Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

112 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Diskussion, Mobbing, Metepec Lebt
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:15
@Othis
Othis schrieb:Da kann man sich auf jeden Fall besser wehren.
Da wiederum denke ich: au contraire.


melden
Anzeige
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:19
@jayjaypg

Es gibt zwar Chatiquetten und diesen ganzen Kram, aber da hält sich kaum einer dran. Und ich denke, wenn man wirklich ein ernsthaftes Problem hat, dann sollte man das besser in der realen Welt klären und sich dort Hilfe suchen.

@AllmySpott


Kommt immer drauf an, wie gut sich diese Person verbal ausdrücken kann. Es ist manchmal einfacher sich gegen jemand zur Wehr zu setzen (verbal) der einem gegenübersteht oder sitzt, statt gegen 10 hier im Internet.
Das hat mit der Nonverbalen Kommunikation zu tun (Gestik, Mimik) << wurde aber schon gesagt.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:21
@Othis
Ich schieß mal vorschnell: Wirst Du in der Schule gemobbt?


melden

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:22
@Othis

Ich finde es im Internet klar leichter. Es kommt auf die Person und auf die Situation an. Mit meinen Kumpels kommuniziere ich natürlich leichter persönlich.
Mit meinem Chef würde es mir manchmal per E-mail reichen. :D

Die direkte Konfrontation finde ich schwieriger zu handhaben, als die im Intenet.


melden
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:25
@jayjaypg

:D Wat? Ich bin 24 :D Ich bin schon längst aus der Schule raus ^^


@AllmySpott

Okay. Mit Fremden ist es logischerweise schwerer zu diskutieren als mit Freunden. Oder mit dem Chef. :D Aber ich hab es trotzdem manchmal lieber Face to Face zu diskutieren.


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:28
@Othis
What. Aber egal.


melden

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:29
@Othis

Ich bin nicht so der laute Typ, was gerade in Kneipen dazu führt, dass ich durch Lautstärke übertönt werde. Das macht keinen Spaß, und das kann mir im Internet nicht passieren.
Gerade diese lauten Menschen belächeln das Internet. "Das würden sie niiie tun, sich übers Net zu unterhalten."
Aber jeden Diskussionsteilnehmer, der ihnen lautstärkemäßig nicht gewachsen ist unter den Tisch trompeten. Das ist echte Diskussionskultur. :D


melden
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:35
@AllmySpott

Ich muss andere nicht übertönen um gehört zu werden. Wer mit mir ernsthaft diskutiert, der hört mir auch zu wenn ich in normaler Lautstärke rede. Wenn jemand meint er müsste mich dabei niederbrüllen, was hat dann eine Diskussion für einen Sinn?


melden

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:43
Othis schrieb: Wenn jemand meint er müsste mich dabei niederbrüllen, was hat dann eine Diskussion für einen Sinn?

Das frage ich mich auch. Keinen für mich. Aber er findet sich ganz toll. Er kann so laut erzählen, dass Blau eigentlich Gelb ist, dass ich entnervt aufgebe und nicht mehr widerspreche.

Deswegen sind Kneipen auch nicht das ideale Umfeld, wenn man ernsthaft diskutieren will. Arbeitsplätze übrigens auch nicht.

Ich finde es hier im Net ganz angenehm: Ich kann mich zu Wort melden, wann immer ich will, ich komme auch zu Wort, und es wird eben diskutiert.
Wenn man nicht nur hier ist, um sich zu profilieren und Andere niederzumachen, ist das Internet ideal.


melden

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:44
@Shionoro
jeder mensch mag noch so bescheuerte ansichten haben wie er will.
ich erlaube mir nur meine ansichten dagegen zustellen und wenn jetzt der mensch anfängt, mich persönlich angeht oder anfängt mir zu sagen ich habe den mist zu glauben,indirekt oder direkt,dann suche ich mir die form aus, wie ich dagegen halte.

jetzt mal zu deiner s.g. 80 jährigen oma. alte menschen haben keinen freifahrtschein, so lange sie geistig vollzurechnungfähig sind.

sie sind nur alt!

sie sind für ihr tun und handeln voll verantwortlich und wenn diese oma, wie oben beschrieben, kommt dann mache ich mich auch über sie lustig.


melden
Othis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 08:45
@AllmySpott

Aber es gibt viele die genau das tun. Sich hier profilieren und andere niedermachen. Das ist der Hauptgrund wieso ich in sozialen Netzwerken nicht zu finden bin, weil es mir schlicht und einfach zu dumm ist.
Ich muss aber zugeben dass ich es hier bei Allmy recht angenehm finde.


melden

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 09:13
Der Unterschied im Internet ist wahrscheinlich die Anonymität.

Wenn ich hier im Web jemanden beschimpfe und fertigmache, dann sehe ich davon keine direkten, spürbaren Effekte.

Wenn ich das in der Realität mit meinem Gegenüber mache, dann sehe ich, wie sehr ihn das trifft, traurig macht, verletzt, dann erlebe ich das. Deshalb verhalten sich viele Leute auch etwas anders hier und dort.


Im Web ist das alles so unpersönlich, man versteckt sich hinter Nicknames, bekanntermaßen kann man sich gegenseitig sonstwas erzählen, wie es einem geht, wer man ist, was man macht...


Daher wahrscheinlich fehlende Hemmungen.


melden

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 09:28
http://faz-community.faz.net/blogs/skurril/archive/2012/03/19/trollen-oder-nicht-trollen.aspx

Sehr viel zum lesen, aber wirklich interessant.


melden

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 10:11
Plop schrieb:Ich denke ein weiterer Punkt, der in dem Zusammenhang genannt werden sollte ist, dass im Internet, in Foren, auf Allmy, etc. eine reine Schriftsprache herrscht.
Natürlich gibt es wenige einige, die sich in das TeamSpeak trauen und miteinander reden anstelle sich die ganze Zeit hinter Smileys zu verstecken ;) - Aber natürlich ist es echt hart dort, da man den Fragen in Echtzeit ausweichen muss und nicht mit einem "lol" Zeit geschindet werden kann. Außerdem ist das viel persönlicher, da man die "einzigartige" Stimme der Personen kennenlernt und man viel entspannter miteinander reden kann - natürlich kann man die Personen auch nun nach Stimmungen einorden oder wie der Satz gemeint war, da man auch den Tonfall erkennt.

@Kc
Kc schrieb:Wenn ich hier im Web jemanden beschimpfe und fertigmache, dann sehe ich davon keine direkten, spürbaren Effekte.
Also ich hab schonmal einen so sehr "belastet", sodass seine Freudin aus dem realen (welche nicht in dem Forum ist) mich anmachen wollte deswegen - also habe ich einen spürbaren, direkten Effekt ausgelöst - oder derjenige hat es einfach nur hochgeschaukelt und seinen Mitmenschen übertrieben dargestellt, sodass diese ein falsches Bild hatten - fest steht allerdings nun.
DarkDeep ist ein gaaaaaaaaaaaaaanz böser!

Du solltest das eigentlich kennen - ich weiß nicht mehr wer das gesagt hat (irgend ein Philo)
(Sinngemäß) "Wörter sind da um Dinge zu übertreiben oder untertreiben." ;)

Im Internet ist jeder Allmächtig und kann alles sein - ich frage mich nur, warum so viele die Eigenschaft "dumm" nehmen... Womöglich ist das so - viele sehen das Internet als "Freikarte" für was auch immer. Sie denken das sie in eine Rolle schlüpfen können und da das normale Leben sooo viele Konsequenzen hat, denkt man das es hier weniger sind (stimmt aber nicht). Auf jeden Fall denken diese "ist ja nur Internet" und veräppeln andere oder machen auf sich aufmerksam indem sie stündlich ihren Status durchgeben "Mir geht es schlecht - ich bin deprissiv" (Heißt nicht Deprissiv Antriebslosigkeit - also müssten die doch gar nicht vor dem PC sitzen können - seis drum) und bekommen dementsprechen von verschiedenen hundert Usern mitgefühl - wobei im real die begrenzte Anzahl an Freunden irgendwan die Schnauze vollhat und sagen würde "Hol dir dann hilfe". Sie trollen, haben ihren Spaß - denken das sie die einzigen sind die Ihre Persönlichkeit verstellen im Internet und so alle austricksen - nur wenn man jemanden kennenlernt und sich irgendwann trifft kommt die konsequenz, dass man anders ist und diese gegenüber es bemerkt.
Somit wurde man vom Internet getrollt - denn es vergisst nie und umrankt einen wie eine Tentakel - niemand ist der Pupenspieler im Internet. Und solange man das nicht begreift ist man verwundbar - so sehr, dass man zu seiner Freundin rennen muss um sich auszuweinen... und das im realen. Internet und real liegen nah beiannder - damit meine ich das - man ist niemals 100% anonym ;)


melden

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 10:47
Es kommt doch immer darauf an, wie man sich artikuliert.
Mit Gegenwind muss man immer rechnen, dazu dient
eine Diskussion.
Shionoro schrieb:Es würde niemand auf die Idee kommen einer 80+ jährigen die ihren frieden in der religion gefunden hat mti gewalt das ganze ausreden zu wollen und ihr das wegzunehmen, weil jeder klar denkende mensch versteckt, dass das einfach ein extrem asozialer zug wäre.
Aber wenn mir jemand morbide Anekdoten erzählt, wie,
er wäre ein Alienhybrid, was auch schon vorkam und
das Ganze in eine Art psychotischen Beziehungswahn endet,
wo er in allen Dingen, die eintreffen, numinose Bedeutungen
sieht, hat das für mich nichts mehr mit Glauben zu tun.

Da differenziere ich stark zwischen einer 80-Jährigen, die ihren
Seelenfrieden darin gefunden hat und einer ernsthaften
Erkrankung der Psyche.


melden

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 11:20
Mir ist es ebenfalls aufgefallen, das in den meissten Plattformen nicht mehr normal Diskutiert wird, sondern eher ein rungehacke herrscht. Leider verstecken sich die meissten hinter der anonymität des Netz, damit sie endlich mal die sau raus lassen dürfen/können, weil sie im RL das Maul auf gut deutsch nicht aufbekommen.
Jedem sollte sich im klaren sein, das sich hinter Nicknames reale Menschen verbergen, man sollte sich schon gegenseitig respektieren. Ich mein, ich lauf ja auch nicht durch die strassen und fange an, irgendwelche Leute verbal zu attakieren, weil ich grad gefrustet bin^^


melden

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 11:52
Hm, das im Internet kann eine lustige Sache sein, aber wenn es ausartet, wird es ja ganz schön schlimm ;) Manche vergessen wohl, dass hinter den Nicknamen reale Menschen stecken, selbst wenn sie vielleicht ein wenig anders sind, als man vermuten würde. Aber ich hatte selbst schon einen sowohl traurigen als auch aktuellen Fall, in dem ich mal mit einem Mädchen schrieb, das mich wohl mochte - ihr Freund dachte dann aber, dass ich mich in sie verliebt hätte, was natürlich nicht der Fall war. Seitdem hasst er mich, und meint, sich ständig meine Aufmerksamkeit holen zu müssen, um mich virtuell niederzumachen :D
Mir blutet jedes mal das Herz, wenn ich an meine Hater online denke :troll: Nein, im Ernst... Es kann schon belastend bzw. schwierig werden, wenn es persönlich wird, aber in den meisten Fällen (Betonung auf meisten) lässt es mich doch eher kalt. Im real life bin ich aber auch so, dass mir die Meinung anderer wenig ausmacht, also was solls. Ich brauche ein paar wenige Leute, für die ich da bin und umgekehrt, aber dann richtig :)


melden
samaelcrow
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 12:10
Ich denke mir immer .. das Internet ist sooo groß. Warum sich heulenden Wölfen zum Fraß vorwerfen wenn es doch anderweitig ein offenes Ohr für die Probleme gibt die man hat?

Soll heißen .. wenn ich ein Rückenproblem habe gehe auch nicht zum Zahnarzt.

Für jeden (sorry) Mist gibt es ein Forum oder eine Plauderecke im Internet. Einfach nur mal Augen aufhalten. Wenn man sich zu sehr im Internet verkriecht, ist es logisch das man auch nur auf Menschen trifft die sich ähnlich verhalten.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 13:13
Shionoro schrieb:schließlich lügt sich jeder selbst an.
hm, würd eher sagen das ist "Hoffnung" keine wirkliche Lüge, ich red (schreib) so wie es mein gegenüber macht, wenn einer oder ich ne scheiß Meinung zu irgendwas hab find ich es trotzdem nicht ok die Person grundlos an zu greifen.


melden
Anzeige

Diskussion-fühlt ihr euch manchmal schlecht?

10.11.2012 um 17:02
Shionoro schrieb:aber findet ihr es immer angebracht jemanden, der eindeutig eine idiotische Meinung vertritt, verbal lächerlich zu machen oder sehr harsch zurechtzuweisen?
Nein, solange es seine Meinung ist und mich in Ruhe lässt.
Manchmal werden idiotische Meinung gar nicht mehr so idiotisch, wenn man näher darauf eingeht und diskutiert.
Leider gibt es immer solche Zeitgenossen, die überall ihren sinnlosen Senf dazugeben oder beleidigen.
Dann sage ich auch meine Meinung, aber mir Respekt, warum sollte ich zu dem Niveau runtergehen, wie der, der Beleidigt?
Wenn es mir zu dumm wird, antworte ich gar nicht mehr, oder setze ihn auf ignore.


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt