Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Auf Brautschau im Ausland?

385 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Partnerschaft, Brautschau Im Ausland
Dan_Haag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 13:58
Jetzt haltet aber mal den Ball flach, wenn ich mir anschaue
wieviele Frauen eine Beziehung mit Ausländern eingehen, die
kurz nach der Heirat wieder verschwinden und eine Aufenthaltgenehmigung haben,
dann sehe ich keinen reinen männlichen "Menschenhandel" mehr.


melden
Anzeige

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 13:59
Wenn du dich da mal nicht irrst... Viele dieser "Thais, etc." sind hinterlistige, geldgierige Biester. Fällt mal eine Zahlung aus, sind sie schneller weg als du glaubst

Tjoa, wie man in den Wald hineinbrüllt..


melden

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:00
Selbstverständlich kann liebe auch im Ausland entstehen, nur ohne Sprache dazwischen wird es eher unglaubhaft.


melden

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:00
The_Styx schrieb:Wenn du dich da mal nicht irrst... Viele dieser "Thais, etc." sind hinterlistige, geldgierige Biester. Fällt mal eine Zahlung aus, sind sie schneller weg als du glaubst... Ich war längere Zeit in Thailand unterwegs und habe viele deutsche mit ihren dortigen Frauen kennengelernt... Diese Männer sind liebesblind und werden bis aufs letzte "ausgeschlachtet"... Bis dieser Pleite ist und dann wird ein neues "Opfer" gesucht...
Huii... das rückt das aber wirklich in ein ganz anderes Licht, wenn es wirklich so passieren sollte.... aber ich sage dennoch:

Selbst schuld, mein Herr!

Wenn man diesen -wie ich finde- total fragwürdigen Weg wählt, muss man auch mit den Risiken leben können.

Sich einen Menschen auf diese Art 'zulegen', halte ich für den puren Mist und hat mit Liebe nix zu tun, sondern mit einem Wunsch, einen Menschen irgendwie zu besorgen, eben mit Geld und der Stellung, die man als 'Suchender' innehat.

Ich halte von diesen Auslandsvermittlungsbörsen überhaupt nichts und würde das niemals im Leben machen.

Ich finde das von vornherein unseriös.


melden

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:00
@Dan_Haag
Jetzt haltet aber mal den Ball flach, wenn ich mir anschaue
wieviele Frauen eine Beziehung mit Ausländern eingehen, die
kurz nach der Heirat wieder verschwinden, dann sehe ich keinen
reinen männlichen Menschenhandel mehr.
Das stimmt allerdings auch... umgekehrt läuft es genau so...


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:02
The_Styx schrieb:Wenn du dich da mal nicht irrst... Viele dieser "Thais, etc." sind hinterlistige, geldgierige Biester.
Wollte ich grade was zu schreiben. Ich habe mehr ausländische Freunde(innen), als Deutsche.
Die meisten dieser bi-nationalen Beziehungen, sind nicht von Dauer.
Abgezockt und ausgenutzt, ist oftmals der dumme, deutsche Mann.
Daher sehe ich diese Beziehungen kritisch, habe aber nicht grundsätzlich was dagegen.


melden

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:03
Bernddasbrot schrieb:Daher sehe ich diese Beziehungen kritisch, habe aber nicht grundsätzlich was dagegen.
Gegen eine Beziehung habe ich auch nichts, egal welcher Nationenmix, aber wohl gegen die Hintergründe und Motive, wie diese zustande gekommen sind.


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:06
@Bernddasbrot
Die meisten dieser bi-nationalen Beziehungen, sind nicht von Dauer.

.....das sind die deutschen Beziehungen in der heutigen Zeit auch nicht!
Aber wenn man einen Ausländer/inn als Partner wählt, sollte man auch die verschiedenen Traditionen, Kulturunterschiede und Mentalitäten bedenken. Das machen die wenigsten.


Abgezockt und ausgenutzt, ist oftmals der dumme, deutsche Mann.

....solange sich der deutsche Mann abzocken läßt und sich auf das "Spiel" einlässt, wo ist das Problem? ;)
Zu solch einem "Spiel" GEBEN/NEHMEN braucht es immer zwei.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:07
@The_Styx
Die Männer haben es doch nicht anders verdient! Zu blöd, zu merken, dass man ausgenutzt wird
und das, obwohl man bemerkt haben müssten, dass man grundsätzlich bei normalen Frauen keinen Fuß auf den Boden kriegt, weil zu dumm, zu arm, zu uninteressant.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:09
ramisha schrieb:dass man grundsätzlich bei normalen Frauen keinen Fuß auf den Boden kriegt
soweit kommen die doch gar nicht, normale frauen zu finden ist schwer, sehr schwer...


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:09
Was ich nicht verstehen kann, ist, wie sich eine Frau, einen Mann aus dem nahöstlichen, oder maghrebinischen Kulturkreis nach De holen kann.
Thema Bezness!
http://www.1001geschichte.de/bezness-die-fakten/


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:13
@25h.nox
Sag ich doch!

Wegen einer "Beziehung" kommen diese ausländischen Mädchen meist nicht nach Deutschland.
Nur des Geldes wegen, aber manchmal können selbst die sich nicht so weit überwinden,
die Augen schließen und alles gut sein lassen, da ist die Abneigung zum Glück größer,
als die Raffgier - und ab gehts wieder zurück in die Heimat in den Schoß der Familie.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:14
@ramisha ist das in dt den anders? lieber ne arme philipina deren familie man finanziert als eine dumme deutsche der man schuhe und frisörbesuche finanziert.


melden
Bernddasbrot
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:15
@Solita
Solita schrieb:....solange sich der deutsche Mann abzocken läßt und sich auf das "Spiel" einlässt, wo ist das Problem? ;)
Zu solch einem "Spiel" GEBEN/NEHMEN braucht es immer zwei.
Klar gehören da immer 2 dazu. Diese Frauen können aber ganz schön hinterhältig sein.
Während der Mann Buckelt und Kohle ranschafft, liegt sie mit einem anderem im Bett und räumt nebenbei das Konto leer.
Zum Thema ausnutzen, wollte ich noch sagen, das die Frauen teilweise aus einer Kultur kommen, in der es normal ist, die finanzielle Sicherheit, vor Liebe einzuordnen.

@25h.nox
25h.nox schrieb: ist das in dt den anders? lieber ne arme philipina deren familie man finanziert als eine dumme deutsche der man schuhe und frisörbesuche finanziert.
Der war sehr gut!
Text


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:16
@ramisha

gebe Dir voll Recht!


@Bernddasbrot
Ich habe die erste Geschichte von diesem Thema Bezness über diese Evelyn gelesen.
Also ernsthaft; SO blöd kann doch keine Frau sein oder? ;)

Alles was mit osteuropäischen oder arabischen Raum zu tun, das sind Familienmenschen.
Die tun alles für die Familie. Da glaub ich doch nicht so einem hergelaufenen Tunesier daß er mich gleich heiratet, nur weil ich mal in seinen Armen schwach geworden bin?? ;)

Irgendwann sollte Mann oder Frau auch anfangen zu denken!


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:16
@Bernddasbrot
Wenn du davon ausgehst, dass gerade üppige Frauen bei diesen Männern hoch im Kurs
stehen, während sie in Deutschland verpönt sind, dann verstehst du, warum manch eine
deutsche Frau sich zu diesen Männern - zumal auch von der Optik her nicht zu verachten -
hingezogen fühlen. Außerdem fragt niemand nach dem IQ!


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:17
@Bernddasbrot
Zum Thema ausnutzen, wollte ich noch sagen, das die Frauen teilweise aus einer Kultur kommen, in der es normal ist, die finanzielle Sicherheit, vor Liebe einzuordnen.

....richtig! Weil ihnen Familie wichtiger ist.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:17
@25h.nox
Lieber ne intelligene Deutsche in Lohn und Brot, die sich ihre Schuhe und ihren
Friseur selbst finanzieren kann.


melden

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:18
ramisha schrieb:Die Männer haben es doch nicht anders verdient! Zu blöd, zu merken, dass man ausgenutzt wird
und das, obwohl man bemerkt haben müssten, dass man grundsätzlich bei normalen Frauen keinen Fuß auf den Boden kriegt, weil zu dumm, zu arm, zu uninteressant.
Absolut auch meine Meinung... bestimmt sind nicht alle so... ich meine, es kann ja auch sein, dass man ein Faible für, sagen wir mal, asiatische Frauen hat, aber nicht in der Lage ist, hier welche kennen zu lernen... vielleicht kann man dann ja diesen Weg mal versuchen, obwohl er mir immer noch nicht gefällt.

Meine Tochter beispielsweise, ist zwar erst 15 Jahre alt, findet aber japanische Männer absolut toll und will unbedingt einen irgendwann als Partner haben...

Aber auch sie findet ganz andere Lösungen... sie weiß beispielsweise, dass in Düsseldorf die größte Ansammlung von japanischen Menschen sich befindet, möchte dorthin ziehen, sobald sie kann und irgendwann in einer japanischen Firma arbeiten... so wird sie bestimmt auch mal einen japanischen Mann als Partner haben.

Es gibt auch in Deutschland immer gute Lösungen in diese Richtung, man braucht sich echt keine Katalog-Frau zulegen, meiner Meinung nach.


melden
Anzeige

Auf Brautschau im Ausland?

13.07.2012 um 14:20
25h.nox schrieb: ist das in dt den anders? lieber ne arme philipina deren familie man finanziert als eine dumme deutsche der man schuhe und frisörbesuche finanziert.
Nunja, es gibt ja auch noch die schlauen Deutschen, die sich Schuhe und Friseurbesuche selbst finanzieren. Aber bei denen kann die Art von Mann, die es noetig hat, eine Frau aus einem armen Land zu kaufen, vermutlich nicht landen.


melden
368 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Pöbel ft. Proleten42 Beiträge