weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

105 Beiträge, Schlüsselwörter: Frankreich, Russe, Reichensteuer, Depardieu, Gerard

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 19:56
blue_ schrieb:Nochmal: Es geht nicht darum, wer es verkraften kann und wer nicht.
Doch geht es, sonst wäre es nicht exziplit eine Reichensteuer sondern eine Allgemeine.


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:00
@-ripper-

Aber 75%? Das ist doch nicht normal.

Selbst wenn ich es verkraften könnte, würde ich es nicht einsehen.


melden
Minejumper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:03
Kurzschluss schrieb:Erkläre mal einem Chinesen, der 80€ im Monat verdient, warum Du bei einem Einkommen von 2.500€ keine 75% EkSt bezahlen willst. Du würdest trotzdem deutlich mehr verdienen wie unser kleiner Chinese.
Ja, genau. Am besten geb ich gleich meine restlichen 25% dem Staat, weil manche Afrikaner verdienen ja garnichts.

Geniale Logik.


melden

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:07
@blue_

Die Mehrheit der Franzosen unterstützt den Antrag. Warum? Weil alles auf den Buckel der Armen abgewälzt wird, jemand mit viel Geld scheißt auf seine lächerlichen Abgaben. Die 75% tun den Reichen endlich mal genauso weh wie der reguläre Prozentsatz dem regulären Arbeiter.


melden

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:07
Minejumper schrieb:Geniale Logik.
Nur analog zu:
Nerok schrieb:wenn ich nen einkommen von sagen wir 1 million im jahr hab und 75% davon abgeben müsste hätte ich immernoch 250.000 übrig.
mehr als ich brauche
Wo ist da jetzt der Unterschied?


melden
Minejumper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:09
@Kurzschluss

Mehr als DU brauchst, richtig. Darum müssen andere nicht auf deinem Standard leben, nur weil sie mehr erreicht haben. Genausowenig wie ich wie ein armer Chinese leben muss.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:22
-ripper- schrieb:Weil alles auf den Buckel der Armen abgewälzt wird, jemand mit viel Geld scheißt auf seine lächerlichen Abgaben. Die 75% tun den Reichen endlich mal genauso weh wie der reguläre Prozentsatz dem regulären Arbeiter.
Dir ist aber bewusst, dass mehr Geld durch mehr Leistung kommt?
Und dass jemand, der mehr verdient es genausowenig schätzt, wenn ihm ein großer Teil seines Geldes genommen wird?

Es ist ja nicht so, dass die Reichen es geschenkt bekommen.

Mir ist die Schere zwischen arm und reich durchaus bewusst, und ich finde sie auch nicht gut.
Lösen wird man das Problem aber nicht, indem man die Reichen übermäßig besteuert und sie damit aus dem Land treibt.

Das hilft den Armen nicht, mag es ihnen auch ein gewisses "Gerechtigkeitsgefühl" vermitteln.

Die Reichen müssen mehr abgeben als die Armen, soweit gerecht, aber ab 50% muss Schluss sein. Es gibt noch die anderen Abgaben neben der Einkommensteuer, und es muss sich noch lohnen, was zu tun für sein Geld. Das sehe ich bei einer so hohen Abgabenlast nicht mehr.


melden

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:27
Es gibt ja nun nicht nur "Reiche", die ihr Geld im Schweiße ihres Angesichts verdienen, sondern auch solche, die ihr geerbtes Geld auf der Bank "arbeiten" lassen und allein an Zinsen ein Vermögen an Einkommen haben!


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:40
@Thalassa

Das stimmt schon, aber auch sie haben erst mal ackern müssen für ihr Vermögen, und das Zinseszinssystem haben sie nicht erfunden. Das ist zugegebenermaßen ungerecht, weil der mehr bekommt, der mehr hat. Da müsste man mal einhaken.


melden

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:43
@blue_

Ich meinte die, die ihr Vermögen geerbt haben und noch nie einen Handschlag gemacht haben dafür, außer vielleicht auf irgendwelchen Charity-Partys Hände zu schütteln und Kaviar zu essen ;) .


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:46
@Thalassa

Auch die mag es geben, aber wie will man das unterscheiden?
Man kann doch wegen der Begünstigten nicht alle bestrafen, die für ihr Vermögen gearbeitet haben.


melden

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:52
Die 75% sind ja, wie gesagt, längst vom Tisch.
Herr Depardieu hätte ruhig Franzose bleiben können.
Ich halte diese angedachte Steuerpolitik für einen bloßen Wahlkampftrick, um so zu wirken, als hätte man das Wohl der Ärmeren und Normalverdiener im Blick.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 20:58
Als Russe macht er sich bestimmt auch gut. Groß, kräftig, trinkfest ... :D


melden

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 21:08
@blue_

... bloß daß er noch kein Wort russisch kann - er muß ja wohl auch nur 164 Tage oder so (bin mir nicht sicher) als Russe in Russland leben, um in den Genuß der berühmten 13% Steuern zu kommen ... die restliche Zeit kann er trotzdem auf seinem Weingut oder wo auch immer in Frankreich verleben :D .


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 21:14
@Thalassa

Echt? Der kann kein Russisch? Ohman ...
Das wusste ich nicht. Ich habe vorausgesetzt, dass man die Sprache des Landes beherrscht, dessen Staatsbürgerschaft man erlangen will.

Naiv?


melden

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 21:15
@blue_

er bringt genug geld mit und preist sowieso gerne mal ehemalige sowjet staaten und deren präsidenten.
passt also.


melden

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 21:17
@blue_

Nein, er kann noch kein Wort russisch - sogar seine Danksagung an Putin mußte sein Dolmetsche übersetzen und beim Essen im kleinen Kreis mit seinem neuen Freund saß ein Übersetzer neben ihm - sonst hätte er wohl nichtmal "Guten Appetit" wünschen können :D .


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 21:18
@Thalassa

Das ist trotz seines Reichtums ein Armutszeugnis.


melden

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 21:21
@blue_

Wir kennen ja auch außer der Steuerflucht keinerlei Hinter- und Beweggründe, sondern nur das, was uns die Presse wissen lassen will ...
Wer weiß, was da noch alles eine Rolle gespielt hat - es gibt ja nunmal bedeutend "bequemere" Steuerparadiese für einen französisch sprechenden Auswanderer, oder?


melden
Anzeige

Gerard Depardieu nimmt die russische Staatsbürgerschaft an

07.01.2013 um 21:22
blue_ schrieb:Das wusste ich nicht. Ich habe vorausgesetzt, dass man die Sprache des Landes beherrscht, dessen Staatsbürgerschaft man erlangen will.
Wenn man genug Geld hat muss man auch kein Deutsch können um Deutscher zu werden, für die Einbürgerung Reicher gelten spezielle Gesetze.


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden