Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Wirkung von Lügen

159 Beiträge, Schlüsselwörter: Lügen, Lüge, Beobachten, Lügner, Gelogen, Lügen Folgen, Wirkung Lügen
Gummiglas
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 06:09
Hallo,

habe da ein Thema, über das ich gelegentlich nachdenke. Finde es sehr interessant. Und zwar gehts um's Lügen und die Wirkung, also die Folgen dessen.

Der Auslöser für diese Gedankengänge:
Vor einem Jahr habe ich ein Praktikum als Elektroniker in einer kleinen Firma mit bis zu 15 Mitarbeitern gemacht. Da waren normalerweise 5 - 7 davon anwesend, die anderen waren Heimarbeiter und waren selten da. Also eine kleine Firma. Der Vorteil an dieser kleinen "Welt", in der ich arbeitete, war, dass alles, was ich tat und dessen Folgen, ich genau beobachten konnte.

So zB gab es Situationen wie: Ich musste Messgeräte prüfen und anschließend eichen. Dabei schloss ich die Messgeräte an eine Art großes Netzteil an. Dieses funktionierte plötzlich nichtmehr... ich hatte aber auch aus versehen einen Kurzschluss gemacht. Doch bei diesem Mal dachte ich mir: "Nein, ich sag das nicht! Sonst bekomm ich Ärger! Ich sag einfach, dass es auf einmal nichmehr ging". Gedacht, getan. Es hat Stunden gedauert, bis wir gemerkt haben, dass es nur die Sicherung war, da man nicht sofort wusste, dass der Fehler im Netzteil war... das hatte ich verschwiegen.
Hätte ich einfach ehrlich gesagt, wo das Problem ist, hätte der Chef einach das Problem lösen können. So allerdings, sind sie trotzdem darauf gekommen, dass ich einen Kurzschluss verursacht habe und waren natürlich ein bisschen sauer, weil ich versuchte mich rauszureden.

Ich habe in den 4 Monaten Praktikum circa fünf Mal gelogen und noch öfter etwas verschwiegen. Bei jedem dieser Male - ausnahmslos - konnte ich beobachten, dass Ehrlichkeit die beste Lösung gewesen wäre.

Im echten Leben ist es natürlich schwieriger soetwas zu beobachten, da die Folgen einer Lüge oft erst nach Tagen, Wochen oder Monaten eintreffen, denn man sieht viele Leute auch erst in dementsprechenden Abständen wieder. Auch sind es viel mehr Menschen, mit denen man interagiert. Das macht es unglaublich viel schwieriger all die eigenen Taten und dessen Folgen nachzuverfolgen.



Doch nun zu den Fragen:

Seht ihr Vorteile im Lügen?

Oder sehr ihr Nachteile im Lügen?

Was könnt ihr für Folgen beim Lügen beobachten?

Lügt ihr oft? Wie fühlt ihr euch dabei und wie im Nachhinein?



Ich habe mich für mich persönlich schon für's Ehrlichsein entschieden... so gut es geht. Mich würde einfach eure Meinung interessieren.

lg Gummiglas


melden
Anzeige

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 07:37
eine lüge bringt nur nachteile.

wenn ich lüge muss ich ab den zeitpunkt genau aufpassen, was ich sage, damit meine lüge nicht auffliegt.
mein gehirn muss sich zu jeder zeit erinnern, damit ich meine aussagen auf die lüge abstimmen kann.
dadurch wird die kapazität meines gehirns in anspruch genommen um meine lüge abzusichern.

diese kapazität fehlt mir bei meiner arbeit.

deswegen die wahrheit, da braucht man nicht viel nachdenken was man sagt.


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 07:39
Gummiglas schrieb:Seht ihr Vorteile im Lügen?
Notlüge, JA..um andere nicht zu verletzen
Gummiglas schrieb:Oder sehr ihr Nachteile im Lügen?
Ganz Klar, egal ob du dich oder deine Umwelt belügst, alles hat Konsequenzen. Und selbst wenn sie nur aus einem schlechten Gewissen bestehen, das drückt ganz schön auf dein Wohlbefinden


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 07:44
Vor Gericht kann lügen vermutlich sehr viele Vorteile bringen. Hab selbst noch kein Gericht von innen gesehen, aber wenn man manche Verfahren mitbekommt oder nachliest, kann einem schlecht werden.

Was da "vergessen" oder gelogen wurde ist oft echt schon enorm.


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 08:04
Ich glaub man kann nicht sagen, dass jede Lüge nur negative Dinge mit sich bringt. Gerade die Notlügen verlaufen ja meistens positiv. Es kommt zum größten Teil drauf an, wer lügt. Manche sind darin richtige Experten und manche Menschen können einfach überhaupt nicht lügen und mqn merkt es ihnen sofort an.


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 08:19
ich habe ein gerichtsverfahren verloren, weil die gegenseite gelogen hat. zum 2. mal in meinem leben. das hat mich hart getroffen, ich kann die dreistigkeit, unverfrorenheit der menschheit nicht verstehen.
so ist es nun mal.

im privatenbereich kann ich in seltenen fällen, kleinere notlügen jedoch verstehen.
manchmal sind notlügen angebracht, wenn sie mehr bringen als schaden anrichten


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 09:57
Vielleicht hast du im Moment einen Vorteil, aber es kommt immer raus. Als Kind habe ich viel gelogen. Mittlerweile bin ich relativ ehrlich.


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 10:08
Die ganzen Höflichkeitsfloskeln sind doch im Prinzip schon Lügen, wenn man z.B Guten Morgen sagt, obwohl einem in Wirklichkeit völlig egal ist ob der andere einen guten Morgen hat.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 10:09
@Miamaria
"Guten Morgen" dauert mir auch zu lange. :D Wenn man das alle 5 Meter sagen muss, wirds mühsam. Deswegen muss ein "Morgen" reichen. Und wie du sagst, ist es eh jedem wurscht, wie der Morgen des anderen ist :)


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 10:13
Gummiglas schrieb:Seht ihr Vorteile im Lügen?

Oder sehr ihr Nachteile im Lügen?

Was könnt ihr für Folgen beim Lügen beobachten?
vorteile sind nur vorübergehend - lügen kommen immer ans licht und dann wirds unangenehm
nachteil der lüge ist, dass man sich damit nur selbst belügt und misstrauen auslöst


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 10:25
Lügen fallen immer irgendwann auf.
Eine schmerzliche Wahrheit ist besser als eine Lüge.

Thomas Mann
LG


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 10:40
In meiner bisher überschaubaren Lebenserfahrung habe ich gemerkt, dass in manchen Situationen eine Lüge und vielen Momenten die Wahrheit ganz hilfreich ist.


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 10:46
@univerzal

sehe ich genauso. Die Höflichkeit eben..


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 10:48
@Miamaria
Nicht nur Höflichkeitslügen, auch in sonstigen Lebenslagen fährt man damit manchmal besser. Hängt aber vom jeweiligen Lügner ab.


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 10:58
@all
wenn ich den TE verstanden habe, soll es nicht um die kleinen lügen im alltag gehen, sondern um die lügen, die das umfeld schädigen!


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 11:04
soll es nicht um die kleinen lügen im alltag gehen, sondern um die lügen, die das umfeld schädigen!

Sowohl als auch, die vielen kleinen Lügen, die jeder Mensch täglich verbreitet, werden ja teils gar nicht mehr bewusst getätigt sondern gehen uns salopp von der Zunge. @dasewige


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 11:10
@univerzal
diese kleinen lügen, die wir alltäglich begehen, dienen ja eher als sozialer kitt, um ein beseres zusammen leben und den anderen nicht mit der harten wahrheit zu verletzen.

man könnte sie als sozialverträgliche lüge benennen.


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 11:13
@dasewige
Wie man zum Ende hin das Kind auch nennen mag, es bleibt eine Lüge, egal wie schwer sie wiegt. Darum ticke ich da auch einfach pragmatisch und sehe die Lügerei als Bestandteil unseres Zusammenlebens. Im Job, Alltag, Beziehung und sonstwo.


melden

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 11:22
@univerzal
ich stell doch die lüge nicht außerhalb der menschlichen beziehungung.

ich unterscheide nur zwischen lügen, die dem zusammen leben dienen, wie die antwort auf die frage, wie geht es dir?

und

den lügen wo verantwortung einfach weg geschoben wird und eine schädigung des umfeldes eintritt!

unter dem strich, sind diese beiden arten, natürlich lügen!


melden
Anzeige

Die Wirkung von Lügen

26.03.2013 um 11:32
@dasewige
ich stell doch die lüge nicht außerhalb der menschlichen beziehungung.

Hätte ich auch nicht behauptet, im Grunde sind wir wohl einer Meinung.

Übrigens, bei der Gelegenheit und was ich dir schon länger schreiben wollte, dein Ava wirkt einfach toll auf mich. :)


melden
395 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebe?180 Beiträge
Anzeigen ausblenden