weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hypnose funzt nicht

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Rauchen, Hypnose
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 18:00
@Leonie24

Warum rauchst du....?!


melden
Anzeige

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 18:08
ich hab damals angefangen weil ich dazu gezwungen wurde. Weitergemacht habe ich weil dazu gehören wollte


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 18:22
Gab dir der Hypnotherapeut denn eine "Erfolgsgarantie" und hat er dich auch darauf hingewiesen, dass nicht bei jedem die Hypnose anspricht?

Kenn mich da jetzt nicht so aus was das Juristische betrifft, aber ich würde mein Geld wenns nicht funktioniert zurückfordern!


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 18:23
Das ist doch keine ernstzunehmende Rechtfertigung...
Also den Ansatz kann ich noch mit viel gutem Willen nachvollziehen, ich würde nie dementieren dass auch ich damals aus der verkehrten Motivation begann mit dem rauchen.
Dennoch bleibt es einem selbst überlassen, es danach weiter zu führen (und dies aus freiem Willen heraus) oder es aufzugeben.
Die Behauptung, aus dem Grunde eine Sucht (!) nicht einzudämmen, da man ansonsten Ablehnung erfahren würde, ist nonsens.
Vielmehr würde das Umfeld dahin gehend tendieren, einen für die eigene Willensstärke zu achten.


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 18:31
Ich bin seit einer Sitzung vor dreieinhalb Jahren Ex-Raucher. Die Frau die das damals in einer Gruppensitzung (fünf Leute, davon zwei Freunde von mir) veranstaltete, sagte das es keine Hypnose war, sondern wenn ich mich recht erinnere eine Tiefensuggestion. Bei mir war am ersten Abend (die Sitzung war am Nachmittag) der Drang zu rauchen noch sehr groß. Am nächsten Tag und seitdem hätte ich, wenn mich jemand gefragt hätte: "Rauchst Du?" geantwortet "Wieso? Ich hab noch nie geraucht."
Bei einem meiner Freunde hat es ein Jahr gehalten, der dritte hat am Tag danach wieder angefangen (oder weitergeraucht).
Die Veranstalterin bot übrigens eine Art Garantie die besagte wenn man innerhalb von sechs Monaten wieder anfangen würde, man eine zweite Sitzung für lau bekäme. Preis war 150,- Doppelmark.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 18:35
@Leonie24

a) kommt es darauf an, dass der Hypnotiseur wirklich fachlich weiß was er da tut und worauf er achten muss um festzustellen wie tief die Trance ist und b) kommt es auf den an der hypnotisiert wird, wie gesagt es gibt Fälle in denen unterbewusst der Probant sich gegen die Suggestion wehrt, die Kontrolle nicht abgeben kann/will.

Eine wirkliche Erfolgsgarantie gibt es nämlich nicht, ein seriöser Hypnotiseur weißt aber zumindest darauf hin, dass nicht jeder geeignet und zu hypnotisieren ist und testet erstmal die Trancefähigkeit des Patienten!


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 19:01
Ok das versteh ich alles. Also ob er mich getestet hat kann ich jetzt nicht sagen. Er sagt aber das er eine 90% erfolgsqoute hat und das er in den 18 Jahren wo er das macht nur einen Fall hatte wo die Person sich nicht hypnotisieren lassen konnte/wollte.
Ich will es aber. So ist dieser Herr sehr sympatisch undich zweifle seine Fähigkeiten auch nicht an.
Aber wie gesagt wollte ich das heute so sehr.

Eines was mir noch zum denken gibt ist folgendes, das ist jetzt sehr intim was ich schreibe also bitte nicht lustig machen.
Es gab in meiner frühen Kindheit sexuelle Eingriffe von der väterlichen Seite. Auch das haben wir heute vorm hypnotisieren angesprochen. Er sagte mir das es auch deswegen nicht funktionieren könnte, da mein Unterbewusstes mich davor schützen möchte. Wie soll ich sagen. Ich kann mich an einiges erinnern und manche Dinge von damals als ich Kind war hab ich verdrängt. Er hat mir auch angeboten mir mit einer Hypnose in dem Bereich zu helfen. Aber das kostet wieder einen Batzen Geld und ich glaub ich möchte ich gar nicht mehr alles wissen. Trotzdem ist er der überzeugung das ich in einer guten Trance war. Ich weiss es nicht. Es fühlte sich nicht so an.

Jedoch wär es schön wenn ich meinem Unterbewussten sagen könnte das es keine Angst haben braucht vor der Hypnose da es ja nur um Raucherentwöhnung geht. Ach Mensch.. mir ist zum heulen.


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 19:23
Ganz wichtig bei einer Hypnose ist,das Du zu demjenigen,der sie durchführt Vertrauen hast.
Aus meinen eigenen Erfahrungswerten kann ich sagen,das die Störung durch die Damen
einfach nur unmöglich war .
Wenn eine Hypnose wirken soll , ist absolute Ruhe unumgänglich .
Wenn Du Dich dabei allerdings unsicher fühlst , dann solltest Du diese nicht anwenden lassen.


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 19:27
@Leonie24

Tatsächlich bestehen diverse Möglichkeiten auch selbstständig mit dem eigenen Unterbewusstsein in Kontakt zu treten.
Möglicherweise ist es auch unumgänglich für dich, einen Zugang zu deinem "inneren Kind" herzustellen, um dich danach auch etwas Neuem öffnen zu können.
Die Aussage deines Hypnotiseurs klingt nach deinen Erzählungen und bei deiner Hintergrundgeschichte nicht abwegig


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 19:39
Hmmm mein inneres Kind. Das hab ich scon mal versucht aber es will nicht mit mir reden. Mensch ich will einfach nicht mehr rauchen. Muss ich deswegen wirklich meine komplette Kindheit verarbeiten? Ich will mich nicht wieder daran erinnern. Wahrscheinlich hasse ich diesen Menschen dann noch mehr.


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 19:45
@Leonie24

Nein, drängen kann dich selbstverständlich niemand.
Eine innere Einsicht ergibt sich aus deinem Wunsch heraus oder nicht.
Dennoch wäre es eine sinnvolle Taktik, da es offensichtlich Spannungen in deinem Unterbewussten aufbaut, welchen du dich nicht verschliessen solltest.
Und deine Aussage bestätigt meine Vermutung, dass du mit einem zu hohen Druck an die Angelegenheit heran trittst.
Ich möchte mich keinesfalls positiv hervor heben - ich wünschte,ich hätte jemals diesen Zugang zu meinem inneren Kind ermöglicht, doch die Problematik ist bei mir ähnlich geartet.
Es wird immer wieder darauf verwiesen, dass viel Geduld und ein sehr behutsames Vorgehen vonnöten sind um diese Brücke zu seinem inneren Selbst zu erbauen.

Solltest du diese Hürde im Gegensatz zu mir meistern, so lasse mich bitte teilhaben. ;)


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 19:49
Ich denke, wenn Du Dich in Hypnose mit Deinen Erinnerungen und Erfahrungen,die Du als Kind gemacht hast, auseinandersetzt, lernst Du verarbeiten .
Zugegeben,das ist nicht einfach und es wird sicher auch manche Träne fließen - aber es wird Dir helfen, mit Dir selbst ins Reine zu kommen und negative Gefühle abzubauen .
Aber entscheiden,ob Du das willst musst Du ganz allein .


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 19:56
@Mrs.Mikaelson
das werd ich selbstverständlich machen. Du kannst mich auch jederzeit per Pn anschreiben.
Leider bin ich nicht so reich das ich mir diese Sitzungen leisten könnte. Ich warte seit 3 Jahren auf einen Therapieplatz. Bei mir läuft immer alles schief. Ich hab wirklich so gehofft das es funktioniert und ich hoffe noch immer das ich am Freitag mehr Chancen habe.
Ich werde es euch wissen lassen.


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 20:02
@Leonie24

Mir exakt diesem Denken projozierst du deine negativen Gedanken in dein Umfeld und trittst dadurch mehr Macht an diese ab, als ihnen zustünde - dadurch ist es schier unmöglich, die Situation auch nur ansatzweise zu bessern.
Ich muss mich gerade dazu äussern...schwadroniere herum und lege zumeist selbst ein identisches Denken an den Tag. :/
Ich muss gestehen, dass ich keine Verfechterin dieser "leeren" Floskeln bin, doch solltest du mit einem positiven Grundgefühl an die Sache heran treten,so ist dir der erfolgreiche Abschluss der Behandlung gewiss.
Es wäre interessant zu wissen, wie es sich entwickelt hat.


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 20:24
@Mrs.Mikaelson
Aufgrund deiner Art zu schreiben habe ich das Gefühl das du sehr viel ahnung vom Leben hast. Dein Schreibstil beeindruckt mich extrem. Du hast ja recht. Ich denke in den letzten Monaten nur mehr negativ. Viel mehr als mir lieb ist jedoch fühlt es sich so an als wäre Gott und die Welt gegen mich.
Ich habe schon zuoft versucht das positive zu sehen und jedes mal erreicht mich dann das doppelte an negativen.
Ich bin dennoch voller Hoffnung das dieser Freitag ein neuer Anfang in ein glücklicheres Leben für mich ist.


melden
purple_haze
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 20:26
@Leonie24
es gibt keine garantie dass es funktioniert.
damit hypnose funktioniert muss der der mensch dafür empfänglich sein.
das bist du scheinbar nicht.

abgesehen davon macht der eigene glaube bei sowas auch viel her.


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 20:28
Wenn Hypnose bei mir nicht funktioniert, ja dann hab ich eh ein problem. Denn sollte ich jemals so weit sein meine Kindheit aufzuarbeiten, ja wie soll ich ohne Hypnose erfahren was damals mit 7 Jahren alles passierte?
Gibt es da noch andere möglichkeiten?


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 20:29
@Leonie24

Wie im vorigen Post gerade geschrieben wurde ist es notwendig,an die Wirkung zu glauben .
Versuche , Dich vor der Hypnose etwas zu entspannen und Dich aus dem Alltagsstress herunterzufahren .
Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten auf die ich hier aber ( noch ) nicht näher eingehen möchte.
Für Rückfragen bin ich aber jederzeit offen .

Sicher gibt es da noch andere Möglichkeiten - aber ich finde,das die Hypnose die beste ist .


melden

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 20:29
@Nightshadow81
kann ich dich privat anschreiben?


melden
Anzeige

Hypnose funzt nicht

10.12.2012 um 21:11
@Leonie24

Ich müsste lügen,würde ich behaupten dass mich deine Worte nicht sehr freuen würden.
Allerdings trügt der Schein da ein wenig, ohne die Illusion zerstören zu wollen. ;)
Es verhält sich nunmal folgendermasssen,dass sich einem ganze Welten eröffnen, sobald man sich eingehender mit der menschlichen Psyche zu befassen versucht.
Dazu sah ich mich ab einem gewissen Punkt einfach gezwungen, alleinig aufgrund der Tatsache dass meine Vergangenheit so einiges birgt, was mein jahrelanges Fehlverhalten für mich verständlicher machte, nachdem ich Ursachenforschung betrieb.
Bevor sich ein bestehendes Problem beheben lässt, ist es unerlässlich zu "verstehen".
Und dabei stehe ich noch ganz am Beginn.


melden
121 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden