Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Toxische Beziehungen

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehungen, Partner, Toxisch

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:09
Da ich glaube in so einer Toxischen Beziehung zu leben such ich nach Erfahrungen.

Kurz meine Erfahrungen
Mein Freund(Ex) hat sehr gute Seiten aber auch sehr schlechte.
Vor einer Woche hat er stockbesoffen bei mir randaliert.
Er hatte mir versprochen, das nie wieder zu tun, hat sogar aufgehört Schnaps zu trinken.
Letztens waren wir bei einem Freund, es war heiß und das Bier muss ihn in der Birne gebrezelt haben.
Jedenfalls kam er auf den Trichter das er ja bald zu einem Graind Core Festival will.
Und ich halt nicht mit darf, dazu muss man sagen ich mag nicht mal Graind Core.
Ich habe ihn dann gesagt, das mir das egal ist.
Das ich auf jedes Festival gehen kann was ich will und er mir das nicht verbieten kann.
Dann war er angepisst aber ich hatte keine Lust mehr, mir das gefallen zu lassen.
Darauf hat er mich ignoriert und ich habe ihn gefragt was sein Problem ist.
Da fing er an, das ich ja eh nicht klar komme und nicht so tun muss ob ich klar kämme.
Dann meinte ich er soll auf hören, Schwachsinn zu labern.
Daraus ist er etwas durch gedreht, wo ich dann meinte das er das lassen soll.
Darauf hin meinte er, ob ich aufs Maul will und wollte abhauen.
Und da war bei mir Schluss und ich habe ihn hinter her gebrüllt das er sich verpissen soll.
Ich bin dann bei meinen Freunden geblieben und habe mich das erstmal nach Jahren zu Geschüttet.
Am nächsten Tag habe ich gesehen das er sich in Enschuldigen wollte.
Hab ihn dann natürlich geschrieben, ob wir reden wollen.
Wollte er aber erstmal fuhr er zu einen Kumpel und betrank sich und quatschte mit dem.
Wo ich dann meinte, das er nüchtern rum kommen soll.
Also kam er erst Mittwoch und tat so als ob das was er gesagt hat nicht so schlimm wer.
Und er doch so super ist, da meinte ich das dass für mich keine Liebe ist.
Wenn man so was sagt, hat er nicht verstanden..
Er ist dann auf meinen Wunsch gegangen.

Und seit den Informieren ich mich über Toxische Beziehungen und fühle mich auf Entzug.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen

Das Video finde ich sehr gut beschreibend.
emotionaler Missbrauch in toxischen Beziehungen


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:26
Merkwürdiges
schrieb:
Vor einer Woche hat er stockbesoffen bei mir randaliert.
Ab hier wäre nun der beste Punkt gewesen, die Geschichte zu beenden. Warum willst du an ihm festhalten?


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:29
@Merkwürdiges


Alkohol löst keine Probleme im Gegenteil, Alkohol verschlimmert die Sache noch!


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:30
@Merkwürdiges

Echt mal, geht gar nicht.. Randalieren.. Und wenn er mit Alkohol nicht klar kommt... Und nicht nur fertig sondern aggressiv wird... Dann hat das wenig Sinn.

Du musst da auch mal an dich denken. Ich sehe da auch keine Ausrutscher sondern ein generelles Problem. Also bewahre deine Würde und selbstwert


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:30
Lothar
schrieb:
Alkohol löst keine Probleme
Ich hab kein Problem mit Alkohol, nur ohne. :D


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:31
Lothar
schrieb:
Alkohol löst keine Probleme im Gegenteil, Alkohol verschlimmert die Sache noch!
... und schafft unzählige neue Probleme. Ich sag nur "Finger weg von Suffköppen!". Am Ende gipfelt es immer in Gewalt.


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:32
Aniara
schrieb:
Ab hier wäre nun der beste Punkt gewesen, die Geschichte zu beenden. Warum willst du an ihm festhalten?
Ich weiß das ist Schwachsinn aber der Mann hat Positive Seiten.
Und 4 Jahre Beziehung schmeißt man ja auch nicht einfach weg.
Und ich habe ihm gelaubt, das er sich ändern wird.
Ich habe ihm gesagt, das ich Angst vor ihm habe, wenn er in den Zustand ist.
Hat er verstanden und mir alles versprochen.
Bis zum Montag war ja wieder alles Happy.

Aber jetzt ist wirklich Schluss, das war für mich die nächste Stufe.


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:35
Lothar
schrieb:
Alkohol löst keine Probleme im Gegenteil, Alkohol verschlimmert die Sache noch!
Also mal ehrlich mir tat das ziemlich Gut einmal komplett meine Gefühle freien lauf zu lassen.
Ohne mir ein Kopf zu machen


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:35
Merkwürdiges
schrieb:
Hat er verstanden und mir alles versprochen.
Bis zum Montag war ja wieder alles Happy.
Bis zum nächsten... Das ist etwas naiv zu glauben ihn verbessern zu können.. Vor allem weil du klar das Opfer dieser "Ausbrüche" bist.


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:38
Fedaykin
schrieb:
Das ist etwas naiv zu glauben ihn verbessern zu können..
Ich wollte ihn nie verbessern, er wollte es selber.
Des wegen ja habe ich ihn ja gelaubt.
Das ist alles nicht einfach, wenn man auf einer Merkwürdigenweise Abhängig ist/war


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:39
Merkwürdiges
schrieb:
Ich weiß das ist Schwachsinn aber der Mann hat Positive Seiten.
Und 4 Jahre Beziehung schmeißt man ja auch nicht einfach weg.
Und ich habe ihm gelaubt, das er sich ändern wird.
Ich habe ihm gesagt, das ich Angst vor ihm habe, wenn er in den Zustand ist.
Ich weiß genau was du durchmachst und kann das alles nachvollziehen. Ich hoffe sehr, das du stark bleibst und nicht einknickst, wenn er wieder angekrochen kommt...


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:43
Sleepingtime
schrieb:
Ich weiß genau was du durchmachst und kann das alles nachvollziehen. Ich hoffe sehr, das du stark bleibst und nicht einknickst, wenn er wieder angekrochen kommt...
Danke

Ich meine der Mann hat mich auf Händen getragen, wie die Frau sagte es war zu Positive.
An manchen Tagen Positive und an manchen Tagen herrscht dann Liebesentzug.
Man angelt sich dann von Positiven Tagen zu Positiven Tagen und verdrängt die Negativen.
Aber er war bis auf einmal noch nie so wie diesen Monat.
Und da muss man sich einfach selber schützen und über die Gefühle hin weg gehen


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:45
Merkwürdiges
schrieb:
Darauf hin meinte er, ob ich aufs Maul will und wollte abhauen.
Er hat dich gefragt ob du aufs Maul willst? Gehts noch? Alkohol ist hier keine Entschuldigung!
Alleine die Tatsache, vor deinen Freunden so respektlos mit dir zu reden. Einfach ein No Go!
"Auch schöne Seiten" hin oder her. Der Typ hat ein Problem. Du kannst es zu "eurem Problem" machen, oder du suchst schleunigst das Weite. Das tut zwar weh aber es ist für dich das Beste.


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:47
UnknownBrother
schrieb:
Er hat dich gefragt ob du aufs Maul willst? Gehts noch? Alkohol ist hier keine Entschuldigung!
ja und da war kein Schnaps in Spiel sondern nur Bier.
Und ich denke mir was, ist dann der nächste Schritt verkloppt mich dann zu Hause oder am besten vor allen.
Und wenn mich das Kalbier verkloppt, bin ich Matsch.
Da bin ich ganz Realistisch


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:47
Merkwürdiges
schrieb:
Man angelt sich dann von Positiven Tagen zu Positiven Tagen und verdrängt die Negativen.
Richtig, man sieht nur das Gute...bis es wieder eskaliert, dann sagt man sich, dass man das nicht länger mitmacht...bis es wieder heißt "das war nicht ich, es tut mir leid...etc." und dann geht alles wieder von vorne los...
Merkwürdiges
schrieb:
Und da muss man sich einfach selber schützen und über die Gefühle hin weg gehen
Genau.


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:48
Merkwürdiges
schrieb:
ja und da war kein Schnaps in Spiel sondern nur Bier
Ab einem gewissen Pegel ist es glaube ich egal mit welcher Sorte Alkohol der erreicht wurde.


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:50
Sleepingtime
schrieb:
Richtig, man sieht nur das Gute...bis es wieder eskaliert, dann sagt man sich, dass man das nicht länger mitmacht...bis es wieder heißt "das war nicht ich, es tut mir leid...etc." und dann geht alles wieder von vorne los...
War es bei dir auch so, das du dein Partner nicht wieder erkannt hast?
Er hat sogar veränderte Augen, ich habe ihn in den ganzen 4 Jahren nur ganz selten so gesehen.
Und nie mir so gegen über, das ist für mich fast eine Zweite Persönlichkeit...


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:51
Merkwürdiges
schrieb:
War es bei dir auch so, das du dein Partner nicht wieder erkannt hast?
Ja
Merkwürdiges
schrieb:
Er hat sogar veränderte Augen, ich habe ihn in den ganzen 4 Jahren nur ganz selten so gesehen.
Und nie mir so gegen über, das ist für mich fast eine Zweite Persönlichkeit...
Ich würde fast sagen, es ist eine zweite Perönlichkeit...das war ein Mensch, den ich dann nicht mehr gekannt habe...der Blick, die Augen, die Worte...alles ganz anders


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:52
Sleepingtime
schrieb:
Ab einem gewissen Pegel ist es glaube ich egal mit welcher Sorte Alkohol der erreicht wurde.
Oh das macht ein deutlichen Unterschied bei ihm.
Beim Randalieren auf Schnapes wollte er mir die Tür eintreten.. .
Auf Bier konnte er, wenigstens normal gehen


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 13:55
Merkwürdiges
schrieb:
Und ich denke mir was, ist dann der nächste Schritt verkloppt mich dann zu Hause oder am besten vor allen.


Es ist in meinen Augen offensichtlich das dein Typ so einige Probleme hat. Er scheint z.B. mit Wiederworten deinerseits nicht umgehen zu können. Und er neigt offensichtlich dazu seine Probleme mit Gewalt zu lösen. Solche Menschen "heilen" sich nicht von alleine und ändern sich nicht von heute auf morgen. Alkohol wirkt dazu noch wie ein Katalysator.
Bei aller liebe aber alleine, dass er dir Schläge androht, und auch noch in diesem Wortlaut. Geht einfach gar nicht! Das kann für dich nur schlecht ausgehen.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt