Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 18:36
@Kehna
Kehna schrieb:Ich versteh es nicht, wie der gesunde Menschenverstand aufgrund einer rosaroten Brille ausgesetzt wird.
das weiß nur die rosarote brille, leider wahr. Da weiß man als außenstehender garnicht was man machen soll, geb ich dir recht und kann dir keinen rat geben, außer abwarten, sie muss es selber schnallen


melden
Anzeige

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 18:43
Es ist schlimm wenn man nicht zur Ruhe kommen kann weil ein Ex Partner nicht los lassen kann. Ich habe es selber erlebt und erlebe es leider immer noch.

@Kehna

Es ist toll so eine Freundin zu haben die einen auf Sachen aufmerksam macht, ich habe leider nicht auf meine Freundin hören wollen und es ist schlimmer gekommen als sie es befürchtet hat.

An alle Frauen Finger Weck von Männern die einen kontrollieren wollen.


melden
elf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 18:45
@Menschenkind

ist dein ex-partner ein schlechter mensch?


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 18:47
ThinkB4youpost schrieb:Also ich war schon getrennt und hatte mich gelöst als ich ihn traf. Wenn man frei und selbst mit sich im reinen ist, dann gibt man sich auch ganz anders.
Naja war er ja nicht wirklich der Erretter der dich aus deiner Beziehung rauszog


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 18:48
@Menschenkind
Nur wie will man das vorher erkennen, dass es ein Arshcloch ist (oder kontrolleur) Das geht nicht.

Klar ist man durch Erfahrungen soweit geprägt, niemanden gleich von anfang zu trauen, manchmal weiß man es, da rosarote brille, aber oft ist halt immer die Skepsis dabei. ich find man darf einfach nicht blind vertrauen, man muss doch den Menschen kennenlernen und nur dadurch lässt sich gegenseitig vertrauen aufbauen.

@Eya
Nein war er nicht, nur finde ich, man brauch keinen Erreter um zu sehen, dass es mir nicht gut geht mit dem Mann. Viele Frauen, so wie es Alisia beschrieb, warten aber immer aufn Zeichen oder einen Erreter um zu realisieren


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 18:53
@elf

so was in der Art kenn ich, man muss nicht unbedingt ein schlechter Mensch zu sein. Es reicht aus eine Nervensäge zu sein und den ganzen Tag und Tag ein, Tag aus einen mit irgendwelchen Nachrichten zu bombadieren und zu nerven. Quasi zu stalken.


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 18:54
ThinkB4youpost schrieb:Nein war er nicht, nur finde ich, man brauch keinen Erreter um zu sehen, dass es mir nicht gut geht mit dem Mann. Viele Frauen, so wie es Alisia beschrieb, warten aber immer aufn Zeichen oder einen Erreter um zu realisieren
Weil manche Frauen nichts anderes kennen als das was sie kennen.
Das mit dem Zeichen kann ich dir simpel erklären...
Es geht rein darum dass Frau Angst davor hat den falschen Schritt zu begehen, Angst es zu bereuen, Angst davor allein zu sein, aber ein Zeichen dass ihr zeigt dass es nicht an ihr liegt, würde ihr Vllt dir Kraft geben. Leider übersieht man viele Zeichen.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 18:54
@ThinkB4youpost
ThinkB4youpost schrieb:Also ich war schon getrennt und hatte mich gelöst als ich ihn traf. Wenn man frei und selbst mit sich im reinen ist, dann gibt man sich auch ganz anders.
ganz genau so muss das sein:)

alles andere ist nur ein suchen im andern, was man am alten verlässt!


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 18:59
@Eya
Eya schrieb:Es geht rein darum dass Frau Angst davor hat den falschen Schritt zu begehen, Angst es zu bereuen, Angst davor allein zu sein,
Das kenn ich zu gut und hatte auch lange Zeit damit zu kämpfen. Aber Angst wirkt auch immer hemmend, anstatt an sich zu denken und nur aus Angst bei Ihm zu bleiben, nein, das wollte ich mir nicht mehr antun.
Eya schrieb:aber ein Zeichen dass ihr zeigt dass es nicht an ihr liegt, würde ihr Vllt dir Kraft geben. Leider übersieht man viele Zeichen.
das verstehe ich irgendwie nicht


@Haret
Haret schrieb:alles andere ist nur ein suchen im andern, was man am alten verlässt!
Das stimmt.


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 19:03
Ich will eigentlich auch darauf hinaus - es gibt schon schlechte Männer und Frauen keine Frage, dennoch hat man die Wahl und muss sich nicht unterwürfig fügen oder auf ein Zeichen oder Erretter hoffen, man muss selbstbewusst an sich denken - mir hats nach 2 Jahren Kampf, eine wunderbare Ehe beschehrt. Es liegt halt immer an Mann und Frau und nicht immer nur an, den bösen Frauen oder den bösen Männern


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 19:05
@ThinkB4youpost

Man weis am Anfang nicht was im laufe der Beziehung kommt und ich gebe dir Recht, erst sollte man nicht so vertrauen und sich erst einmal Zeit nehmen.

Diese Regeln habe ich nicht beachtet.

Es gab auch schon sehr frühe Anzeichen aber ich wollte sie nicht sehen.


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 19:09
@SarahSecret

Wenn du nur wüßtest wie recht du doch hast. Fakt ist doch wenn ein Kerl zu nett ist, dann kommt das nicht gut an bei der Frau, sie fühlt dann keine Sicherheit bei ihm, wenn man ihr hinterher rennt.

Aber wenn man ihr ein Mittelwert zwischen nett und arschloch sein vorspielt, sie in Sicherheit wiegt und ihr eine wunderschöne Welt suggeriert, dann hat man sie und das find ich sehr schade, dass Frauen das sogar wissen und trotzdem darauf eingehen, es trotzdem zu wollen scheinen naja.

Und wenn sich aus diesen Kerl dann das völlige Arschloch heraus manifestiert, dann versuchen sie ihn in Schutz zu nehmen und ihn zu rechtfertigen, was nicht zu rechtfertigen ist, dann heißt es:

och er ist ja garnicht so böse und ach das war nur ein ausrutscher dass er mich verprügelt hat blabla er is trotzdem mein traummann wenn er mich betrügt und verletzt und sich mein herz in sein A...... schiebt. Meine persönliche Meinung dazu ,das ist mehr als suspekt und kein plan wie lange ich mich damit auseinander setzten würde, ich glaub nicht dass ich es als Kerl jemals verstehen werde.

Das ist in meinen Augen völlige dummheit verblödung oder sonst was von den Frauen, die darauf eingehen und sowas mit sich machen lassen, weil da draußen sind kerle, die alles für das Mädel machen würde, aber die guten kerle wollen die ja nicht und das ist ja der Knackpunkt.

Ich hab mal eine Situation erlebt wo ein Mädchen aufs übelste zusammen geschlagen wurde 2 jahre lang von ihren Freund und mein bester Freund hat alles für sie getan, er hat sie auf armen getragen, er wäre für sie gestorben und das glaube ich ihn defintiv, aber was hat das Mädchen gemacht ? die wollte ihn nicht. sie wollte viel lieber die Schläge von dem anderen einstecken ( für mich völlig absurd, krank, merkwürdig, unverständlich ) Wenn man sogar nach dem Äußeren urteilt, sah der nette typ besser aus als der Schläger typ, es liegt wirklich einzig und allein an dem Character und genau ab dem Punkt versteh ichs nicht mehr..ich gebs auf ^^aber sehr gutes Thema, respekt an den Diskussionsleiter


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 19:15
ergänzend möchte ich noch sagen joe2 hat es voll auf den Punkt gebracht, finde ich


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 19:45
Haret schrieb:alles andere ist nur ein suchen im andern, was man am alten verlässt!
Würd ich so nicht sagen.. Es kann sich auch unerwartet etwas entwickeln.. Ohne je gesucht zu haben..


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 19:46
@Eya
dazu muss man aber auch ohne erwartungen in diese "beziehung" gehen, egal ob sie schon entwickelt war, oder sich erst anbahnt;))


melden

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 19:49
Haret schrieb:dazu muss man aber auch ohne erwartungen in diese "beziehung" gehen, egal ob sie schon entwickelt war, oder sich erst anbahnt;))
Da hast du vollkommen recht.
Viele begehen den Fehler, anstatt dieses Glück einfach zu genießen, immer irgendwelche Erwartungen dem anderen gegenüber zu haben.


melden
Haret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 19:55
@Eya
ja weil man es unbewusst -und unwillentlich- wohl "gewöhnt" ist?!


melden
elf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 19:55
@Menschenkind

du scheinst böse erfahrungen gemacht zu haben..

@Eya

ich kenn das sogar. ich war und bin so eine nervensäge.


melden
elf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 20:01
eine frage an die frauen hier..

was sind für euch schlechte männer?


melden
Anzeige

Wieso mögen manche Frauen "schlechte" Männer?

31.10.2012 um 20:04
@elf
Die ihre Frauen nur zu ihrem Vorteil ausnutzen.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Augenkontakt...37 Beiträge
Anzeigen ausblenden