weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

64 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschheit, Wissen, Sicherung, Bibliothek

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:04
lenzko schrieb:oder liege ich
mit der Aussage falsch?
Du liegst falsch.

Voyager I ist das am weitesten entfernete Objekt menschlicher Machart und befindet sich ca. 120 AE entfernt. Die Heliospäre unserer Sonne endet (wohl) erst bei 150 AE.


melden
Anzeige

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:04
@lenzko
Ja, die Voyager 1. Ist aber derzeit noch im Sonnensystem. Aber die Fluchtgeschwindigkeit um aus dem Wirkungsbereich der Sonne zu gelangen wird wohl hoch genug sein.


Voyager 1 wird um 2015 die Heliosphäre, also den Einflussbereich des Sonnenwindes, endgültig verlassen. Sie passiert dann die Heliopause, also den Grenzbereich, an dem der Sonnenwind aufhört und wo das interstellare Medium zu herrschen beginnt.


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:07
@kleinundgrün
Die Antwort dazu hat @nemo geliefert. Danke. :D


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:08
@nemo
Falls es eine oortsche Wolke geben sollte und man diese (dann wohl zu recht) zum Sonnesystem zugehörig betrachten sollte, ist Voyager I noch sehr lange in unserem Sonnensystem unterwegs.
lenzko schrieb:Die Antwort dazu hat @nemo geliefert.
Die sich wodurch von meiner unterscheidet?


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:13
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb: ist Voyager I noch sehr lange in unserem Sonnensystem unterwegs.
Ja dann werden nochmal etliche Jahre drangehaengt. Mich wuerde halt nur interessieren ob solch ein Objekt wie Voyager 1 nicht irgendwann doch in eine elliptische Bahn gebracht wird, aufgrund der Gravitationswirkung der Sonne ?


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:18
@kleinundgrün
Zeit ist relativ und irgendwann velässt sie unser Sonnensystem, auch wenn es noch lange dauern
kann.
Die Frage ist doch, ob wir nicht alle Möglichkeiten, die uns, so weit wie wir uns entwickelt haben, zur
Verfügung stehen, nutzen sollten, um unser erlangtes Wissen, erhalten zu lassen.
Auch wenn die Chancen gering sind, hätten wir jedenfalls das uns mögliche versucht, damit nicht
alles unserer Entwicklung umsonst war und für immer verloren geht.


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:23
@lenzko
lenzko schrieb:damit nicht
alles unserer Entwicklung umsonst war und für immer verloren geht.
All die Errungenschaften sind nur fuer den Mensch an Bedeutung. Geht der Mensch unter, gehen seine Errungenschaften mit ihm.


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:24
lenzko schrieb:Auch wenn die Chancen gering sind, hätten wir jedenfalls das uns mögliche versucht, damit nicht
alles unserer Entwicklung umsonst war und für immer verloren geht.
Die frage ist aber, in welchem "Projekt" die Ressourcen sinnvoller angelegt sind. Aus meiner Sicht sind es die Stollen.


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:28
@nemo
nemo schrieb:die Errungenschaften sind nur fuer den Mensch an Bedeutung
Warum denn nicht auch für sich vllt. nach uns entwickelnde intelligente Lebewesen?

@kleinundgrün
Wenn die gesamte Erdkruste ins Glühen kommt, bleibt auch in den Stollen nichts übrig....


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:32
lenzko schrieb:Wenn die gesamte Erdkruste ins Glühen kommt, bleibt auch in den Stollen nichts übrig....
Das habe ich schon verstanden. Aber dieses Risiko erscheint mir geringer, als das Risiko, das in der Verwendung extraterristrischer Aufbewahrungsorte liegt.


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:36
@kleinundgrün
Wenn ein Planet von einem Impact getroffen wird, bleiben immer noch einige übrig ..........


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:39
@lenzko
lenzko schrieb:nach uns entwickelnde intelligente Lebewesen?
Selbst wenn dem so waere, das eine Spezies fuer unser Wissen Verwertung hat, so hat es fuer den Mensch zu diesem Zeitpunkt keinerlei Bedeutung oder gar nutzen.
Du freuhst dich quasi in dieser Vorstellung fuer die anderen intelligenten Lebewesen.


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:40
lenzko schrieb:Wenn ein Planet von einem Impact getroffen wird, bleiben immer noch einige übrig ..........
Oder auch nicht. Sie fliegen in Sonnen, werden nie gefunden, werden von Meteoriten getroffen oder von Strahlung .....


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:52
@nemo
Unser Nutzen wäre einfach nur, sagen zu können, dass unsere Existentz im Universum nicht ganz
umsonst gewesen sein soll. Das man erfährt, dass es uns gab, wie weit wir entwickelt waren, was
wir erreicht haben und was wir falsch gemacht haben, einfach dass unsere Geschichte im Universum
weiter gespeichert wird. Ich denke, dafür wäre es einen Versuch wert, unsere Möglichkeiten zu nutzen.

@kleinundgrün
Alles möglich, aber genauso auch in ihrer Gesamtheit mit geringer werdender Wahrscheinlichkeit.


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:54
@lenzko
lenzko schrieb:Unser Nutzen wäre einfach nur, sagen zu können, dass unsere Existentz im Universum nicht ganz
umsonst gewesen sein soll.
Bei diesem Vorhaben waere es letztendlich nichts weiter, als uns selbst in ein "gutes" Gefuehl zu setzen.


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:55
@nemo
Genau!


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:57
lenzko schrieb:Alles möglich, aber genauso auch in ihrer Gesamtheit mit geringer werdender Wahrscheinlichkeit.
Wenn wir die Energie aufbringen, um 1000 Sonden mit allen Informationen ins All zu schießen, wäre diese Menge an Energie/Aufwand besser investiert, hier auf der Erde Informationen zu erhalten.

Aber ein weiterer wichtiger Punkt spricht gegen Dein Vorhaben: Wenn wir Sonden benutzen, können wir nur unseren jetzigen Kenntnisstand "sichern". Was ist mit Erkenntnissen, die wir morgen erlangen? Oder in 10 Jahren?
Auf der Erde können wir die Informationen aktuell halten. Bei Deinem Weg müssten wir ständig neue Sonden losschicken, die unterschiedliche und teil sich widersprechende Informationen enthalten würden.
Wie willst Du das lösen?


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:57
@lenzko
Anterrabae schrieb:Genau!
Und die finanziellen Mittel hierzu werden deshalb vom Kongress auch nicht bewilligt. :)


melden

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 16:59
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Auf der Erde können wir die Informationen aktuell halten. Bei Deinem Weg müssten wir ständig neue Sonden losschicken, die unterschiedliche und teil sich widersprechende Informationen enthalten würden.
Applaus, guter Einwand. Hatte ich noch garnicht bedacht.


melden
Anzeige

Könnte man das gesamte Wissen der Menschheit für ewig sichern?

19.11.2012 um 17:07
@nemo
@kleinundgrün
Alles müsste auf der Erde in einem Bereitschaftszustand vorinstalliert sein und ständig aktualisiert
werden. Ich denke, alles was zu Vernichtung auf der Erde führen könnte, wird man zumindest kurz
vorher erkennen können um dann den Zeitpunkt für den Startschuss der Absendung zu geben.....


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst vorm Autofahren242 Beiträge
Anzeigen ausblenden