Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

106 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Leben, Liebe, Sex, Treffen, Reden, Lifestyle, Kuschelparties
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:21
popcorncandy schrieb:Jeder läuft nur mit seinem Handy in der Hand rum, registriert gar nicht mehr richtig, was um ihn herum geschieht, nimmt schon gar nicht mehr umstehende Personen wahr, wie es zB war bevor jeder ein "Handy haben musste" ;)
Das habe ich letzten Monat noch am Bahnhof beobachtet. Und am Flughafen find ich es immer extrem heftig wenn sich Leute irgendwo in die Ecke setzen und Filme auf dem Laptop gucken. Da kommt es mir immer hoch.
DieSache schrieb:Fürchte es gibt genug Menschen, egal ob männlich, oder weiblich, die ihre eigene Sexualität nicht mal verstehen, für solche Menschen sind die Vorstellung von freier Liebe und Kuschelpartys dann eben extrem igitt, denke das hat bei vielen viel mehr mit Unsicherheit und Scham zu tun und mit dem Koppkino, weil sich viele es viel "schlimmer" ausmalen, als es wirklich dabei zugeht!
Vielleicht sollten die so etwas mal per ärztlicher Verordnung bekommen weil es ja auch als nicht gerade geringwertige Prophylaxe dienen kann? Eine Depression zu behandeln ist viel schwieriger...
Jinana schrieb:Ich selber bin Hetero würde aber gerne aus Interesse mal mit einer Frau schlafen :)
Meine Eltern zB sind noch so drauf die finden Sex mit dem gleichen Geschlecht mehr als abstossend. :ask:
Dann würd ich das mal ausprobieren. Für mich sind Kerle nix, deswegen denke ich nicht einmal an gleichgeschlechtliche Liebe.
Jinana schrieb:Erzähl mir wies war :D
Mach ich wenn ich es schaffe da mal hinzugehen :) Keine Zeit, hahahaha....


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:23
In gut geführten "Häusern" die solche Partys und Swingertreffen veranstalten gild ein Nein auch als Nein, da wird nicht wirklich mit jedem wild durch die Gegend kopuliert und nicht jedes Paar wird zum Tausch genötigt, da gibst schon Unterschiede was das Niveau betrifft.

Wer so was mal machen will, sollte sich den Laden davor aber auf jedenfall erstmal anschaun, denn hygienisch sollte es schon zugehen ;)


melden
popcorncandy
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:24
@Chefheizer
Chefheizer schrieb:Das habe ich letzten Monat noch am Bahnhof beobachtet. Und am Flughafen find ich es immer extrem heftig wenn sich Leute irgendwo in die Ecke setzen und Filme auf dem Laptop gucken. Da kommt es mir immer hoch.
Ich bin selbst mal einige Zeit so gewesen, zum Glück nicht lange, bis ich bemerkt habe:
Stopp hier stimmt was nicht.
Es ist krank, wenn man ohne Multimedia gar nicht mehr sein kann.
Man beschäftigt sich praktisch nur noch mit sich selber, anstatt mal die Welt um sich herum wahrzunehmen und andere Menschen.
Genau da fängt die Einsamkeit an. Zwänge, Stress, keine Zeit, Onlineleben, Vereinsamung.


melden

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:27
@Chefheizer
Ich habe nen netten Fetisch den würdest du wohl auch abstossend finden :D
Aber so ist das nunmal :3
Und da ich WEISS das viele meine Vorlieben nicht verstehen können/wollen bin ich dennoch nicht erschrocken oder angeekelt.
Es gibt Paare die stehen auf Natursekt...
Finde ich nicht abstossend aber wäre nicht meines.

Da ich selber schon als "krank" hingestellt wurde hab ich wohl ein größeres Verständnis für solche Sachen :)
Aber erschreckend finde in bezüglich dem Thema sogut wie nichts mehr.

PS: Ich finde das Wort "Erleuchtung" immer noch zu komisch :D


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:28
@Jinana

war dein Fetisch nicht Blut?


melden

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:31
@DieSache
Auch ja.
Insb hab ich so Sachen wie "würgen", "kratzen", "schlagen ziemlich gerne.
Heisses Wachs auf der Haut ist auch angenehm :)

Und Blut ist halt was ganz Besonderes für mich *.*


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:34
@Jinana

na wenn man den verantwortungsbewussten Partner dazu hat, dem man vertrauen kann und der sich an die "Spielregeln" hält, sag mir immer jedem Tierchen sein Plaisirchen ;)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:37
Ich glaube es gibt nichts schlimmeres für das eigene Wohlbefinden wie eine verklemmte Sicht auf Sexualität und eigene Bedürfnisse, je mehr man diese unterdrückt und nicht konstruktiv "kanalisieren" kann um so größer die Gefahr sogar eine echte Sexualstörung zu entwickeln!


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:39
popcorncandy schrieb:Genau da fängt die Einsamkeit an. Zwänge, Stress, keine Zeit, Onlineleben, Vereinsamung.
Ja, das stimmt!
popcorncandy schrieb:Es ist krank, wenn man ohne Multimedia gar nicht mehr sein kann.
Auf jeden Fall! Dann lieber Swingerclub, da macht man wenigstens Erfahrungen...
Jinana schrieb:Ich habe nen netten Fetisch den würdest du wohl auch abstossend finden :D
Woher willst Du wissen was ich abstossend finde?
Kratzen ist doch in Ordnung, wenn es nicht mutwillig ist. Aber Blut in welcher Form? Abgesehen davon das es sich aus dem Kratzen meist eh ergibt :)


melden

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:42
@DieSache
DieSache schrieb:Ich glaube es gibt nichts schlimmeres für das eigene Wohlbefinden wie eine verklemmte Sicht auf Sexualität und eigene Bedürfnisse, je mehr man diese unterdrückt und nicht konstruktiv "kanalisieren" kann um so größer die Gefahr sogar eine echte Sexualstörung zu entwickeln!
Da fallt mir meine beste Freundin ein.
Die ist auf dem Besten Weg dahin...
Sie steht auf homosexuelle Männer...die ja dann nichts von ihr wollen...logischerweise.
Und alleine der Gedanken sich selbst auch nur zu berühren (ausser beim waschen) ekelt sie so sehr an, das sie ganz grün im Gesicht wird und es sie regt. o.O

@Chefheizer
Blut in jeglicher Form ausser die, die Frau monatlich hat :D
Wenn Blut aus Wunden quilt :3
Wenn Freund sich einschneidet muss er damit rechnen das ich zuerst über ihn herfalle und soviel von dem Zeug aus ihm rausquetsch und ihn erst viel später nen Verband hole :D
Gut...ausser es ist wirklich ne fiese Wunde die gefährlich enden könnte :(
Sich mit Blut einschmieren :lv:
Hatte einmal ein Fotoshooting ♥
Der Fotograf meinte ich LEBE es! :)
Was mir gefällt geht da viel weiter aber wohl nicht passend für so ein Forum :)


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:44
@Jinana

kann das sein, dass deine Freundin ein sich nicht bewusster homosexueller Trangender ist?

Klingt mir sehr verdächtig danach, was du da schilderst!


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:44
Jinana schrieb:Blut in jeglicher Form ausser die, die Frau monatlich hat :D
Wenn Blut aus Wunden quilt :3
Wenn Freund sich einschneidet muss er damit rechnen das ich zuerst über ihn herfalle und soviel von dem Zeug aus ihm rausquetsch und ihn erst viel später nen Verband hole :D
Gut...ausser es ist wirklich ne fiese Wunde die gefährlich enden könnte :(
Sich mit Blut einschmieren :lv:
Hatte einmal ein Fotoshooting ♥
Der Fotograf meinte ich LEBE es! :)
Was mir gefällt geht da viel weiter aber wohl nicht passend für so ein Forum :)
Krass...das kenne ich bislang mal so gar nicht.
War das denn schon immer so bei Dir oder gab es einen bestimmten Moment in dem sich das entwickelt hat?
Jinana schrieb:Sie steht auf homosexuelle Männer...die ja dann nichts von ihr wollen...logischerweise.
Was für eine geschickte Vermeidungstaktik!!!


melden

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:48
@DieSache
Hab ich mir auch einmal gedacht.
Aber ich bin um ehrlich zu sein ziemlich neugierig was da noch aus ihr wird.

@Chefheizer
Zuerst dachte ich es hat sich so entwickelt. Aber bei Geschichten von meinen Eltern oder wenn ich mich mal an Erlebnisse erinnert habe, erkenne ich ziemlich viele Beispiele wo sich das schon als Kind rausgelesen hat :)
Ich hab es noch nie geschafft einen Kratzer einfach Kratzer zu lassen, sondern kratze diesen solange auf bis eine dicke hässliche Narbe bleibt...
Fand es immer schon toll wie das Zeug da rausläuft :D
Filme in dennen sehr viel Blut fliesst fand ich nie widerlich sondern ich fand sie toll :D
Schön eher, nicht wegen der Handlung sondern wegen der "Kunst"
Trinke es aber nicht. Der Geschmack ist ekelhaft :X


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:51
@Jinana
Abgefahren...ich finde Blut weder schlimm noch mag ich es besonders. Wenn ich verletzt bin und mir die Wunden lecke mag ich aber den Geschmack wohl ganz gerne, sehr eisenhaltig halt :)


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:54
Aber nun mal zurück zum Eingangspost: gibt es hier auch Menschen die sehr wohl etwas unterdrücken und sich aus irgendeinem Grunde selbst hemmen? Bisher haben ja vorwiegend die geschrieben bei denen das offensichtlich nicht so ist.


melden

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:57
@Chefheizer
Siehst du :)
Und genauso sind die Leute von solchen Kuschelparties :D
Nur möglicherweise etwas sauberer danach :)
Es gibt ziemlich viele mit einem Hang zum brutalen während dem Sex :)
Schau mal im Fetisch-Thread rein oder "Freundin hat Vergewaltigung-Phantasien"
Da steht ziemlich viel zu dem Thema drin :)
Also genauso normal wie Kuschelparties, Homosexuelle oder Blümchensex :)
Alles Vorlieben die immer noch zuviele Menschen nicht wahrhaben wollen und sich teilweise einreden man müsse sie abstossend finden :)

Würde mich nun interessieren:
Findest du es immer noch so erschreckend wie noch vor ner Stunde? :)


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 09:59
Jinana schrieb:Würde mich nun interessieren:
Findest du es immer noch so erschreckend wie noch vor ner Stunde? :)
Ich finde es überhaupt nicht erschreckend, auch vor einer Stunde nicht. Deswegen schrieb ich ja das ich an meiner Wortwahl mal arbeiten muss. Dachte lediglich es wäre der Diskussion förderlich wenn ich Dinge erschreckend finde :)
Nein, ich weiss was mir gefällt und ich stehe dazu. Allen anderen kann das aber egal sein.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 10:02
@Jinana

ich hab nichts gegen die, die ihren Fetisch ausleben, solange es wie gesagt nach den Spielregeln erfolgt und man keinen "Neuling" und "Unerfahrenen" zu etwas nötigt, was er/sie nicht will.

Schlimm find ich die, denen es egal zu sein scheint mit wem sie eine Partnerschaft führen und den Gegenpart emotional nötigen sich auf Dinge einzulassen, die dessen "Veranlagung" und "Vorlieben" nicht entsprechen, mit sowas kann man die Psyche des Partners nachhaltig schädigen!

Wenn man sich der eigenen "Spielart" bewusst ist, dann sollte man auch soviel Respekt aufbringen den Partner dann im selben Lager zu finden ;)


melden
Chefheizer
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 10:03
DieSache schrieb:Wenn man sich der eigenen "Spielart" bewusst ist, dann sollte man auch soviel Respekt aufbringen den Partner dann im selben Lager zu finden ;)
...oder aber sich entsprechend anzupassen, ist schließlich eine Strasse die in beide Richtungen geht.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sexuelle Erleuchtung und Kuschelparties

19.11.2012 um 10:06
@Chefheizer

von solchen "Anpassungsversuchen" halte ich nicht viel, denn dabei wird immer minimum einer auf der Strecke bleiben. Der, der sich in den Bedürfnissen runterschraubt, oder der, der sich zu etwas hingibt, was ihm letztenendes ein schlechtes Gefühl vermittelt, auf Dauer geht sowas dann nämlich in den seltensten Fällen gut aus!


melden
233 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt