Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

108 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Männer, Verlassen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 13:33
@Ickebindavid: warum sollte ich das tun? wir können es uns ja leisten und ich kauf gern kleidung für meine kinder! mein mann is da noch extremer, ihm ist gute kleidung sehr, sehr wichtig!


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 13:33
@Samoca
Zitat von SamocaSamoca schrieb:@wobel: ich kann den bub ja schlecht mädchenkleidung anziehen :-)
dann musste halt geschlechtsneutrale klamotten kaufen - in dem alter ist das doch eh noch egal. und beim spielen im schnee sowieso. das muss doch nicht zwingend immer pinkfarben sein!
das haben millionen anderer kids auch überlebt.


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 13:35
@Samoca
Also jammerst du über hohe Kosten obwohl du es dir eh locker leisten kannst.
NA dann.
Tip: Gute Kleidung ist nicht = teure Kleidung , aber was solls.


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 13:38
@wobel: das haus gehört meinen mann! ganz alleine und ich will auch nicht, dass er mich anschreibt weil ich absolut nichts dazu geleistet habe!

ich werde auch alles mögliche dafür tun, dass wir für immer zusammen sind. bin selbst ein scheidungskind. aber soweit denk ich gar nicht weil bei uns alles in ordnung ist und wir einfach zusammen gehören :-)

aber jetzt genug von mir, escwar nur eine auflustung von uns. is mir schon klar, dass es nicht allen finanziell so gut geht aber es gibt bestimmt auch viele die ähnlich soviel ausgeben wie wir, ich kenn zumindest genug!


2x zitiertmelden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 13:40
@Ickebindavid: ich jammere nicht, bitte lesen! wenn ich es nicht ausgeben wollte, müsste ich es nicht tun! ich brauch nicht jammern wenn ich es mir leisten kann!!!


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 13:41
Zitat von SamocaSamoca schrieb:aber jetzt genug von mir, escwar nur eine auflustung von uns. is mir schon klar, dass es nicht allen finanziell so gut geht aber es gibt bestimmt auch viele die ähnlich soviel ausgeben wie wir, ich kenn zumindest genug!
Ist halt kein realistischer Maßstab um zu sehen wieviel Geld man wirklich braucht um ein Kind vernünftig aufzuziehen.

Aber schön das es dir so gut geht.. das hat uns alle interessiert.


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 13:43
@wobel: hab 5 jahre altersunterschied zwischen beiden, hab das meiste zeugs schon verkauft gehabt als voriges jahr der bub auf die welt kam. ich hatte nicht danit gerechnet, nochmal schwanger zu werden nachdem wir es 3 jahre vergeblich versucht hatten und ich 4 fehlgeburten hatte... :-( gehört zwar nicht zum thema aber ich hoff du verstehst jetzt warum das nicht mehr möglich ist.


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 13:45
@Ickebindavid: wir sind sicher nicht die einzige familie, die sich sowas leisten können. ich wusste ja nicht, dass es in dem thread nur um ärmere familien geht, sorry!!!!


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 13:56
@Samoca
Zitat von SamocaSamoca schrieb:das haus gehört meinen mann! ganz alleine und ich will auch nicht, dass er mich anschreibt weil ich absolut nichts dazu geleistet habe!
mit anderen worten: würdet ihr euch trennen, dann müsstest du dir erstmal 'ne eigene wohnung suchen, vermutlich dann zur miete... da geht's dann schon los mit dem sparzwang, wenn ich so sehe wie hoch die mieten heutzutage sind und das wird ja immer extremer. da müsstest du dann schon auf den einen oder anderen luxus verzichten.
ich bin froh dass mein haus mir gehört - ich kann auf jeden fall wohnen bleiben...
Zitat von SamocaSamoca schrieb:ich werde auch alles mögliche dafür tun, dass wir für immer zusammen sind.
ach, du hast noch viel zeit vor dir, da kann sich noch viel ändern, glaub's mir...
Zitat von SamocaSamoca schrieb:is mir schon klar, dass es nicht allen finanziell so gut geht aber es gibt bestimmt auch viele die ähnlich soviel ausgeben wie wir, ich kenn zumindest genug!
ich denke mal du wirst eben vor allem leute kennen die ähnlich gut situiert sind wie dein mann.
das ist aber nur ein bruchteil der bevölkerung. die wenigsten können es sich leisten so viel geld für ihre kinder auszugeben, das solltest du dir wirklich mal bewusst machen.
eure kosten können hier jedenfalls nicht als vergleich herhalten - zumal es für euch ein leichtes sein dürfte diese beträge zu bezahlen, während es für andere schon enorm schwierig ist auch nur einen bruchteil davon zu finanzieren - und das schon ohne trennung.


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 18:25
@wobel: so ist es! ich mûsste mir eine wohnung suchen und mich sehr stark einschränken. aber da ich ja nicht immer soviel geld zur verfügung hatte, würde ich bestimmt damit klar kommen! außerdem hab ich noch etliche spareinlagen, falls wirklich mal was sein sollte ;-)

und es kommt so rüber als würden wir reich sein was auch nicht der fall ist. wir sind ganz normale mittelschicht was das glück hatte, schuldenfrei ins leben zu starten. sprich , wir haben fast keine fixkosten! wenn ich mir denk, dass meine mutter jedes monat € 600,- miete bezahlen
muss, ein wahnsinn. wäre es bei uns so, würde die sache auch anders ausschaun, eh klar!


1x zitiertmelden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 18:50
mir is noch was ganz wichtiges eingefallen! familienbeihilfe gibts ja auch noch. sind für meine 2 ca € 700,- alle 2 monate! das sollte man natürlich auch berücksichtigen ;-)


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 18:54
@Samoca
Zitat von SamocaSamoca schrieb:und es kommt so rüber als würden wir reich sein was auch nicht der fall ist. wir sind ganz normale mittelschicht ...
oh - die ganz normale mittelschicht hat heutzutage einen eigenen pool?
da ist mir dann was entgangen, sorry...
Zitat von SamocaSamoca schrieb:... was das glück hatte, schuldenfrei ins leben zu starten ...
hört sich in dem fall so an als hätten mama und papa das haus mit dem swimmingpool spendiert... hört sich auch nicht nach "ganz normaler mittelstand" an, der muss normalerweise nämlich immernoch seinen luxus selbst finanzieren...
Zitat von SamocaSamoca schrieb:sprich , wir haben fast keine fixkosten!
"fast keine" kann ich mir nicht vorstellen - ich weiss nämlich was der unterhalt einen swimmingpools so monatlich etwa kostet... und ein entsprechend großes haus dazu, da musste dann schon glück haben wenn die "fixkosten" fürs haus (betriebskosten) niedriger sind als das, was du monatlich für deine kids so ausgibst...
Zitat von SamocaSamoca schrieb:wenn ich mir denk, dass meine mutter jedes monat € 600,- miete bezahlen
muss, ein wahnsinn.
ich will dich ja nicht schocken, aber hier kriegste für 600 euro monatlich 'ne einfache 2-zimmer-wohnung mit ca. 50-60qm... und das ist hier eine kleinstadt. "wahnsinn" würd ich das nicht nennen, das ist mittlerweile ganz normal.
ich tippe mal dass in einem ski-ort die mieten eigentlich nochmal deutlich höher sein dürften - zumal's da vermutlich in der kalten jahreszeit auch noch mal 'n tick kälter und damit von den heizkosten her nochmal teurer sein dürfte.


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 18:55
@Samoca
"familienbeihilfe" entspricht doch in etwa dem, was in deutschland das "kindergeld" ist, oder?


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 20:20
@wobel: mein mann hat das haus geerbt und wir haben es saniert mit ersparnissen ;-) der pool ist nur im sommer für 3 monate, den füllst mit wasser, einmal pro woche chlortabletten und das wars. beheizt mit einer solaranlage! der ist mittlerweile auch schon 15 jahre alt. bitte stell dir das nicht so wie aus einen katalog für "schöner wohnen" vor! unser haus is auch nicht groß (100 quadratmeter) aber für uns perfekt! und die einrichtung ist zum teil auch von einer großen schwedischen möbelkette ;-) also eher weniger luxuriös!

und wir wohnen auch nicht in kitzbühl oder so. in unserer gegend gibts einige skilifte, wie in vielen gebieten in österreich! ;-)wenn du genau wissen willst wo ich wohne, schick ich dir eine pm und du kannst dir unser gebiet genau angucken.

puh, ich weiß nicht wie das bei euch in deutschland heißt. kindergeld bekommt man in österreich bis zu 2 1/2 jahre, gibts verschiedene varianten wo man unterschiedlich viel bekommt. ich bin zB jetzt 20 monate bei meinen sihn zuhause und bekomme ca 640,- monatlich. familienbeihilfe bekommt man bis das kind die ausbildung abgeschlossen hat höchstens aber bis zum 24. lebensjahr ;-)


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 21:18
@Samoca
Mal ehrlich: "schlechte" Schuhe sind auch ok, die sind ja schlecht weil sie nur ein paar Monate halten, aber dann brauchen die Kinder doch eh neue Schuhe, es müssen doch keine teuren sein!

100 Euro-Geschenk für ein 1-jähriges Kind? Was soll das sein?

Und 200 Euro Klamotten monatlich(!) für eine 6-Jährige finde ich total übertrieben.


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 22:03
@linner74: ich nehm an du hast keine kinder oder? ich geb mein geld halt lieber für ordentliche schuhe für die kinder aus als dass ich mir zigaretten kauf oder am wochenende feiern geh ;-) superfit, geox usw haben ihren preis und den zahl ich gern. hab auch schon günstige ausprobiert aber die halten ja nicht mal eine woche. sind vorne aufgerissen beim draußen spielen ;-) also lieber gleich was gescheites was länger hält!

mein sohn bekommt zu weihnachten ein bällezelt, kostet € 50,- dazu noch 200 bälle extra € 25,- damit es schön voll ist! dann noch ein nachziehtier und ein buch und schon sind wir auf € 100,-! ich find das schon teuer aber für die spielzeugpreise kann ich nix.

was würden deine kinder bekommen? ein spielzeugdrum kostet ja schon sehr viel. allein das playmobilhaus unserer tochter vom letzten jahr hat allein€ 120,- gekostet und das ohne einrichtung! ein wahnsinn!

man kann sich halt nicht vorstellen was das alles kostet, wenn man keine eigenen kinder hat!


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 22:21
@Samoca
ok, 100qm sind wirklich nicht viel - schon garnicht für 'ne 4köpfige familie.
da hab ich schon deutlich mehr platz und wir bewohnen das ja nur zu zweit.
trotzdem, man muss sich bewusst machen dass das ein enormer luxus ist und eben nicht das normalmaß. und schon garnicht vergleichbar mit der situation von alleinerziehenden müttern.


1x zitiertmelden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 22:24
Du brauchst keinen Partner. Wer glaubt, einen zu ‚brauchen‘, der findet ein Gegenüber, dass das auch glaubt. Aus diesen beiden werden zwei Verbraucher. Sie verbrauchen sich, indem sie sich beide benutzen und erwarten, der andere möge sie satt machen. Das hat mit Liebe nichts zu tun.


melden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 22:32
@wobel: da geb ich dir vollkommen recht! als alleinerziehende hast du es enorm schwer und das nicht nur finanziell. man muss auch bedenken, dass die mutter jeden tag für das kind da ist. die kotze wegwischt wenn es krank ist, es in der nacht tröstet wenn es angst hat, zum arzt geht usw... jeden tag 24 stunden lang. die väter gehen arbeiten und danach ist feierabend, nichts um das sie sich noch kümmern müssen, höchstens alle 2 wochen am wochenende. wenn sie sich dann überhaupt noch die zeit nehmen wollen. für viele meiner vorredner endet die kindsbeziehung ja mit ende der partnerschaft...


1x zitiertmelden

Hilfe-Gruppen für verlassene Männer?

02.12.2012 um 22:33
@steppenwolf: aha!


melden