weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weiß nicht weiter

157 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Arbeitslos

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 05:33
du wirst ihm nicht helfen können solange ihm nicht selbst bewusst wird in welcher situation er sich befindet und nicht bereit ist an sich selbst zu arbeiten und das ist er nicht wie man sehen kann.

so hart es kling aber solange er dich hat wird er von selbst seinen hintern nicht bewegen.
du hast daher nur zwei möglichkeiten entweder du schmeisst ihn raus oder du machst so weiter wie bisher was ihm allerdings nichts helfen wird und die situation irgendwann eskalieren wird.

ihr zwei geht unterscheieliche weg das muss dir bewusst werden also sei vernünftig und ziehe deine konsequenzen daraus bevor du selbst daran zugrunde gehst.


melden
Anzeige
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 10:51
@Zerbrechlich
Suche das Gespräch. Wenn es nicht klappt musst du dich von ihm trennen. Das ist doch keine Liebesbeziehung die ihr da führt....
Tut mir leid. :(


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 11:09
@Zerbrechlich

Hey

Sein Verhalten ist in meinen Augen "parasitär". Mein Vorschlag: Wirf ihn raus.


melden
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 11:16
@Zerbrechlich

Warum tust Du Dir das an, wenn Du dir jetzt schon vorkommst wie "Mutti"?
Du gehst arbeiten, verdienst dein eigenes Geld, kommst heim, die Bude sieht aus wie bei Flodders unterm Sofa, weil er einfach zu FAUL ist, Dir behilflich zu sein!

Du willst Ratschläge; ok, hier ist meiner;
Setze ihm eine Frist von 3 Monaten. In dieser Zeit sucht er sich ne Arbeit, läßt das Kiffen und ab JETZT hilft er Dir im Haushalt.
Sollte er das nicht tun (wollen) setzt Du ihn vor die Tür oder schickst ihn heim zu Mama.

Der Mann liebt Dich nicht, respektiert Dich nicht, unterstützt Dich nicht!
Was genau willst Du mit so einem?
Wo bleibt dein Wertegefühl als Frau?

Alles Liebe für Dich und denk mal über diese Sachen nach!

lg, Solita


melden
gracie
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 11:21
Setze ihm ein Ultimatum. Sag ihm, dass du sich von ihm trennst, wenn er sich nicht endlich helfen lässt und anfängt etwas zu tun. Es ist absolut nicht in Ordnung dass er sich von dir durchfüttern lässt und so kann es echt nicht weiter gehen. Ich selbst bin erst 16 Jahre und meine Meinung siehst du warscheinlich nicht wirklich als voll an, doch das ist keine Beziehung was ihr da führt.
Wenn er darauf nicht eingeht, trenn dich von ihm, er hat dich nicht verdient, wenn er so drauf ist.


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 11:37
@Zerbrechlich


Meine Freundin ist den Typ nur los geworden, weil sie ausgezogen ist aus der Wohnung .
Sie hat nur für sich und das Kind eine Wohnung gesucht .
Es blieb ihm nichts anderes übrig , als die Wohnung auch zu verlassen.

Er hat es wohl bis zum letzten Augenblick nicht geglaubt, dass sie es durch zieht , er nicht mit darf


melden
feeltree
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 11:50
@Zerbrechlich

hör gefälligst auf seine mami zu spielen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
kümmer dich um dein eigenen arsch!

ich kenn das von meiner mutter, sie hat sich oft beklagt, mit meinem vater ein kind mehr zu haben.
nun, wo ich alt genug bin, merk ich ersteinmal, wie sie mit mir und meinen bruder umgeht - sie behandelt uns wie kleine kinder...
nun weiß ich wie sie darauf kommt meinen vater einem kind gleichzusetzten, einfach deshalb, weil sie ihn behandelt hat wie ein kleines kind.
mich macht das stinksauer.

lass ihn machen, und zeige ihm ganz klar deine grenzen.


melden
trance3008
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 11:54
Zerbrechlich schrieb:1. Er geht nicht arbeiten.
Zerbrechlich schrieb:2. Er nimmt Drogen
Ich werd nie kapieren, wie Frauen nach solchen absoluten K.O.-Kriterien noch allen ernstes die Öffentlichkeit aufsuchen und fragen können, was sie denn zum Henker mit solchen Typen noch weiter anfangen sollen..... Sich überhaupt auf eine Beziehung mit so einem ...*piep*... einzulassen, ist schon dumm genug. (Sry) Und nu haste, was du haben wolltest. Als ob sich ein Junkie und notorischer Sozialschmarotzer radikal ändern würde, nur weil er eine Frau am Start hat^^ Wie naiv biste, Mädchen?? Wach mal lieber auf...


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 11:54
@Zerbrechlich

Hey.

Es ist verständlich, wenn du dich in einer schwierigen Situation fühlst. Klar, man liebt jemanden, man hat ihn gerne und möchte ihn nicht einfach verlieren.

Ich rate dir nicht, wie das manche hier einfach tun und versuchen, mit Radikalität zu punkten, dass du ihn einfach verlassen sollst.


Was ich dir stattdessen rate: Setz dich mit dem Mann hin und stell ihm zwei ganz klare Ultimaten: ,,Du suchst dir einen Job. Du hörst auf mit Rauschgiften. Mit diesen zwei Angelegenheiten komme ich absolut nicht klar. Ich hab jetzt schon sehr lange da zu dir gehalten und bin still geblieben, aber nun ist Schluss.

Du musst dich entscheiden, was wichtiger ist: Arbeitslosigkeit und Drogen ODER ich."

Lass dich da nicht irgendwie becircen oder über den Tisch ziehen oder so.

Stell ihm die entsprechenden Ultimaten, klar, aber ohne Vorwürfe.


Und wenn er sich tatsächlich für Arbeitslosigkeit und Drogen entscheidet, dann ziehe die Konsequenzen.
Denn ein solcher Mann ist nicht gut für dich.


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 12:12
Kc schrieb:Und wenn er sich tatsächlich für Arbeitslosigkeit und Drogen entscheidet, dann ziehe die Konsequenzen.
Denn ein solcher Mann ist nicht gut für dich.
Und er liebt dich auch nicht, wenn er sich für sein Lodderleben entscheidet!!!!


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 12:36
Leichter gesagt als getan.
Die gehn einfach nicht .
Mit Gewalt raus werfen ?

Und wenn sie gehen, heißt es dann : Ich muss unter die Brücke .:(
Morgens stehn sie zerknirscht vor der Tür .
Brauchen etwas aus der Wohnung , und wenn sie erst wieder drin sind .......
Tränendrüse, auf Mitleid hoffen...


melden
killimini
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 12:41
@Lindsey__
Da muss man einfach knallhart bleiben.


melden
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 12:48
.lucy. schrieb:Und wenn sie gehen, heißt es dann : Ich muss unter die Brücke .:(
Morgens stehn sie zerknirscht vor der Tür .
Brauchen etwas aus der Wohnung , und wenn sie erst wieder drin sind .......
Tränendrüse, auf Mitleid hoffen...
zum einen hat der typ ja seine mami zum anderen gibs da ne gute lösungsstrategie: nicht reinlassen und falls wer randaliert polizei rufen


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 12:59
TE ist 22 J.
So einfach ist das nicht .

Schnell kommen von dem Typ dann die Vorwürfe : Du bist ja Schuld an meiner Situation, dass ich kiffe

Da hilft vielleicht nur noch mit seinen Eltern reden.
Die wissen oft garnicht , was der Sohn so treibt

Aber vor denen hat er vielleicht noch ein bißchen Respekt
Denen sollte man mal die Augen öffnen.


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 13:15
@Lindsey__

Wie killi schon schrieb - da muss man hart bleiben.

Man hilft den Leuten nicht, wenn man immer wieder umkippt und sich erweichen lässt.

Von ,,unter der Brücke leben" kann hier ja auch keine Rede sein, da der betreffende Typ allem Anschein nach offiziell bei den Eltern lebt und das wohl auch tun könnte.

Irgendwo muss Schluss sein mit Nettigkeiten.

Ich fand es damals auch Scheiße, mit meinem ehemals besten Kumpel zu brechen. Aber da er anfing, mit kleinere Straftaten anstatt seiner anhängen zu wollen, war einfach Schluss bei mir mit Freundlichkeit und Nachsicht.


Man schadet sich nur selbst damit, wenn man inkonsequent ist.

Deshalb allerdings sag ich ja auch klar, dass man sich diesen Schritt gut überlegen muss.


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 13:21
@Mikasi
Wenn ich die TE


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 13:24
@Steinlaus
Steinlaus schrieb: Wenn ich die TE
?


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 13:30
(mist Wackelei im Auto...) richtig verstanden habe, sind die Eltern durchaus informiert. Sie haben aber offenbar deutlich weniger Probleme hart zu bleiben. Der Typ ist 27 und wenn er es jetzt noch nicht verstanden hat, dass er für sein Leben selbst verantwortlich ist, wird er es wohl auch so schnell nicht verstehen.

Auch wenn ich es nachvollziehen kann, dass einige nicht die Flinte ins Korn werfen wollen und meinen ihm noch eine Chance geben zu wollen (wieviele denn eigentlich noch?), dazu müsste die TE die entsprechende Stärke haben. Und die sehe ich im Moment nicht. Da ist erst einmal Selbstschutz angesagt.


melden

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 13:39
@Mikasi
Sorry, sitze gerade im Auto und bin versehentlich auf den Senden-Button gekommen. (Schreibe mit der Android App)


melden
Anzeige

Weiß nicht weiter

22.07.2012 um 13:46
@Zerbrechlich

Ich kann Dir nur raten Dich von ihm zu trennen.

Nicht wegen der Kifferei (Das gibt sich von selbst nach einer Zeit), sondern wegen seinem Gesamtverhalten.

Du wirst damit nicht glücklich werden und über die Jahre daran kaputt gehen.

Ziehe einen Schlußstrich. Klar wird es sehr schwierig und kann lange dauern es zu verarbeiten. Aber unter dem Strich ist es die beste Lösung.

@Kc

Ein solches Ultimatum hatte sie ihm bereits gestellt.

Da bleibt nur noch die letzte Instanz, wenn sie sich selbst schützen will.

Ansonsten wird sie sich daran aufreiben.


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden