Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

940 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

13.01.2021 um 21:12
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:Es ist wohl auch die Gelassenheit die damit einhergeht. Das Leben ist einfach problemloser, und meist hat man durch die berufliche Stellung (und öfters das Alter) auch eine ganz andere Lebenserfahrung.
Das ja, entscheidet aber nicht darüber ob man als Paar wirklich zusammenpasst. Die berufliche Stellung ist und bleibt für mich unwichtig bei der Partnersuche, sollte man ernsthaft der Liebe wegen auf der Suche sein.


Was Liebe angeht, bin ich wirklich schon immer etwas naiv und romantisch veranlagt gewesen.


1x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

13.01.2021 um 21:19
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Was Liebe angeht, bin ich wirklich schon immer etwas naiv und romantisch veranlagt gewesen.
Das ist bei mir wohl ähnlich, aber ich kann mir schon vorstellen das dies für viele Frauen auch attraktiv ist. Und ich kann mir vorstellen das Geldsorgen auch auf das tägliche Leben durchschlagen. Wenn eine Reparatur am Auto, oder nur an der Waschmaschine benötigt wird und die ist nicht finanzierbar hat man sicherlich Sorgen die auch aufs Liebesleben durchschlagen. Frei und liebesbereit ist Mann oder Frau doch nur ohne Sorgen, ich glaube wir schätzen diesen "Luxus" den uns ein gutes Einkommen bietet gar nicht richtig, er ist halt selbstverständlich. Darum sollte man vielleicht auch Frauen nicht verachten die ein wenig aufs Geld schauen. Wer weiß durch welche Hölle sie schon gegangen sind.
Gerade wenn Kinder im Spiel sind ... was ja in den 40ern durchaus normal ist.


1x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

13.01.2021 um 21:24
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:Das ist bei mir wohl ähnlich, aber ich kann mir schon vorstellen das dies für viele Frauen auch attraktiv ist. Und ich kann mir vorstellen das Geldsorgen auch auf das tägliche Leben durchschlagen. Wenn eine Reparatur am Auto, oder nur an der Waschmaschine benötigt wird und die ist nicht finanzierbar hat man sicherlich Sorgen die auch aufs Liebesleben durchschlagen. Frei und liebesbereit ist Mann oder Frau doch nur ohne Sorgen, ich glaube wir schätzen diesen "Luxus" den uns ein gutes Einkommen bietet gar nicht richtig, er ist halt selbstverständlich. Darum sollte man vielleicht auch Frauen nicht verachten die ein wenig aufs Geld schauen. Wer weiß durch welche Hölle sie schon gegangen sind.
Tue ich auch nicht immer

Unter diesem Gesichtspunkt kann ich es sogar nachvollziehen:
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Und der Wunsch nach einer konservativen Rollenverteilung, Mann arbeitet und schafft ran, versorgt und Frau bleibt daheim bei den Kindern, ist nach wie vor auch ausgeprägt. Schon allein deshalb schielen Frauen beim Mann immer noch gerne nach oben, auf Beruf oder Gehalt oder beides zusammen bezogen und suchen nicht unbedingt auf gleicher Linie.
Ändert aber nichts am Grundsätzlichen, dass das alles keine Garanten dafür sind, ob man als Paar wirklich zusammenpasst. Die Scheidungsraten aber auch nur die normalen Trennungen sind nicht umsonst so hoch. Oder das Fremdgehen auf beiden Seiten.


1x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

13.01.2021 um 21:29
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:dass das alles keine Garanten dafür sind, ob man als Paar wirklich zusammenpasst
Das merkt man doch eh erst nach einer gewissen Zeit, wenn aus den Schmetterlingen auch eine tiefe Freundschaft wird. Und es ist keine Garantie auf ewig ... war ja über 25 Jahre mit meiner ersten Liebe zusammen und dann hat man sich auseinandergelebt, alle gemeinsamen Träume verwirklicht und keine neuen gemeinsamen mehr gefunden ... Lach hätte mir vor 10 Jahren auch nicht träumen lassen mit Mitte 40 noch mal auf Brautschau zu sein ... Aber zwei Mal sollten dann auch fürs Leben reichen :-)


1x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

13.01.2021 um 21:37
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:Das merkt man doch eh erst nach einer gewissen Zeit, wenn aus den Schmetterlingen auch eine tiefe Freundschaft wird. Und es ist keine Garantie auf ewig ... war ja über 25 Jahre mit meiner ersten Liebe zusammen und dann hat man sich auseinandergelebt, alle gemeinsamen Träume verwirklicht und keine neuen gemeinsamen mehr gefunden ... Lach hätte mir vor 10 Jahren auch nicht träumen lassen mit Mitte 40 noch mal auf Brautschau zu sein ... Aber zwei Mal sollten dann auch fürs Leben reichen :-)
Trennungen haben die verschiedensten Ursachen.

Bleibe aber dabei, dass es nicht gerade die Chance auf eine glückliche, langfristige Beziehung erhört oder dass man wirklich als Mensch, Paar, zusammenpasst, wenn ausschlaggebende Faktoren bzw. Hauptkriterien, warum man eine Beziehung eingegangen ist, nur die berufliche Stellung oder das Gehalt oder beides zusammen gewesen sind. Gleiches gilt natürlich auch für das Aussehen. Wer das als oberste Priorität nimmt, läuft ebenso Gefahr immer wieder an die falschen Partner oder Partnerinnen zu geraten.

Nichts davon ist völlig unwichtig, sollte aber auch nicht entscheidend sein.


1x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

13.01.2021 um 21:43
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Bleibe aber dabei, dass es nicht gerade die Chance auf eine glückliche, langfristige Beziehung erhört oder dass man wirklich als Mensch, Paar, zusammenpasst, wenn ausschlaggebende Faktoren bzw. Hauptkriterien, warum man eine Beziehung eingegangen ist, die berufliche Stellung oder das Gehalt oder beides zusammen gewesen sind.
Das unterschreibe ich genau so, das Hauptkriterium kann (sollte) ausschließlich das Gefühl sein. Die Rationalität darf später ein kleines Wörtchen mitreden.

Aber eben die Mimik, Gestik, die Stimme, alles wichtige gibt es erst beim Date, niemals auf einer Datingplattform ... die ja aber zur Zeit fast die einzige Chance ist jemanden Neuen kennenzulernen ... Lach, ich bin gespannt was ich alles so erleben werde ....


1x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

13.01.2021 um 23:52
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:, ich bin gespannt was ich alles so erleben werde ....
Mach dich auf was gefasst.

Mögen die Spiele beginnen...

und möge die Macht mir dir sein!


melden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 00:51
Zitat von knopperknopper schrieb:ja als Frau hat man ja auch mehr Auswahl .... *klischee bedien
Naja ich hab bereits in der Vergangenheit einen Mann arg entäuscht, der wohnt in Karlsruhe und ich in Bayern, das war eigtl nur für Freundschaftplus gedacht, aber die Chemie hat wirklich extrem gepasst...wir hätten uns häufiger treffen können aber ich hab mich jedes mal regelrecht schwergetan zu ihm zu fahren, andersrum ging es bei ihm oft nicht. Für mich ist ne weite Entfernung wirklich ein k.o-Kriterium und leider ein Lustkiller..hab ich anfangs ja auch nicht gedacht! Alles unter 10 km find ich realistisch für mich weil ich leider nicht aus meiner Haut komm...(naja gut unter 100km wenn er fährt, aber auch das AUALAAA). :D xD


1x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 01:04
Naja kommt jetzt drauf an was man darunter versteht.
Man kann auf jedenfall nicht erwarten, dass man beim ersten Kennenlernen eine Seite gleich alles bezahlt.
Und für mich persönlich wäre es wichtig, dass die andere Seite für sich selbst sorgen kann. Also keine die aufs Geld aus ist sozusagen.


melden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 05:24
Unwichtig:

Mann soll sich schon selbst finanzieren können!
Finde Unabhängigkeit wichtig!


Zu Online Paar Portalen:

Lese hier viele Damen achten auf den Beruf, Bildung und Status!

Öhm ich hab die Erfahrung gemacht , Mann meist Verheiratet (steht nicht im Status) sucht Freundschaft aber raus kommt - willst brumseln :/
Auch nicht so toll!


2x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 08:40
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Lese hier viele Damen achten auf den Beruf, Bildung und Status
Kommt halt drauf an, wo man sucht. Wie gesagt bei Parship und Elitepartner dürfte das eine große Anzahl betreffen. Ist aber längst kein Geheimnis oder nur Insiderwissen mehr.
Auch das mit den verheirateten Männern ist nichts Neues. Auch die gibt es zur Genüge. Auch auf diesen elitären Plattformen.
Gibt sogar Frauen, die stehen auf verheiratete Männer.


2x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 08:44
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:verheirateten Männern ist nichts Neues. Auch die gibt es zur Genüge. Auch auf diesen elitären Plattformen.
Gibt sogar Frauen, die stehen auf verheiratete Männer.
Zum Teil sind die Frauen selbst verheiratet. Sie wollen dann nichts Verbindliches und gehen davon aus, dass das bei einem gebundenenen Mann auch so ist.


Zu dem Radius mit 25 km...den finde ich persönlich sehr begrenzt. Für eine Großstadt mag das okay sein, aber wenn man auf dem Land wohnt...sind 25 km nichts. Dieser Filter könnte da zu klein sein.


1x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 08:45
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Gibt sogar Frauen, die stehen auf verheiratete Männer.
Mag sein, sollen die da hingehen 😂 aber bei meinem Glück - kauen die mir ein Ohr ab!

Finde das Oberflächliche oder benutzende/ausnutzende Verhalten , einfach nur bäh!


2x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 08:52
Zitat von nairobinairobi schrieb:Zum Teil sind die Frauen selbst verheiratet. Sie wollen dann nichts Verbindliches und gehen davon aus, dass das bei einem gebundenenen Mann auch so ist.
Auch die gibt es. Ebenso wie die Singlefrauen, die auf verheiratete Männer abfahren und meistens wohl auch nur das Abenteuer, die aufregende Affäre suchen.
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Finde das Oberflächliche oder benutzende/ausnutzende Verhalten , einfach nur bäh
Meistens gehören ja immer Zwei dazu. Die, die explizit auf der Suche nach Verheirateten sind und die Verheirateten, die dann annehmen.
Immerhin wird kein Verheirateter oder keine Verheiratete gezwungen.


2x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 09:00
Das ist richtig es ist keiner gezwungen !
Aber wie ich in meinem ersten Post schon geschrieben habe!
Steht es oft nicht im Status (verh.) suche nach ONS -

Und als Frau, wirst meist von Alleine Angeschrieben ^^

Und im meinem Profil steht schon , was ich suchte - aber nee was meldet sich verh. ons 😂

Nein danke.

Mal wieder die Kurve zum eigentlichen Topic :

Immer noch Unwichtig für mich , jeder soll sich selber Finanzieren können!


2x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 09:02
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Meistens gehören ja immer Zwei dazu. Die, die explizit auf der Suche nach Verheirateten sind und die Verheirateten, die dann annehmen.
Immerhin wird kein Verheirateter oder keine Verheiratete gezwungen.
Schon, aber sagt schon viel über die weibliche Person aus.
Ob glücklich verh. oder Kinder wäre ihr wohl piepegal.
Wenn diese dem verh. Mann noch schöne Augen macht, ihn anbaggert, muss er sich nicht darauf einlassen, richtig, aber wird ihm dann extrem leicht gemacht.

Wenn ich jetzt schreiben würde, welcher Mann würde kalt ablehnend bleiben, würde ich mich wohl extrem unbeliebt machen^^


1x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 09:09
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Das ist richtig es ist keiner gezwungen !
Aber wie ich in meinem ersten Post schon geschrieben habe!
Steht es oft nicht im Status (verh.) suche nach ONS -
Ich bezog mich gerade auch nur auf die, die gezielt auf der Suche nach Verheirateten sind, weil es sie anturnt und nicht die, die von Verheirateten angelogen bzw. im Glauben gelassen werden einen Single zu daten.


melden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 09:10
Huhu Inselchen,

Naja viel brauch Frau kaum tun, kommen von Alleine - ich dachte oft , können die keine Profile lesen ^^

—-

Oh ok


melden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 09:27
Zitat von boraboraborabora schrieb:Wenn ich jetzt schreiben würde, welcher Mann würde kalt ablehnend bleiben, würde ich mich wohl extrem unbeliebt machen^^
Nicht viele würden ablehnen? Glaube ich gerne und die Wenigsten würden sich das eingestehen.

Mir ist mittlerweile eh alles egal und habe daher auch keine Probleme zu sagen, dass ich nur eine einzige Freundin niemals hätte betrügen können. Alle davor, da hätte ich für mich nicht die Hand ins Feuer gelegt und habe einige auch betrogen sowie auch ich oft betrogen wurde.

Ich bin also beileibe kein Engel.


2x zitiertmelden

Wie wichtig ist Euch Geld beim Kennenlernen

14.01.2021 um 09:55
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Mann meist Verheiratet (steht nicht im Status) sucht Freundschaft aber raus kommt - willst brumseln
Das gibt es aber andersrum genau so ... obwohl ich nicht weiß ob die Damen verheiratet waren ... Wunderte mich aber auch das dies scheinbar wohl das neue oberflächliche Hobby vieler ist. Sich erstmal kennenlernen, überflüssig ..
Zitat von MiaJinnMiaJinn schrieb:Finde das Oberflächliche oder benutzende/ausnutzende Verhalten , einfach nur bäh!
Ich glaube man kann es einfach nicht nachvollziehen wenn man andere Moralvorstellungen hat, aber wir scheinen da inzwischen eher eine Minderheit zu sein.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Immerhin wird kein Verheirateter oder keine Verheiratete gezwungen.
Das stimmt ... und ich bin mir sicher wenn mal die gleiche Aufmerksamkeit in den Partner gesteckt würde bräuchte man keine Affären.
Zitat von rhapsody3004rhapsody3004 schrieb:Ich bin also beileibe kein Engel.
Wer ist das schon ... ich sicherlich auch nicht, obwohl ich nie meine Frau "betrogen" habe. Es ist wohl auch zum Teil eine Generationenfrage. Wenn man um 90 herum eine feste Partnerschaft einging hatte man vielleicht noch andere Moralvorstellungen die sich konserviert haben. Untreue wäre auch heute noch ein Grund die Beziehung ohne Worte zu beenden. Das ist wohl inzwischen bei den meisten nicht mehr so. Und das muss doch auch jeder selber wissen, wie er damit umgeht. Gibt ja auch viele "glückliche" offene Beziehungen oder Partnertausch. Beides für mich unvorstellbar.


melden