihr wollt also nicht wissen, dass euer Partner Pornos schaut .


Ich möchte es aber wissen .

Wir müssen ja nicht gleicher Meinung sein


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:36
@Merlina

ich glaube eher, manche wollen es nicht verstehen, das manche partner einfach MEHR brauchen.
das bedeutet ja nicht, das der partner schlecht im bett ist.

und mal ehrlich:
ist es nicht viel besser einen partner zu haben der evtl. etwas mehr braucht, und um seine frau aber nicht damit zu terrorisieren, zieht er sich halt ab und zu einen porno rein?

ich dachte immer es ist VIEL VEL schlimmer wenn der partner fremd geht.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:36
Sollte es nicht etwas geben, dass uns nur alleine gehört? Intimsphäre?


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:38
@Lindsey__

Bist du ne Frau?


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:39
@Koman

Wenn ich da an Puff oder Porno denke, ist Porno auf jeden Fall die bessere Alternative.
Und wenn der Partner gerade nicht verfügbar ist, auf Arbeit ist, krank ist, keine Lust hat oder ähnliches, dann kann man doch ohne weiteres seinen Druck mit einem Porno abbauen.

Ich verstehe nicht, wo da das Problem sein soll.


Es wäre wie gesagt anders, könnte Sex ohne Porno gar nicht mehr funktionieren. Aber da lägen die Probleme wahrscheinlich auch an anderer Stelle der Beziehung.


In diesem Fall hier, lebt der TE seine Leidenschaft eben in seiner Fantasie aus. Mit Hilfe eines Pornos. Warum nicht?
Ist doch angenehmer als loszuziehen und seine Freundin zu betrügen.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:39
@ashlee
klar,aber nicht in einer partnerschaft:)
*ironie an*


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:40
@Nordlicht84HH
Nordlicht84HH schrieb: Sag mal willst du es nicht verstehen?! Ich habe das alles schon durch mit sämtlichen Frauen. Auch deine Ausage " dass man Pornos schaut weil es im Bett nicht reicht" zeigt deutlich, dass du noch nicht viel über Sexualität und Frauen weißt.
Zeig mir, wo ich das behaupter habe .
Ich hab lediglich geschrieben , dass die Frau denken könnte , sie wäre nicht gut genug im Bett , weil der Mann es nötig hat heimlich Pornos zu schauen


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

21.07.2012 um 20:42
@Koman


Verstehe ich nicht. Wird dann das "Rückenmark weich"? Es gehört doch ihm alleine. Eine Fantasie....der Partner muß doch nicht alles wissen....solange er sie/ihn nicht betrügt.


melden
349 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gibt es Farben?43 Beiträge