Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stirbt verbale Kommunikation aus?

110 Beiträge, Schlüsselwörter: Kommunikation, Soziale Netzwerke, Verbal

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 13:41
@Thalassa
Nicht unbedingt. Man kann ja schließlich einkaufen gehen, ohne mit jemanden zu reden (erlebe ich auch relativ oft bei wildfremden Menschen).


melden
Anzeige

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 13:51
@panzerknacker

Ja, naklar - ich bin auch schon ohne was zu sagen oder mit jemandem zu reden einkaufen gewesen (meist, wenn ich schlechte Laune hatte :D ) . Das war ja auch nur als Beispiel gedacht - wenn ich rausgehe, komme ich keine 100m weit, ohne irgendwen zu treffen und zu reden. Mir ist das eigentlich schon wieder viel zu viel


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 13:51
@panzerknacker
@Thalassa
Ich versuche mir gerade jemanden vorzustellen, der ohne von außen "erzwungene" Kommunikation auskommen kann.
Nahrung und sonstige Dinge des täglichen Bedarfs kann man online bestellen. Schwierig wird es, was das Einkommen angeht, aber als Erbe eines ausreichend großen Vermögens sollte das gehen.
Bleiben Dinge wie Versicherungen oder behördliche Anschreiben. Dafür müsste man jemanden einstellen, der das ohne Rückfragen für einen erledigt.

Alles in allem sollte man vergleichsweise wohlhabend sein, wenn man so leben möchte.


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:04
@kleinundgrün

Wenn es glatt ist, gehe ich auch nicht raus - keinen Schritt, aber ich lebe ja auch nicht alleine ;) , geerbt habe ich aber nicht :) .


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:11
Thalassa schrieb:Wenn es glatt ist, gehe ich auch nicht raus - keinen Schritt
Stell Dir vor, es wäre 3 Monate am Stück glatt (und bevor wieder irgend einer deswegen herumjammert: es ist ein hypothetisches Beispiel!). Irgend etwas müsstes du Dir dann wohl einfallen lassen.


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:14
@kleinundgrün

Nööööööö, wozu sollte ich rausgehen, wenn ich nicht unbedingt muß - ich lebe ja nicht alleine :D .


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:19
Thalassa schrieb: ich lebe ja nicht alleine
Haussklaven?


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:20
@Thalassa
Und wenn Deine "zweite Hälfte" auch nicht rausgeht,
wenn es so lange glatt wäre...?


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:24
@kleinundgrün
kleinundgrün schrieb:Haussklaven?
:D Sei bloß vorsichtig - sowas wird hier ernst genommen ;) .

Und nein, es gibt Menschen, die freiwillig und gerne mit und bei mir sind :)


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:26
@der-Ferengi

Geht nicht - der Hund muß ja auch raus :D , anders als ich !


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:27
@Thalassa
Och menno, nun laß Dich doch mal auf das Experiment ein!


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:32
@der-Ferengi

Na gut - dann würden wir Hundi aufn Balkon schicken und den ganzen Tag von morgens bis abends quatschen - also verbal kommunizieren ;) .

Aber ich muß ganz bald raus, zum Arzt, Rezepte holen ... wobei - ich könnte ja auch anrufen und um einen Hausbesuch bitten, oder mir das Rezept zuschicken lassen :D .


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:38
@Thalassa
Wie willst Du dann aber die Kriterien von @kleinundgrün
erfüllen?
kleinundgrün schrieb:Ich versuche mir gerade jemanden vorzustellen, der ohne von außen "erzwungene" Kommunikation auskommen kann.
Nahrung und sonstige Dinge des täglichen Bedarfs kann man online bestellen. Schwierig wird es, was das Einkommen angeht, aber als Erbe eines ausreichend großen Vermögens sollte das gehen.
Bleiben Dinge wie Versicherungen oder behördliche Anschreiben. Dafür müsste man jemanden einstellen, der das ohne Rückfragen für einen erledigt. ...


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:38
Stirbt verbale Kommunikation aus?
Ich bin ja für telepathische Kommunikation, natürlich mit gedanklicher Privatsphäre ;)


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:45
@cRAwler23
Nur schwierig, wenn man mit seinem Partner|n durch die
Einkaufspassage schlendert und den/die Partner|n kaum
versteht, weil es so "laut" ist. :D


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:47
@der-Ferengi
der-Ferengi schrieb:Wie willst Du dann aber die Kriterien von kleinundgrün
erfüllen?
:D Es gibt doch heutzutage eigentlich nichts, was man nicht online machen kann ...außer wenn alle Vierteljahr die Lüftungsfritzen kommen und die Lüfter reinigen - die muß ich reinlassen und mit ihnen kommunizieren, wenigstens guten Tag sagen, muß man ja :D .


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:52
@Thalassa
Auch das Geld kannst Du Dir sparen. Gibt doch kl. akku-
betriebene Handstaubsauger und kann es dann selbst
machen. :D


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:55
@der-Ferengi

Neeeee, geht nicht - die wechseln da immer solche ulkigen Schaumstroffstreifen ... aber ich könnte die auswaschen und draußen einen Zettel an die Tür pinnen, daß sie nicht zu wechseln brauchen. Dann bräuchte ich nichtmal guten Tag und auf Wiedersehen zu sagen :D .


melden

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 14:55
@Thalassa
Selbst wenn du dir deine Lebensmittel online bestellst... Mit dem Briefträger/ Paketboten musst du schon irgendwie Reden. :D
"Sind sie Frau XYZ?"
*schweigen*
"SIND SIE FRAU XYZ?"
*schweigen*
"Okay, dann fahr ich halt wieder!" :D


melden
Anzeige

Stirbt verbale Kommunikation aus?

28.01.2013 um 15:00
@Addy
Addy schrieb:Selbst wenn du dir deine Lebensmittel online bestellst... Mit dem Briefträger/ Paketboten musst du schon irgendwie Reden. :D
:D Achwas - die kennen mich doch alle seit Jahren und für andere nehme ich nichts mehr an (jetzt wirklich), die klingeln nämlich erstmal bei uns unten, damit sie nicht eventuell nach oben laufen müssen, selbst wenn der betreffende Mieter zuhause ist! Seitdem nehmen wir nur noch im Zweifelsfall etwas an.


melden
104 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden