weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

707 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Porno, Pornographie, Sucht.

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

17.10.2014 um 18:35
Ich hatte mal mit Menschen zu tun, die Darsteller in Fickfilmen waren. Ein hartes Brot.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

17.10.2014 um 18:42
Doors schrieb:Ein hartes Brot.
Schon so alt?


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 09:59
@Heijopei
@insideman

Ich bin 34, also kann man mit mir durchaus über solche Themen reden.
insideman schrieb:Nun ich war nur verwundert, weil sobald dann ein Mann sagt dass Frauen weniger erregt werden von optischen Reizen ect, wird ihm da vehement widersprochen.
Da müsste man "optische Reize" definieren. So wie sie in Pornos vorkommen, finde ich sie weniger anregend. Ich teile auch die Ansicht, dass Frauen in der Regel weniger durch die optischen Reize erregbar sind, wie sie Männern gefallen. Aber auch da wird es viele individuelle Abstufungen geben.

Ich habe auch bereits gesagt, dass ich Pornos okay finde, wenn man sie mag und es bei Männern auch verstehe, wenn sie ab und zu mal einen schauen, gerade wenn sie Single sind. Damit habe ich kein Problem. Wenn man aber tagtäglich jeden Pornomüll konsumieren muss und das zur alltäglichen Sexualität gehört, turnt mich das eben ab. Aber das ist eben meine Meinung.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 10:03
Emmeleia schrieb:Da müsste man "optische Reize" definieren. So wie sie in Pornos vorkommen, finde ich sie weniger anregend
Darum ja meine Verwunderung, warum es dann sowas nicht von Frauen für Frauen gibt. Offenbar weil sie generell weniger bis gar nicht darauf reagieren.
Wenn man aber tagtäglich jeden Pornomüll konsumieren muss und das zur alltäglichen Sexualität gehört, turnt mich das eben ab. Aber das ist eben meine Meinung.
Dann muss er es eben heimlich machen.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 10:05
@insideman

Ja, da könntest du Recht haben. Finde ich auch nicht schlimm, wenn es da häufig solche Unterschiede gibt.
insideman schrieb:Dann muss er es eben heimlich machen
Es wird auch Frauen geben, die das nicht stört. In der Regel hat man ja einen Partner, der wenigstens einigermaßen sexuell zu einem passt.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 10:08
Übrigens noch ein Nachtrag meinerseits. Ich denke, dass man Pornos auch als Frau "ganz nett" finden kann und sie dennoch einfach nicht braucht. Weder zur Erregung noch zur Inspiration, ich denke, das könnte der Unterschied sein.
Ich muss nicht kotzen, wenn ich einen sehe aber ich verzichte auch gern auf den Konsum, ohne dass mir dann etwas Wesentliches fehlt.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 10:33
Emmeleia schrieb:Es wird auch Frauen geben, die das nicht stört. In der Regel hat man ja einen Partner, der wenigstens einigermaßen sexuell zu einem passt.
Das sollte das Ziel sein aber ich sag es nur zu Warnung, Frauen sollten sich beeilen, wenn sie Männer wollen die Pornos nicht erregend und geil finden.

Wenn man offensiv diese Meinung kundtut, also dass Pornos nix für einen sind und eklig ect ( also ähnlich wie du), kann man schon davon ausgehen dass der Partner sich diese dann heimlich anschaut.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 10:36
@insideman
@Emmeleia
Also ich "brauche" ganz sicher keine Pornos, aber ich finde jetzt auch nichts Schlimmes daran, egal ob Mann oder Frau, mal einen zu schauen, wenn einem danach ist.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 10:38
insideman schrieb:Das sollte das Ziel sein aber ich sag es nur zu Warnung, Frauen sollten sich beeilen, wenn sie Männer wollen die Pornos nicht erregend und geil finden.

Wenn man offensiv diese Meinung kundtut, also dass Pornos nix für einen sind und eklig ect ( also ähnlich wie du), kann man schon davon ausgehen dass der Partner sich diese dann heimlich anschaut.
Ich will keinen Mann, der Pornos eklig findet. Wo hab ich das gesagt? Ich würde es nur "eklig" finden, wenn er tagtäglich welche schauen würde, obwohl wir viel "interessanten" Sex haben.

Er kann gerne mal welche gucken, wenn er das mal will. Ich würde sie auch mit ihm ansehen, wenn er das gern wollte.

Mich turnt der maßlose Konsum an, wenn man schon völlig wahllos geworden ist und ohne nicht leben kann. Habe ich aber auch deutlich so gesagt.

Versteif dich mal nicht auf meine Aussage, mit den "schlecht rasierten".


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 10:42
Emmeleia schrieb: Ich würde es nur "eklig" finden, wenn er tagtäglich welche schauen würde, obwohl wir viel "interessanten" Sex haben.
Sobald eine Frau sowas sagt, würde ich als Mann de Teufel tun und nicht heimlich schauen.

Jaja ich weiß, tagtäglich, es ist aber klar was du davon hältst und so wird sich dann auch ein Mann davor hüten es zuzugeben, dass er sich welche anschaut.
Emmeleia schrieb:Er kann gerne mal welche gucken, wenn er das mal will. Ich würde sie auch mit ihm ansehen, wenn er das gern wollte.
Das wäre wie eine gemeinsam Rauchen gehen mit einer die Lungenkrebs hat. Welcher Mann würde mit einer Frau Pornos schauen wollen, von der er weiß dass sie diese Filme nicht besonders mag? Einseitig macht sowas gar keinen Spaß, außer man ist alleine.
Emmeleia schrieb:Versteif dich mal nicht auf meine Aussage, mit den "schlecht rasierten".
Ist schon vergessen. Das hat mir nur gezeigt dass du tatsächlich sehr selten welche schaust, oder es schon sehr lange her ist.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 10:51
@insideman

Ich müsste jetzt schon sehr in persönliche Details gehen, um dir zu erklären, was ich meine. Ich denke aber, du möchtest mich provozieren, denn eigentlich habe ich meine Meinung deutlich geäußert und du interpretierst sie jetzt auf deine Art, die meiner gemeinten Aussage nicht entspricht.

Ich denke, du schaust auch nicht täglich? Wo ist das Problem?

Ausserdem muss man nicht alles gleich toll finden, wenn man in einer Beziehung ist. Man kann auch den abweichenden Geschmack des Partners akzeptieren, ohne ihm etwas zu verbieten. Dass du scheinbar gleich eine irre Zicke im Kopf hast, die ständig abnervt und über Pornos meckert, hat jetzt so gar nichts mit meiner Lebensrealität zu tun.

Man könnte meinen, dass Männer mit solchen Aussagen wie du sie tätigst
insideman schrieb:Jaja ich weiß, tagtäglich, es ist aber klar was du davon hältst und so wird sich dann auch ein Mann davor hüten es zuzugeben, dass er sich welche anschaut
nur erreichen wollen, dass man als Frau, seine Meinung nicht äußert, weil der Mann ja dann erst recht alles heimlich macht. Aber nun gut, ich werde meine persönliche Situation, was Sex und Pornos angeht, jetzt nicht im Internet breittreten.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 10:59
@Emmeleia

Eigentlich kann ich nur sehr gut zwischen den Zeilen lesen, also verstehe das lieber nicht als Provokation.

Und wenn du für mich so rüberkommst, sollte das auch egal sein.

Nur weil du keine Frau bist mit der ich mir Pornos anschauen würde, bzw auch nur erwähnen würde mir welche angesehen zu haben, bedeutet das nicht, dass es anderen Männern es nicht wurscht ist und dir das trotzdem auf die Nase binden würden.

Ich wäre aber auch nicht mit dir zusammen, folglich haben unsere Meinungsverschiedenheiten nicht mal theoretische Konsequenzen.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 11:00
@Emmeleia
Ich denke, Du hast es sehr vernünftig und gut erklärt, wie man ganz allgemein mit Pornos umgehen kann.
Ich kann mich an eine Doku über die Entwickelung des deutschen TVs erinnern, wo Bilder gezeigt wurden, wo ne Menge Spießer mit Demo-Transparenten rumliefen, wo drauf stand "Western verrohen die Jugend und machen gewalttätig". :D Bis vor einigen Jahren waren ja auch Ego-Shooter für Amokläufe verantwortlich. :D
Dieser Hass auf Pornos geht in etwa in die selbe Richtung, dabei gehört es doch heute eher schon zur Normalität, sowohl für Frauen, als auch für Männer, mal nen Porno zu schauen und das auch offen zuzugeben. Und das Paare sowas auch mal zusammen schauen, ist ja nun auch nicht mehr wirklich ungewöhnlich. :D Ich finde daran, wie gesagt, auch nichts Verwerfliches, oder Schlimmes.


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 11:06
Ein bissl krank ist das Ganze schon..^^


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 11:10
Nur weil du keine Frau bist mit der ich mir Pornos anschauen würde, bzw auch nur erwähnen würde mir welche angesehen zu haben, bedeutet das nicht, dass andere Männern es nicht wurscht ist und dir das trotzdem auf die Nase binden würden.
Auf die Nase binden klingt ja wieder herzallerleibst ;) Und doch, du willst provozieren, aber andere verstehen mich anscheinend richtig, siehe @Wolfshaag

Ich gehe eigentlich bei jedem Mann zunächst davon aus, dass er mal Pornos schaut, auch wenn das nicht auf alle zutreffen muss. Da muss man niemandem was auf die Nase binden. Und noch nie habe ich gesagt: Ihh du Schwein, wie ekelhaft oder ähnliches. Ich akzeptiere absolut, dass manche (Männer und Frauen) das gern mögen oder brauchen. Ich mag nur keine Maßlosigkeit, in keiner Beziehung, ob beim Sex oder beim Essen etc.

Dass man als Frau, Pornos vielleicht nicht braucht, und sie dennoch okay finden kann, scheint dir irgendwie nicht ganz einzuleuchten. Übrigens sollte man in Beziehungen auch akzeptieren können und tolerant sein. Wenn mein Mann nun Pornos schaut, dann kann ich gut und gern damit leben. Und ganz sicher kann er mir auch sagen, dass wir einen zusammen gucken könnten, denn ich gehe mit allen Dingen offen um, egal, ob ich sie für mich persönlich brauche oder nicht. Etwas so banales wie die Vorliebe für Pornos, würde für mich keine Beziehung zerstören.


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 11:14
vincent schrieb: Ein bissl krank ist das Ganze schon..^^
Was denn? Pornos, der Islam, der Kapitalismus, Hip-Hop...? Lässt sich Deiner Aussage nicht so ganz entnehmen.^^

@Emmeleia
Emmeleia schrieb: aber andere verstehen mich anscheinend richtig, siehe @Wolfshaag
Ich denke schon.^^
Allerdings glaube ich nicht, dass die meisten User Pornos "brauchen", ist eher sowas wie "Dosenfutter" im Vergleich zu "selbst gekocht", wenn man mal Single ist und na ja, nicht alle Singles können kochen, um im Bild zu bleiben. :D


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 11:15
@Wolfshaag

Die meisten User vielleicht nicht ;)


melden
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 11:16
@Emmeleia
Ich sage dazu mal nichts weiter. :D


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 11:17
@Wolfshaag
Du hast den Zusammenhang schon ganz gut erkannt. Allen genannten Themen ist die Verdinglichung der Frau ein Fundament.
Aber mir ging es hauptsächlich um Pornos, wie der Threadtitel verraten könnte..


melden

Pornosüchtig - Problemfall oder einfach nur "Normal" ?

18.10.2014 um 11:19
vincent schrieb:Du hast den Zusammenhang schon ganz gut erkannt. Allen genannten Themen ist die Verdinglichung der Frau ein Fundament.
Aber mir ging es hauptsächlich um Pornos, wie der Threadtitel verraten könnte
Möchtest du nicht noch etwas mehr zum Thema schreiben? Mich würde deine Sicht der Dinge als Mann interessieren. Ausserdem wurde dieser Aspekt hier noch nicht beleuchtet.


melden
154 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt