weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Nicht die Richtige

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehungen, Beziehungsprobleme

Nicht die Richtige

17.12.2012 um 14:05
@Thalassa
Ja :)! Ihr seid da ähnlich deppert wie wir :D. Ist wohl aber dennoch nicht "normal" (im Sinne von "die Mehrheit tut es") und dementsprechend wäre ich lieber immer alleine, als auf Biegen und Brechen irgendwas zu erzwingen.


melden
Anzeige

Nicht die Richtige

17.12.2012 um 14:29
@so.what

Schon unser oller Preußenkönig hat gesagt, daß jeder nach seiner Fasson leben und glücklich werden solle!
Ich konnte und könnte mit niemandem zusammen sein, von dem ich nicht überzeugt wäre, daß genau er der Richtige ist, der genau für mich in die Welt gesetzt wurde - und nur für mich ...und so denkt mein Partner auch (sonst wäre er wohl auch nicht mein Partner :D ).
Auch wenn die Mehrheit der Menschheit bezweifelt, daß es nur den einen oder die eine für einen Menschen gibt.
Meine Eltern,Urgroßeltern und Großeltern haben auch so gedacht und nur meine Eltern haben die üblichen 65 Ehejahre nicht "geschafft", weil mein Vater nach 42 Jahren Ehe verstorben ist!


melden

Nicht die Richtige

17.12.2012 um 14:47
Ich bin gerade wieder nach Hause gekommen und dachte schau ich doch mal ob und was sich so getan hat.
Ich hab alles gelesen und bin echt froh über diese Ddiskussion, diese Meinungen und die persönlichen Geschichten.
Sie haben mir ein paar neue Sichtweisen gegeben und Mut beziehungsweise Halt.
Danke an alle, ich lese sehr gern was hier zustande kommt. ;)


melden

Nicht die Richtige

17.12.2012 um 21:31
@Derek_Torald

Jeder Mensch macht und hat Fehler - du hast sicherlich auch Eigenschaften an dir, die für andere nicht besonders angenehm oder erstrebenswert erscheinen.

Ich denke, dass eine Beziehung nur dann aufgebaut werden kann, wenn man den anderen so akzeptieren kann, wie er ist. Das heißt die Grundlage ist Akzeptanz und Verständnis für Fehler. Ich denke, man muss sich selbst ab und an auch bei der Nase nehmen: Viele kleine Makel erscheinen in der Situation viel schlimmer, als sie eigentlich im Wirklichen sind. Und ich denke, wenn man reflektiert denkt und handelt, dann wird man auch lernen, mit etwaigen Fehlern umzugehen.

Wenn ich z.B. an mich und meinen Freund denke, dann haben wir uns durch Krisen "durchgeboxt". Ich bin sehr schnell depressiv und beginn schnell zu weinen. Ihn hat das am Anfang genervt, wohl weil er auch nicht damit umgehen konnte. Mittlerweile kennt er diese Macke und weiß auch, wie er damit umgehen kann. Deswegen hat er auch nun keine Probleme damit.

Ich wiederum fand ihn furchbar anstrengend, wenn er viel für Uni und Co. zu tun hatte. Er wurde immer sehr schnell grantig. Mittlerweile weiß ich, dass ich ihn in dieser Situation einfach in Ruhe lassen muss, und dass er somit auch schnell wieder "runterkommt".

Man muss eine gewisse Fehler- / Streitkultur entwickeln. Ansonsten kann eine Beziehung auch nicht funktionieren. Und einen auch gar nicht glücklich machen.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die Richtige

17.12.2012 um 23:43
@Derek_Torald
Derek_Torald schrieb:denn immer wenn ich jemanden gefunden hatte der mir gefiehl, fiehlen mir mit der Zeit immer mehr Eigenschaften und "Mängel" auf, die es mir unmöglich machten Liebe zu empfinden.
Also ich stelle fest, ich bin auch so!

Denn man muss sich ja erst einmal näher / intensiver, kennen lernen
und wenn man dann die Charaktereigenschaften / Verhalten, usw.
bemerkt, kann es durchaus sein, dass man damit nicht klar kommt

zuerst ist es die Optik, die uns an diesem Menschen gefällt,
dann beginnt man eine Konversation,
doch erst mit näherem Kennen lernen (was auch körperliche Nähe beinhalten sollte)
wird man herausfinden, ob einem das Gesamtpaket :) zusagt

Man kann sich recht schnell in jemand verlieben / verknallen :D
aber andersrum, geht`s genauso schnell!

Nur eins noch angemerkt,
liebt man den Menschen, so wird man über so manche "kleinen Macken" hinwegsehen

denn sonst würde man ja nach Perfektion streben
und die, ist ja bekanntlicher-weise laaangweilig :sleepy: :D


melden

Nicht die Richtige

17.12.2012 um 23:50
@Derek_Torald

Man kann nicht den perfekten Partner finden. Jeder Mensch hat Ecken und Kanten. In einer Beziehung muss man sich ergänzen, Fehler des anderen auch mal übersehen können und den Partner so nehmen wie er ist.

Man darf nicht auf die oberflächlichen Fehler gucken sondern sie akzeptieren lernen.


melden

Nicht die Richtige

18.12.2012 um 07:09
@rude_Girl

Mal jemand der diesen schlecht ausgedrückten Satz mit den "Mängeln" richtig versteht. :D
Ich weiß das klingt echt komisch. Sorry dafür.


melden

Nicht die Richtige

18.12.2012 um 07:16
Und weil ich es gerade wieder gelesen habe
Man kann nicht den perfekten Partner finden. /ZITAT]

Das ist nicht unbedingt mein Bestreben, sondern ich will den Partner finden bei dem ich die Mängel (äußerlich UND CHARAKTERLICH) eher liebe als dass sie mich mit der Zeit immer mehr stören. Denn diese Kompromisse bin ich wie ich sagte schon zu oft eingegangen in der Hoffnung es entwickelt sich zum besseren.


melden

Nicht die Richtige

18.12.2012 um 07:26
Das untere gehört nicht zum Zitat.


melden

Nicht die Richtige

18.12.2012 um 08:44
@Derek_Torald

Wenn dir bis jetzt immer wichtiger war, was dich nach einer gewissen Zeit gestört hat, als der Mensch neben dir an sich, dann war eben noch nicht "die Richtige" dabei!
Es gibt keinen perfekten Menschen, es gibt aber den Menschen und Partner bzw die Partnerin, die perfekt zu einem paßt und den/diejenige liebt und akzeptiert man dann so, wie er oder sie ist - mit allem Drum und Dran.
Aber das kann man nicht erzwingen oder suchen, das muß sich - meiner Meinung nach - von alleine ergeben.


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die Richtige

18.12.2012 um 20:20
@Derek_Torald
Derek_Torald schrieb:(äußerlich UND CHARAKTERLICH) eher liebe als dass sie mich mit der Zeit immer mehr stören. Denn diese Kompromisse bin ich wie ich sagte schon zu oft eingegangen in der Hoffnung es entwickelt sich zum besseren.
Schon wieder absolute Übereinstimmung!

Ich hab das auch schon sooo oft getan, JETZT IST SCHLUSS damit!

Dazu muss man nur kompromisslos sein und nix mehr mit Hoffnung :D

wenn was stört, dann stört was und
man will ja auch nicht, dass der Andere sich nur deinetwegen ändert

also ich will niemand verändern
ich lass jeden so wie er ist und wende mich einfach ab!

Doch meistens sind "sie" dann beleidigt und machen einem noch Vorwürfe,
dass man sie nicht verbiegen will

man kann es nur verkehrt machen :(


melden

Nicht die Richtige

19.12.2012 um 22:26
@rude_Girl

Sind wir ein und die gleiche Person?? :D
Am meisten stört mich, dass ich dann ein Arsch bin, nur weil ich noch nicht weiß ob und wann ich etwas Festes will.
Sie verstehen alle nicht, dass es etwas Zeit braucht und das macht jene Genannte noch "abstosender" (mir ist kein schöneres Wort eingefallen).


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die Richtige

19.12.2012 um 22:28
@Derek_Torald
@rude_Girl

Vielleicht solltet IHR euch mal näher kennlernen.... kann doch auch was nettes beinhalten ;)

pn und los :D


melden

Nicht die Richtige

19.12.2012 um 22:31
@Gorgarius


Das wäre eine ziemliche Ironie. :D
So unter dem Motto: In der Diskussion "nicht die Richtige", die Richtige. :D


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die Richtige

19.12.2012 um 22:33
@Derek_Torald
Warum denn nicht?

Immerhin sieht man hier schon einiges über deine Ansichten und Charakterzüge und kann eher Übereinstimmung finden....

Dazu wird man ja eh IRGENDWAS gemeinsam haben wenn man in diesem Forum angemeldet ist ;)

Allmystery ist ja sowieso anders als andere Foren... also ran an den Speck :P


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die Richtige

19.12.2012 um 22:34
@rude_Girl
Das Speck bezog sich auf das Sprichwort... ich besitze keinerlei Daten bezüglich deines BMIs ;)


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die Richtige

19.12.2012 um 22:39
@Derek_Torald

Ich will mich nicht festlegen, weil ich brauche das Gefühl von völliger Freiheit!

Es endet meist mit "Besitz denken", von der anderen Seite
und dann muss ich auch das lockere beenden!

Ich habe das Gefühl, dass Immer alles in einer Beziehung enden muss,
sonst "drehen" die meisten durch

das kotzt mich echt an!

Was bleibt?

Hört sich sch... an, ist aber so,
unverfängliche One N. Std.

Als ob alle mit einem Netzt oder Lasso bewaffnet wären und nur darauf lauern
dich einzufangen :D


melden
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die Richtige

19.12.2012 um 22:44
@rude_Girl
Naja....gibt ja nicht nur one night stands...

Oder einfach nur ne Freundschaft.... bzw. Bekannstschaft...

Wenn sich beim gemütlichen Abend was entwickelt ist doch gut.... Ich find Beziehung auch irgendwie... stressig

Wozu muss man auch in ner Beziehung sein... muss alles nen Namen haben?
Warum heiraten? Es kostet Geld und man liebt sich nicht mehr als vorher...

Bin da deiner Meinung... nur wäre ich nicht der Typ für one night stands.... fänd das irgendwie BAH! ;)


melden
rude_Girl
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die Richtige

19.12.2012 um 22:44
@Gorgarius

Ich seh das gar nicht so eng :D

Bin auch nich so schnell beleidigt,
steh drüber :)

Aber beruhige Dich, ich bin kein Hungerhaken
ist genug da :D


melden
Anzeige
Gorgarius
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Nicht die Richtige

19.12.2012 um 22:46
@rude_Girl
beruhigen? Ich war nicht aufgebracht xD


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden