Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pseudologie

144 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Lügen, Lüge, Aufmerksamkeit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Pseudologie

21.10.2012 um 11:30
@Mrs.Mikaelson
die beiden haben quasi gar keinen kontakt mehr. anfangs wollte sie ihr helfen, aber meine bekannte hat sich schon als jugendliche quer gestellt. kein einfaches kind.


melden

Pseudologie

22.10.2012 um 03:59
@feallai
Das lese Ich erst jetzt...ok,das erklärt dann natürlich einiges- wenn es nicht sogar für eine Verschlimmerung ihres Allgemeinzustandes gesorgt haben wird...


melden

Pseudologie

21.03.2014 um 19:35
Ich recherchiere gerade verzweifelt über diese Erkrankung. Vielleicht könnt ihr mir behilflich sein.
Ich bin sehr unsicher, aber ich glaube in meiner Familie gibt es so einen Fall. Diese Person ist aber ein herzensguter, warmherziger Mensch und will unter Garantie niemandem Böses. Die Person ist auch therapiewillig ( war bereits 2 Mal in Therapie). Beide Therapeuten diagnostizierten wohl eine
psychische Erkrankung, aber eine ganz andere. Kann Pseudologia Fantastica auch " nur" das Symptom einer anderen Erkrankung sein? Wenn ja, welcher? Und wie behandelt man das dann?


melden

Pseudologie

21.03.2014 um 21:22
@lanaundluca

Als ich klein war, habe ich auch immer die größten Lügengeschichten rumerzählt. Nicht nur der Aufmerksamkeit halber, sondern auch, weil es mir einfach Spaß gemacht hat. Ich fand es auch toll, meine Freunde zum Staunen zu bringen. Irgendwann als ich älter geworden bin, hab ich allerdings eingesehen, dass das aufhören muss, auch, weil ich gemerkt habe, dass die Leute mir nichts mehr glauben. Um jedoch trotzdem die Welt an meiner Fantasie teilhaben zu lassen, hab ich die Geschichten als Kurzgeschichten aufgeschrieben und gelegentlich haben sich das auch manche durchgelesen, was mich immer sehr gefreut hat.

Also versuch doch, so ehrlich wie möglich durchs Leben zu gehen und deine Lügen eher aufs Blatt niederzuschreiben. Ehrlichkeit währt immer am Längsten! Vielleicht solltest du auch deine Freunde aufklären, damit sie dir nicht alles abkaufen, was du ihnen so erzählst. Dann können sie auch sicherlich drüber hinweg sehen, wenn die ein oder andere Lüge ans Licht kommt. Und bleib weiterhin in Behandlung und arbeite dran! Viel Erfolg!


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Warum ist bei Menschen immer „alles in Ordnung“, wenn man fragt?
Menschen, 170 Beiträge, am 16.02.2021 von cejar
somnipathy am 20.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9
170
am 16.02.2021 »
von cejar
Menschen: Die Wirkung von Lügen
Menschen, 159 Beiträge, am 05.11.2016 von magaziner
Gummiglas am 26.03.2013, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8
159
am 05.11.2016 »
Menschen: Krankhaftes Lügen
Menschen, 51 Beiträge, am 15.07.2016 von Carietta
Viki96 am 14.07.2016, Seite: 1 2 3
51
am 15.07.2016 »
Menschen: Das kann doch alles nicht wahr sein, oder?
Menschen, 21 Beiträge, am 03.07.2014 von Alarmi
moonkitten am 02.07.2014, Seite: 1 2
21
am 03.07.2014 »
von Alarmi
Menschen: Je grösser der Deppenfaktor, desto gigantischer das Bescheidwisserge-
Menschen, 120 Beiträge, am 21.10.2011 von Maxman90
Zyklotrop am 20.10.2011, Seite: 1 2 3 4 5 6
120
am 21.10.2011 »