weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

104 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Grausam, Schlimm

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:11
@Nahtern
Nahtern schrieb:Wenn du alle Menschen mit Drogen vollpunpst und einer Gehirnwäsche unterziehst, wäre es vielleicht möglich eine solche Gesellschaft zu gründen.
Das wäre der Falsche Weg. Den Leuten fehlt einfach die Bildung zu diesem Thema.
Nahtern schrieb:Wohlstand hat noch niemanden von Verbrechen abgehalten.
Weil Wohlstand in einem monetärem System niemals gleichgerecht aufgeteilt ist.
Nahtern schrieb:Ausserdem gibt es auch solche, die einfach anderst im Kopf ticken, die Verbrechen aus nicht nachvollziehbaren Gründen begehen, was soll mit denen sein.
Und was macht man heute dagegen? Kann man auch nicht viel machen.
(Neid auf) Aussehen, Freunde, Freundinnen, Inteligenz, Kreative Energie, Sportlicher... alles nix materielles
Na jetzt aber :D, wie wärs wenn diesen Leuten einfach aus dem Weg gegangen wird sollte man so Empfinden.
Nahtern schrieb:Wenn es tatsächlch ach so viele Menschen gibt, die deine Auffassung vertreten, und die auch all die anstehenden Arbeiten verrichten könnten, warum schließt ihr euch nicht zusammen und steigt einfach aus. Niemand zwingt dich Mitglied der aktuellen Gesellschaft zu sein.
Wenn es doch so einfach wäre. Eine solche Gesellschaft in kleinem Maße zu bilden ist fast unmöglich. Woher bekommen wir unsere ganzen Ressourcen für die Errichtung der ersten Zukunftsdeutenden Stadt wenn niemand mitmacht? Es müssen alle an einem Strang ziehen.


melden
Anzeige

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:14
@DedeX
DedeX schrieb:Weil Wohlstand in einem monetärem System niemals gleichgerecht aufgeteilt ist.
Wie kommst du eigentlich auf die fixe Idee, dass alles nur wegen der Ungleichverteilung sei?


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:26
@Thawra

Weil einer der mehr Geld hat, mehr "Wert" ist als der andere, sich mehr leisten kann und mehr Freiheiten genießt. Da liegt es wohl doch auf der Hand dass es viele Neider und Verbrechen gibt. Vor allem für diejenigen die keine Arbeit haben bzw. wenig verdienen. So gut wie jeder würde gern reich sein um das Leben genießen zu können.

Dann kommt da einer mit wenig Geld der unbedingt eine Rolex-Uhr besitzen will, sie aber nicht leisten kann. Also klaut er sie einfach. Beim dritten Mal erwischt wird er eingesperrt und darf ein paar Jahre sitzen. Für eine Armbanduhr. Für ein bisschen Material. Kosten: 1000€. Versorgungskosten des Gefängnisaufenthalts für den Staat: 60-90€ pro TAG. Gebt ihm doch einfach die Rolex, verdammt!


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:28
@DedeX

Jaja. Das ist schon alles klar.

Aber - warum kommst du auf die Idee, dass jegliches Streben nach mehr etc. aufhören würde, wenn mehr Gleichverteilung da wäre?


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:28
Es gibt so viel Leid und schlechte Dinge, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll. Sophia Stewart bzw die Wachowski-Geschwister haben jedoch etwas tiefgründiger nach den Ursachen dieses Unrechts auf Erden gesucht und fassen in ihrer Arbeit abschließend zusammen:
[Menschen sind] im eigentlichen Sinne keine richtigen Säugetiere! Jedwede Art von Säugern auf diesem Planeten entwickelt instinktiv ein natürliches Gleichgewicht mit ihrer Umgebung […] Menschen aber [tun] dies nicht. [Sie ziehen] in ein bestimmtes Gebiet und [vermehren sich], bis alle natürlichen Ressourcen erschöpft sind und der einzige Weg zu überleben ist die Ausbreitung auf ein anderes Gebiet. Es gibt noch einen Organismus auf diesem Planeten, der genau so verfährt. […] Das Virus! Der Mensch ist eine Krankheit, das Geschwür dieses Planeten. [Er ist] wie die Pest.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:29
@somnipathy

Unsinn. Mehr gibt's dazu nicht zu sagen.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:32
@Thawra

Es gibt sicherlich Menschen, die das anders sehen. In meinem Beitrag steckte eigentlich auch ein Hauch Ironie. Das Verständnis dieser erfordert jedoch zu wissen, woher diese Passage stammt. ;)

An sich genommen ist der Mensch jedoch tatsächlich die Ursache für all dieses Leid. Denn ohne Menschen, würden Menschen nicht leiden. Klare Ansage.

Ein Beispiel zur Veranschaulichung: Die Eltern eines Mörders sind an sich genommen Schuld daran, dass ihr Kind einen anderen Menschen getötet hat. Denn hätten sie ihn nicht geboren, hätte dieser niemanden getötet. Gleiches gilt für die Großeltern und den gesamten Rest des Stammbaums.

Ob es jedoch auf die bloße Existenz des Menschen zurückgeführt werden kann bzw darauf ankommt, ist eine andere Frage.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:34
@somnipathy
somnipathy schrieb:Denn ohne Menschen, würden Menschen nicht leiden.
Dasselbe kannst du von anderen Tierarten auch sagen. Im Tierreich ist auch innerhalb derselben Art nicht immer eitel Sonnenschein und Freude...



Ansonsten: nein, ich weiss nicht woher diese Passage stammt...


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:35
@Thawra

Weil es für den einzelnen keinen Vorteil erbringt. Es wird der Zeitpunkt kommen müssen, indem wir einsehen dass wir nicht gegeneinander leben und dabei Wettbewerb führen. Sondern wir leben alle auf diesen einen Planeten und müssen unsere Ressourcen teilen. Es ist ja genug für jeden da.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:35
@Thawra

Eben. Der Löwe ist aber nicht daran Schuld, dass Kinder in Zentralafrika in Coltan Minen arbeiten, um Erz abzubauen, das unsere Mobiltelefone widerstandsfähiger gegenüber Hitze machen soll. Aber siehe dazu auch das obige Beispiel.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:36
@Thawra

Was die Passage betrifft, so helfe folgender Filmausschnitt weiter (ab 1:17 auf deutsch).



melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:38
@somnipathy

Ich war noch nie ein Matrix-Gläubiger...
Der Löwe ist aber nicht daran Schuld, dass Kinder in Zentralafrika in Coltan Minen arbeiten, um ein Erz abzubauen.
Ja... aber ich verstehe den tieferen Inhalt dieser Aussage nicht. Das ist ja irgendwie klar und... ja... wie gesagt, was ist die tiefere Bedeutung?


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:39
@Thawra

An sich genommen lediglich eine generalisierte Aussage, die mir eben zufällig in den Sinn kam, als ich den ersten Beitrag hier gelesen habe.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:39
@somnipathy

Das die Menschheit eine Krankheit/Seuche für diesen Planeten ist, kann ich nicht zustimmen. Es waren, und sind immer einige wenige Menschen die für Menschliche und Umweltliche Katastrophen sorgen.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:43
@DedeX

Jein. Also zunächst einmal… auf das Matrix-Zitat bekomme ich doch nicht die Resonanz, die ich erhofft bzw erwartet hatte. Wie dem auch sei. Ich würde nicht unbedingt behaupten, dass es nur einige wenige Menschen sind, die für Umweltkatastrophen verantwortlich sind.

Was jetzt genau unter Umweltkatastrophen gemeint ist, darüber kann man streiten. Den Treibhauseffekt sehe ich jedoch auch als eine an. Schließlich können solche Katastrophen auch von Dauer sein. Um darauf nochmal zurückzukommen. Ich glaube nicht, dass der (anthropogene) Treibhauseffekt nur auf das (Fehl-)Verhalten von einigen wenigen Menschen zurückzuführen ist.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:48
@somnipathy

Also der Treibhauseffekt (bzw. korrekter die anthropogene Klimaerwärmung) ist eigentlich nur für uns eine Katastrophe, die Umwelt würde damit prima zurechtkommen. Ein bisschen abrupt, sicher, aber nichts, was irgendwie verheerend für die ganze Natur wäre. Ein paar Anpassungen, und es läuft wieder.

Aber für UNS hat die Sache ein paar Haken - u.a. haben wir unsere Infrastruktur auf das aktuelle Klima ausgerichtet.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:53
@Thawra

Dass ich damit den anthropogenen Treibhauseffekt meine, hatte ich in den nachfolgenden Sätzen erwähnt. Dass die Umwelt damit kein Problem hätte, ist mir klar. Aber darum ging es ja nicht. Es ging mehr um die Aussage, dass nicht bloß einige wenige Menschen Katastrophen zu verantworten haben. Aufgebaut wurde dies an dem Matrix-Zitat, wo wir auch wieder beim Unrecht dieser Erde sind. Jedenfalls aus menschlicher Sicht.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:56
@somnipathy

Zu deinem Matrix-Zitat, kenne ich ein Video was dasselbe sagt. Nur nicht aus einem Film.


Ab 1:26 (Deutsche Untertitel verfügbar)



Das Video ist auch gesamt interessant anzusehen.


melden

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:58
- Menschen mit wenig Bewusstsein aber übersteigertem Selbstbewusstsein
- dumme Menschen, einer dummen Tradition folgend
- Menschen, die nur Geld oder Wirtschaft im Kopf haben
- neidische Menschen aufgrund der obigen drei Genannten
- Menschen, die aus Langeweile/Tradition einen Beruf ausüben, der nichts produziert
- die gleichen Menschen die dann aufgrund ihres Glücksloses oder der Mühe der Schleimerei ihren falschen Beruf zum Nachteil vieler anderer ausüben und sich zugleich auf Staatsrechte/-Schutz berufen
- Menschen, die solchen Deppen bedingungslos dienen, in der Hoffnung aufzusteigen oder mit bequemen Salär in Rente zu gehen.
- Menschen, die Gerüchte in Umlauf setzen bzw. Menschen , die sich heimlich ünerall einmischen und dabei nicht genannt werden wollen
- Menschen, die nur an sich denken
-Menschen, die nur an andere denken
Das waren die schlimmsten Menschen und die Liste der von Ihnen erschaffenen oder geförderten Dinge ist um einiges länger.


melden
Anzeige

Die schlechten Dinge auf dem Planeten Erde

20.12.2012 um 00:59
@DedeX

Da liegt Peter Joseph tatsächlich nicht so falsch mit dem, was er dort sagt. Selbstverständlich ist seine Artikulation jedoch lebensnaher als die von Agent Smith. ;)


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden