Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

49 Beiträge, Schlüsselwörter: Schläge, Prügel, Eziehung, Hintern Voll

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:10
Auf die Frage, ob sie ihr Kind schlagen, würde wohl der Großteil der Eltern mit "nein" antworten.
Fragt man sie hingegen, ob ihr Kind ab und zu "mal einen Klaps" bekommt, sehen die Antworten dagegen schon ganz anders aus. Ganz davon abgesehen, dass wohl nur die Wenigsten überhaupt zugeben würden, ihr Kind zu verprügeln.


melden
Anzeige

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:11
@BarbieUndKen
Irgendwie studierst du alles, wozu ich eine Meinung abgebe. :D
Dagegen habe ich ja nichts gesagt. Das Kind hat AUCH von Geburt an einen eigenen Kopf. Die Eltern formen das Denken ein wenig. Wie Knetmasse.

@Luna100
Manche werden durch Hausarrest und Computerverbot nur noch aggressiver.
Ich hatte nie Hausarrest. Gab es bei mir nicht. Wenn ich Mist gebaut habe, wurde ich angeschissen. Mein Vater hat mir den Eindruck verschafft, dass er sehr wütend ist. Solche Situationen habe ich nie gemocht. Hat mich davon abgeschreckt, Mist zu bauen.


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:12
@outandabout_
Weil die Angst davor haben, dass man ihnen die Kinder wegnimmt. Die können ja auch bei jedem Scheiß zum Jugendamt rennen.
Das Jugendamt... Für viele Kinder ein Freibrief.


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:13
@Ford
Mein Vater hat mich geschlagen und co aber ich habe halt es hinter den rücken gemacht
Es ist mir mehr auf meine Physische gegangen
Des wegen halte ich davon nichts


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:14
@Ford
Habe 4 Teilstudiengänge :D

Und ich wurde während meines ganzen Lebens kein einziges Mal von jemandem geschlagen oder ähnliches. Auch keinen Klaps.
Jedes Kind baut Scheiße und testet die Grenzen aus. Nur muss man damit umzugehen wissen. Ich war nie verzogen oder frech als Kind auch OHNE Schläge.

Es gibt viele Möglichkeiten. Nicht umsonst gibt es 38029890 Bücher zum Thema Erziehung. Schwierig hier ne allgemeingültige Regel aufzustellen.

Man muss immer individuell entscheiden, aber wenn möglich ohne Schläge.


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:14
@Luna100
@BarbieUndKen

Hab nie gesagt das es gut ist ;)
Finde nur das manche jugendliche das mal nötig haben (so böse es auch klingt!).

@BarbieUndKen

Stimmt, wenn die Nerven blank liegen ist es halt leider die einfachste Lösung.
Hast aber schon recht, man straft das Kind obwohl man selbst die Fehler gemacht hat.

Bei mir ist es aber momentan auch so, mein Sohn Teste seine grenzen extrem
- Haare ziehen, treten, spucken, Klamotten ziehen, auf den Boden legen,... Alles Dinge die es bei uns
in der Familie nicht gibt! So, wie handelt man da am besten?
Ich reagiere mit schimpfen und ignorieren, da ihm Verbote noch kalt lassen (er ist noch zu klein!)

Ich denke das ist so ein Zeitpunkt, wenn man jetzt nicht richtig reagiert, dann hat man sich
die Zukunft mit dem Kind versaut.


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:14
@Ford

Ja, schon klar, aber dass sie Angst haben, sollte dann eher zum Anlass genommen werden, das eigene Verhalten zu reflektieren/hinterfragen. Dass sie dann vor anderen Leuten lügen, zeigt immerhin, dass sie die Wahrheit (dass es eben nicht in Ordnung ist) zumindest schon einmal gedacht haben.


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:15
@littledarky
Und was willst du den Jugendlichen zeigen schlagen ist super und dann wenden sie es an


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:18
@littledarky
Ich sehe es genauso, dass so einige verzogene Jugendliche richtig Prügel sogar verdient hätten :-)

Aber kleine Kinder sind noch in der Entwicklung, alles austesten insbesondere die Grenzen ab wann die Eltern ausrasten.

Wie du handeln sollst keine Ahnung. Erzieherin bin ich nicht, nur angehende Lehrerin. Hab auch keine Kinder ;-)
Ich frag mal so: was haste schon alles probiert?


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:20
@Luna100

Nein.
Außerdem wendn viele es eben deswegen an, ohne schlage vom Elternhaus, eben weil sie NIE grenzen bekommen haben. Wieso töten oft jugendlich andere Menschen? Weil sie nicht gestoppt werden,
sie gehen immer weiter und weiter, erst wenn einer tot ist kapieren sie MANCHMAL was sie da eigentlich getan haben!


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:23
@BarbieUndKen
Toll das von einer angehende Lehrerin zu hören -.-
@littledarky
Und dann schlagen sie einen Jungen der zb.11 ist weil er frech war und dann kriegen sie wieder eine zu Hause eine ein TEUFELSKREIS

Habt ihr selbst welche bekommen die so was schreiben ?


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:23
@Luna100
Was zu hören?


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:24
@BarbieUndKen
Das sie so was begrüßen würde bei manchen Jugendlichen


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:24
@Luna100
Achso du meinst mit dem Prügeln ;-)

Klar wenn ich höre, dass Jugendliche grundlos Leute niedertreten, kommt mir sowas in den Sinn.

Bin aber n absolut gewaltfreier Mensch ohne jegliche Aggressionen, deswegen keine Sorge :)
Wollte damit nur sagen, dass ich Verständnis für solche Gedanken habe.


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:26
@BarbieUndKen
Wen sie so was tun sollten sie meine Meinung par Wochen oder mehr in den Jugendknast staht sie mit denn änlichen mittelen zu bestrafen


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:26
@BarbieUndKen

-Verbote

-Belohnungssystem

- ignorieren ( was nach reden und erklären angewendet wird, zieht verdammt gut - und muss ich auch nicht
Lange machen? Er macht dann was er soll oder lässt es bleiben, was er nicht machen soll :))

- erklären und reden wieso was nicht geht oder nicht gut ist (was auch oft gut klappt!!!)

Mehr fällt mir nicht ein.


@Luna100

Sage ja nur, das sie eventuell mal ein paar gebraucht hätten :D
Nicht das schlage notwendig ist oder nach irgendwelchen Verbrechen durchgeführt werden soll!


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:28
@Luna100
Solche Jugendlichen haben Vorstrafan und waren womöglich schon einige Wochen im Knast und wie du siehst, hat es nichts geholfen.

Die ganze Erziehung bei denen ist schief gelaufen, da hilft weder Prügel noch ein paar Wochen Knast. Da müssen andere Mittel her, Therapien usw. Obwohl es auch da fraglich ist inwiefern die da noch nutzen.
Aber das ist außerhalb meiner Kompetenz.


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:30
Die Erziehungsmethoden damals waren mit Sicherheit effektiver in dem was sie heranzüchten wollten. Besser waren sie deswegen trotzdem nicht und wer damals zu blöd war sein Kind vernünftig zu erziehen, der wäre es auch heute noch, weil Idiotie an keine Zeit gebunden ist


melden

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:30
Um es mal überspitzt auszudrücken: die alten Erziehungsmethoden sind an den 68ern und der RAF schuld. ;)


melden
Anzeige

Waren die Erziehungsmethoden früher besser und effektiver?

06.12.2012 um 20:30
@littledarky
Das mit dem Ignorieren fiel mir auch schnell ein und hätte es dir sonst mal vorgeschlagen. Zum Beispiel beim sich auf den Boden schmeißen, was ruhig ignoriert werden kann und du schreibst ja selber, dass es gut klappt.

Bei Dingen wie Anspucken ist Ignorieren natürlich nicht angebracht. Aber das vergeht mit der Zeit auch von selbst. Alles Rumprobieren und Austesten um zu gucken wie du reagierst und wie weit er gehen kann. Grade in dem Alter ist das absolut typisch.

Aufmerksamkeit bekommen wollen, auch wenns negative Aufmerksamkeit ist.


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden