Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

364 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Dick, Fett, Übergewicht

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 12:15
"Schönheit" ist glücklicherweise ein relativer Begriff. Und Liebe macht ohnehin blind. Glücklicherweise, wie meine Ehefrau sagt.


melden
Anzeige
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 12:43
Ist es euch egal weil der mensch mit seinem innerem Wesen überzeugen muss ?
Den Satz "Es zählen nur die inneren Werte." hört man, so sagt mir meine subjektive Erinnerung, überwiegend von denen, die mit ihren äußeren Werten in irgendeiner Form unzufrieden oder gar unglücklich sind. (Wobei das in meiner Erinnerung etwa gleich viele Dünne und Dicke waren.)
Führt man sich diese These einmal vor Augen, so fragt man sich doch, welche anderen inneren Werte diese offenkundige Fixierung auf äußere Werte aufwiegen sollen.


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 12:49
BlackFlame schrieb:so fragt man sich doch, welche anderen inneren Werte diese offenkundige Fixierung auf äußere Werte aufwiegen sollen.
Ich meine mich zu erinnern, daß Otto Waalkes auf seiner ersten Schallplatte (ja, damals waren es noch Tonträger aus Vinyl - so große, schwarze Scheiben mit Covern, auf denen man noch etwas erkennen konnte...) folgendes, dazu passendes Statement abgab:

"Ganz gut im Bett, aber ugly!"


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 12:58
Durch diesen ganzen Scheiß den man in der Glotze sieht wird einen doch erst recht eingetrichtert wer heutzutage "schön" ist in der Gesellschaft. Oder wohl eher in der Mediengesellschaft. Das sind die Models und Muskelpakete. Oberflächlichkeit und Arroganz sind heute angesagt.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 13:47
@CthulhusPrison
Dadurch, dass dann aber viele gleichermaßen über ihr Aussehen jammern, entsteht dann doch wieder so etwas wie ein Gemeinschaftsgefühl. Zwar eins in einer Form, die man sich vielleicht wünscht, aber immerhin.


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 14:08
@BlackFlame
Wohl eher eine seperate Gemeinschaft der ich nicht angehören will.


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 14:20
@CthulhusPrison

Sich wandelnde Schönheitsideale gab es zu allen Zeiten.

Vergleiche die "Venus von Willendorf" mit den Statuen der griechischen Antike, den mittelalterlichen Mariendarstellungen, Rubens' Gemälden, den Miederträgerinnen des 19. Jahrhunderts, den Charleston-Girls, den BDM-Maiden, den Hollywood-Ikonen oder Twiggy. Alles "Idealfrauen" ihrer Zeit. Überwiegend ganz ohne "Scheiss in der Glotze".


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 14:34
@CthulhusPrison
An sich finde ich es ein Stück weit natürlich. Jeder mag doch Dinge, die er als "schön" empfindet.
Und Geschäftsmodelle, die den Wunsch noch etwas schöner zu werden erfüllen, gibt es auch nicht erst seit gestern.
Problematisch finde ich dabei nur, wenn man dann so auf eines der vielen Ideale fixiert ist, dass man das Gefühl für das gesunde Mittelmaß gänzlich verloren hat und vergisst, dass man das selbst ist, den man im Spiegel sieht und das keine parallel existierende Kunstfigur ist.

Ich meine mich zu erinnern vor ein paar Jahren einmal gelesen zu haben, dass es aus sexual-biologischer Sicht sogar die "mittlere" Schönheit ist, die besonders attraktiv sein soll.
So sehr man auch manches Model bewundert oder gar beneidet, wie viele Menschen sind denn aber schlussendlich auch mit so jemanden längerfristig in einer Partnerschaft?

Manchmal hört man ja den alten Gassenhauer "Hunger holt man sich unterwegs, aber gegessen wird zu Hause." und das praktizieren zumindest in meinem Umfeld die allermeisten genau so.
Und auch wenn es Tage gibt, wo das Gejammer etwas lästig ist, so sehe ich grundsätzlich nicht die Kernproblematik darin, dass die meisten den Wunsch haben, wenigstens hier und da noch ein bisschen schöner zu sein.
Aus dem Bewusstsein, gut angezogen zu sein, empfängt eine Frau mehr innere Ruhe als aus religiösen Überzeugungen.

Ralph Waldo Emerson
Ich vermute stark, dass ich wie immer nicht für alle sprechen kann, aber mir drängt sich die Vermutung auf, dass doch die allermeisten die Chance nutzen, sich optisch herauszuputzen, wenn sie Zeit und die Mittel dafür haben, und zwar in erster Linie um sich selbst zu gefallen.


Ich selbst bin überhaupt kein Freund vom Tragen von Anzug und Krawatte, aber trotzdem muss ich zugeben, dass es beim Anschauen von Live-Streams irgendwelcher E-Sport Tuniere, einen ganz anderen Eindruck vermittelt, wenn man dort zwei junge Herrn sitzen hat, die wenigstens Hemd und Krawatte tragen, anstatt nur eines Tshirts, während sie das Ganze moderieren.

Muss jetzt eine Frau permenant zu allem geschminkt sein? Nein, sicherlich nicht. Aber wenn ich ehrlich bin, so kann ich auch nicht verneinen, dass es manchmal schon etwas hermacht, wenn es gut gemacht ist. Alles in allem schon nett anzusehen, auch wenn es in meiner kleinen Welt kein absolutes Muss ist.


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 14:40
BlackFlame schrieb:"Hunger holt man sich unterwegs, aber gegessen wird zu Hause."
für mich einer der schlimmsten sprüche überhaupt.
wenn man davon ausgeht, dass der partner, welcher zuhause "wartet", eigentlich nicht dem entspricht, was man gerne hätte, aber zum vö.... gut genug ist... naja... licht aus und los... ;)


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 14:44
"Wenn Dir mein Gesicht nicht passt, kannst Du mich ja umdrehen." (Zitat einer Bekannten)


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 15:26
Also zu dem thema kann ich nur sagen es kommt auf den menschen an weil:
ich bin auch dick (140kg bei 1.90 körpergröße) und hatte nie probleme mit mobbing oder aktzeptiert zu werden im gegenteil ich war und bin ziehmlich beliebt bei freunden und bekannten.
Ich denke es liegt ganz stark am auftreten und an dem selbstbewusstsein der menschen

lg


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 18:01
styx schrieb:wenn man davon ausgeht, dass der partner, welcher zuhause "wartet", eigentlich nicht dem entspricht, was man gerne hätte
Da ein anderer Spruch besagt, dass Liebe durch den Magen ginge, so greife ich das Bild des Essens auf und entgegne dir, dass ich nach einem langen Tag, bei einem Gang durch die Innenstadt auch einen Haufen Gerichte sehe, die mir das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen und ich in der Regel dann doch zu Hause am Herd stehe und meinen angesammelten Appetit irgendwie umzusetzen versuche.
"Zu Haus schmeckt es doch am besten.", sagt ein anderer Spruch - sofern man wenigstens ein bisschen kochen kann. (Und wie man jetzt den letzten Satz in den Kontext einer oder seiner eigenen Beziehung zurückübersetzt, lasse ich jetzt jedem selbst überlassen. ;) )


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 18:04
Prinzipiell kann man sich ja auch zu Hause die Speisekarte variabel gestalten: Schnell im Stehen eine Wurst reinschieben oder ein aufwendiges Menü organisieren. :D


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 18:14
@Doors
Auch 5-Minuten-Terrinen scheinen sich ja großer Beliebtheit zu erfreuen.


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 18:15
@BlackFlame

Heiss machen - und stehen lassen.


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 18:20
@Doors
Glaubt man dem ganzen Unsinn im Netz doch ein wenig, so scheint in manchen Haushalten regelmäßig auf der Tagesordnung bzw. der Speisekarte zu stehen.


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 18:22
Oder Null-Diät.


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 18:37
Das Zeug besteht aus Binde- Frischhalte- und anti Klumpmittel, so wie einem Hauch von Nichts an natürlichen Rohstoffen.

E-Nummern Cocktail muss lecker sein.


melden

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 21:17
@DonFungi

Es soll Frauen geben, die bestehen zu guten Teilen aus Silikon. So ein Anti-Klumpmittel würde mir gut zu Gesicht, bzw. eher Bauch, stehen.


melden
Anzeige
TinaMare
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Müssen dicke Menschen schön sein, um akzeptiert zu werden?

20.11.2012 um 21:18
@Doors
Dein Doppelgänger irritiert in den anderen Threads ...


melden
252 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden