Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pseudologie

144 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Lügen, Lüge, Aufmerksamkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pseudologie

17.10.2012 um 16:35
hallo ich habe jetzt schon seid einiger zeit pseudologie
das ist wenn man krankhaft lügt um aufmerksamkeit zu bekommen.
man denkt sich oft geschichten aus. ich habe jetzt schon 3 therapien durch, bin aber immer noch krank. ich bekomme das einfach nicht im griff. hatte einer von euch das auch und weis wie man da wieder raus kommt?


3x zitiertmelden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:36
das passt doch mehr in den themenbereich menschen, übrigens viel erfolg beim überwinden dieser krankheit/ störung

lg


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:36
Wobei lügste denn so?


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:37
@BarbieUndKen
ich denke mir geschichten aus. stelle mich im mittelpunkt. meistens als opfer.


1x zitiertmelden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:38
@lanaundluca
Hallo erstmal :)

Darf ich fragen, wie alt Du bist?


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:38
So wie jetzt gerade?


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:38
@lanaundluca

Such Dir Freunde die Dich akzeptieren wie Du bist und lüg nicht rum, das macht es nicht besser sondern eher schlimmer. Man kann Freunde nicht durch Mitleid erkaufen.

@BarbieUndKen

Was soll das denn jetzt?


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:39
nein jetzt lüge ich nicht. aber ja jetzt gerade bekomm ich aufmerksamkeit von euch..
ich bin 23 jahre alt


2x zitiertmelden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:40
@BlackPearl
aufhören zu lügen? das geht nicht so einfach


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:40
Zitat von lanaundlucalanaundluca schrieb:ich bin 23 jahre alt
Doch, klar geht das. Das da z.B. ist eine Lüge. Fang doch einfach mit deinem echten Alter an, das wäre schonmal ein erster Schritt ;)


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:43
@lanaundluca
Danke :)
Zitat von lanaundlucalanaundluca schrieb:ich denke mir geschichten aus. stelle mich im mittelpunkt. meistens als opfer.
Warum als Opfer??
Zitat von lanaundlucalanaundluca schrieb:nein jetzt lüge ich nicht. aber ja jetzt gerade bekomm ich aufmerksamkeit von euch..
ich bin 23 jahre alt
Ich kann verstehen, dass es nicht einfach ist, mit dem krankhaften Lügen aufzuhören - aber kenne mich mit dieser Krankheit leider nicht gut genug aus....Geht es dabei nur darum, Aufmerksamkeit zu bekommen? Du sagst, Du hattest schon 3 Therapien, hat denn keine geholfen?
Wie lange hast Du das denn schon?


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:44
ich bin wirklich 23 jahre alt. geboren am 04.12.1988
ja es geht arum um aufmerksamkeit zu bekommen


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:45
@IvoryTower

Meist haben solche Menschen wenig Selbstwertgefühl und versuchen sich Aufmerksamkeit zu erkaufen in dem sie erzählen, dass ihnen etwas schlimmes passiert ist, das sie schwer krank sind oder das die Eltern sie schlagen etc.

Sie tun das damit man ihnen zuhört und damit sie Dinge hören wie : "Oh das tut mir aber leid!" Sie werden dann bevorzugt behandelt und halt liebevoller. Mehr geschätzt und darum lügen sie.


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:46
@lanaundluca

Was ist denn so toll an dieser Aufmerksamkeit?
warum brauchst du die?
Wie fühlt es sich an wenn du einmal keine Aufmerksamkeit hast?


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:46
es liegt an der psyche eines menschen.
letzten endes muss du dir nur selber klar werden, dass du es nicht nötig hast zu lügen.
deine mitmenschen akzeptieren und respektieren dich so wie du bist.


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:48
@BlackPearl
Achso - vielen Dank, das habe eben ich falsch aufgefasst. :)

@lanaundluca
Heißt das, Du willst von den Anderen so bemitleidet werden :ask:


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:48
@BlackPearl danke gut erklärt

@-ripper- wenn ich keine aufmerksamkeit bekomme fühle ich mich wertlos. hört sich blöd an aber ich brauche diese aufmerksamkeit...


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:49
nicht unbedingt bemitleidet werden.. klar das ist auch eine art aufmerksamkeit.. aber ich persönlich will lieber gut dastehen das mich alle bewundern.. nicht bemittleiden


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:50
@lanaundluca
Aber Du hast geschrieben, Du stellst Dich als Opfer da - wie willst Du da bewundert werden?

Nochmal die Frage: Wie lang hast Du diese Krankheit denn schon?


melden

Pseudologie

17.10.2012 um 16:50
@lanaundluca
vielleicht sich selbst vornehmen, Lügen wieder zu dementieren, d. h. das Gesagte richtigzustellen. Dann passen andere mit auf, ob du lügst, und machen es dir schwerer,
und vielleicht verliert sich dann der Reiz.
Du bekämst statt Aufmerksaamkeit Misstrauen und Ärger.
Aber ich finde es toll, dass du freiwillig davon ablässt.
Würden doch alle Leute so ernsthaft gegen ihre Fehler kämpfen! Dann sähe die Welt besser aus.

Mit der Krankheit kenne ich mich nicht aus.

Eigentlich bist du ja besonders ehrlich, wenn du so offen von der Krankheit sprichst.
Und die Ehrlichkeit gegen sich selbst ist vielleicht das Wichtigste und bestimmt das Schwerste.
Demnach bist du auf einem guten Weg.

Ich wünsche dir weiterhin viel Mut und dass die Therapie Erfolg hat!

Moralisch schlimm sind Lügen hauptsächlich, wenn andere dadurch geschädigt werden. Aber das machst du bestimmt nicht..


melden